Jetzt kostenlose Stadtkarten von z.B. Amsterdam, Bangkok oder New York bei KLM bestellen!
212°Abgelaufen

Jetzt kostenlose Stadtkarten von z.B. Amsterdam, Bangkok oder New York bei KLM bestellen!

26
eingestellt am 23. Jan 2013heiß seit 23. Jan 2013
bei KLM bekommt Ihr zurzeit kostenlose Karten von verschiedenen Städten für umsonst. Eure Freunde können sogar noch Tipps auf der Karte markieren. Die Karte bekommt Ihr dann per Post nach ca. 3 Wochen zugeschickt. Ein nettes Freebie, den man sich vor seiner Städtereise mitnehmen kann. Es gibt noch knapp 24000 verfügbare Karten.

Quelle: Urlaubspiraten.de

Beste Kommentare

Gab es glaube ich schon mal. Da konnte man es vergessen. Die Markierungen auf der Karte passten absolut nicht zu den wirklichen Orten, und Infos standen eigentlich auch keine drauf.

Wer hier eine Karte in der Art eines Reiseführers erwartet, wird höchstwahrscheinlich enttäuscht.

Falls es was anderes ist als damals, habe ich nichts gesagt.

26 Kommentare

Gab es glaube ich schon mal. Da konnte man es vergessen. Die Markierungen auf der Karte passten absolut nicht zu den wirklichen Orten, und Infos standen eigentlich auch keine drauf.

Wer hier eine Karte in der Art eines Reiseführers erwartet, wird höchstwahrscheinlich enttäuscht.

Falls es was anderes ist als damals, habe ich nichts gesagt.

die gabs doch schon mal ende 2011 oder ?
Wenn das die gleichen sind dann lasst es - das waren 12 Seiten und nur schrott

du meinst doch bestimmt auch das hier oder
KLM Reiseführer 2011


martinblinnik62

Gab es glaube ich schon mal. Da konnte man es vergessen. Die Markierungen auf der Karte passten absolut nicht zu den wirklichen Orten, und Infos standen eigentlich auch keine drauf.Wer hier eine Karte in der Art eines Reiseführers erwartet, wird höchstwahrscheinlich enttäuscht.Falls es was anderes ist als damals, habe ich nichts gesagt.

Alternativ ein Nokia Smartphone kaufen (z.B. das 5800) und weltweit kostenloses Navi inkl. Stadtkarten bekommen...

Die Umweltschonendere Variante wäre Google Maps?

Bei mir kam es nie an...

EzioAudi

Die Umweltschonendere Variante wäre Google Maps?



noch schonendere Variante: Leute vor Ort fragen, wo man was besichtigen kann.

Absolut überflüssiger Papiermüll. Hab den Kram mal vor nem Jahr bestellt - lasst es bleiben.

EzioAudi

Die Umweltschonendere Variante wäre Google Maps?



Und die schonendste Variante wäre dann einfach mal Zuhause zu bleiben

beneschuetz

Bei mir kam es nie an...


das war doch damals irgendwie ziemlich kompliziert zu bestellen nach endlosem Fragebogen?

Urlaubspiraten ist zwar Teil der Krokofarm, aber die Vorgabe lautet eindeutig "Link zu dem Deal (und zwar direkt zu dem Deal)", also:

mustseemap.klm.com/de_…tro

Ich finde die Städteauswahl zu gering. Kein Bagdad, kein Kabul, kein Pjöngjang, kein Tschernobyl. Sogar Beirut und Ciudad Juárez fehlen, und Tel Aviv, Jerusalem, Düsseldorf ... Vielleicht bestelle ich mir Marseille.

Kann man vergessen, taugen nichts .

hatte mich gerade schon gefreut. suche solch eine Karte schon länger. Düsseldorf und Umgebung. aber die Kommentare sind ja vernichtend

Wieso das Nokia 5800? Ich bekomme mit jedem Android-Handy kostenlose Karten weltweit.

Der Wahrheit ist doch das KLM an einer Seite mit Reisetipps ähmlich wie tripadvisor arbeitet und so für lau an wertvolle Tipps kommt!

EntaeuschterUser

Wieso das Nokia 5800? Ich bekomme mit jedem Android-Handy kostenlose Karten weltweit.



Hmmm... kostenloses Navi weltweit über GPS ohne Internetverbindung? Wäre mir neu aber würde mich interessieren...

Gehirnschatten

Hmmm... kostenloses Navi weltweit über GPS ohne Internetverbindung? Wäre mir neu aber würde mich interessieren...


Ist aber so. Karten müssen nur vorher per PC draufgeladen werden.

Gehirnschatten

Hmmm... kostenloses Navi weltweit über GPS ohne Internetverbindung? Wäre mir neu aber würde mich interessieren...


und wie heißt die wundersame app?

http://s7.directupload.net/images/130124/894e9pb8.png

was soll man da bitte rechts neben Postleitzahl eintragen? Wenn der Kasten leer bleibt, kann man nicht auf weiter klicken

edit: ich idiot sollte mir sowas genauer durchlesen

EntaeuschterUser

Wieso das Nokia 5800? Ich bekomme mit jedem Android-Handy kostenlose Karten weltweit.


Gehirnschatten

Hmmm... kostenloses Navi weltweit über GPS ohne Internetverbindung? Wäre mir neu aber würde mich interessieren...



Ich nutze Navfree World

Installierst die App und lädtst dann übers WLAN die benötigten Karten runter, die dann im internen Speicher oder auf der SD-Karte abgelegt werden. Deutschland benötigt ca. 800 MB.

Internetverbindung ist nur direkt am Anfang nötig (wenn du die Adresse suchst), die spätere Navigation erfolgt dann ausschließlich per GPS, kein Mobilfunksignal nötig.

Bin äußerst zufrieden mit der App, unterstützt ansonsten auch sämtliche Funktionen, die man von einem Navi so erwartet (schnellste/kürzeste Route, Fußgängermodus, Autobahn/Mautstraßen meiden, individuell selektierbare POIs etc. pp.)

forcarwe

Installierst die App und lädtst dann übers WLAN die benötigten Karten runter, die dann im internen Speicher oder auf der SD-Karte abgelegt werden. Deutschland benötigt ca. 800 MB.Internetverbindung ist nur direkt am Anfang nötig (wenn du die Adresse suchst), die spätere Navigation erfolgt dann ausschließlich per GPS, kein Mobilfunksignal nötig.Bin äußerst zufrieden mit der App, unterstützt ansonsten auch sämtliche Funktionen, die man von einem Navi so erwartet (schnellste/kürzeste Route, Fußgängermodus, Autobahn/Mautstraßen meiden, individuell selektierbare POIs etc. pp.)



Cool merci! Wär eigentlich nen eigenen Deal wert (m.M.n.) aber bei Mydealz weiß man ja nie ob nicht einen aufen Deckel kriegt weil man anderen Leuten nen Gefallen tun will :).... anyway, Deutschland ist 934.8 MB (nur der Vollständigkeit halber

forcarwe

Installierst die App und lädtst dann übers WLAN die benötigten Karten runter, die dann im internen Speicher oder auf der SD-Karte abgelegt werden. Deutschland benötigt ca. 800 MB.Internetverbindung ist nur direkt am Anfang nötig (wenn du die Adresse suchst), die spätere Navigation erfolgt dann ausschließlich per GPS, kein Mobilfunksignal nötig.Bin äußerst zufrieden mit der App, unterstützt ansonsten auch sämtliche Funktionen, die man von einem Navi so erwartet (schnellste/kürzeste Route, Fußgängermodus, Autobahn/Mautstraßen meiden, individuell selektierbare POIs etc. pp.)



Ja, hab das seit April oder so installiert, da wusst ichs auch nicht mehr genau.

Deal kP ... als Hinweis ganz nett, aber erfüllt ja nicht die Definition eines Deals ... war im Play Store schon immer kostenlos und sollte ja eigentlich auch jeder finden, der dort nach "Navi" sucht. :P

Dumm nur, dass Nokia für viele Gegenden keine auch nur halbwegs brauchbaren Karten hat, z.B. für Israel oder Japan.
Ansonsten, falls das jeweilige Land von den Karten erfasst ist, eine gute Sache.

Hätte es nicht mehr geglaubt aber die Karte kam an.
Naja die Qualität ist nicht so berauschend aber immerhin!

Meins hab ich gerade aus dem Briefkasten geholt, bin voll enttäuscht, sieht nach 90er Jahre Tinten-Farbdruck aus. Eigentlich nutzlos. Schade um das Papier.

Habe meine Karte zu BKK jetzt bekommen und muss sagen, dass die wirklich nichts taugt. Auflösung und Druckqualität sind einfach ungenügend...
So machen Werbeaktionen nicht viel Sinn

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text