57°
ABGELAUFEN
JBL Synchros S700 Kophörer in Schwarz und Weiß, Over-Ear Kopfhörer mit Apple/Universal Fernbedienung

JBL Synchros S700 Kophörer in Schwarz und Weiß, Over-Ear Kopfhörer mit Apple/Universal Fernbedienung

EntertainmentBrands4Friends Angebote

JBL Synchros S700 Kophörer in Schwarz und Weiß, Over-Ear Kopfhörer mit Apple/Universal Fernbedienung

Preis:Preis:Preis:169€
Zum DealZum DealZum Deal
Scheinbar nur heute bei Brand4Friends: JBL Synchros S700 in schwarz und weiß. Wie immer Anmeldung erforderlich, aber auch ein TOP-Preis: 169,00€

Idealo ab ca. 214€:
idealo.de/pre…tml
idealo.de/pre…tml

Amazon: 4,5 von Sternen bei 15 Bewertungen
amazon.de/JBL…700

Technische Details (Copy Paste)

Hochwertiger 50-mm-Treiber
Frequenzbereich: 10 Hz - 22 kHz
Maximaler Schalldruckpegel: 117 dB bei 30 mW
Nennstromverbrauch: 30 mW
Anschlüsse: 3,5-mm-Buchse

LIeferumfang:

1 Paar JBL S700 Over-Ear-Stereo-Kopfhörer mit Li-Ionen-Akku
1 Drei-Tasten iOS-Fernbedienungs/Mikrofonkabel und 1 Drei-Tasten-Universal-Fernbedienungs/Mikrofonkabel
1 Kabel für USB-Aufladung
Trageetui
Kurzanleitung

Farbe (Herstellerangabe):

Schwarz

Maße:

Breite 15 cm
Höhe 18 cm
Tiefe 9,6 cm
Gewicht 338,5 g

12 Kommentare

ramtam

Hot. Hier für 166,25 € in weiß http://hukd.mydealz.de/deals/jbl-synchros-s700-over-ear-kopfh%C3%B6rer-wei%C3%9F-166-25-amazon-fr-506967



Danke für den Hinweis Also in FRA noch ein wenig günstiger als aus D, aber dennoch gut, der Preis hier...

Für Neukunden bei Brands4friends gibt es noch einen 10 Euro Gutschein

Schingler

Für Neukunden bei Brands4friends gibt es noch einen 10 Euro Gutschein



Also dann doch wieder besser als Amazon Frankreich! JUHUU!!!

Nicht sonderlich gut der Kopfhörer, schon gar nicht für den Preis.
Der Sony MDR-1A wäre da schon eine wesentlich bessere Wahl, der spielt einfach ein paar Klassen höher.

Ustrof

Nicht sonderlich gut der Kopfhörer, schon gar nicht für den Preis. Der Sony MDR-1A wäre da schon eine wesentlich bessere Wahl, der spielt einfach ein paar Klassen höher.



Kann ich nicht bestätigen. Ich hatte ebenfalls den Sony und der Klang mir durch seine präsenten Mitten bei einigen Stücken zu dosig. Für Klassik, Jazz etc. sicher geeignet. Jedoch bei modernen Stücken, die etwas Bass besitzen und recht hohe Kompression besitzen taugt der mir gar nicht. Zu wenig Bass, zu topfig.

EDIT: Ich hatte den 1R! Der 1A soll verbessert worden sein. Btw sind das auch over ears.

JBL hat einen schönen Bass, der weit runter geht. Keine nervigen Höhen, das ist Spaß beim Hören.

Ustrof

Nicht sonderlich gut der Kopfhörer, schon gar nicht für den Preis. Der Sony MDR-1A wäre da schon eine wesentlich bessere Wahl, der spielt einfach ein paar Klassen höher.



Der Sony ist aber On-Ear (aufliegend), der JBL Over-Ear (umschließend). Für mich ein deutliches Kaufargument. Ich will die auch länger tragen können, und da drücken die On-Ear bei mir oft unangenehm. Ich habe zwar keine abstehenden oder Segelohren, bin aber Brillen-Träger (siehe Profilbild)...

Ustrof

Nicht sonderlich gut der Kopfhörer, schon gar nicht für den Preis.Der Sony MDR-1A wäre da schon eine wesentlich bessere Wahl, der spielt einfach ein paar Klassen höher.



Optisch oder worauf beziehst du dich? Zugegeben: Die Sony sehen besser aus.. aber technisch sehe ich da keinen Klassenvorsprung. Das müsstest du schon begründen.

Ustrof

Nicht sonderlich gut der Kopfhörer, schon gar nicht für den Preis. Der Sony MDR-1A wäre da schon eine wesentlich bessere Wahl, der spielt einfach ein paar Klassen höher.

masterocoins

Der Sony ist aber On-Ear (aufliegend), der JBL Over-Ear (umschließend). Für mich ein deutliches Kaufargument. Ich will die auch länger tragen können, und da drücken die On-Ear bei mir oft unangenehm. Ich habe zwar keine abstehenden oder Segelohren, bin aber Brillen-Träger (siehe Profilbild)...

Edelzart_der_Schlaffe

EDIT: Ich hatte den 1R! Der 1A soll verbessert worden sein. Btw sind das auch over ears.


Auf den Klang, der sollte das wichtigste sein
Die Sony klingen meines Erachtens insgesamt stimmiger, lösen Besser auf, klingen trotzdem sehr gefällig und haben auch einen schönen kräftigen Bass.
Wie ich finde einer der besten geschlossenen Kopfhörer, jedoch weniger für Klassik als für Elektro, Rock usw.
Wobei es da auch noch recht gute Alternativen gibt, z.B. der V-Moda M100 ist auch nicht verkehrt.


Die Sony sind Over-Ears und recht dick gepolstert, mit dem Tragekomfort sollte es da so schnell keine Probleme geben. On-Ear wären die MDR-10RC, aber die klingen wesentlich schlechter und dumpfer als die MDR-1A. Bei letzterem passen die Ohren im Normalfall komplett rein.


Genau. Wurde er auch, und zwar deutlich. Die 1R finde ich auch nicht so gut.

Laut Amazon sind die 1A aufliegend...? Die 1R sind umschließend, das stimmt. Hatte sie beide noch nicht, aber stehe sonst auch eher auf vollen Sound mit Bässen, die sind bei meinem Equalizer relativ wei aufgedreht. Könnte ich bei den JBL dann ja zurückschrauben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text