165°
ABGELAUFEN
JAROLIFT Elektronischer Funk-Rollladenmotor Typ TDEF
JAROLIFT Elektronischer Funk-Rollladenmotor Typ TDEF
Home & Living

JAROLIFT Elektronischer Funk-Rollladenmotor Typ TDEF

Preis:Preis:Preis:50,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Sicherlich eher ein "Randgruppendeal", aber doch sehr hot, wenn man sowas gebrauchen kann.
Bei "über 500.000 verkauften Produkten" kann grundsätzliches Interesse aber vermutet werden.

Der Motor ist sehr preisstabil und kostet immer 59,99 EUR. Aktuell ist er aber der "November-Deal" und somit für 50,99 inkl. Versand verfügbar => 15% Rabatt!

Ich selbst habe bereits 8 Stück davon verbaut und bin begeistert!

Das Beste: Es gibt 7 Jahre Garantie, also wer den nicht sofort braucht, kann auch ein paar auf Vorrat kaufen, wenn man z.b. nächstes Jahr erst was machen will. Ich habe für meine restlichen Fenster noch 5 eingelagert.

Alternativ kann man auch beim gleichen Händler via amazon bestellen: amazon.de/JAR…def

35 Kommentare

mach mal bitte nen Einkaufskorb-Beispiel...Handsender...Rolle...etc...



Ja der aus dem Deal ist mit Funk


Natürlich kann der mehr, der hat einen eingebauten Funkempfänger.

Habe derzeit 2 von denen verbaut und bin begeistert. Werde dieses Angebot bestimmt nutzen. Fehlt allerdings noch eine Funkfernbedienung damit er funst. Ist aber bei Jarolift echt günstig zu bekommen. Ab ca. 15€


Will man sein Haus komplett mit einer Smart-Home-Lösung steuern wollen, reicht eher ein Einfacher Motor und nutzt dann einen Funkempfänger passend zum Smart Home System.

Verfasser




also hier meine Konfig:


Neben dem Motor braucht man eine Welle wo der reinkommt und wo der eigentliche Rolladen aufgewickelt wird:

jalousiescout.de/Rol…tml - das muss man halt je nach Länge aussuchen. Das ist alles dabei was man braucht. ABER wenn der Kasten von unten geöffnet wird, besorgt euch lieber noch das hier: jalousiescout.de/Jar…tml dann kann man die welle ca. 9cm kürzer sägen, sonst bekommt man die nicht rein.


Der Motor ist mit Funk und muss nur an den Strom, keine Kabel zum Schalter!

Entweder einen "Schalter" zum kleben an die Wand, wo man das Innenteil rausnehmen uns als Fernbedienung nehmen kann: jalousiescout.de/Fun…tml oder einen Handsender: jalousiescout.de/Fun…tml. Es gibt da von 1-16 Kanäle, aber nur die 4er Version gibt es mit Zeitschaltuhr, also man kann eine Uhrzeit einstellen wann es hoch und runter geht.


Damit ihr dann noch Die Rolläden auf die Welle hängen könnt, braucht ihr je Meter Welle 3 davon: jalousiescout.de/Rol…tml


Das Wars.


Motor: 51 EUR

Wellenset: 18 EUR

Aufhänger: 3 EUR


= 72 EUR/ Rollo + ca. 25 EUR für den Schalter


Also im Baumarkt habe ich niemanden gefunden der mir das so gut erklärt hat, das ist die Erkenntnis aus einer Woche rumprobieren ;-) *selbstlob*

Verfasser



Der für mich relevante Unterschied war, dass der hier ein Funk-Rohrmotor mit elektronischer Endabschaltung und Blockiererkennung ist. Wenn sich also was verklemmt oder z.B. bei der Terassentür grad jemand drunter steht, hällt der an, während der "normale" weiter fährt. Mein alter ist nämlich so defekt gegangen, weil er sich verklemmt hat und weiter power gegeben hat, bis er ausfiel.


Die "normalen" kosten übrigens auch grad nur 24,57 und sind im November-Deal ebenfalls enthalten und das mit 10 (!) Jahren Garantie.


=>‌ jalousiescout.de/Rol…tml

[b]



Da gebe ich dir vollkommen recht, Habe vor 2 Monaten angefangen meine Jalousien umzurüsten und habe auch kaum Info bekommen. Gut geholfen hat Youtube. Nach dem Einbau war ich überrascht wie sympel das ist. Habe auch den 4-Kanal Handsender mit Uhr der ist super. Schade finde ich nur, dass an den Sonnensensor nicht heranzukommen ist. Ist bereits seit Monaten vergriffen.

Habe seit 2 Jahren bereits 3 dieser Motoren nachgerüstet, davor schon 3 ohne Funk auch von Jarolift.

Bei Bestandsbau ist Welle und Stahlband etc, schon verbaut.


Benötigt wird :

Motor

Strom bis zum Motor

und Funkfernbedienung

Das Tolle bei den Funkmotoren ist die Möglichkeit Endpunkte auch nachträglich einzustellen OHNE den Rolladenkasten zu öffnen.

Auch die Fahrzeit des Motors kann eingestellt werden (über die FB), d.h. im Sommer kann man z.B. die Rollos nur ein Stück öffnen lassen, oder im Schlafzimmer nie ganz runter gehen lassen wegen Frischluft.

Mit der großen FB mit Display können auch Gruppen gebildet werden ( Kinderzimmer hat 3 Rollos, die gehen alle synchron :p) und mehrere Auf-und Abfahrtzeiten, Wochentage etc....

Die Batterie der FB hält jetzt schon 2 Jahre !


P.S. bei den meisten Häusern benötigt man die 60er Welle


Wie macht ihr das mit dem Strom für den Motor? Hackt ihr im ganzen Haus Schlitze für die Elektroleitungen? Oder lässt ihr die Kabel einfach quer durch die Wohnung hängen? Ernstgemeinte Frage. Würde auch gerne aufrüsten aber für mich klingt beides nicht gerade optimal.

Wie hoch ist eigentlich der Standby Verbrauch?

1 bis 2 Watt, habe es selber gefunden...

Verfasser



Ich habe 1 Watt gemessen, wobei mein Messgerät nur in 1-Watt Schritten anzeigt.


macht bei 1W 9kWh im Jahr und bei 2W schon 18kWh, also ca. €2 bzw. €4 je Rollo und Jahr.

super Motoren, kann ich auch bestätigen. habe insgesamt bisher 9 komplette rollläden inkl tdef Motoren bestellt. besonders schön Ist die kinderleichte Konfiguration mit den Fernbedienungen die es dort gibt. allerdings ein kleiner Wehrmutstropfen ist der miserable Kundenservice bei der Firma Schönberger, und ich möchte betonen,dass es bei mir kein Einzelfall war, dass was schief lief und nicht korrigiert werden sollte, sondern Fehler in Serie gemacht worden sind, zu denen keiner Stellung nehmen wollte.

habe auch seid kurzem von diesen Motoren.
kann die nur weiter empfehlen.
habs leider für den alten Preis gekauft.



Kann ich nicht bestätigen: ich hab selbst einen Fehler bei der Konfiguration gemacht und man hat sich sehr schnell und kostenlos darum gekümmert.

Auch hatte ich nach 4 Monaten einen Gewährleistungsfall, der anstandslos und schnell erledigt wurde.

Bei den Motoren handelt es sich um ein Topprodukt, lediglich vom Sonnensensor bin ich nicht so begeistert: Batterie bereits nach einem Jahr leer. Jetzt gar keine Funktion mehr...

ich habe auch die jarolift aber ohne funk. im nachhinein etwas laut und was ich nächstes mal dabei haben möchte ist: blockierkontrolle. z.b. wenn das rollo festfriert oder wie bei uns, die Kids etwas am Terrassenfenster stehen lassen...der Rolladenmotor macht volle Kraft weiter...und...kaputt




Also Ich warte noch bis wir neue Tapeten ran machen.. Hab keine Lust auf ein Aufputz Kabel... Hab das mit den Rolladenmotoren leider beim Samieren vergessen. Hab neue Fenster gekauft und nicht drüber nachgedacht. Jetzt muss ich selbst frickeln ^^

Anders gehts halt nicht wirklich, wenn man so Motoren will. Notfalls kann man ja ein dünnen Kabelkanal sauber verlegen. Oder runter bis zur Fußleiste, und da hinter dann weiter.

Verfasser



der hinter dem link hat genau diese Blockierkontrolle - einfach austauschen und du bist dabei ;-)

Verfasser



kann ich auch nicht bestätigen. die brauchen bei mails zwar 3 Tage, aber ich habe einmal was beim Bestellen vergessen, einmal zuviel überwiesen und einmal Retoure und das hat alles ohne Probleme geklappt. Den interessantesten Fall - Garantieabwicklung weil was defekt hatte ich aber noch nicht - keine Ahnung wie es da läuft.


Kann ich so nicht bestätigen. Service war 1A nur ein direkter Umtausch geht nich da die Zahlungen über einen externen Anbieter abgewickelt werden. Rückzahlung kam aber immer innerhalb einer Woche. In meinem Bekanntenkreis haben wir mittlerweile bestimmt 100 der Funkmotoren verbaut. Bis jetzt hat nur einer den Geist aufgegeben. War aber auch schon 4 Jahre alt das Teil. Wurde ohne wenn und aber ersetzt.

das klingt interessant (Reminder)...

Ich bin mir mit der Haltbarkeit unsicher... Man will dich nicht alle 5 Jahre den Motor wieder tauschen! Lieber teurere Markenmotoren die auch in 20 Jahren noch halten

viel interessanter für mich, das es aktuell wieder 15% auf Rolladenpanzer gibt :-)

Muss ich am WE mal das Maßband zücken ...:D




habe beim Bau schon Kabel verlegt, ansonsten sind ja meist Steckdosen in der Nähe, oder ein Geschoss höhe durch die Decke bohren etc. etc., von dort einfach 3x1,5 legen, der Motor kann links oder rechts montiert werden, das Kabel am Motor ist 3m ! lang

ohne Dreck geht es nicht oder hat jemand Funkstrom?





Schade finde ich nur, dass an den Sonnensensor nicht heranzukommen ist. Ist bereits seit Monaten vergriffen.[/quote]


Hab den Service angemailt, Sonnensensor ist wieder ab April 2015 verfügbar (Merk!)

Verfasser




Mein Nachbar hat 150 Euro teure "Markenmotoren" verbaut und trotzdem ist ihm nach 2,3 Jahren einer davon abgeraucht. Das hier macht einen vernünftigen Eindruck und ich habe mich vorab informiert und fast nur gutes gelesen, jedenfalls braucht sich der Motor nicht hinter 2-3x so teuren verstecken.



Du kannst ja den Strom über eine flexible Anschlussleitung zur Rollade führen. Schukostecker dran und ab in die Steckdose.

Beim nächsten Tapezieren einen Schlitz fräsen/stämmen/kratzen und eine normale Unterputzleitung verlegen.

In der Regel hat man ohnehin einen Vorhang oder eine Gardiene hängen, so dass das Kabel bis zum Tapezieren gar nicht auffällt. Just do it X)

Moin,


danke für den Deal. Sieht ja vielversprechend aus. Da ich eh gerade ein Zimmer in den Rohzustand zurückgebaut habe, möchte ich da auch gern Rollläden einbauen. Das Zimmer hat drei Fenster.

Ich hätte gerne an jedem Fenster einen Auf-/Abtaster, möchte aber auch gern alle drei Rollos zentral steuern können, z.B. morgens alle auf einmal hochfahren lassen ohne dass ich zu jedem Fenster laufen muss und das einzeln machen.


Funk muss nicht sein, ich kann es auch verkabeln, wie gesagt ist quasi Rohbau. Kabel wäre mir sogar lieber, da muss ich nämlich von innen auf den Knopf drücken, bei Funk könnte ja auch der Nachbar auf die Fernbedienung drücken?!


Ach ja, wenn es sich von Gira in das System 55 einbinden lässt, was die Schalter anbelangt, wäre das super.


Hat das schonmal jemand umgesetzt?!

Verfasser




sowas, das hört sich nach meiner ursprünglichen planung an, aber nach etwas überlegen und studieren kam ich dann zu der lösung aus meinem post ganz am anfang.


vorschlag: nimm das so wie von mir beschrieben und pack dir wenn du das möchtest noch jalousiescout.de/Rah…wcB an die wand, die kannst du 1a an die rollos anschließen.


dazu noch der funktaster (der passt nicht ins gira programm, ist innen bissel zu schmal) und klebt den irgendwo hin oder alternativ den handsender.


dann hast du eine super lösung und der nachbar kann nix machen, weil es milliarden funkkombinationen gibt, siehe produktinfoseite.



Moin,


danke für die Info, ich denke ich werde es so machen. Für das Gira Programm scheint es sogar einen Adapterrahmen zu geben - dann wird's perfekt wie ich mir das vorgestellt habe. Danke nochmal!

Gruß Thomas

thomas_55555

Moin, danke für den Deal. Sieht ja vielversprechend aus. Da ich eh gerade ein Zimmer in den Rohzustand zurückgebaut habe, möchte ich da auch gern Rollläden einbauen. Das Zimmer hat drei Fenster. Ich hätte gerne an jedem Fenster einen Auf-/Abtaster, möchte aber auch gern alle drei Rollos zentral steuern können, z.B. morgens alle auf einmal hochfahren lassen ohne dass ich zu jedem Fenster laufen muss und das einzeln machen. Funk muss nicht sein, ich kann es auch verkabeln, wie gesagt ist quasi Rohbau. Kabel wäre mir sogar lieber, da muss ich nämlich von innen auf den Knopf drücken, bei Funk könnte ja auch der Nachbar auf die Fernbedienung drücken?! Ach ja, wenn es sich von Gira in das System 55 einbinden lässt, was die Schalter anbelangt, wäre das super. Hat das schonmal jemand umgesetzt?!



Nimm Funk, das reicht, hab beides und die Schalter sind immer an der falschen Stelle X) , da Frau später noch Vorhänge/Gardinen/ Stores etc. aufhängt.....
Die Funkfernbedienung kann ich dort hinhängen wo ich will (hab die FB an der Tür)
Vorteile der FB siehe ein paar Post höher

P.S: ohne Funk brauchst Du ein Relais, kostet auch so 40 € und jeder Taster kostet auch je nach Schalterprogramm 15- unendlich €


jalousiescout.de/Ste…tml

Verfasser

thomas_55555

Moin, Ach ja, wenn es sich von Gira in das System 55 einbinden lässt, was die Schalter anbelangt, wäre das super. Hat das schonmal jemand umgesetzt?!



Tadaaaa: jalousiescout.de/Rah…tml

argh - nun habe ich bestellt und gestern beim Bestellen von neuen Steckdosen bei google diesen Adapter gefunden und dann auch noch beim gleichen Händler verfügbar. Leider habe ich meine Motoren schon bestellt ;-)

CleverandSmart

Nimm Funk, das reicht, hab beides und die Schalter sind immer an der falschen Stelle X) , da Frau später noch Vorhänge/Gardinen/ Stores etc. aufhängt..... Die Funkfernbedienung kann ich dort hinhängen wo ich will (hab die FB an der Tür) Vorteile der FB siehe ein paar Post höher P.S: ohne Funk brauchst Du ein Relais, kostet auch so 40 € und jeder Taster kostet auch je nach Schalterprogramm 15- unendlich € http://www.jalousiescout.de/Steuerungselektronik-Trennrelais-Jarolift-Trennrelais-KN4.html



Dank Dir, ich werde auf jeden Fall die Funkteile nehmen. Ob ich zusätzlich Schalter installiere, da muss ich nochmal in mich gehen.

derPatrick

Tadaaaa: http://www.jalousiescout.de/Rahmenprogramme-Gira-Gira-Standard-55-Zwischenrahmen.html argh - nun habe ich bestellt und gestern beim Bestellen von neuen Steckdosen bei google diesen Adapter gefunden und dann auch noch beim gleichen Händler verfügbar. Leider habe ich meine Motoren schon bestellt ;-)



Moin, ja den Rahmen hab ich auch gefunden. Siehe Post von oben (hatte den Link vergessen zuzufügen). Aber die Dinger kosten ja nicht die Welt, kann man ja auch bei der nächsten Bestellung mitmachen. Ich denke Gira gibts im ein oder anderen Shop.

Verfasser

So, ich habe jetzt soweit alles eingebaut und benutze die Motoren teilweise seit 2 Wochen.
Noch ist alles gut und mir sind keine Probleme/Merkwürdigkeiten aufgefallen und nun wird der Langzeittest zeigen was die Dinger taugen.

Ich habe mir (Dank des Hinweises hier im Thread) auch noch neue Panzer dort bestellt (gibt grad ebenfalls November-Deal Rabatt, aber nur 5% bzw 15% auf Alu) und bin mit diesen auch recht zufrieden - ich kanns nur weiterempfehlen!

Was mich interessieren würde - es sind jetzt 165°, aber wie viele haben denn wirklich etwas dort bestellt?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text