139°
ABGELAUFEN
JBL Xtreme bei de.JBL - portabler, spritzwasserfester Bluetoothlautsprecher mit 40W, 10000mAh Powerbank und Freisprecheinrichtung, VSK-Frei für 269,10€

JBL Xtreme bei de.JBL - portabler, spritzwasserfester Bluetoothlautsprecher mit 40W, 10000mAh Powerbank und Freisprecheinrichtung, VSK-Frei für 269,10€

EntertainmentJBL Store Angebote

JBL Xtreme bei de.JBL - portabler, spritzwasserfester Bluetoothlautsprecher mit 40W, 10000mAh Powerbank und Freisprecheinrichtung, VSK-Frei für 269,10€

Preis:Preis:Preis:269,10€
Zum DealZum DealZum Deal
JBL hat einen neuen portablen Lautsprecher vorgestellt.

Der JBL Xtreme. Bisher gibt es kaum Testberichte, aber der erste Eindruck von Oluv's Gadgets scheint vielversprechend zu sein. - ein weiteres Video ist online - Basstechnisch soll der bisher das meiste unter den Tisch kehren, selbst bei hoher Lautstärke.

Anbei ein paar Eckdaten:
40W Leistung, unabhängig vom Netzteil oder Laden externer Geräte
Spritzwasserfest
Lädt bis zu zwei geräte über USB gleichzeitig auf (Powerbank)
10000mAh Akku für bis zu 15h Spielzeit
Lässt sich über JBL Connect mit mehreren anderen Lautsprechern verbinden
Integrierte Mikrofone für Telefonie
70Hz-20kHz Frequenzgang
ca. 2,1kg Gewicht

Einziger Nachteil den ich Moment sehe ist, dass der Lautsprecher selber über ein beiliegendes Netzteil geladen wird - und das nicht über USB. Sieht aber nach einem normalen Stecker aus, nichts spezielles.

Erhältlich in Blau, Rot und schwarz

Der Lautsprecher wurde erst vor wenigen Tagen vorgestellt und ist direkt über JBL seit dem 25.6. bestellbar. UVP liegt bei 299€.

Durch Anmeldung für den Newsletter erhaltet ihr aber einen 10% Gutschein. Versand ist ebenfalls kostenlos.Endpreis liegt somit bei 269,10€. Ich denke, dass der Preis in nächster Zeit auch auf einem solchen Niveau landen wird. Wer aber scharf drauf ist jetzt schon den Lautsprecher in den Händen zu halten, sollte über JBL bestellen.

Desweiteren sind eventuell 6% Qipu möglich, wodurch man nochmal bis zu 17,94€ sparen könnte. Wie es in Kombi mit dem NewsletterGS aussieht, weiß ich aber nicht - Dank an Penna

29 Kommentare

Die 6 % qipu-Cashback würde ich aber nicht unter den Tisch fallen lassen.

Monsterteil!

Wie soll das Teil denn Bass erzeugen, wenn der Frequenzgang erst bei 70Hz anfängt?

Der wichtigste spürbare (und hörbare) Bass liegt mMn bei 60Hz, alles andere ist Mumpitz.

Dafür der Preis recht hoch.

Aber naja, muss man mal in echt gehört haben, vielleicht ist das Ding ja ganz okay. Warum nicht gleich nen 20Ah-Akku rein, 10Ah entspricht doch gerade mal der Größe dieser Xiaomi Powerbank...
Und dann gleich mehr Volumen für tiefere Frequenzen
So ein Lautsprecher darf ruhig 5KG wiegen, auf für unterwegs, wenn der wirklich was kann.

Wahrscheinlich haben wir hier ne Hochbasschnelduer, ist was für die Hardstyle-Fraktion X)

Vergleich mit Bose Soundlink wäre nicht schlecht..

maddoccc

Vergleich mit Bose Soundlink wäre nicht schlecht..



Der JBL soll selbst den Bose Soundlink III deutlich übertreffen. In den Kommentaren unter dem Video auf YouTube fragt ebenfalls einer danach.

Tiefbass geht nun mal NIE mit kleinen Portables!! Da sind die Gesetze der Physik halt nun mal vor. Bei einer Basspumpe geht es um die Menge der verschobenen Luft - und die ist proportional zur Membranfläche!! Auch wenn die Merketingheinis immer wieder irgendwelche neuen tollen Begriffe für ihre Pupsböxchen finden, - was man bei denen hört, ist immer nur die 2. oder 3. Harmonische des Bassgrundtons. Wenn der Rest stimmt, kann das aber ganz gut klingen. Allerdings immer nur in den Ohren und nicht im Zwerchfell...

veritatis

Tiefbass geht nun mal NIE mit kleinen Portables!! Da sind die Gesetze der Physik halt nun mal vor. Bei einer Basspumpe geht es um die Menge der verschobenen Luft - und die ist proportional zur Membranfläche!! Auch wenn die Merketingheinis immer wieder irgendwelche neuen tollen Begriffe für ihre Pupsböxchen finden, - was man bei denen hört, ist immer nur die 2. oder 3. Harmonische des Bassgrundtons. Wenn der Rest stimmt, kann das aber ganz gut klingen. Allerdings immer nur in den Ohren und nicht im Zwerchfell...



Das stimmt schon, für zu Hause würd ich mir auch nicht so ein Teil bestellen. Aber es ist ein Outdoorlautsprecher, den mal ohne Probleme auch mal an den Strand mitnehmen oder auch fallen lassen kann. Irgendwelche Kompromisse muss man nun mal eingehen.

chUz

Irgendwelche Kompromisse muss man nun mal eingehen.


Klar, wobei man es auch krasser sagen kann: irgendwelche Tode muss man sterben.

Ich versteh diese Teile halt nicht: sollen Outdoor-Lautsprecher sein die einen Akku haben und trotzdem laut und fleißig tönen und spritzwassergeschützt sind.
Dann haben die aber Mikros zum Telefonieren? Am Strand? Im Wald?
Oder lassen sich mit anderen Lautsprechern verbinden, idealerweise noch zu einer 5.1-Anlage. Am Strand. Damit das Kinoerlebnis räumlich wahrgenommen werden kann?

Wer hat sich denn schon solche Teile gekauft und nutzt die auch wirklich, also jetzt nicht ein-zwei mal im Jahr? Und wofür?

Gibt es sonst andere Geräte die vllt billiger sind und trotzdem einen sehr guten Bass haben?
Gestern im Zug waren welche mit so einem kleinen grauen Bluetooth Lautsprecher unterwegs der Bass war sehr stark wahrnehmbar also auch im Sitz eine Reihe weiter so etwas brauche ich. ^^

Newsletter von jbl anmelden? Und was ist qipu, habe ich noch nie gehört.
Danke schon mal für die antworten

Für das Geld würde ich eher zur UE Megaboom greifen. Die hat die längere Akkulaufzeit, ist Wasserdicht, hat nein breiteres Frequenzband, per USB aufladbar und ist leichter. Für die JBL spricht die Nutzung als Powerbank (was aber wieder auf die Akkulaufzeit geht).

ich bekom keine bestätigungsmail vom newsletter. hab gmx und gmail mails benutzt...dauert das ne zeit?

Noticed

Für das Geld würde ich eher zur UE Megaboom greifen. Die hat die längere Akkulaufzeit, ist Wasserdicht, hat nein breiteres Frequenzband, per USB aufladbar und ist leichter. Für die JBL spricht die Nutzung als Powerbank (was aber wieder auf die Akkulaufzeit geht).


Breiteres Frequenzband stimmt, aber die soll klanglich sogar schlechter als die JBL Charge 2 sein. Muss die aber auch noch mal selber hören. Fand die kleine UE Boom persönlich schon überragend,

Babadegl

ich bekom keine bestätigungsmail vom newsletter. hab gmx und gmail mails benutzt...dauert das ne zeit?


Schau mal im Junkmail nach. Bei mir ging es jedenfalls sofort.

newsletter 10% beendet?

m0ki

newsletter 10% beendet?


ich befürchte.. ich habe mit 5 verschiedenen mail adressen keinen gutschein bekommen..

Jip lief bei mir ähnlich.

10% Code:

NEW-MEMBER-JBL10

shaymin66

10% Code: NEW-MEMBER-JBL10


Computer sagt nein.

Will
Jmd einen neuen Jbl Flip 2, habe ihn für 55 + Versand abzugeben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text