160°
Jetzt auch Schleich Adventskalender bei DKB für 10.000 Punkte
Jetzt auch Schleich Adventskalender bei DKB für 10.000 Punkte

Jetzt auch Schleich Adventskalender bei DKB für 10.000 Punkte

Nachdem der Stars Wars Kalender im DKB Club ja recht schnell vergriffen war, hat DKB jetzt Schleich Adventskalender nachgelegt

Es gibt folgende Kalender:
Schleich Bayala Elfenzauber
Schleich Weihnachten auf dem Bauernhof
Schleich Weihnachtliches Reitturnier

Der Playmobil Verkleidespaß ist auch noch verfügbar.

Bei Idealo kosten die Kalender ab 28,99 zzgl. Versand.

Weitere Infos im meinem alten Thread. Den Link packe ich in den 1. Kommentar.

30 Kommentare

Verfasser

reserviert

wer dann immer noch Punkte übrig hat, ich zahle für jeden Punkt den Ihr mir schenkt, einfach mal kurze PN dazu.

oliverkulmbach

wer dann immer noch Punkte übrig hat, ich zahle für jeden Punkt den Ihr mir schenkt, einfach mal kurze PN dazu.


wenn du was zahlst ist es nicht geschenkt

Pah...DKB...die koennen mal meinen Allerwertesten kuessen! Saftladen

Wer interesse am Schleich-Kalender "Weihnachtliches Reitturnier" hat kann sich gerne mit Preisvorschlag bei mir melden. :-)

Gruß
Julia

Kommentar

auri

Pah...DKB...die koennen mal meinen Allerwertesten kuessen! Saftladen



Wäre Interessant zu wissen warum? Bis jetzt bin ich rundum zufrieden- so wie viele Kollegen von mir auch...

auri

Pah...DKB...die koennen mal meinen Allerwertesten kuessen! Saftladen



Weil viele von uns hart gearbeitet haben fuer den Laden (Kunden werben ist Arbeit) und wir dafuer von der DKB Praemien versprochen bekommen haben. Nur als die Kundenwerbungen dann durch waren hat die DKB mal eben die Punkte die wir dann erhalten hatten um 500% entwertet. Also wo es frueher einen Addidas Rucksack fuer 5000 Punkte gab, mussten wir dann 25.000 Punkte hinlegen.

Viele von uns haben sich einfach nur fett betrogen gefuehlt. Und fuer so einen Saftladen werben wir Kunden?! Ich habe mal an die DKB geglaubt und viel Werbung fuer sie gemacht.

Aber diese Punkte-Entwerteaktion war echt jaemmerlich! Es gab auch keine offizielle Nachricht von der DKB. Apropos...naechste Woche sind eure Punkte nur noch 1/5 dessen Wert was sie heute sind.

Nein. Das lief alles heimlich ab. Und mies. Und es gab den kompletten Vertrauensverlust.

Und kompletter Vertrauensverlust ist der Super-GAU fuer eine Bank. Das ist Tschenobyl und Fukushima zusammen. Klar, geht die DKB nicht unter...es gibt ja genug Kunden die das alles nicht bemerkt haben ODER die es nicht juckt.

Wir sind jedenfalls dann mal weg DKB. Saftladen!

mimimi, eine gute online-bank ist schlecht ('saftladen'), weil sie ihr prämienprogramm geändert hat...

man, man, man, du kaufst dein auto auch nach der farbe, oder?

hart gearbeitet

Kian09

mimimi, eine gute online-bank ist schlecht ('saftladen'), weil sie ihr prämienprogramm geändert hat... man, man, man, du kaufst dein auto auch nach der farbe, oder?



Es geht um Vertrauen. Bei Banken. Und beim Autokauf. Man Man Man. Farbe. Farbe. Farbe. Bububu.

Kommentar

auri

Pah...DKB...die koennen mal meinen Allerwertesten kuessen! Saftladen



Das ist natürlich ne bescheidene Sache! Habe ich nicht mitbekommen...
Es gibt bei der DKB aber soweit ich weiß die Einzig(st)e (wirklich) kostenlose Kreditkarte...die nutze ich gerne und oft- daher bleibe ich gerne Kunde...
Banken sind allesamt besch...damit muss man sich leider abfinden. Jeder der seinen Bankfutzi "Berater" und nicht "Verkäufer" nennt, hat eh schon verloren- daher bleibt einem nicht viel übrig, außer vergleichen und sich das vermeintlich Beste aus zu suchen :-/

ritz

Das ist natürlich ne bescheidene Sache! Habe ich nicht mitbekommen... Es gibt bei der DKB aber soweit ich weiß die Einzig(st)e (wirklich) kostenlose Kreditkarte...die nutze ich gerne und oft- daher bleibe ich gerne Kunde... Banken sind allesamt besch...damit muss man sich leider abfinden. Jeder der seinen Bankfutzi "Berater" und nicht "Verkäufer" nennt, hat eh schon verloren- daher bleibt einem nicht viel übrig, außer vergleichen und sich das vermeintlich Beste aus zu suchen :-/



Es gibt diverse kostenlose Kreditkarten. Zudem ist die DKB-Karte keine echte Kreditkarte, da direkt von deinem Konto abgebucht wird, nicht nur einmal monatlich.
Nichtsdestotrotz bin ich auch sehr zufriedener Kunde, vor allem weil man weltweit an quasi jedem Geldautomaten kostenlos Geld abholen kann. Das ist der größte Benefit. Dazu keine Gebühren und kein fester Geldeingang notwendig (auch wenn das eh mein Gehaltskonto ist). Um DKB-Punkte habe ich mich eh nie gekümmert.

Bei der Lufthansa haben sich auch alle beschwert, dass die Meilen immer weniger wert sind, trotzdem ändert es bei 99% der Leute nichts am Flugverhalten.

Kommentar

ritz

Das ist natürlich ne bescheidene Sache! Habe ich nicht mitbekommen... Es gibt bei der DKB aber soweit ich weiß die Einzig(st)e (wirklich) kostenlose Kreditkarte...die nutze ich gerne und oft- daher bleibe ich gerne Kunde... Banken sind allesamt besch...damit muss man sich leider abfinden. Jeder der seinen Bankfutzi "Berater" und nicht "Verkäufer" nennt, hat eh schon verloren- daher bleibt einem nicht viel übrig, außer vergleichen und sich das vermeintlich Beste aus zu suchen :-/



Also lt. diversen Tests ist es die Einzige kostenlose Kreditkarte.
Ich habe auch noch keine andere gefunden- bei der man kostenlos !!!weltweit!!! Geld abheben kann, keinerlei Jahresgebühr oder sonstige Gebühren anfallen und auch kein nicht kostenloses Konto daran gekoppelt ist...nenn mir mal Eine -

ritz

Das ist natürlich ne bescheidene Sache! Habe ich nicht mitbekommen... Es … Das ist natürlich ne bescheidene Sache! Habe ich nicht mitbekommen... Es gibt bei der DKB aber soweit ich weiß die Einzig(st)e (wirklich) kostenlose Kreditkarte...die nutze ich gerne und oft- daher bleibe ich gerne Kunde... Banken sind allesamt besch...damit muss man sich leider abfinden. Jeder der seinen Bankfutzi "Berater" und nicht "Verkäufer" nennt, hat eh schon verloren- daher bleibt einem nicht viel übrig, außer vergleichen und sich das vermeintlich Beste aus zu suchen :-/




die? Santander

Kommentar

ritz

Das ist natürlich ne bescheidene Sache! Habe ich nicht mitbekommen... Es gibt bei der DKB aber soweit ich weiß die Einzig(st)e (wirklich) kostenlose Kreditkarte...die nutze ich gerne und oft- daher bleibe ich gerne Kunde... Banken sind allesamt besch...damit muss man sich leider abfinden. Jeder der seinen Bankfutzi "Berater" und nicht "Verkäufer" nennt, hat eh schon verloren- daher bleibt einem nicht viel übrig, außer vergleichen und sich das vermeintlich Beste aus zu suchen :-/



Jau- ist Aktionsweise für 0€ (jährlich) zu haben- ansonsten 19,90€...

Finde den kalender nicht mehr.

Kian09

mimimi, eine gute online-bank ist schlecht ('saftladen'), weil sie ihr prämienprogramm geändert hat... man, man, man, du kaufst dein auto auch nach der farbe, oder?


Welche Drogen hast du denn genommen? Du hast "hart gearbeitet"? Lol! X)
Den Adidas Rucksack für 5000 Punkte gibt es nicht mehr, das ist richtig. Das war auch ein monatsspecial, wie so viele Prämien zuvor.
Diesen Monat gibt es viele Adventskalender für 10k Punkte, wie z. B. Die von Schleich, welche sonst 30 Euro kosten. Wenn das kein Deal ist...
Und von einer Entwertung der Punkte hab ich auch nix mitbekommen, die Prämien wurden nicht teurer (außer das konstruierte Beispiel von dir mit dem Adidas Rucksack) und die Preise für die Punkte z. B. Beim Handel der User hier untereinander haben sich nicht verändert.
Also wo ist dein Problem? Hast du das System mit dem monatsspecial nicht verstanden?

Kian09

mimimi, eine gute online-bank ist schlecht ('saftladen'), weil sie ihr … mimimi, eine gute online-bank ist schlecht ('saftladen'), weil sie ihr prämienprogramm geändert hat... man, man, man, du kaufst dein auto auch nach der farbe, oder?



Doch. Die Praemien wurden teurer. Konstruiertes Beispiel? So ein Quatsch. Du hast das Monatsspecial als Beispiel gebracht. ALLES was es im Monatsspecial gibt und was jetzt 15.000 Punkte kostet, kostete frueher 5.000 Punkte.

So Sonderaktionen wie mit den Adventskalendern zaehlen nicht. Da hat die DKB irgendwo eine billige Resterampe aufgekauft und dann immer noch fuer 10.000 Punkte verkloppt.

Fuer 10.000 Punkte gab es Frueher 2x Addidas Rucksaecke oder auch 2x WMF Wasserkaraffen: mydealz.de/dea…480

Und solche Aktionen gab es ANDAUERND. Dagegen kann die aktuelle Adventskalenderaktion abstinken.

ritz

Das ist natürlich ne bescheidene Sache! Habe ich nicht mitbekommen... Es gibt bei der DKB aber soweit ich weiß die Einzig(st)e (wirklich) kostenlose Kreditkarte...die nutze ich gerne und oft- daher bleibe ich gerne Kunde... Banken sind allesamt besch...damit muss man sich leider abfinden. Jeder der seinen Bankfutzi "Berater" und nicht "Verkäufer" nennt, hat eh schon verloren- daher bleibt einem nicht viel übrig, außer vergleichen und sich das vermeintlich Beste aus zu suchen :-/



Also die Kreditkarte von der Barclaybank ist einsame Spitze. Ich habe die sogar vorzugsweise genutzt bevor die DKB die Aktion abgezogen hat. Nun exklusiv. Kostenlos!

Die Barclay "New Visa" Karte gibt es regelmaessig hier dauerhaft gratis. Sehr selten - ca. 1x pro Jahr - gibt es auch die Barclaycard Gold dauerhaft kostenlos.

Und die Gold hat dann auch viele coole Gratissachen dabei, wie Reiseversicherungen. Und im Gegensatz zu diesem DKB Gelumpe ist es eine ECHTE Kreditkarte. D.h. alles was ich abhebe bzw. mit der Karte bezahle wird erst 1-2 Monate spaeter wirklich in Rechnung gestellt. Man bekommt also quasi einen Kredit. Deswegen heisst das ja auch Kreditkarte. Und der Kredit hat 0% Zinsen. Also auch kostenlos. Was dann ganz nett ist, wenn man was bezahlt was 5.000 Euro kostet und dann noch 2 Monate laenger fuer das Geld auf dem Tagesgeldkonto Zinsen bekommt

Schon wieder alles ausverkauft? Bei mir steht von Schleich nur der Elfenzauber-Kram, der Rest wird gar nicht aufgeführt (auch nicht als ausverkauft).
Als verfügbar sehe ich nur Schleich Elfenzauber und Playmobil Verkleidespaß...
Hab mich da gerade zum ersten mal angemeldet und sehe, dass ich 75.000 Punkte haben, von denen 2500 am Ende des Jahres verfallen, scheint wohl Punkte fürs Geld-Ausgeben zu geben :-)

Verfasser

Kian09

mimimi, eine gute online-bank ist schlecht ('saftladen'), weil sie ihr prämienprogramm geändert hat... man, man, man, du kaufst dein auto auch nach der farbe, oder?




Soweit ich weiss, kann man bei DKB sein Konto auch wieder kündigen.
Anscheinend bist du dort ja nur wegen der Punke und den Prämien.

Kommentar

ritz

Das ist natürlich ne bescheidene Sache! Habe ich nicht mitbekommen... Es gibt bei der DKB aber soweit ich weiß die Einzig(st)e (wirklich) kostenlose Kreditkarte...die nutze ich gerne und oft- daher bleibe ich gerne Kunde... Banken sind allesamt besch...damit muss man sich leider abfinden. Jeder der seinen Bankfutzi "Berater" und nicht "Verkäufer" nennt, hat eh schon verloren- daher bleibt einem nicht viel übrig, außer vergleichen und sich das vermeintlich Beste aus zu suchen :-/



Hört sich gut an! Muss ich mich mal schlau machen! Hat es einen Nachteil mehrere Kreditkarten zu haben? (Abgesehen von Unübersichtlichkeit evtl.)

Danke

auri

Und im Gegensatz zu diesem DKB Gelumpe ist es eine ECHTE Kreditkarte. D.h. alles was ich abhebe bzw. mit der Karte bezahle wird erst 1-2 Monate spaeter wirklich in Rechnung gestellt. Man bekommt also quasi einen Kredit. Deswegen heisst das ja auch Kreditkarte. Und der Kredit hat 0% Zinsen. Also auch kostenlos. Was dann ganz nett ist, wenn man was bezahlt was 5.000 Euro kostet und dann noch 2 Monate laenger fuer das Geld auf dem Tagesgeldkonto Zinsen bekommt


Auch die DKB Kreditkarte ist eine echte Kreditkarte. Man muss nur wissen, wie man das hinbekommt, denn standardmäßig wird es nicht angeboten, weil das Konzept bzgl. Tagesgeld und Visa- Karte ja anders gedacht ist.
Wenn man da tatsächlich Tagesgeld parken möchte und zusätzlich die Kreditkarte als echte Kreditkarte mit monatlichen Abbuchungen vom Verrechnungskonto nutzen möchte, dann bestellt man sich einfach kostenlos eine zusätzliche zweite Kreditkarte. Funktioniert prima. Auf der einen Visa Karte liegt bei mir das Tagesgeld, auf der zweiten Karte ist kein Guthaben. Die Zahlungen kann man dann mit der Karte ohne Guthaben tätigen und 1 Mal pro Monat wird der Betrag vom Girokonto eingezogen.
PS: Ja, die Prämien im DKB Club waren früher mal besser. Aber der Guthabenzins für das Tagesgeld war ja auch schon mal bei 3,8%

Flachuser

Soweit ich weiss, kann man bei DKB sein Konto auch wieder kündigen. Anscheinend bist du dort ja nur wegen der Punke und den Prämien.



Ich habs implizit gekuendigt indem ich alle Gelder abgezogen habe. Ich weiss aktuell gar nicht wieviel Punkte ich habe...da muesste ich das Login mal rauskramen.

Schon lustig...die DKB wirft euch mit den Adventaskalendern ein paar Praemien-Brocken hin und schon schlagt ihr euch fuer die in die Bresche.

Seh es doch mal so. Die DKB verspricht dir eine gewisse Belohnung wenn du 3 Kunden wirbst. Nun machst du das und der Prozess dauert 2 Monate. Wenn du dann die Punkte hast hat die DKB mittlerweile die Punkte entwertet und du kriegst jetzt nur noch einen Sack Kartoffeln fuer deine Punkte.

Ich nenn das Verarsche.

ritz

Hört sich gut an! Muss ich mich mal schlau machen! Hat es einen Nachteil mehrere Kreditkarten zu haben? (Abgesehen von Unübersichtlichkeit evtl.) Danke



Naja...meine DKB Kredit und Girokarte liegt in der Schublade und ab und zu krieg ich eine neue geschickt und die wandert auch Rucki-Zucki in die Schublade und die alten in den Muell. Geld hab ich schon lange von den Karten abgezogen.

Die Barclaycard Gold hab ich immer bei mir.

auri

Und im Gegensatz zu diesem DKB Gelumpe ist es eine ECHTE Kreditkarte. D.h. alles was ich abhebe bzw. mit der Karte bezahle wird erst 1-2 Monate spaeter wirklich in Rechnung gestellt. Man bekommt also quasi einen Kredit. Deswegen heisst das ja auch Kreditkarte. Und der Kredit hat 0% Zinsen. Also auch kostenlos. Was dann ganz nett ist, wenn man was bezahlt was 5.000 Euro kostet und dann noch 2 Monate laenger fuer das Geld auf dem Tagesgeldkonto Zinsen bekommt



Aber dann muss man immer zum Stichtag den Betrag der von der zweiten Kreditkarte von deinem DKB Giro abgebucht wird von der DKB Visa auf die Giro ueberweisen, oder versteh ich das falsch? Wenn man das einmal verpennt zahlt man bei der DKB oder bei der anderen Bank Ueberziehungszinsen...auch ist es nicht wenig Arbeit sich da jeden Monat dran zu erinnern und es dann zu ueberweisen.

Ja, das mit den 3,8% stimmt schon nur legt die DKB diesen Zins nicht selbst fest. Die DKB-Punkteentwertung ohne die Kunden ueberhaupt zu informieren wuerde ich eher mit dem Libor-Skandal im Kleinen vergleichen. Ein paar Banken legen einfach mal die Preise fest. Natuerlich zu ihren Gunsten.
Fuer jeden neu geworbenen Kunden hat die DKB nicht 100-150 Euro gezahlt, so wie z.B. Commerz- oder Postbank. Nein. 15.000-50.000 DKB Punkte gab es. Nur sind halt nun nur noch einen Bruchteil wert.

Wuerd ich mal gerne sehen wenn ihr von der Commerzbank 100 Euro Neukundenpraemie versprochen bekommt aber am Ende nur 20 Euro ausgezahlt werden. Dann ist das Geheule nicht mehr zu stoppen

Aber genau das hat die DKB gemacht.

Die guten sind weg.

Ich suche so 10000 DKB Punkte ... wer welche über hat bitte pn! Biete PP oder amazon .... hätte auch noch 3 eu flix ...

Wer Punkte übrig hat und diese nicht braucht, der meldet sich bitte bei mir. Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text