Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
JBL 3 Series 305P MKII Aktivlautsprecher (Paar)
256° Abgelaufen

JBL 3 Series 305P MKII Aktivlautsprecher (Paar)

203,50€218€-7%Amazon Angebote
27
eingestellt am 11. SepBearbeitet von:"mybook7"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Aktiver Nahfeldmonitor

  • Bestückung: 5 Zoll /12,7 cm Tieftöner und 1 Zoll / 2,54 cm Hochtöner
  • 2-Wege Class-D Verstärker 82 Watt - 41 Watt Tiefton und 41 Watt Hochton
  • Frequenzgang (+/- 3dB): 49 - 20.000 Hz
  • Maximalpegel: 108 dB
  • Eingangsempfindlichkeit einstellbar +4 dBu / -10 dB
  • Boundary EQ
  • HF Trim Schalter
  • Line-Eingang XLR sowie 6.3 mm Klinke symmetrisch
  • 15 mm MDF-Gehäuse
  • Abmessungen (H x B x T): 298 x 185 x 231 mm
  • Gewicht: 4.73 kg
  • Preis pro Stück

Beim JBL LSR 305P MKII handelt sich um den kompaktesten Vertreter aus der 3er-Serie des amerikanischen Herstellers, für die einige der effizientesten Konzepte von den wesentlich teureren M2 Monitoren übernommen wurden. So sorgt der patentierte Image Control Waveguide des Hochtöners für einen großen Sweetspot und eine akkurate Darstellung des Stereo-Panoramas, während der doppelt geflanschte Bassreflexkanal auf der Rückseite eine kräftige Basswiedergabe in Unabhängigkeit von der Größe des Gehäuses ermöglicht. Mit dem 305P MKII bietet JBL einen aktiven 2-Wege-Nahfeldmonitor mit einem beeindruckenden Verhältnis aus Preis und Klang.

Hersteller-Info
Testbericht
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

27 Kommentare
Gute Teile zum Toppreis für einen Anfänger.
D&D 8c, Kii, oder Barefoots kann man sich dann nach dem ersten Hit gönnen.
Bearbeitet von: "Kidala" 11. Sep
Bei mir werden 122 Euro angezeigt. Ist das der Paarpreis?
Das wäre ne feine Sache
9is911.09.2019 13:13

Bei mir werden 122 Euro angezeigt. Ist das der Paarpreis?Das wäre ne feine …Bei mir werden 122 Euro angezeigt. Ist das der Paarpreis?Das wäre ne feine Sache


@9is9
Nein, ist immer der Stückpreis.
Du musst auf neu gehen und dann den amazon Preis auswählen, pro Lautsprecher/Stück 101,75 Euro, das Paar dann für 203,50 Euro.
Bearbeitet von: "mybook7" 11. Sep
Sound ist mega, aber halt leider dieses hässliche glossy black
Die sind erst vor ein paar Wochen auf ca. 220 Paarpreis gefallen. Heftig, dass Amazon den Preis nochmal unterbietet. Wobei man für die ca. 17€ mehr bei Thomann halt 3 Jahre Garantie hat.
BescheidenerProlet11.09.2019 14:03

Sound ist mega, aber halt leider dieses hässliche glossy black


Mich stört das Grundrauschen mehr, als die glänzende Oberfläche
Finde die glänzende Oberfläche auch nicht so gut bedacht... Zum Glück habe ich die erste Version, wo es matt ist (und 308er). Top Preis.
Wie kann ich da am besten 3 input Gerät anschließen? Kann mir da jemand eine switch oder sowas empfehlen, hab wenig Ahnung davon
Was willst du denn anschließen? Digitale oder analoge Quellen?
Besser als 2 Denon SCM 41 an einem Smsl Stereoverstärker
Hier noch der Link zu dem Review bei noaudiophile: noaudiophile.com/JBL…05/

(Ist zur MKI, die sich zum Glueck kaum von MKII unterscheidet.)
kastenbier256_11.09.2019 14:53

Besser als 2 Denon SCM 41 an einem Smsl Stereoverstärker


Eher anders. Besser ist sowieso immer das, was dem Hörer (in diesem Fall also dir) besser gefällt.
Ich denke deine Denons sind mit dem SMSL auch einfacher in der Nutzung.
Hier brauchst du ja noch eine Möglichkeit die Lautstärke zu regeln und ein Stromkabel an jedem Monitor.
TM7611.09.2019 14:06

Die sind erst vor ein paar Wochen auf ca. 220 Paarpreis gefallen. Heftig, …Die sind erst vor ein paar Wochen auf ca. 220 Paarpreis gefallen. Heftig, dass Amazon den Preis nochmal unterbietet. Wobei man für die ca. 17€ mehr bei Thomann halt 3 Jahre Garantie hat.


Die Concept 20 für 220,00 Euro war schon ein geiler Deal.
Ja, den Q Acoustics Deal hab ich auch mitgenommen. Stehen jetzt neben dem TV
Danach gabs noch den Deal für die B&W 607 für 400€. Die habe ich dann doch noch zum Vergleich bestellt.

Heute gehen die B&W zurück
Die Q Acoustics sind zwar klanglich minimal "schlechter" (ist ja immer Geschmacksache), aber fast den doppelten Preis sind mir Die B&W im Vergleich dann doch nicht wert.

Aber nun zurück zu den JBLs
TM7611.09.2019 14:35

Was willst du denn anschließen? Digitale oder analoge Quellen?


Ehm einfach einen PC und ein Handy. Also aux oder so
Salocin9811.09.2019 16:54

Ehm einfach einen PC und ein Handy. Also aux oder so


Ich mag die JBL Lautsprecher und empfehle sie gerne weiter. Aber wenn du verschiedene Quellen, dazu dein Telefon, wahrscheinlich über Bluetooth, anschließen willst, wäre für dich eventuell der Dali Zensor 1 AX Deal von vor ein paar Tagen geeigneter. Da kannst du für 90€ mehr verschiedene Quellen anschließen (inklusive optischem Digitaleingang und Sub-Out) und hast dazu sogar noch eine Fernbedienung.

Ansonsten brauchst du für die JBL einen Vorverstärker mit Lautstärkeregler. Da kenne ich mich aber nicht aus und kann dir da nichts empfehlen.
Bearbeitet von: "TM76" 11. Sep
Wie ich erstmal dachte, dass es sich laut Vorschaubild (in der Android App) um einen Star Trek Artikel (Kirks Enterprise) handelt...
Bearbeitet von: "Sigi2k" 12. Sep
TM7611.09.2019 18:29

Ansonsten brauchst du für die JBL einen Vorverstärker mit L …Ansonsten brauchst du für die JBL einen Vorverstärker mit Lautstärkeregler. Da kenne ich mich aber nicht aus und kann dir da nichts empfehlen.


@Salocin98 Der DAC von Lexicon scheint sich mit zwei Line-In Eingaengen genau dafuer zu eignen: thomann.de/int…htm

Quelle: noaudiophile.com/Sys…ch/
Hurwitz11.09.2019 22:45

@Salocin98 Der DAC von Lexicon scheint sich mit zwei Line-In Eingaengen …@Salocin98 Der DAC von Lexicon scheint sich mit zwei Line-In Eingaengen genau dafuer zu eignen: https://www.thomann.de/intl/lexicon_alpha_studio.htmQuelle: http://noaudiophile.com/System_Search/


Sind das nicht nur Mono Line-Ins?

Mehrere Quellen würde ich mit einem Minimixer ala Ammoon AM-228 verbinden. Aber dann doch was umständlich mit einigen Adaptern, weil 6,3mm Klinke. Aber vom Prinzip her, würde das funktionieren.

Aber theoretisch könnte man auch direkt Handy -> JBL gehen (mit dem passenden Kabel). Vorverstärker braucht man keinen, aber ein gutes Soundinterface trägt zum guten Klang bei.
DealBen12.09.2019 09:42

[...] aber theoretisch könnte man auch direkt Handy -> JBL gehen (mit dem …[...] aber theoretisch könnte man auch direkt Handy -> JBL gehen (mit dem passenden Kabel). Vorverstärker braucht man keinen, aber ein gutes Soundinterface trägt zum guten Klang bei.


Klar, du kannst mit einem passenden Kabel direkt vom PC oder Handy in die JBL. Ich hatte die bei mir auch mit einem 3,5mm Stereo-Klinke auf zwei 6,3 Mono-Klinke Kabel direkt am PC. Es geht aber doch darum, mehrere Quellen anzuschließen, ohne umstecken zu müssen. Zumindest habe ich das so verstanden.

Ich weiß aber nicht ob Bluetooth und/oder eine Fernbedienung wichtig sind. Dazu hat @Salocin98 ja nichts geschrieben.
TM7612.09.2019 10:06

Klar, du kannst mit einem passenden Kabel direkt vom PC oder Handy in die …Klar, du kannst mit einem passenden Kabel direkt vom PC oder Handy in die JBL. Ich hatte die bei mir auch mit einem 3,5mm Stereo-Klinke auf zwei 6,3 Mono-Klinke Kabel direkt am PC. Es geht aber doch darum, mehrere Quellen anzuschließen, ohne umstecken zu müssen. Zumindest habe ich das so verstanden.Ich weiß aber nicht ob Bluetooth und/oder eine Fernbedienung wichtig sind. Dazu hat @Salocin98 ja nichts geschrieben.



Ging mir eher um den Vorverstärker, der so an sich nicht nötig ist. Aber eben ein Mixer um die verschiedenen Geräte zu bündeln.

Wenn es sonst nicht parallel laufen muss, sondern nur ein Gerät einzeln aktiv sein muss -> Transmedia AZ5L, paar Euro auf Amazon.
@DealBen@TM76@Hurwitz
Erstmal Danke für eure Vorschläge.
Grundsätzlich geht es darum Mehrere Input Quelle zu haben die man einfach umstellen kann.

Der Transmedia AZ5L sieht da schon echt ganz gut aus.
Allerdings ist auch das Rauschen manchmal sehr star und ich hab das gefühl, dass die Kabel sehr empfinlich sind. Da würden ein paar Kontroll mechanismen ja auch ganz gut helfen oder?
Salocin9812.09.2019 12:09

Allerdings ist auch das Rauschen manchmal sehr star und ich hab das …Allerdings ist auch das Rauschen manchmal sehr star und ich hab das gefühl, dass die Kabel sehr empfinlich sind. Da würden ein paar Kontroll mechanismen ja auch ganz gut helfen oder?


Man muss die Ursache für das Rauschen finden. Von den Boxen selbst (ohne was angeschlossen) oder von den Geräten? Wenn von den Geräten, dann hast du mehr oder weniger Pech. Die Boxen schließt man in der Regel symmetrisch (balanced/TRS) an, womit man bestimmte Störgeräusche schon eliminiert, aber normale Geräte wie MP3 Player/BT Adapter haben einen unsymmetrischen Ausgang (unsym. auf sym. Eingang geht immer, aber man kann aus einem unsym. Signal kein sym. Signal machen). Die Boxen werden ja gerne in der Musikproduktion verwendet, da hat man ein Audiointerface, was dann solche sym. Ausgänge hat.
Was mir gerade einfällt...
Meine Bestellung wurde am 24. September storniert. Ist bei euch was angekommen?


Guten Tag,

wir haben eine aktuelle Information zu Ihrer Bestellung.

Der folgende Titel ist leider nicht lieferbar:

"JBL 3 Series 305P MKII Loudspeaker - Loudspeakers"
amazon.de/dp/…QXC

Dieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden
.
Bearbeitet von: "TM76" 30. Sep
TM7630.09.2019 16:08

Was mir gerade einfällt...Meine Bestellung wurde am 24. September …Was mir gerade einfällt...Meine Bestellung wurde am 24. September storniert. Ist bei euch was angekommen?Guten Tag,wir haben eine aktuelle Information zu Ihrer Bestellung.Der folgende Titel ist leider nicht lieferbar: "JBL 3 Series 305P MKII Loudspeaker - Loudspeakers" http://www.amazon.de/dp/B077N2GQXCDieser Artikel musste nun endgültig aus Ihrer Bestellung gestrichen werden.


@TM76
Bei Thomann für 107,00 Euro/Stck.
sofort lieferbar!
Bearbeitet von: "mybook7" 30. Sep
mybook730.09.2019 18:18

@TM76 Bei Thomann für 107,00 Euro/Stck.sofort lieferbar!


Ich weiß. Thomann hat die schon eine Weile für unter 110€. Dazu hat man dort sogar 3 Jahre Garantie.
Ich warte die ganze Zeit schon, dass die Weißen auch im Preis fallen bzw. beim Musicstore das Bundle wieder auf Lager ist.
Aber für knapp über 200 war das hier auch ein super Angebot.
TM7630.09.2019 18:31

Ich weiß. Thomann hat die schon eine Weile für unter 110€. Dazu hat man do …Ich weiß. Thomann hat die schon eine Weile für unter 110€. Dazu hat man dort sogar 3 Jahre Garantie.Ich warte die ganze Zeit schon, dass die Weißen auch im Preis fallen bzw. beim Musicstore das Bundle wieder auf Lager ist.Aber für knapp über 200 war das hier auch ein super Angebot.


Vielleicht kommt ja bei amazon nochmal ein neues JBL-Angebot.
Die Concept 20 haben sie ja auch wieder reingenommen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text