JEETA PRO-X20 Fitnesshandschuhe aus Leder mit Handgelenkbandage für 8,95€ (Fitworld24)
307°Abgelaufen

JEETA PRO-X20 Fitnesshandschuhe aus Leder mit Handgelenkbandage für 8,95€ (Fitworld24)

Deal-Jäger 16
Deal-Jäger
eingestellt am 9. Dez 2016heiß seit 9. Dez 2016
Vergleichspreis 15€

Bei Fitworld24 erhaltet ihr derzeit den JEETA Fitnesshandschuhe aus Leder mit Handgelenkbandage für 8,95€ inkl. Versandkosten. Der Rückversand ist kostenlos und das Rückgaberecht liegt bei 30 Tagen.

Dieser edle Traningshandschuh aus echtem Leder verfügt über eine feste Bandage, die das Handgelenk beim Training unterstützt. Dadurch kombiniert dieser stylische Trainingshandschuh gleich mehrere Komponenten für ein erfolgreiches und sicheres Training. Die gepolsterte Handinnenfläche aus Leder garantiert einen rutschfesten Griff und verhindert die Schwielenbildung. Zudem wird durch das luftdurchlässige

Material übermäßiges Schwitzen verhindert. Die Handgelenkbandage unterstützt das Handgelenk und die Sehnen vor Überlastung bei Übungen mit schweren Gewichten, wie Bankdrücken.

  • Marke: JEETA
  • Geschlecht: unisex
  • Größen: S-XXL
  • Farbe: schwarz/ rot
  • Innenfläche: gepolstert
  • Handrücken: atmungsaktiv
  • Bandage: Ja
  • Material: Leder, Nylon
  • Verschluss: doppelter Klettverschluss

16 Kommentare

beim letzten mal mitgenommen. Und direkt an den fingern sind nach paar mal nutzen die Nähte gerissrn

roehlipvor 3 m

beim letzten mal mitgenommen. Und direkt an den fingern sind nach paar mal nutzen die Nähte gerissrn


Danke für den Hinweis

auch beim letzten Deal mitgenommen und absolut zufrieden!

Haut das mit der Grössenempfehlung hin?

kostenloser Rückversand bei nichtgefallen?

2 Deals her gekauft. Die taugen nichts.

Ich würde eine Nummer größer bestellen.

Bei mir sind aber auch nach kurzer Zeit nähte gerissen..

Habe die auch schon und bisher keine großen Probleme. Lediglich eine von den Auszieh-Helfer-Schlaufen war nicht so stabil angenäht wie der Rest und ist los gegangen. Ansonsten alles heile und hab sie recht viel getragen.

Benutze sie seit ein paar Monaten ein bis zwei mal die Woche und bin voll zufrieden.

Ich persönlich bevorzuge Pads, gibt's von all möglichen Herstellern. Benutze diese hier. Stinken nicht und super Grip.

Wozu braucht man das?

Das Handgelenk kann man auch mit guter Technik schonen. Und Schwielen sind geil!

nicokavor 4 h, 51 m

Wozu braucht man das?Das Handgelenk kann man auch mit guter Technik schonen. Und Schwielen sind geil!


Gute Technik setzt keine Physik ausser Kraft. X Kilo bleibenX Kilo. Und wenn man mal Probleme mit einem Gelenk hatte, dann weiss man Bandagen zu schätzen.

Was ist denn an Trainingshandschuhen edel?

auch zufrieden seit einigen Monaten.
Nur von der Ausziehhilfe darf man nicht viel erwarten.

Reflex11vor 12 h, 46 m

Gute Technik setzt keine Physik ausser Kraft. X Kilo bleibenX Kilo. Und wenn man mal Probleme mit einem Gelenk hatte, dann weiss man Bandagen zu schätzen.



Klar, bei echten Verletzungen sollte man sich schonen. Ich habe nur schon oft erlebt, dass kleine Zwickereien wieder weggehen, wenn man ein paar Monate mit Augenmaß Reize setzt. Das war bei mir im Zusammenhang mit Kraftsport bei Ellenbogen, Schultern, aber auch beim Laufen bei Knien und Ferse so. Sehnen und Bänder brauchen eben etwas länger als die Muskeln.

nicokavor 8 h, 29 m

Klar, bei echten Verletzungen sollte man sich schonen. Ich habe nur schon oft erlebt, dass kleine Zwickereien wieder weggehen, wenn man ein paar Monate mit Augenmaß Reize setzt. Das war bei mir im Zusammenhang mit Kraftsport bei Ellenbogen, Schultern, aber auch beim Laufen bei Knien und Ferse so. Sehnen und Bänder brauchen eben etwas länger als die Muskeln.


Hatte ganz fies Aua an den Handgelenken und musste sehr lange aussetzen. Mittlerweile, nach etlichen Jahren, ist das komplett weg. Hab nich mehr damit gerechnet. Ohne Bandagen probiere ich das gar nicht mehr. Sehr hohe Gewichte meide ich mittlerweile. Wenn man älter wird, dauert alles länger oder wird gar nicht mehr. Das Ego muss da zurück stehen. Auch wenn es schwer fällt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text