JBL Synchros Reflect BT Sport Bluetooth-Headset für 44 €
456°Abgelaufen

JBL Synchros Reflect BT Sport Bluetooth-Headset für 44 €

13
eingestellt am 13. Dez 2016
Im Telekom Shop online sowie im Laden gibt es aktuell das JBL Synchros Reflect BT Sport Bluetooth-Headsetin schwarz für nur 44 €.

Nächster Preis laut billiger.de wären 75 € bei Saturn.

Eine Lieferung nach Hause kostet 2,95. Bei Abholung in der Filiale entfallen diese.


13 Kommentare

Wie weit schauen die aus den Ohren? Sehen sehr lang aus, zu lang für "mit Helm"....

Sind die so richtig tief in-ear oder eher so wie die Apple EarPods, die seit dem iPhone 5 dem Handy beiliegen. Letztere sind eigentlich ganz ok, während zumindestens bei mir die normalen in-ears jede Bewegung ins Ohr übertragen und für Outdoor zu doll abschirmen.

Benutze die selbst seit einem Jahr fast täglich zum Sport und bin immer noch begeistert. Für den Preis einfach nur HOT!!

Wirklich ganz gute Dinger...Bluetooth-Verbindung ist zwar manchmal etwas lame, ich kann aber damit leben. Sound ist ein wenig basslastig aber insgesamt wirklich gut. Der Preis (darum geht's ja schließlich primär bei der Beurteilung) ist nice - ergo: Der Deal ist HOT - Dankeschön

Bluetooth 3.0

Preis und Deal sind heiß! Ich persönlich warte aber lieber noch auf den JBL Reflect Mini BT...erhoffe mir von dem ein klei n wenig mehr.

Hab zuletzte die JBL Everest (InEar) gehabt, die noch etwas höherklassiger sind. Sehe da absolut keinen Unterschied zu irgendwelchen billigen 20 EUR BT-Kopfhörern (dachte die ersten wären Kaputt aber nachdem die neuen genauso unterirdisch geklungen haben, war ich mir sicher das die einfach Mist sind).

Habe jetzt mittlerweile im Preisbereich zwischen 20 - 100 EUR fast alle gut bewerteten BT-Kopfhörer (InEar) getestet und alle wieder zurückgeschickt. Im Vergleich zu den normalen kabelgebundenen Apple Earpods sind die alle Soundtechnische 3 Klassen schlechter. Wenn nicht sogar 4 Klassen. Bin mittlerweile einfach nur noch frustriert und finde einfach nix was min. genauso gut wie die Standard-Apple Kopfhörer ist.
Bearbeitet von: "Strongbow" 13. Dez 2016

Strongbowvor 13 m

Hab zuletzte die JBL Everest (InEar) gehabt, die noch etwas höherklassiger sind. Sehe da absolut keinen Unterschied zu irgendwelchen billigen 20 EUR BT-Kopfhörern (dachte die ersten wären Kaputt aber nachdem die neuen genauso unterirdisch geklungen haben, war ich mir sicher das die einfach Mist sind). Habe jetzt mittlerweile im Preisbereich zwischen 20 - 100 EUR fast alle gut bewerteten BT-Kopfhörer (InEar) getestet und alle wieder zurückgeschickt. Im Vergleich zu den normalen kabelgebundenen Apple Earpods sind die alle Soundtechnische 3 Klassen schlechter. Wenn nicht sogar 4 Klassen. Bin mittlerweile einfach nur noch frustriert und finde einfach nix was min. genauso gut wie die Standard-Apple Kopfhörer ist.

​Sind die Applekopfhörer in letzter Zeit so gut geworden? Als ich damals einen iPod gekauft habe (ca. 4Jahre her) waren die so grausam schlecht, dass jeder 5€ Kopfhörer besser war.

Systanasvor 49 m

​Sind die Applekopfhörer in letzter Zeit so gut geworden? Als ich damals einen iPod gekauft habe (ca. 4Jahre her) waren die so grausam schlecht, dass jeder 5€ Kopfhörer besser war.

Ich bin mit denen die beim iPhone 6 Beilagen vollkommen zufrieden.
Sicherlich geht es besser aber jeder BT-InEar Kopfhörer bis 100 EUR war halt deutlich schlechter.

Preis ist gut, hat jemand Erfahrung mit den Dingern?

Kann da jemand bestellen? Nach der finalen Bestellseite werde ich immer wieder zur Adresseingabe weitergeleitet.. obwohl Kreditkarte u.a. schon verifiziert..

Die gab es kurzzeitig noch mit zusätzlichem Rabattcode. Hat da jemand schon was gehört?

??

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text