Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

Jetzt an Sommer 2023 denken: 1 Woche Mietwagen (Hertz) in DE ab 147€ mit allen Versicherungen & 2.600 Inklusivkilometer

eingestellt am 16. Mai 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

wie viele bereits festgestellt haben, sind dank Fahrzeugmangel die Mietwagenpreise in Deutschland in diesem Sommer auf astronomischen Niveau. Da sich durch die Chip- und Halbleiter-Krise die Situation wohl in den nächsten 1-1,5 Jahren kaum entspannen wird, werden die Mietwagenpreise wohl auch im Sommer 2023 eher hoch werden.

Hertz hat kürzlich den Sommer im kommenden Jahr (2023) zur Buchung freigeschaltet und einige sehr interessante Schnäppchen im Verkauf.

Die unten genannten Preise gelten an fast allen deutschen Stationen von Hertz, teilweise aber nicht an den jeweiligen Flughafenstationen.

So ist als Beispiel über Check24 bei rentalcars.com an den Kölner Stationen Economy ( = ECMR) auf Basis einer Woche (7 Tage, Beispiel 20.-27.07.2023, also mitten im Hochsommer) mit 2.600 Inklusivkilometern für nur 147,09€ buchbar:

1989402_1.jpg
Wer etwas mehr Platz benötigt, kann auch untere Mittelklasse ( = IDMR) für 197,91€ für 1 Woche buchen:

1989402_1.jpg
Ein Fahrzeug aus CWMR gäbe es für 194,63€:
1989402_1.jpg
Die jeweiligen Schnäppchen gibt es auch für ca. 15-20€ weniger direkt auf hertz.com, dort halt dann ohne jeweilige Zusatzversicherung. Wer allerdings über eine Versicherung über eine Kreditkarte hat, die im Schadensfall die Selbstbeteiligung erstattet, kann aber auch problemlos direkt bei Hertz zuschlagen.

Die oben genannten Schnäppchen gibt es übrigens auch auf Basis von 2 Anmietwochen mit 3.000 Inklusivkilometern. Bucht ihr als Beispiel am 20.07.2023 - 03.08.2023 die kleinste Kategorie, zahlt ihr für die 2 Wochen inkl. Versicherungen über Check24 334,27€ (während in diesem Sommer im Schnitt je nach Vermieter und Station für ECMR zwischen 600 und 800€ fällig sind, einen ähnlichen Preisverlauf erwarte ich auch noch im Sommer 2023):
1989402_1.jpg
Wer bereits für 2023 planen kann (oder "ins blaue" eine Buchung absetzen möchte), dem empfehle ich durchaus bereits jetzt zur Buchung. Die Mitbewerber Sixt und Europcar (und auch Avis) kommt auch an Normalzeiten im Sommer eh kaum an diese Preise ran und ich sehe in den nächsten 12-18 Monaten keine Entspannung bei den Mietwagen-Preisen in Deutschland, da die Leute momentan jeden Preis bereit sind zu zahlen.
Zusätzliche Info

44 Kommentare