322°
JBL Synchros S500 Over-Ear Kopfhörer Aktiv - Fernbedienung mit Mikrofon - NEU - Testergebnis 1,0
15 Kommentare

THX!

wenn da nicht so fett jbl stehen würde... unter aktiv verstehe ich Geräuschunterdrückung?

riddleman

wenn da nicht so fett jbl stehen würde... unter aktiv verstehe ich Geräuschunterdrückung?


Nein, aktiv im Sinne von Aktivboxen, wenn Batterien eingelegt sind.

Sehr gute Over-Ear! Allerdings raucht der Soundprozessor relativ stark. Hinweis es ist kein aktiver Kopfhörer mit Verstärker sondern lediglich mit Soundprozessor der das Klangbild räumlicher macht.
Trotzdem mein aktueller Favorit
Im Vergleich mit AudioTechnica ATH M50 und natürlich meinem Liebling dem Koss Porta Pro läuft der S500 ganz vorne mit.

Klare Kaufempfehlung!!!

Extrawurst2014

Sehr gute Over-Ear! Allerdings raucht der Soundprozessor relativ stark. Hinweis es ist kein aktiver Kopfhörer mit Verstärker sondern lediglich mit Soundprozessor der das Klangbild räumlicher macht. Trotzdem mein aktueller FavoritIm Vergleich mit AudioTechnica ATH M50 und natürlich meinem Liebling dem Koss Porta Pro läuft der S500 ganz vorne mit. Klare Kaufempfehlung!!!



Hmm, bei mir ist in der Bude absolutes Rauchverbot. Wenn
man das dem KH abgewöhnen könnte, würde ich ihn glatt holen.

Schade, nur weiß.

bestellt. Danke für den Deal. Habe bereits den s700 und bin nur begeistert. Jetzt darf sich meine Tochter freuen

Kein VGP, aber hot.

Respekt!

... so. eben angekommen. diese kleinen drecksferkel von KONTRA können es doch nicht lassen und versenden schon wieder gebrauchte ware, die als neu verkauft wurde ... bei mir sind die siegel der verpackung gebrochen, die kopfhörer haben abnutzungsspuren, das kabel ist ausgepackt und gebraucht, die batterien fehlen und sogar die bügel aus stahl sind leicht verzogen ...
ansonsten: superklang hat das teil!!
nachtrag: ich habe meine beschwerde per mail sowohl bei allyouneed als auch bei kontra vorgetragen. sie (kontra) haben mir einen rabatt von 24,95 angeboten. immerhin.

Bearbeitet von: "2w2" 30. August

veritatis

Hmm, bei mir ist in der Bude absolutes Rauchverbot. Wenn man das dem KH abgewöhnen könnte, würde ich ihn glatt holen.



.... Autokorrekturfehler bei Apple - ich meinte natürlich "rauscht" nicht "raucht"! ;-) .... trotzdem ein toller KH

Extrawurst2014

.... Autokorrekturfehler bei Apple - ich meinte natürlich "rauscht" nicht "raucht"! ;-) .... trotzdem ein toller KH



Schon klar, war aber witzig ;).
Hab mir das Teil gerade bestellt - gibts wieder für 62,50 inkl. P+V

veritatis2. September

Schon klar, war aber witzig ;).Hab mir das Teil gerade bestellt - gibts wieder für 62,50 inkl. P+V



Na? Wie ist das Teil? Zufrieden?

Kann jemand sagen wo der Unterschied der slate zu den normalen ist?

Extrawurst20149. Oktober

Na? Wie ist das Teil? Zufrieden?

zwar spät, aber hier die Antwort: Für den Preis ist der KH wirklich sehr brauchbar. Ich habe mich aber inzwischen ein paar Stufen hochgeschaukelt und habe mir zusätzlich einen akustisch offenen AKG over-ear (K702) für knapp 150€ geholt. Irgendwie nervt mich der doch ziemlich eingedickte und basslastige Sound des JBL bei bestimmten Aufnahmen. mittlerweile höre ich fast nur noch mit dem AKG, der ist auch nach 3 Alben noch sehr angenehm auf den Ohren. Tiefbass produziert der allerdings fast keinen, aber den höre und fühle!! ich sowieso lieber über meine 7-Kanal-Anlage.

veritatisvor 4 h, 11 m

zwar spät, aber hier die Antwort: Für den Preis ist der KH wirklich sehr brauchbar. Ich habe mich aber inzwischen ein paar Stufen hochgeschaukelt und habe mir zusätzlich einen akustisch offenen AKG over-ear (K702) für knapp 150€ geholt. Irgendwie nervt mich der doch ziemlich eingedickte und basslastige Sound des JBL bei bestimmten Aufnahmen. mittlerweile höre ich fast nur noch mit dem AKG, der ist auch nach 3 Alben noch sehr angenehm auf den Ohren. Tiefbass produziert der allerdings fast keinen, aber den höre und fühle!! ich sowieso lieber über meine 7-Kanal-Anlage.



Das freut mich aber, dass ich nicht ganz verkehrt liege. Ich finden den JBL trotzdem ganz o.k. (zu dem Preis). Allerdings hatte ich gestern mal wieder meine Koss PortaPro auf - ein Gedicht! - Ehrlich gesagt habe ich selbst im JBL noch keinen passenden Gegner was Preis/Leistung betrifft gefunden. Übrigens, das mit dem "fühlen" hatte ich vor 20 Jahren in meinem Golf. Es nannte sich Bass-Shaker und war unterm Fahrersitz - war zwar keine echte 7,8,-Kanal HiFi, aber sehr geil!
Also dann, viel Spass mit dem AKG und Danke für's Feedback.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text