-35°
JBL Cinema SB 250
6 Kommentare

Warum kalt?

edi86

Warum kalt?


Frag ich mich auch, aber vieleicht liegts auch an den nicht mehr zeitgemäßen Anschlussmöglichkeiten.
Gucke mich gerade selber um nach einer Soundbar..ohne HDMI und ARC geht bei mir nix mehr..und da kriegt man schon vernünftige für unter 200...
..aber ob man da nun hier cold voten muss? Ist ja immerhin JBL und die kriegt bei Amazon noch die 4 Sterne...

Welche Sounbar/Soundbase gibt es mit HDMI 2.0a und HDCP2.2 für unter 200€?

Sawubi

Welche Sounbar/Soundbase gibt es mit HDMI 2.0a und HDCP2.2 für unter 200€?


Ich rede von Soundbars mit einer einfachen HDMI-Schnittstelle. Ich habe dabei nicht von irgendeiner Spezifikation (ausser ARC) gesprochen. Es werden immer noch eine Menge Soundbars ohne HDMI vertrieben, gerade im Bereich unter 300€. Da ich persönlich auch noch keinen 4K-Fernseher habe und brauche, interessiert mich da HDMI 2.0a auch nicht direkt. Genausowenig, wie die hier angebotene Soundbar. Sprich, meine Ansprüche sind nicht hoch, aber hoch genug um glauben zu können, warum hier Leute cold voten.

Die SB350 kostet genau so viel, teilweise auch billiger und hat zusätzlich wenigstens 1x HDMI Anschluss und Bluetooth.

Preis für sich genommen mag gut sein, wenn es aber ein besseres ? Gerät aus gleichem Hause billiger gibt, kann man streiten obs ein Deal ist oder nicht.

Optischer Eingang reicht doch auch völlig, praktisch alle modernen Fernseher haben doch einen passenden Ausgang und dann ist es egal ob Full HD, Ultra HD oder sogar 8k ^^

Oder hat HDMI-durchschleifen irgendwelche Vorteile die ich nicht kenne, außer erhöhten Standby-Stromverbrauch?
Bei AVR's kann ich's ja noch verstehen (vor allem wegen 7.2-Kanal-Ton,...), aber bei Soundbars isses doch nicht so wild, oder sehe ich das falsch?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text