[Jehlebikes Tagesangebot] Steppenwolf Tycoon Comp - 140 mm 27.5" Fully mit Shimano SLX und Race Face-Teilen noch günstiger
422°Abgelaufen

[Jehlebikes Tagesangebot] Steppenwolf Tycoon Comp - 140 mm 27.5" Fully mit Shimano SLX und Race Face-Teilen noch günstiger

135
eingestellt am 31. Jan 2016
Aktualisierung vom 31.1.2016, ca. 20:30:

Jehlebikes
Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten diese e-Mail, da Sie heute auf bei jehlebikes.shopgate.de
versucht hatten, ein Kundenkonto anzulegen und/oder eine Bestellung
aufzugeben.

Durch die hohe Nachfrage nach dem Modell Steppenwolf Tycoon Comp
(heutiger Tagespreis: EUR 999,- statt UVP EUR 1999,-) trat auf dem
Server von Shopgate leider eine zeitweilige Stoerung auf, die keine
weiteren Bestellungen dieses Bikes ermoeglichte.
Wir bitten hierfuer um Entschuldigung!

Aufgrund dieser Stoerung werden wir ab Mitternacht fuer die folgenden 24
Stunden ein weiteres Kontingent dieses Modells auf diesem Kanal zum
gleichen Preis anbieten.

Falls Sie dabei weiterhin Bestellprobleme haben sollten, koennen Sie
dieses Bike morgen von 10 Uhr bis 18 Uhr auch telefonisch zum gleichen
Preis bei uns ordern: Tel. (0731) 93277-16 (solange Vorrat reicht;
Bestellungen werden nach Uhrzeit des Bestelleingangs bearbeitet).

Bitte haben Sie Verstaendnis dafuer, dass aufgrund der hohen
Auftragszahlen die Auslieferung des Rades erst ca. 5 bis 10 Tage nach
Zahlungseingang erfolgen kann.

Mit freundlichen Gruessen

Hallo zusammen, bezugnehmend auf den Deal vom 20.1.: Es gibt heute wieder das Tycoon Comp, aber noch einmal 200 Euro günstiger!

Es gibt also ein sehr gut ausgestattetes Fully für gerade mal 999 Euro + 35 Euro Versand = 1034 Euro. Man bekommt sonst kaum ein Hardtail mit dieser Ausstattung für den Preis.

Einen direkten Vergleichspreis habe ich nicht, ausser die UVP von 1999 Euro.

Vergleichbar ist z.B. das Cube AMS 130 HPA Pro 27.5 bei Rabe: rabe-bike.de/sho…tml. Dieses hat zum Schluss 1599 Euro gekostet, ist inzwischen aber auch ausverkauft. Das Cube kostet selbst leicht gebracuht über 1000 Euro.
Cube und Steppenwolf (und Radon, Focus etc.) dürften auf demselben Qualitätsstand sein, was nicht schlecht ist und für 80% aller Fahrer ausreicht.

Zum Steppenwolf: Es ist noch in allen Größen verfügbar, was das Angebot sehr attraktiv macht, sonst gibt es oft nur noch XS und XXL bei den Angeboten.
Bei diesem Rad sind sogar die Laufräder richtig gut, im Vergleich zu den schmalen Alex ZX24-Felgen an vielen günstigen Cube-Rädern oder den sauschweren (und trotzdem schmalen) Shimano- oder Mavic-Laufrädern.

Ausstattung:

Farbe silver matt/white matt
Laufradgröße 27,5"
Gabel RockShox Revelation RL LO 140mm, 2 Step Air, black
Dämpfer RockShox Monarch RT 3 140mm
Schaltwerk Shimano XT
Umwerfer Shimano SLX 3-fach
Schalter Shimano SLX
Kurbelgarnitur Shimano SLX, 175mm, 40/30/22 Z.
Kette/Kassette Shimano Deore/SLX, 11-36 Z.
Bremssystem Shimano SLX 180/160mm
Laufräder DT Swiss E 1900 Spline
Reifen Continental Mountain King II Race Sport 27,5x2.4 falt
Lenker RaceFace Evolve Lowrizer, 750mm
Vorbau RaceFace Ride, 70mm
Steuersatz FSA SX Pro No. 55 Tapered
Sattel SIRIO Man
Sattelstütze Race Face Ride
empf VK in € 1.999
Gewicht: Ich habe mal eine Teileliste erstellt, bei einem angenommenen Rahmengewicht von 2900 g (ohne Dämpfer, Gr. S) komme ich auf 13,3 kg ohne Pedale - ein Spitzenwert für den Preis. Ich habe die echten Gewichte rausgesucht,keine katalogangaben verwendet. Vielleicht hat es jemand beim letzten mal gekauft und will es kurz wiegen... X)

Wenn es das heute abend noch gibt, muß ich mir überlegen wo ich es hinstelle...

Alter Deal: mydealz.de/dea…725

Beste Kommentare

Hallo mydealz Fangemeinde!

Vielen Dank für das riesige Interesse und die enorm hohe Resonanz auf unser Steppenwolf Tagesangebot.
Glückwunsch an alle, welche bei diesem TOP Angebot sofort zugeschlagen haben!

Wie allerdings dieser Thread hier zeigt, gab es einige Unstimmigkeiten bzw. Unklarheiten
und einige technische Probleme bei einigen Bestellungen. Hierfür können wir uns nur in aller Form bei Euch entschuldigen!

Das von uns beworbene Bike ist natürlich ein 27,5" MTB und auch auf unserer Seite mit den richtigen Spezifikationen beschrieben.
Hiervon abweichend ist das Bild von Steppenwolf, welches nicht zu 100% genau das Rad beschreibt.
Daher werden wir Euch (und allen anderen Usern) ein komplett neu erstelltes Bild zeitnah hochladen.
Zudem erhielten und erhalten wir viele Anfragen zum mD Tagesangebot-Ablauf. So konnte anscheinend einige Male der eigentliche Bestellvorgang nicht ausgeführt
oder abgeschlossen werden.Auch dieses Problem konnte wir lokalisieren und dank Euch, ausräumen.


Wir haben uns daher entschlossen, dieses Angebot exklusiv für die mydealz User zu verlängern!!!
In den Rahmenhöhen M und L haben wir aktuell noch kleinere Restbestände auf Lager, welche wir Euch noch bis Samstag, den 6.02.2016 um 18.00Uhr
zum Preis von 999EUR zzgl. (D) Versandkosten i.H.v. 35EUR anbieten.

Wie gehts:
1. Link zum Rad folgen
2. Bike in den Warenkorb legen
3. exklusiven mydealz 8-stelligen Gutscheincode "wolf2016" (-200EUR) eingeben
4. dem Bestellvorgang folgen
5. Bestellung absenden
6. sich aufs neue Bike freuen!

Bitte beachtet, daß dieser Preis nur solange gültig ist, bis entweder unser Bestand oder der Zeitrahmen zu Ende sind!
Für weitere Fragen stehen wir Euch gern persönlich am Telefon oder per Mail zu Verfügung.

Page jehlebikes.de
Mail info@jehlebikes.de
Fon 0731-9327716

Euer Andi von jehlebikes

MeinHV

Hi, Ich habe noch eines bekommen. Wie gross wäre denn jetzt der Unterschied bei der Kurbel ( SLX vs. Deore) ?



Doch! Durch das höhere Gewicht und der nicht platinierten Materialoberfläche wird er durch Windwiederstand und 0,04KG mehr Gewicht um gut 0,046 Km/h langsamer pro Stunde mit dem Deore. Somit wird er niemals den Geschwindigkeitsrausch erleben den Leute erleben die 400€ mehr für ihr Kurbel ausgeben. Muss dich enttäuschen aber mit der Deore wirst du somit nie ein Rennen gewinnen können.

135 Kommentare

Das ist schon ein schönes Angebot. Das Gewicht wäre noch interessant!

Sieht nach einem guten Bike und einem guten Preis aus. Wenn ich nicht schon 2 GT Sensor 9R zum ähnlich guten Preis bei Jehle gekauft hätte, wäre ich jetzt wieder etwas ärmer...

Verfasser

hlimann

Das ist schon ein schönes Angebot. Das Gewicht wäre noch interessant!



Ich habe mal eine Teileliste erstellt, bei einem angenommenen Rahmengewicht von 2900 g (ohne Dämpfer, Gr. S) komme ich auf 13,3 kg ohne Pedale - ein Spitzenwert für den Preis. Ich habe die echten Gewichte rausgesucht,keine katalogangaben verwendet. Vielleicht hat es jemand beim letzten mal gekauft und will es kurz wiegen... X)

Gibt es einen Anhaltspunkt, welche Bikegröße zu 1,80m Körpergröße passt

Puhhh, krasses Angebot

Für den preis top ausgestattetes rad, da kannste nix sagen! Vor allem keine blender und durchweg auf einem niveau.

Das Artikelbild entspricht aber auf keinen Fall dem gelieferten Bike!

- 29" Laufräder
- Schwalbe Reifen statt der gelisteten Contis
- Deore Kurbel statt der SLX

Klasse Angebot.
Wer darüber nachdenkt des öfteren im Wald und in den Bergen zu fahren findet hier einen super Einstieg. Und wenn mal noch 200€ über sind einfach eine Reverb dran und man sollte damit lange Spaß haben.
Und für den Preis sind wenigstens mal vernünftige Bremsen dran.

Kommentar

Andi900

Gibt es einen Anhaltspunkt, welche Bikegröße zu 1,80m Körpergröße passt



cube.eu/ser…ze/

Kommentar

Flummi123

Das Artikelbild entspricht aber auf keinen Fall dem gelieferten Bike! - 29" Laufräder - Schwalbe Reifen statt der gelisteten Contis - Deore Kurbel statt der SLX



Hi,

Die Angabe unter Laufrad scheint die Narbe bzw. die Felge zu sein! Richtig?

Ein anderer Anbieter schreibt zum Thema Laufrad "Schwalbe Nobby Nic 27,5x2,35 Evo Reifen "

Ist das ein grosser Nachteil?

Ich habe es bestellt.

nein, gleichwertig

sind fast 14 kg für ein Bike nicht relativ viel Gewicht?

So ein nettes Angebot für ein 29" Hardtail, das wäre noch was...

pius9

sind fast 14 kg für ein Bike nicht relativ viel Gewicht?


Für ein Hardtail ja.
Für ein 140mm Fully bei dem Preis ganz gut.

goliard

So ein nettes Angebot für ein 29" Hardtail, das wäre noch was...


Hatte nicht Stadler neulich ein Focus Raven fuer nen Knallerpreis?
Kann mich gerade nichtmehr so richtig entsinnen, aber ich meine mir war so..

Noch 13 Stunden, aber leider schon jetzt ausverkauft.

Bike ist uebrigens AUSVERKAUFT

Ausverkauft :(((

hot!

Verflixt, ich komm scheinbar immer ein paar Minuten zu spät bei den Bike-Deals.
Deal war aber auf jeden Fall hot!

keuchhusten

Nix ausverkauft! http://jehlebikes.shopgate.com/item/3335303031



Dann versuch es mal in den Warenkorb zu legen.. das Angebot ist ausverkauft und durchaus zu Recht.
Hätte sich für mich sogar als Ersatzteillager gelohnt

Ich habe gerade versucht es zu bestellen, im letzten Bestellschritt kommt ein Fehler.

Hi,

Ich habe noch eines bekommen. Wie gross wäre denn jetzt der Unterschied bei der Kurbel ( SLX vs. Deore) ?

MeinHV

Hi, Ich habe noch eines bekommen. Wie gross wäre denn jetzt der Unterschied bei der Kurbel ( SLX vs. Deore) ?


Naja, monetär wären es so 50-60€, wenn man die Preise bei bike-discount o.ä. vergleicht. Ich glaube jedoch nicht, dass Steppenwolf in der 2k Klasse noch eine Deore verbaut, selbst SLX ist hier m.E. schon das Minimum. Aber tröste dich, auch wenn nur eine Deore verbaut ist, wirst du keinen Unterschied merken.

MeinHV

Hi, Ich habe noch eines bekommen. Wie gross wäre denn jetzt der Unterschied bei der Kurbel ( SLX vs. Deore) ?



Doch! Durch das höhere Gewicht und der nicht platinierten Materialoberfläche wird er durch Windwiederstand und 0,04KG mehr Gewicht um gut 0,046 Km/h langsamer pro Stunde mit dem Deore. Somit wird er niemals den Geschwindigkeitsrausch erleben den Leute erleben die 400€ mehr für ihr Kurbel ausgeben. Muss dich enttäuschen aber mit der Deore wirst du somit nie ein Rennen gewinnen können.

Ich konnte es auch noch bestellen, bin jetzt aber unsicher ob es eine gute Idee war.
Denn inzwischen habe ich diesen Testbericht gelesen, da schneidet es nicht gut ab. Die hintere Federung und der Rahmen sind die gleichen wie bei diesem Modell.

mountainbike-magazin.de/mou…htm

Möchte mir auch dieses Jahr mal ein Fahrrad zulegen, hatte bislang keins. Würde die meiste Zeit auf Asphalt bewegt werden, aber auch mal mit dem ein oder anderen Ackerweg dazwischen. Auf was muss ich unbedingt achten? Oder kennt jemand vernünftige Seiten wo man sich das Wissen aneignen kann? Sorry, bin aber absoluter Leihe und hab auch überhaupt keine Grundkenntnisse in der Thematik. Mein persönliches Augenmerk gilt vor allem der Stabilität, da ich leider etwas mehr auf die Wage bringe.

Kommentar

apusapus

Ich konnte es auch noch bestellen, bin jetzt aber unsicher ob es eine gute Idee war. Denn inzwischen habe ich diesen Testbericht gelesen, da schneidet es nicht gut ab. Die hintere Federung und der Rahmen sind die gleichen wie bei diesem Modell. http://www.mountainbike-magazin.de/mountainbikes/test-steppenwolf-tycoon-am-50.1402206.2.htm


uvp knapp 2000€ und metallspäne im rohr?
ich weiss schon warum ich mir kein steppenwolf mehr kaufen würde
wie heutzutage üblich, wird der name benutzt um überteuert minderwertige qualität zu verkaufen

Bei mir steht als Versandkosten immer 70 Euro in der Bestellung.
Habe es mehrere Male auf verschiedenen Endgeräten versucht.
Bitte korrigieren.

Dein Name passt.

Kommentar

apusapus

Ich konnte es auch noch bestellen, bin jetzt aber unsicher ob es eine gute Idee war. Denn inzwischen habe ich diesen Testbericht gelesen, da schneidet es nicht gut ab. Die hintere Federung und der Rahmen sind die gleichen wie bei diesem Modell. http://www.mountainbike-magazin.de/mountainbikes/test-steppenwolf-tycoon-am-50.1402206.2.htm



Hi,

Bei dem getesteten Model ist eine ganz andere Bremse verbaut die ja in erster Linie kritisiert wird.

Desweiteren wird die Sitzposition downhill kritisiert welche anderesseits bei Touren vom Komfort wieder angenehm ist.

Wenn du nicht gerade ein Vollprofi bist dann wirst du schon deine Freude an dem Rad haben.

Bei mir werden als Versandkosten 70 Euro angezeigt. Hab ich mehrere Male mit verschiedenen Endgeräten versucht.
Liegt da ein Fehler vor?

RayMAN83

Möchte mir auch dieses Jahr mal ein Fahrrad zulegen, hatte bislang keins. Würde die meiste Zeit auf Asphalt bewegt werden, aber auch mal mit dem ein oder anderen Ackerweg dazwischen. Auf was muss ich unbedingt achten? Oder kennt jemand vernünftige Seiten wo man sich das Wissen aneignen kann? Sorry, bin aber absoluter Leihe und hab auch überhaupt keine Grundkenntnisse in der Thematik. Mein persönliches Augenmerk gilt vor allem der Stabilität, da ich leider etwas mehr auf die Wage bringe.



Würde dir bei deinen Anforderungen auf jeden Fall ein Hardtail empfehlen.Ein Fully wäre hier unnötig, da schwerer, teurer, anfälliger. Der Mehrwert wäre bei deinem Fahrszenario gering.
Würde mich in der 1000€ Klasse umsehen, da gibt es schon sehr solide Bikes (im Angebot auch manchmal für um die 800 Kneten zu haben). Hersteller mit gutem P/L Verhältnis sind die deutschen Versender Radon und Canyon. Besonders letzterer macht super Bikes.

Jehlebikes

Sehr geehrte Damen und Herren, Sie erhalten diese e-Mail, da Sie heute auf bei jehlebikes.shopgate.de versucht hatten, ein Kundenkonto anzulegen und/oder eine Bestellung aufzugeben. Durch die hohe Nachfrage nach dem Modell Steppenwolf Tycoon Comp (heutiger Tagespreis: EUR 999,- statt UVP EUR 1999,-) trat auf dem Server von Shopgate leider eine zeitweilige Stoerung auf, die keine weiteren Bestellungen dieses Bikes ermoeglichte. Wir bitten hierfuer um Entschuldigung! Aufgrund dieser Stoerung werden wir ab Mitternacht fuer die folgenden 24 Stunden ein weiteres Kontingent dieses Modells auf diesem Kanal zum gleichen Preis anbieten. Falls Sie dabei weiterhin Bestellprobleme haben sollten, koennen Sie dieses Bike morgen von 10 Uhr bis 18 Uhr auch telefonisch zum gleichen Preis bei uns ordern: Tel. (0731) 93277-16 (solange Vorrat reicht; Bestellungen werden nach Uhrzeit des Bestelleingangs bearbeitet). Bitte haben Sie Verstaendnis dafuer, dass aufgrund der hohen Auftragszahlen die Auslieferung des Rades erst ca. 5 bis 10 Tage nach Zahlungseingang erfolgen kann. Mit freundlichen Gruessen



Habe ich gerade erhalten.

Kommentar

RayMAN83

Möchte mir auch dieses Jahr mal ein Fahrrad zulegen, hatte bislang keins. Würde die meiste Zeit auf Asphalt bewegt werden, aber auch mal mit dem ein oder anderen Ackerweg dazwischen. Auf was muss ich unbedingt achten? Oder kennt jemand vernünftige Seiten wo man sich das Wissen aneignen kann? Sorry, bin aber absoluter Leihe und hab auch überhaupt keine Grundkenntnisse in der Thematik. Mein persönliches Augenmerk gilt vor allem der Stabilität, da ich leider etwas mehr auf die Wage bringe.

vielen Dank erstmal für die Info. Werd mich da mal noch etwas vertiefen, zwecks Schaltung, Bremsen und Co. Gruß

RayMAN83

Möchte mir auch dieses Jahr mal ein Fahrrad zulegen, hatte bislang keins. Würde die meiste Zeit auf Asphalt bewegt werden, aber auch mal mit dem ein oder anderen Ackerweg dazwischen. Auf was muss ich unbedingt achten? Oder kennt jemand vernünftige Seiten wo man sich das Wissen aneignen kann? Sorry, bin aber absoluter Leihe und hab auch überhaupt keine Grundkenntnisse in der Thematik. Mein persönliches Augenmerk gilt vor allem der Stabilität, da ich leider etwas mehr auf die Wage bringe.



Hab mir als Anfänger auch ein Hardtail gekauft und kann mich absolut nicht beschweren. Fahre viel Wald und Schotter und das geht 1A.

Hab das hier gekauft und mich in nem MTB Forum beraten lassen. Die waren alle ziemlich verblüfft über den Preis bei der Ausstattung. Hab noch 699€ bezahlt. Ursprünglich lags bei 1050€, dann runter auf 899€ dann auf 699€ und jetzt 599€. Im Forum meinten die das es selbst für 1050€ ein Schnäppchen wäre. Jetzt ist es natürlich ausverkauft. Gut, Rahmen ist BTWIN aber der Rest ist top. Als Anfänger super und genial zu fahren.


Größe XL ist mit 53cm angegeben...klingt irgendwie kleiner als 22", oder wird das über die restliche Geometrie ausgeglichen?

Verfasser

Kann ein Moderator daß wieder auf aktiv setzen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text