JAY-TECH GENESIS UHD 7.5 LED 75 Zoll !!! Media Markt Online
336°Abgelaufen

JAY-TECH GENESIS UHD 7.5 LED 75 Zoll !!! Media Markt Online

35
eingestellt am 19. Okt 2017
Hallo zusammen,

wer Großbild zum kleinen Preis sucht, kann hier bis Morgen früh 9:00 Uhr zuschlagen.

Es gibt hier kein Vergleichspreis, ich hab noch kein 75“ 4K TV in der Preisklasse gesehen.

Der Versand ist kostenfrei!

Technische Merkmale
Produkttyp: LED TV
Bildschirmdiagonale (cm): 189 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 75 Zoll
Bildschirmform: Flat
Bildqualität: UHD 4K
Bildschirmauflösung: 3.840 x 2.160 Pixel
Betrachtungswinkel horizontal: 170 °
Bildverhältnis: 16:9
Betrachtungswinkel vertikal: 160 °
LED Hintergrundbeleuchtung: ja
Kontrastverhältnis: 4000:1
Dynamisches Kontrastverhältnis: 4000:1
Helligkeit: 250 cd/m²
Empfang
Empfangsarten: DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2
Integrierter Satelliten Receiver: ja
Ausstattung
integrierte Webcam: nein
Videotext-Seitenspeicher: 1000
Elektronische Programmzeitschrift (EPG): ja
Automatische Senderprogrammierung: ja
Kindersicherung: ja
CI+ zertifiziert: ja
HD+ Karte inklusive: nein
Menü Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch
Ton
Musikleistung: 2x 8 Watt
Anschlüsse + Verbindungen
Anschlüsse: 1x Antenne IN, 1x Satellit IN, 1x VGA, 1x PC Audioeingang, 1x USB, 1x CI+, 3x HDMI, 1x koaxialer Audioausgang, 1x Kopfhörerausgang
Anzahl HDMI Anschlüsse: 3
Anzahl USB Anschlüsse: 2
Vorhandene Steckplätze: CI+
Allgemeine Merkmale
Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 1684 mm / 968 mm / 85 mm
System oder kompatibel mit System: Einzelbetrieb
Farbe: Schwarz
VESA Norm: 400 x 600 mm
Breite ohne Standfuß: 1684 mm
Höhe ohne Standfuß: 968 mm
Tiefe ohne Standfuß: 85 mm
Abmessungen mit Standfuß (B/H/T): 1684 mm / 1028 mm / 289 mm
Breite mit Standfuß: 1684 mm
Höhe mit Standfuß: 1028 mm
Tiefe mit Standfuß: 289 mm
Gewicht ohne Standfuß: 30.1 kg
Gewicht mit Standfuß: 30.7 kg
Lieferumfang: LED TV, Fernbedienung, Anleitung
Packmaße (BxHxT) (cm): 196 x 126.5 x 20.5 cm
Ursprungsland/Herkunftsort: China
Energieverbrauchsangaben
Hersteller: JAY-TECH
Modellname / -kennzeichen:: GENESIS UHD 7.5
Energieeffizienzklasse: A
Sichtb. Bildschirmdiagonale: 189 cm (75 Zoll)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 198 Watt
Jährlicher Energieverbrauch: 289 kWh/J
Leistungsaufnahme im Bereitschaftszustand: 0.5 Watt
Leistungsaufnahme Auszustand: 0 Watt
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Cizzl19. Okt 2017

Ob es wohl Probleme gibt, wenn der Fernseher kaputt ist und der Hersteller …Ob es wohl Probleme gibt, wenn der Fernseher kaputt ist und der Hersteller in der Insolvenz? ( https://www.firminform.de/unternehmen/Jay-tech-GmbH-Moenchengladbach/342500 )

Ich kann nur wiederholen. Die gesetzliche Gewährleistung übernimmt der Händler. Der Hersteller kann also ruhig pleite sein
Cizzl19. Okt 2017

Ob es wohl Probleme gibt, wenn der Fernseher kaputt ist und der Hersteller …Ob es wohl Probleme gibt, wenn der Fernseher kaputt ist und der Hersteller in der Insolvenz? ( https://www.firminform.de/unternehmen/Jay-tech-GmbH-Moenchengladbach/342500 )


Auf gar keinen Fall! Media Markt ist ja weltweit bekannt für Kulanz und Großzügigkeit und absolute Kundenfreundlichkeit bei Gewährleistungs- oder Garantie Problemen. Und die inzwischen insolvente Firma Jay-Tech, die hier billigen China Technikschrott gelabelt unter das Volk bringt, wird ganz ganz gewiss den vollen Kaufpreis erstatten, falls es doch wieder Erwarten Probleme geben sollte. Also Leute, kaufen kaufen kaufen!
Bearbeitet von: "2w2" 19. Okt 2017
35 Kommentare
Hat den schon jemand?

Ich kann mir nicht vorstellen das der was taugt.

LG
100hz und 10bit?
Boah mit 75Zoll damit noch auf xHamster gehen Pornokino
Bearbeitet von: "samagirus" 19. Okt 2017
Ob es wohl Probleme gibt, wenn der Fernseher kaputt ist und der Hersteller in der Insolvenz? ( firminform.de/unt…500 )
samagirus19. Okt 2017

Boah mit 75Zoll damit noch auf xHamster gehen Pornokino(popcorn)


Xhamster ist doch ein Zoofachgeschäft in Berlin
Ich hatte mal von Jay-Tech einen 32" - auch billig. Und genauso war auch die Qualität ... Aber groß ist er
treponema19. Okt 2017

Xhamster ist doch ein Zoofachgeschäft in Berlin



War mal einer jetzt haben die ein neues Geschäftsmodell
Cizzl19. Okt 2017

Ob es wohl Probleme gibt, wenn der Fernseher kaputt ist und der Hersteller …Ob es wohl Probleme gibt, wenn der Fernseher kaputt ist und der Hersteller in der Insolvenz? ( https://www.firminform.de/unternehmen/Jay-tech-GmbH-Moenchengladbach/342500 )

Ich kann nur wiederholen. Die gesetzliche Gewährleistung übernimmt der Händler. Der Hersteller kann also ruhig pleite sein
Puh. Zum Glück steht da JayTech drauf...
Was noch keiner Gästeklo witz? Der wäre doch Perfekt dafür
Cizzl19. Okt 2017

Ob es wohl Probleme gibt, wenn der Fernseher kaputt ist und der Hersteller …Ob es wohl Probleme gibt, wenn der Fernseher kaputt ist und der Hersteller in der Insolvenz? ( https://www.firminform.de/unternehmen/Jay-tech-GmbH-Moenchengladbach/342500 )


Auf gar keinen Fall! Media Markt ist ja weltweit bekannt für Kulanz und Großzügigkeit und absolute Kundenfreundlichkeit bei Gewährleistungs- oder Garantie Problemen. Und die inzwischen insolvente Firma Jay-Tech, die hier billigen China Technikschrott gelabelt unter das Volk bringt, wird ganz ganz gewiss den vollen Kaufpreis erstatten, falls es doch wieder Erwarten Probleme geben sollte. Also Leute, kaufen kaufen kaufen!
Bearbeitet von: "2w2" 19. Okt 2017
Großer Elektroschrott
samagirus19. Okt 2017

Was noch keiner Gästeklo witz? Der wäre doch Perfekt dafür


Kein OLED, somit nichts fürs Gästeklo!
Hmm, wenn ein Händler insolvent geht wenn ich das Teil schon gekauft habe, dann hatte ich wohl Pech.

Aber wie verhält es sich, wenn die Firma schon pleite ist und der Händler für mich aus meinem reinen Empfinden heraus auf diesen Umstand hinweisen müsste - es aber nicht macht?

Bitte jetzt keiner mit 24 Monate Gewährleistung des Händlers kommen.

Wäre mal ein Thema für unsere Hobby-Juristen...
Bearbeitet von: "Jens2015" 19. Okt 2017
N E U S C H R O T T
Jens201519. Okt 2017

Hmm, wenn ein Händler insolvent geht wenn ich das Teil schon gekauft habe, …Hmm, wenn ein Händler insolvent geht wenn ich das Teil schon gekauft habe, dann hatte ich wohl Pech.Aber wie verhält es sich, wenn die Firma schon pleite ist und der Händler für mich aus meinem reinen Empfinden heraus auf diesen Umstand hinweisen müsste - es aber nicht macht?Bitte jetzt keiner mit 24 Monate Gewährleistung des Händlers kommen.Wäre mal ein Thema für unsere Hobby-Juristen...


Das ist eher ein Thema für einen fähigen Volljuristen. Such dir einen geeigneten, nimm Geld in die Hand, stell ihm diese Frage, lausche seiner Antwort und teile deine Erleuchtungen mit uns!
Media bleibt auf den dingern stecken ich sags euch. Nicht mal geschenkt würd ich diesen mist haben wollen.
Hier ist größe wirklich nicht alles...
Traue irgendwie Jay-tech nicht....
bisher waren alle Geräte nur gut auf dem Papier.....
Bearbeitet von: "lomycude" 19. Okt 2017
snowla19. Okt 2017

Ich kann nur wiederholen. Die gesetzliche Gewährleistung übernimmt der H …Ich kann nur wiederholen. Die gesetzliche Gewährleistung übernimmt der Händler. Der Hersteller kann also ruhig pleite sein


Ja, genau. Der Händler wird sich kümmern. Die gesetzliche Gewährleistung ist - wie oft soll man das eigentlich wiederholen? - nach 6 Monaten wegen der Beweislastumkehr kein Staubkorn mehr wert. Und wenn der Händler sich nicht an einem Hersteller schadlos halten kann (oder einen Reparatur-/Austauschservice in Anspruch nehmen kann), wird sich seine Begeisterung, die gesetzlichen Vorschriften aus reiner Menschenliebe zum Kunden zu dehnen, sehr in Grenzen halten. Back Dir ein Ei auf das Gesetz, in der Realität bringt Dich das nicht weiter. Und 1200 Euro (oder auch ein Viertel davon) wären mir einfach zu schade für das Experiment, ob die Hersteller-Insolvenz eine Auswirkung hat oder nicht. Dein Gottvertrauen hätte ich trotzdem gerne.
2w219. Okt 2017

Das ist eher ein Thema für einen fähigen Volljuristen. Such dir einen g …Das ist eher ein Thema für einen fähigen Volljuristen. Such dir einen geeigneten, nimm Geld in die Hand, stell ihm diese Frage, lausche seiner Antwort und teile deine Erleuchtungen mit uns!



Vielleicht hast Du den Sinn einer Community noch nicht verstanden und wurdest selbst noch nicht erleuchtet.

In vielen Dingen haben sich hier User schon gegenseitig Fragen beantwortet weil der ein oder andere schon solch eine Situation selbst erlebt hat.

Mich interessiert in dem Fall nicht der TV, den habe ich aufgrund des Preises/Deals als hot bewertet, mich interessieren nebensächlich die Umstände bei sowas.

Wenn Dich das nicht interessiert, lass doch bitte Dein großk... Gelaber einfach stecken und überlese meine simple Frage die aus einem Beitrag in dem Zusammenhang mit dem Deal resultierte.

Danke Anke
Zum Angeben in der Stadtzweitwohnung voll ausreichend!
Danke!

Warum nur bis "9:00 Uhr"?
Bearbeitet von: "Lanod" 20. Okt 2017
Für die Kneipe an der Ecke als Fußball oder generell Sport Poster perfekt. Nur bewegt dürfen die Bilder nicht sein, das schaut gruselig ruckelig aus. Und beim Fußball wird der Ball beim Schuss zu einer Scheibe, so schliert das.
Jens201519. Okt 2017

Hmm, wenn ein Händler insolvent geht wenn ich das Teil schon gekauft habe, …Hmm, wenn ein Händler insolvent geht wenn ich das Teil schon gekauft habe, dann hatte ich wohl Pech.Aber wie verhält es sich, wenn die Firma schon pleite ist und der Händler für mich aus meinem reinen Empfinden heraus auf diesen Umstand hinweisen müsste - es aber nicht macht?Bitte jetzt keiner mit 24 Monate Gewährleistung des Händlers kommen.Wäre mal ein Thema für unsere Hobby-Juristen...


Was willst Du von einem insolventen Händler noch erkämpfen?
JAY-TECH HAHAHAHA
UnbekannterNr120. Okt 2017

Für die Kneipe an der Ecke als Fußball oder generell Sport Poster perfekt. …Für die Kneipe an der Ecke als Fußball oder generell Sport Poster perfekt. Nur bewegt dürfen die Bilder nicht sein, das schaut gruselig ruckelig aus. Und beim Fußball wird der Ball beim Schuss zu einer Scheibe, so schliert das.


Nice, Dragonball Bundesliga
Wenn man das so bei Amazon liest bei einem anderen Jay tech gerät ....oh weia ...
levces20. Okt 2017

Was willst Du von einem insolventen Händler noch erkämpfen?



Du hast den Kern nicht verstanden, Hersteller ist pleite, der Händler Media Markt aber nicht.

Geht so ein Schnäppchen also mal kaputt kann ihn ja vermutlich keiner mehr reparieren.

Was passiert also wenn der Händler wusste, daß der Hersteller, also in dem Fall Jay-Tech, bereits beim Kauf pleite ist?

Bekomme ich dann z.B. vom Händler mein Geld zurück oder schaue ich dann trotzdem in die defekte sprichwörtliche "Röhre"?

Ich will gar nichts erkämpfen, mir geht es nur anhand dieses Beispiels um Verbraucherrechte und wie es denn in so einem Fall aussieht. Denn das Teil hier wird ja regulär als ein Produkt verkauft und nicht als Sonderposten o.ä. aufgrund dieser Tatsache.

Als Kunde muß ich mich ja nicht vorher informieren ob der Hersteller pleite ist wenn ich etwas beim Händler vor Ort kaufe und dieser mich nicht explizit darauf hin weist...

Die Dinger in diversen Größen werden übrigens aktuell auch in diversen Supermärkten, bei Ebay-Händlern oder auch von Amazon verkauft. Und keiner davon weist auf diesen Umstand der Insolvenz hin. Darum geht es mir.
Bearbeitet von: "Jens2015" 20. Okt 2017
jaytech lieber die Kohle spende n,als sich diesen TV zu geben
Jens201520. Okt 2017

Du hast den Kern nicht verstanden, Hersteller ist pleite, der Händler …Du hast den Kern nicht verstanden, Hersteller ist pleite, der Händler Media Markt aber nicht.Geht so ein Schnäppchen also mal kaputt kann ihn ja vermutlich keiner mehr reparieren.Was passiert also wenn der Händler wusste, daß der Hersteller, also in dem Fall Jay-Tech, bereits beim Kauf pleite ist?Bekomme ich dann z.B. vom Händler mein Geld zurück oder schaue ich dann trotzdem in die defekte sprichwörtliche "Röhre"?Ich will gar nichts erkämpfen, mir geht es nur anhand dieses Beispiels um Verbraucherrechte und wie es denn in so einem Fall aussieht. Denn das Teil hier wird ja regulär als ein Produkt verkauft und nicht als Sonderposten o.ä. aufgrund dieser Tatsache.Als Kunde muß ich mich ja nicht vorher informieren ob der Hersteller pleite ist wenn ich etwas beim Händler vor Ort kaufe und dieser mich nicht explizit darauf hin weist...Die Dinger in diversen Größen werden übrigens aktuell auch in diversen Supermärkten, bei Ebay-Händlern oder auch von Amazon verkauft. Und keiner davon weist auf diesen Umstand der Insolvenz hin. Darum geht es mir.


Macht doch keinen Unterschied und ist alles in der Gewährleistung geregelt. Der Händler muss in den ersten 6 Monaten beweisen, danach du. Einzig Kulanz wird es wohl nicht geben in solch einem Fall. Informieren muss hier keiner, da wie gesagt, sich die Gewährleistung nicht ändert
Jens201520. Okt 2017

Du hast den Kern nicht verstanden, Hersteller ist pleite, der Händler …Du hast den Kern nicht verstanden, Hersteller ist pleite, der Händler Media Markt aber nicht.Geht so ein Schnäppchen also mal kaputt kann ihn ja vermutlich keiner mehr reparieren.Was passiert also wenn der Händler wusste, daß der Hersteller, also in dem Fall Jay-Tech, bereits beim Kauf pleite ist?Bekomme ich dann z.B. vom Händler mein Geld zurück oder schaue ich dann trotzdem in die defekte sprichwörtliche "Röhre"?Ich will gar nichts erkämpfen, mir geht es nur anhand dieses Beispiels um Verbraucherrechte und wie es denn in so einem Fall aussieht. Denn das Teil hier wird ja regulär als ein Produkt verkauft und nicht als Sonderposten o.ä. aufgrund dieser Tatsache.Als Kunde muß ich mich ja nicht vorher informieren ob der Hersteller pleite ist wenn ich etwas beim Händler vor Ort kaufe und dieser mich nicht explizit darauf hin weist...Die Dinger in diversen Größen werden übrigens aktuell auch in diversen Supermärkten, bei Ebay-Händlern oder auch von Amazon verkauft. Und keiner davon weist auf diesen Umstand der Insolvenz hin. Darum geht es mir.


Gewährleistung hat beim Endabnehmer nur dann etwas mit dem Hersteller zu tun, wenn der Hersteller zugleich der Verkäufer war
Jaytech Pleite hin oder her, da könnte doch Imperatorin Merkel auch mal 150 Millionen raushauen wie bei Airberlin.
Jens201520. Okt 2017

Du hast den Kern nicht verstanden, Hersteller ist pleite, der Händler …Du hast den Kern nicht verstanden, Hersteller ist pleite, der Händler Media Markt aber nicht.Geht so ein Schnäppchen also mal kaputt kann ihn ja vermutlich keiner mehr reparieren.Was passiert also wenn der Händler wusste, daß der Hersteller, also in dem Fall Jay-Tech, bereits beim Kauf pleite ist?Bekomme ich dann z.B. vom Händler mein Geld zurück oder schaue ich dann trotzdem in die defekte sprichwörtliche "Röhre"?Ich will gar nichts erkämpfen, mir geht es nur anhand dieses Beispiels um Verbraucherrechte und wie es denn in so einem Fall aussieht. Denn das Teil hier wird ja regulär als ein Produkt verkauft und nicht als Sonderposten o.ä. aufgrund dieser Tatsache.Als Kunde muß ich mich ja nicht vorher informieren ob der Hersteller pleite ist wenn ich etwas beim Händler vor Ort kaufe und dieser mich nicht explizit darauf hin weist...Die Dinger in diversen Größen werden übrigens aktuell auch in diversen Supermärkten, bei Ebay-Händlern oder auch von Amazon verkauft. Und keiner davon weist auf diesen Umstand der Insolvenz hin. Darum geht es mir.


1.) Dass der Hersteller pleite ist, heisst noch lange nicht, dass der TV nicht repariert werden kann.

2.) Nach einer gewissen Anzahl (es müssten 2 sein) von misslungenen Reparaturversuchen kannst Du vom Kaufvertrag zurücktreten.

Nachzulesen im BGB.
Huckepack19. Okt 2017

Traue irgendwie Jay-tech nicht....bisher waren alle Geräte nur gut auf dem …Traue irgendwie Jay-tech nicht....bisher waren alle Geräte nur gut auf dem Papier.....



Der Jay-Tech Ramsch war so gut wie nie, nicht mal auf dem Papier gut.
Das Unwort bei denen war vor 10 Jahren das Wort "interpoliert". Egal ob bei Kameras oder Camcorder.
Billige und schlechte Technik, zwar zum günstigen Preis, aber eher als Wergwerfartikel hergestellt, da man am Ende neu kaufen musste aber für den Artikel bei Ebay nicht mehr für bekommen hat.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text