189°
ABGELAUFEN
Jeans aus Bio-Baumwolle - Aldi Süd - ab Do. 23.02.2017
Jeans aus Bio-Baumwolle - Aldi Süd - ab Do. 23.02.2017
Fashion & AccessoiresALDI Süd Angebote

Jeans aus Bio-Baumwolle - Aldi Süd - ab Do. 23.02.2017

Preis:Preis:Preis:12,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Zu einem Preis von 12,99 Euro ein guter Schnapper. Einen Vergleichpreis zu finden wird schwierig.

ROYAL CLASS CASUAL Jeans

Textilien aus Bio-Baumwolle mit dem GOTS-Siegel

  • Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, umweltschonend und schadstofffrei
  • Einhaltung ökologischer und sozialer Anforderungen bei der Herstellung und Verarbeitung der Textilien
  • Zertifiziert nach dem GLOBAL ORGANIC TEXTILE STANDARD (GOTS) durch unabhängige Kontrollen

Beste Kommentare

Bio-Baumwolle von echten Kinderhänden vernäht

Egal, machen Premium-Marken ja auch.

15 Kommentare

Bio-Baumwolle von echten Kinderhänden vernäht

Egal, machen Premium-Marken ja auch.

Verfasser

Da sagste was. Leider ist das so.
Egal ob Kik, Esprit, Lacoste, Boss oder sonst. Wirklich transparent und fair ist wohl schwierig.
.... und Trigema ist auch keine Lösung - weil kein Style

Die Aldi Bio Jeans ist aber zumindest zertifiziert nach GOTS. Das ist schonmal was
Bearbeitet von: "pippilli" 18. Feb

Gots gilt doch eigentlich als seriöses Siegel, warum dann so billig?

Verfasser

Der günstige Preis kommt wahrscheinlich durch die hohe Menge zustande die Aldi einkauft.

Verfasser

.... und keine Beratung, keine Umkleide, keine schönen Schaufenster, keine Lagerhaltung ect..

pippillivor 13 m

.... und keine Beratung, keine Umkleide, keine schönen Schaufenster, keine ….... und keine Beratung, keine Umkleide, keine schönen Schaufenster, keine Lagerhaltung ect..

​Macht nix... Wer im Aldi Style unterwegs ist, kennt seine Größe und ist durchaus bereit beim Look Kompromisse einzugehen

Dr-Bashirvor 1 h, 57 m

Gots gilt doch eigentlich als seriöses Siegel, warum dann so billig?



Jeans kosten in der Herstellung 3 USD bis maximal 3,50 USD, auch die
teuren Markenjeans wie Levi's oder G-Star werden genau so billig produziert.
Deswegen können Jeans so billig angeboten werden.

Für Interessierte die sich über zu billige Preise und mangelnde Transparenz wundern, werfe ich einfach mal Labels wie NudieJeans, Bleed-Clothing, Kuyichi und ArmedAngels in den Raum.
Diese gehören zu einer wachsenden Zahl von Unternehmen, die sich für Nachhaltigkeit und Transparenz einsetzen und gleichzeitig Mode produzieren die man auch wirklich anziehen kann

NemoXvor 4 h, 18 m

Jeans kosten in der Herstellung 3 USD bis maximal 3,50 USD, auch dieteuren …Jeans kosten in der Herstellung 3 USD bis maximal 3,50 USD, auch dieteuren Markenjeans wie Levi's oder G-Star werden genau so billig produziert.Deswegen können Jeans so billig angeboten werden.


Aber nicht mit Gots-Siegel.

Ab Bundweite 33? Das ist ja schon fast ein Nischenprodukt

Verfasser

Für mich passt´s. Habe 33er Bund

Ich hatte die Bio-Jeans übrigens schonmal vom Aldi.
Nach ca. 4 Jahren habe ich sie dann entsorgt. Der Stoff ist etwas dünner im Vergleich zu einer Levis 501.
Ansonsten aber gut vernäht und der Reissverschluß hat auch immer gut funktioniert.
Für mich war nicht der günstige Preis der Hauptgrund, sondern weil sie Bio mit GOTS Siegel ist.
Bearbeitet von: "pippilli" 18. Feb

ExAtmovor 4 h, 6 m

Für Interessierte die sich über zu billige Preise und mangelnde T …Für Interessierte die sich über zu billige Preise und mangelnde Transparenz wundern, werfe ich einfach mal Labels wie NudieJeans, Bleed-Clothing, Kuyichi und ArmedAngels in den Raum.Diese gehören zu einer wachsenden Zahl von Unternehmen, die sich für Nachhaltigkeit und Transparenz einsetzen und gleichzeitig Mode produzieren die man auch wirklich anziehen kann



Preise sind ja komplett überteuert. Wer gibt für ne Hose über 100 Euro aus. Mir kann keiner erzählen das man nicht für 40-60 Euro eine Jeans herstellen kann die trotzdem fair produziert wird.

Dr-Bashirvor 2 h, 15 m

Aber nicht mit Gots-Siegel.



Dann rechne einen halben US Dollar drauf, dann passt das auch mit dem Siegel.
Wenn es eine Jeans ohne Waschungen etc. ist, dann liegt der Preis unter 3 USD.

Oder glaubst Du etwas ALDI zahlt drauf?

chris636bvor 8 h, 35 m

Preise sind ja komplett überteuert. Wer gibt für ne Hose über 100 Euro aus.


Alle die Markenjeans kaufen, die ist allerdings nicht fair produziert.

Und die Anbieter von fairer Kleidung kaufen oft bei kleinen Fabriken, da gibt's natürlich andere Konditionen, als die Textilmultis bekommen.

Verfasser

Ich war heute Abend gegen 18.30 Uhr im Aldi und da waren nur noch diese grauen Jeans da. Schade, wollte eine blaue Jeans.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text