Japan / Südkorea / Thailand uvm. [Januar - März] Gabelflüge ab Genf oder Budapest nach Asien und zurück nach Frankfurt oder München ab 235 € inkl. Gepäck / z.B. Seoul für 289 €, Tokio für 322 €
449°Abgelaufen

Japan / Südkorea / Thailand uvm. [Januar - März] Gabelflüge ab Genf oder Budapest nach Asien und zurück nach Frankfurt oder München ab 235 € inkl. Gepäck / z.B. Seoul für 289 €, Tokio für 322 €

30
eingestellt am 4. JulBearbeitet von:"MeinDealzer"
Moin,

normalerweise sind meine Deals immer selbst recherchiert, aber ich habe gerade bei den Urlaubspiraten einen Flugdeal gesehen und weil ich selbst zugeschlagen habe, möchte ich das Angebot auch mit den Mydealzern teilen.

Im Zeitraum von Januar bis März lassen sich einige interessante Kombinationen für Flüge nach Asien mit Air China finden. Abflug ist in Genf oder Budapest, Rückflug nach Frankfurt oder München. Zubringer nach Genf oder Budapest findet man so ab 80 €. Auch mit dem Flixbus kommt man nach Genf, ab Karlsruhe z.B. für 22,99 €.

Vor allem für Thailand Rundreisen bieten sich dieser Deal an, denn man kann auch doppelte Gabelflüge buchen. Aber auch nach Südkorea oder Tokio kommt man sehr günstig mit dem "einfachen" Gabelflug.

Zum Beispiel die Route mit großer Verfügbarkeit im März (ich habe mal immer das gleiche Datum genommen, es gehen jedoch noch viele mehr). Ab Budapest gibt es im Prinzip die gleichen Routen, aber etwas teurer.

Genf - Chiang Mai / Bangkok - Frankfurt vom 04.03. - 19.03. für 280 €

Oder

Genf Chiang Mai / Phuket - Frankfurt vom 04.03. - 19.03. für 250 €

Oder die Kombination

Genf - Seoul / Seoul - Frankfurt vom 04.03. - 19.03. für 289 €

Oder

Genf - Tokio / Tokio - Frankfurt vom 04.03. - 19.03. für 322 €

1197601.jpg

Airline: Air China

Skytrax Bewertung:4/10 Punkte (502 Reviews)

Allianz: Star Alliance

Gepäckbestimmungen:


  • Personal Item: -
  • Handgepäck: bis 5kg (55 x 40 x 20) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23kg (L + B + H nicht über 158cm) - Kostenlos


Es gehen wohl "tausende" von Kombinationen, einfach mal ein bisschen rumprobieren.
Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Japan

Gott bekomme ich grad Fernweh.

Letztes Jahr 3 Wochen Japan... Bester Urlaub meines Lebens
30 Kommentare
Brenne!
Uff gleich 2 Schlagwortalarme und dann zu so einem Preis. Super hot! Nur leider ist Genf etwas weit
Japan

Gott bekomme ich grad Fernweh.

Letztes Jahr 3 Wochen Japan... Bester Urlaub meines Lebens
Mr.Terminatorvor 1 m

Japan Gott bekomme ich grad Fernweh.Letztes Jahr 3 Wochen Japan... …Japan Gott bekomme ich grad Fernweh.Letztes Jahr 3 Wochen Japan... Bester Urlaub meines Lebens



viel ausgegeben ??
Genf ist einfach zu weit wech, und wenn man einen Flug mit Gepäck dazu bucht, ist sicher die Ersparnis zu einen Flug ab Hamburg über xxx auch zu gering.
Macht doch gleich Flüge ab Kuala Lumpur
Matze1036vor 11 m

Genf ist einfach zu weit wech, und wenn man einen Flug mit Gepäck dazu …Genf ist einfach zu weit wech, und wenn man einen Flug mit Gepäck dazu bucht, ist sicher die Ersparnis zu einen Flug ab Hamburg über xxx auch zu gering.



Man muss das sicher nochmal genau durchrechnen, aber ab Süddeutschland kommt man z.B. schon für 22,99 € mit dem Flixbus nach Genf.
Rakghoulvor 15 m

viel ausgegeben ??


Nein wenn man alles selbst zusammen sucht und das Ganze rechtzeitig bucht ist es günstiger als manch ein Pauschalurlaub
redsuppvor 12 m

Macht doch gleich Flüge ab Kuala Lumpur



Von Freiburg oder Karlsruhe sind es ca. 4 Stunden mit dem Auto, von Stuttgart 5 Stunden. Dass man nicht ab Berlin nach Genf fahren sollte, ist ja logisch.

Bei einer entsprechend großen Ersparnis wie das hier der Fall ist lohnt sich das aber schon, selbst mit einem Zubringerflug. Zusätzlich ist es eine Überlegung, wenn man sowieso mal z.B. Budapest sehen wollte.
Über Genf? Den Aufwand wird sich kaum jemand machen.
Hatte mich schon so gefreut auf das Schlagwort Japan.
Bearbeitet von: "icekeuter" 4. Jul
Für ein bisschen mehr (ab ca. 320€) geht es auch von Frankfurt/München los und dann nach Paris/Genf zurück. Vielleicht auch interessant für einige. Ich habe Frankfurt - Kuala Lumpur und Bangkok - Paris gebucht. E-Ticket ist bei Buchung auf Flugladen.de da
Probiert einfach mal auf Kayak oder momondo rum!
Airline: Air China


COOOOOOOOOOOOOLD
Abgesehen von der schlechten Fluglinie:
Zubringer nach Budapest und dann Rückbringer von München kostet gesamt sicher 100€. Also sind wir schon bei knapp 500€ Für BUD->Tokyo->MUC (billigster Flug war ca. 380€ + Abzockergebühren)
Um 500€ findet man oft schon "normale" Flüge, also keine Gabelflüge.
Bearbeitet von: "kramal" 4. Jul
kramalvor 57 m

Airline: Air ChinaCOOOOOOOOOOOOOLD


Air China ist doch toll, spätestens wenn nach dem Start der halbe Flieger seine Kotztüte nimmt und alles raus rotzt was man so raus rotzen kann. Danach hat man dann auch nicht mehr so viel Hunger auf das super leckere Flugzeugessen.
sehr geil! Gerade Genf - Chiang Mai - Bangkok - Frankfurt gebucht. Mit Bahncard 25 kostet ein Ticket von Frankfurt nach Genf ja nur 30€. Insgesamt habe ich mit Zubringer also 265 EUR für Hin und Zurück bezahlt. D.h. 133 EUR pro Strecke. Gehts noch günstiger nach Thailand? 3h Aufenthalt in Peking dabei sind auch voll in Ordnung.
Sorry wenn ich mich irre, aber bei den meisten Strecken ist billigflug.de der einzige günstige Anbieter. Und die Preise kommen nur Zustande wenn man deren komischer Mastercard Gold bezahlt. Die Erfahrungen damit kann man sich ja ergooglen. Andere Zahlungsarten sind dann direkt mal 50€ teurer.
Mr.Terminatorvor 4 h, 54 m

Nein wenn man alles selbst zusammen sucht und das Ganze rechtzeitig bucht …Nein wenn man alles selbst zusammen sucht und das Ganze rechtzeitig bucht ist es günstiger als manch ein Pauschalurlaub



Das kann ich so unterschreiben. Japan (und auch Tokio) ist gar nicht so teuer wie man denkt. Ich war dieses Jahr auch 14 Tage im Land (16 Tage mit Flug) da.
Kosten bei einer Person mit 14 Tage Rail Pass, Flug mit einem Zwischenstop und durchgehend AirBNB-Apartments ca. 1200 Euro (plus Essen).
Ich komme beim Flug nach Japan auf 371 €. Nur mit der billigflug.de Master Card GOLD kommt man auf 331€.
Muss man unbedingt sich diese Kreditkarte hinzubuchen?
Oder mache ich was komplett verkehrt?
Mou_20vor 12 m

Ich komme beim Flug nach Japan auf 371 €. Nur mit der billigflug.de Master …Ich komme beim Flug nach Japan auf 371 €. Nur mit der billigflug.de Master Card GOLD kommt man auf 331€.Muss man unbedingt sich diese Kreditkarte hinzubuchen? Oder mache ich was komplett verkehrt?


Nein, ist schon richtig so. Daher ist der Deal auch nicht so geil. Aber such mal bei Skyscanner nach deiner Strecke. Bei mir war von Kissandfly ein Angebot und da ging der Preis auch mit normaler Keditkarte.
Matze1036vor 6 h, 19 m

Genf ist einfach zu weit wech, und wenn man einen Flug mit Gepäck dazu …Genf ist einfach zu weit wech, und wenn man einen Flug mit Gepäck dazu bucht, ist sicher die Ersparnis zu einen Flug ab Hamburg über xxx auch zu gering.



So true
unnamed_onevor 1 h, 11 m

Das kann ich so unterschreiben. Japan (und auch Tokio) ist gar nicht so …Das kann ich so unterschreiben. Japan (und auch Tokio) ist gar nicht so teuer wie man denkt. Ich war dieses Jahr auch 14 Tage im Land (16 Tage mit Flug) da. Kosten bei einer Person mit 14 Tage Rail Pass, Flug mit einem Zwischenstop und durchgehend AirBNB-Apartments ca. 1200 Euro (plus Essen).


Ja so ähnlich bei mir, nur habe ich noch möglichst viel mitgenommen und auch Geld für Souvenirs (Eigenbedarf ) dagelassen
Mr.Terminatorvor 7 h, 45 m

Japan Gott bekomme ich grad Fernweh.Letztes Jahr 3 Wochen Japan... …Japan Gott bekomme ich grad Fernweh.Letztes Jahr 3 Wochen Japan... Bester Urlaub meines Lebens


Bei mir waren es leider nur 9Tage ... zur Kirchblüte Anfang diesen Jahres ...
Fernweh verspüre ich auch!!

Ich ... MUSS ... nächstes Jahr wieder hin suche schon nach passenden Flügen!!
Wir waren in Tokyo, Kyoto, Yokohama, Hiroshima und noch in paar Städten. Wollten aber selbst nach 3 Wochen nicht weg. Gibt aber auch tatsächlich sau viel zu sehen und zu erleben...

Glaube ich fange jetzt auch an nach Flügen zu suchen
Hat wer einen günstigen Flug nach Tokio im September gefunden? Ich finde da nix
Man kann auch Flüge ab Basel (BSL) oder Zürich (ZRH) buchen

BSL -> CNX -> BKK -> FRA249€ 19.01.19 - 09.02.19 (Hauptreisezeit)

17888646-KmxHf.jpg
Mr.Terminator5. Jul

Wir waren in Tokyo, Kyoto, Yokohama, Hiroshima und noch in paar Städten. …Wir waren in Tokyo, Kyoto, Yokohama, Hiroshima und noch in paar Städten. Wollten aber selbst nach 3 Wochen nicht weg. Gibt aber auch tatsächlich sau viel zu sehen und zu erleben...Glaube ich fange jetzt auch an nach Flügen zu suchen


Servus Mr. Terminator. Wieviel im voraus hattest du deinen letzten Flug gebucht ? Ich will dieselben Städte bereisen im April . Kannst du mir sagen ob ich anfang januar noch gute preise für april nach tokio bekomme ? Habe das geld , weis aber erst im januar ob ich jobtechnisch da hin kann.
unnamed_one4. Jul

Das kann ich so unterschreiben. Japan (und auch Tokio) ist gar nicht so …Das kann ich so unterschreiben. Japan (und auch Tokio) ist gar nicht so teuer wie man denkt. Ich war dieses Jahr auch 14 Tage im Land (16 Tage mit Flug) da. Kosten bei einer Person mit 14 Tage Rail Pass, Flug mit einem Zwischenstop und durchgehend AirBNB-Apartments ca. 1200 Euro (plus Essen).


Moin unnamed_one . Das ist ja ein grandioser preis der JR pass kosstet p.p. doch allein schon 320€ für 2 wochen . Ich werd meine freundin leider nicht von airbnb überzeugen können ^^ . Wenn ich fragen darf wie hoch waren die gesamten airbnb kosten über die 14 Tage ?
Horstposbievor 6 m

Servus Mr. Terminator. Wieviel im voraus hattest du deinen letzten Flug … Servus Mr. Terminator. Wieviel im voraus hattest du deinen letzten Flug gebucht ? Ich will dieselben Städte bereisen im April . Kannst du mir sagen ob ich anfang januar noch gute preise für april nach tokio bekomme ? Habe das geld , weis aber erst im januar ob ich jobtechnisch da hin kann.


Einige der Unterkünfte hatten wir schon 9 bis 10 Monate vorher gebucht. Ware September dort, weiß nicht wie es im April preislich aussieht
Mr.Terminatorvor 59 m

Einige der Unterkünfte hatten wir schon 9 bis 10 Monate vorher gebucht. …Einige der Unterkünfte hatten wir schon 9 bis 10 Monate vorher gebucht. Ware September dort, weiß nicht wie es im April preislich aussieht


Danke für die info. Ja ich denke auch das wegen der Kirschblüte das evtl. Teurer wird als september. War nur ein grober anhaltspunkt. War im juni allein in london für 65€ die nacht airbnb aber relativ zentral. Hab ich 1 monat vorher gebucht.
Horstposbievor 13 h, 32 m

Danke für die info. Ja ich denke auch das wegen der Kirschblüte das evtl. T …Danke für die info. Ja ich denke auch das wegen der Kirschblüte das evtl. Teurer wird als september. War nur ein grober anhaltspunkt. War im juni allein in london für 65€ die nacht airbnb aber relativ zentral. Hab ich 1 monat vorher gebucht.


Gerne
London kann man nicht mit Japan vergleichen, ist nicht umsonst das teuerste Reiseland der Welt (war es zumindest mal).
Da lohnt sich auf jeden Fall frühes buchen.

Ach ich will da wieder hin
Horstposbie21. Aug

Moin unnamed_one . Das ist ja ein grandioser preis der JR pass kosstet …Moin unnamed_one . Das ist ja ein grandioser preis der JR pass kosstet p.p. doch allein schon 320€ für 2 wochen . Ich werd meine freundin leider nicht von airbnb überzeugen können ^^ . Wenn ich fragen darf wie hoch waren die gesamten airbnb kosten über die 14 Tage ?


AirBNB-Kosten 2018

Katsushika-ku (Tokio)
9. Mai 2018 - 12. Mai 2018 · 1 Gast = 102,65 Euro

Hakata-ku, Fukuoka-shi
5. Mai 2018 - 9. Mai 2018 · 1 Gast = 150,48 Euro

Higashiyodogawa Ward, Osaka
2. Mai 2018 - 5. Mai 2018 · 1 Gast = 89,53 Euro

Minato-ku (Tokio)
29. April 2018 - 2. Mai 2018 · 1 Gast = 128,54 Euro

Gerade in Japan würde ich AirBNB empfehlen. Die Menschen dort sind ja praktisch alle grundehrlich. Das hat bis jetzt bei 6 Wohnungen alles problemlos funktioniert (alles Apartments). Aber das sollte natürlich jeder so machen wie er meint.

Die Kosten noch einmal für dich etwas genauer:
AirBNB ~ 450 Euro
Flug ~ 420 Euro
JR-Pass ~ 350 Euro
WIFI 14 Tage ~ 68 Euro
Bahn in Deutschland zum Flughafen (19 Euro und 29 Euro)
und dann halt Essen und Eintritte. Metro habe ich bis auf zwei Kurzstrecken nicht genutzt. Ich hatte aber auch einen faltbaren Roller (4,5 kg) mit dabei ;).

LG
T.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text