JKR KR - 1000 NFC Wireless Bluetooth 4.1 Loudspeaker
219°Abgelaufen

JKR KR - 1000 NFC Wireless Bluetooth 4.1 Loudspeaker

41
eingestellt am 3. Feb 2017
Es gibt gerade wieder den JKR KR -1000 bei Gearbest im Flashsale.

Er ist der gleiche wie am 28. Januar und am 23 Januar.

Hier der Link zu dem ersten Deal


Wünsche euch ein schönes Wochenende und Viel Spaß mit dem Lautsprecher
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wollte auf diesem Wege mal meine Erfahrungen mit dem Lautsprecher mit euch teilen, da hier überwiegend (zurecht) sehr positiv über die KR-1000 geschrieben wird.


---UPDATE---: Habe nun, die für mich ideale Einstellung für iOS gefunden, im 3D Modus nutze ich unter spotify und deezer die Equalizer Voreinstellung "Lounge", nimmt etwas den Bass raus, gibt ein wenig mehr Mitten und die Höhen zischen trotzdem nicht. Die bisher für mich beste Einstellung.


Zunächst einmal ein, wie ich finde, wichtiger Hinweis für alle Nutzer von iOS Geräten: Wenn ihr das Ding via Bluetooth mit iOS betreiben wollt, spart euch die 30€.



Ich habe sie erhalten, natürlich sofort ausgepackt mit dem iPhone verbunden und ---> mein erster Gedanke war: DAS soll der 30€ Wunderspeaker sein??? Habe dann durch alle Einstellungen geswitcht, mit EQ, ohne EQ, EQ in Deezer, ohne, EQ in Spotify und ohne....naja was soll ich sagen, ich war maßlos enttäuscht, der Klang war einfach schlecht. Mitten kaum vorhanden, der Bass viel zu dominant und dröhnend, die Lautstärke lies sich ab "mittlerer Stufe" kaum vernünftig kontrollieren, der Wechsel von einer "Stufe" auf die nächste springt irgendwann in der Mitte viel zu sehr nach oben. Ich wollte sie schon zurücksenden, da ich so enttäuscht war. Dann dachte ich mir, es kann doch nicht sein, dass fast alle mydealz User so schwärmen und das Ding so grottig klingt. Hab ich ein "Montagsgerät"? Oder ist es nicht "Original" 😄??





Im Anschluss habe ich mein Kindle fire damit verbunden und siehe da, DAS war der Klang von dem hier alle sprechen!



Der Lautsprecher im 3D Modus, völlig ohne EQ und ich war begeistert, die Lautstärke ließ sich unabhängig voneinander steuern, d.h. einmal die "Grundlautstärke" über den Speaker und unabhängig davon, die "Softwarelautstärke" über das Kindle. Das geht über iOS nur synchron und überhaupt nicht "fein".



Der Klang über's Kindle ist schön ausgewogen, Mitten vorhanden, Bass sehr präsent aber nicht dröhnend und überladen wie beim iPhone und iPad.



Das selbe Spiel hab ich dann noch mit dem Galaxy Tab 3 gemacht, selbes Ergebnis, toller Klang!





Wenn ihr beide Betriebssysteme zur Verfügung habt, macht mal den direkten Vergleich, wenn ihr bei iOS denkt "klasse", versucht es mal unter Android, DAS ist der Klang, den dieses Ding kann!



Solltet ihr einen Tipp für mich haben, wie es möglich ist, den Speaker unter iOS brauchbar zu machen, wär ich sehr dankbar dafür, ich hab es wie gesagt auf iPhone und iPad nicht hingekriegt.





Was ich bestätigen kann, ist das Grundrauschen via Line-In, lässt sich kaum verringern.



Als Soundbar am TV finde ich den Speaker ungeeignet, da man beim einschalten, wie hier schon einige erwähnt haben, jedes Mal in den 3D Modus (Blau) wechseln muss und sich das nicht speichern lässt. Zum anderen ist das gesprochene Feedback (Bluetooth connected, Line-In usw.) nervig, kann man aber, soweit ich weiß nicht abstellen.



Aber gut, damit kann ich leben.





Zur Laufzeit kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst 2x geladen habe und viel damit "rumgespielt" hab, 4 Stunden sind trotzdem locker drin, ohne ständige Wechsel der Einstellungen womöglich noch mehr.





Mein Fazit, wer einen BT-Lautsprecher zum Musikhören mit gutem Klang und sucht und nicht viel investieren möchte, ist hier GENAU richtig!



Der Klang ist in Anbetracht des Preises sehr, sehr gut. Unter Android und unter Mac OS (Windows konnte ich bisher nicht testen) ein Traum, unter iOS, aus meiner Sicht (leider) unbrauchbar.
Bearbeitet von: "Cristy3010" 1. Apr 2017
41 Kommentare
It's low power ensures long lasting battery life, which can be up to 8 hours continuous music time...


Weiter unten werden 4 Stunden Musikabspielzeit angegeben, bei 4-5 Stunden Ladezeit.


Falls die jemand schon hat- wie lange hält denn der Akku bei voller bzw. hoher Lautstärke? Dieser Speaker
scheint ja topp zu sein- leider ein etwas schwacher Akku an Board, oder wie?
Bei mir ist die letzte Bestellung von vor mehr als einer Woche immer noch in process...
parjanos3. Feb 2017

Bei mir ist die letzte Bestellung von vor mehr als einer Woche immer noch …Bei mir ist die letzte Bestellung von vor mehr als einer Woche immer noch in process...


Same Shit hier
Naja, bis gestern haben die ja Neujahr gefeiert. Aber langsam aber sicher sollte doch verschickt werden
parjanos3. Feb 2017

Bei mir ist die letzte Bestellung von vor mehr als einer Woche immer noch …Bei mir ist die letzte Bestellung von vor mehr als einer Woche immer noch in process...


Die haben ja auch das Neujahrsfest grad in China! Da haben fast alle Chinesin frei
Bei mir genau das selbe.... xD ich raste auuuus
Avatar
GelöschterUser245659
schon 2 Stück davon , erste Sahne was Klang und Verarbeitung angeht !
Keine Sorge Männers, die kommen schon !
Laufzeit keine Ahnung, hängt eh am USB...
Bearbeitet von: "GelöschterUser245659" 3. Feb 2017
Gute Box, allerdings sind diejenigen die die Schnittstellen nicht brauchen mit der Xiaomi Square Box für 10 € weniger, besser beraten.
"Neuen Account anlegen (Byom.de) + Anmeldung für Newsletter (unten links auf der Startseite von Gearbest) + Hochladen eines Fotos im Profil (egal, was, ich hab ein Foto von ner SSD hochgeladen) = 80 Punkte = 1,45€ Rabatt."

Macht dann € 29,33.
Vorher bei Shoop anmelden gibt nochmal € 1,58.
Am Ende somit € 27,75.
Funktioniert das auch gut als Soundbar am TV über Aux?
donby3. Feb 2017

It's low power ensures long lasting battery life, which can be up to 8 …It's low power ensures long lasting battery life, which can be up to 8 hours continuous music time...Weiter unten werden 4 Stunden Musikabspielzeit angegeben, bei 4-5 Stunden Ladezeit.Falls die jemand schon hat- wie lange hält denn der Akku bei voller bzw. hoher Lautstärke? Dieser Speakerscheint ja topp zu sein- leider ein etwas schwacher Akku an Board, oder wie?

​Ist schwer zu sagen, da ich sie üblicherweise nicht so lange am Stück benutze, aber 4 bis 5 Stunden würde ich auch mal schätzen, auf maximaler Lautstärke.
jango0014. Feb 2017

​Ist schwer zu sagen, da ich sie üblicherweise nicht so lange am Stück ben …​Ist schwer zu sagen, da ich sie üblicherweise nicht so lange am Stück benutze, aber 4 bis 5 Stunden würde ich auch mal schätzen, auf maximaler Lautstärke.



Dank dir für die Einschätzung
Wollte auf diesem Wege mal meine Erfahrungen mit dem Lautsprecher mit euch teilen, da hier überwiegend (zurecht) sehr positiv über die KR-1000 geschrieben wird.


---UPDATE---: Habe nun, die für mich ideale Einstellung für iOS gefunden, im 3D Modus nutze ich unter spotify und deezer die Equalizer Voreinstellung "Lounge", nimmt etwas den Bass raus, gibt ein wenig mehr Mitten und die Höhen zischen trotzdem nicht. Die bisher für mich beste Einstellung.


Zunächst einmal ein, wie ich finde, wichtiger Hinweis für alle Nutzer von iOS Geräten: Wenn ihr das Ding via Bluetooth mit iOS betreiben wollt, spart euch die 30€.



Ich habe sie erhalten, natürlich sofort ausgepackt mit dem iPhone verbunden und ---> mein erster Gedanke war: DAS soll der 30€ Wunderspeaker sein??? Habe dann durch alle Einstellungen geswitcht, mit EQ, ohne EQ, EQ in Deezer, ohne, EQ in Spotify und ohne....naja was soll ich sagen, ich war maßlos enttäuscht, der Klang war einfach schlecht. Mitten kaum vorhanden, der Bass viel zu dominant und dröhnend, die Lautstärke lies sich ab "mittlerer Stufe" kaum vernünftig kontrollieren, der Wechsel von einer "Stufe" auf die nächste springt irgendwann in der Mitte viel zu sehr nach oben. Ich wollte sie schon zurücksenden, da ich so enttäuscht war. Dann dachte ich mir, es kann doch nicht sein, dass fast alle mydealz User so schwärmen und das Ding so grottig klingt. Hab ich ein "Montagsgerät"? Oder ist es nicht "Original" 😄??





Im Anschluss habe ich mein Kindle fire damit verbunden und siehe da, DAS war der Klang von dem hier alle sprechen!



Der Lautsprecher im 3D Modus, völlig ohne EQ und ich war begeistert, die Lautstärke ließ sich unabhängig voneinander steuern, d.h. einmal die "Grundlautstärke" über den Speaker und unabhängig davon, die "Softwarelautstärke" über das Kindle. Das geht über iOS nur synchron und überhaupt nicht "fein".



Der Klang über's Kindle ist schön ausgewogen, Mitten vorhanden, Bass sehr präsent aber nicht dröhnend und überladen wie beim iPhone und iPad.



Das selbe Spiel hab ich dann noch mit dem Galaxy Tab 3 gemacht, selbes Ergebnis, toller Klang!





Wenn ihr beide Betriebssysteme zur Verfügung habt, macht mal den direkten Vergleich, wenn ihr bei iOS denkt "klasse", versucht es mal unter Android, DAS ist der Klang, den dieses Ding kann!



Solltet ihr einen Tipp für mich haben, wie es möglich ist, den Speaker unter iOS brauchbar zu machen, wär ich sehr dankbar dafür, ich hab es wie gesagt auf iPhone und iPad nicht hingekriegt.





Was ich bestätigen kann, ist das Grundrauschen via Line-In, lässt sich kaum verringern.



Als Soundbar am TV finde ich den Speaker ungeeignet, da man beim einschalten, wie hier schon einige erwähnt haben, jedes Mal in den 3D Modus (Blau) wechseln muss und sich das nicht speichern lässt. Zum anderen ist das gesprochene Feedback (Bluetooth connected, Line-In usw.) nervig, kann man aber, soweit ich weiß nicht abstellen.



Aber gut, damit kann ich leben.





Zur Laufzeit kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst 2x geladen habe und viel damit "rumgespielt" hab, 4 Stunden sind trotzdem locker drin, ohne ständige Wechsel der Einstellungen womöglich noch mehr.





Mein Fazit, wer einen BT-Lautsprecher zum Musikhören mit gutem Klang und sucht und nicht viel investieren möchte, ist hier GENAU richtig!



Der Klang ist in Anbetracht des Preises sehr, sehr gut. Unter Android und unter Mac OS (Windows konnte ich bisher nicht testen) ein Traum, unter iOS, aus meiner Sicht (leider) unbrauchbar.
Bearbeitet von: "Cristy3010" 1. Apr 2017
Cristy30105. Feb 2017

Solltet ihr einen Tipp für mich haben, wie es möglich ist, den Speaker u …Solltet ihr einen Tipp für mich haben, wie es möglich ist, den Speaker unter iOS brauchbar zu machen, wär ich sehr dankbar dafür.


Hör auf! Ich hab sie auch bestellt und als Zuspieler nur ein iPad.
Das wär ja extrem bescheuert, wenn das Ding echt Probleme mit iOS hat.

In dem anderen Deal - mydealz.de/dea…388 - schreibt jemand von einer App für iOS:

"Mein Exemplar ist heute eingetroffen und was soll ich sagen? Ich bin baff! Der Sound ist tatsächlich für den Preis unglaublich. Der 3D-Modus ist genial. Die beiden anderen Modi sind zu vernachlässigen. Ich habe wohl ein gutes Gerät erwischt, habe bei Bluetooth-/AUX-Betrieb WÄHREND die Box am Strom hängt praktisch kein wahrnehmbares Brummen/Rauschen (außer man setzt sich 5cm vor die Box )
Bei der iSoundbar wurde immer explizit die dazugehörige App erwähnt, beim KR 1000 nicht. Aber die App funktioniert trotzdem! Macht die Bedienung tatsächlich noch mal komfortabler. Anscheinend gibts die App aber nur für iOS?"

und:

"Ich verbinde zunächst über Bluetooth, starte dann die App, wähle im obersten Eintrag das BT-Symbol aus, bestätige in der Liste den Lautsprecher und kann ihn danach mit der App steuern."

Vielleicht wird es dadurch für iOS besser?
Merkst Du eigentlich einen Unterschied zwischen reinem Akkubetrieb, bzw. Dauerstrom über USB? Denn auf dem Lautsprecher steht doch hinten sogar ein Hinweis drauf, daß mit USB Verbindung der Sound besser ist als im Akkubetrieb.
Cristy30105. Feb 2017

Zur Laufzeit kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst 2x geladen habe …Zur Laufzeit kann ich noch nicht viel sagen, da ich erst 2x geladen habe und viel damit "rumgespielt" hab, 4 Stunden sind trotzdem locker drin, ohne ständige Wechsel der Einstellungen womöglich noch mehr.


Tolles Review. Vielen Dank schonmal. Was denkst du, hat die Box bei voller Lautstärke für eine Akkulaufzeit bzw. welche Lautstärke hattest du beim Rumprobieren?
ZimmiZ5. Feb 2017

Hör auf! Ich hab sie auch bestellt und als Zuspieler nur ein iPad.Das wär j …Hör auf! Ich hab sie auch bestellt und als Zuspieler nur ein iPad.Das wär ja extrem bescheuert, wenn das Ding echt Probleme mit iOS hat.In dem anderen Deal - https://www.mydealz.de/deals/gearbest-jkr-kr-1000-bluetooth-lautsprecher-946058?page=2&newcomment=13248388#comments-new - schreibt jemand von einer App für iOS:"Mein Exemplar ist heute eingetroffen und was soll ich sagen? Ich bin baff! Der Sound ist tatsächlich für den Preis unglaublich. Der 3D-Modus ist genial. Die beiden anderen Modi sind zu vernachlässigen. Ich habe wohl ein gutes Gerät erwischt, habe bei Bluetooth-/AUX-Betrieb WÄHREND die Box am Strom hängt praktisch kein wahrnehmbares Brummen/Rauschen (außer man setzt sich 5cm vor die Box )Bei der iSoundbar wurde immer explizit die dazugehörige App erwähnt, beim KR 1000 nicht. Aber die App funktioniert trotzdem! Macht die Bedienung tatsächlich noch mal komfortabler. Anscheinend gibts die App aber nur für iOS?"und:"Ich verbinde zunächst über Bluetooth, starte dann die App, wähle im obersten Eintrag das BT-Symbol aus, bestätige in der Liste den Lautsprecher und kann ihn danach mit der App steuern."Vielleicht wird es dadurch für iOS besser?Merkst Du eigentlich einen Unterschied zwischen reinem Akkubetrieb, bzw. Dauerstrom über USB? Denn auf dem Lautsprecher steht doch hinten sogar ein Hinweis drauf, daß mit USB Verbindung der Sound besser ist als im Akkubetrieb.

Wie gesagt, ich hätte mir auch gewünscht, dass es mit iOS klappt, aber der Klang ist leider echt nicht so doll...bitte nicht falsch verstehen, es ist nicht "unerträglich" aber verglichen mit Android klingt es einfach schlecht. Dass die Lautstärke sich nicht präzise steuern lässt, stört mich am meisten. Bis zur "Mitte" relativ kleine Schritte, dann plötzlich deutlicher Sprung bei der Lautstärke. Und viel lauter kann man dann nicht mehr machen, weil der Speaker sonst auf dem Tisch hin und her zittert, da der Bass so dominant ist.
Das passiert bei Android erst bei voller Lautstärke.
Was mich jedoch wundert, ist, dass Oluv sein Review Video mit einem iPhone gemacht hat und begeistert war vom Sound. Gut, das war die iSoundbar und nicht der KR-1000, aber dass es da sooo große Unterschiede geben soll??
Die App hab ich noch nicht getestet, werd ich aber demnächst tun.
Will dir die Vorfreude nicht nehmen, aber solltest du vom Klang enttäuscht sein, so wie ich es war, finde ich es wichtig zu wissen, dass es eben nicht NUR am Speaker liegt.
Zwischen Akku und USB Betrieb kann ich keinen deutlichen Unterschied wahrnehmen, weiß nicht ob das was draufsteht, auch wirklich so stimmt.
donby5. Feb 2017

Tolles Review. Vielen Dank schonmal. Was denkst du, hat die Box bei voller …Tolles Review. Vielen Dank schonmal. Was denkst du, hat die Box bei voller Lautstärke für eine Akkulaufzeit bzw. welche Lautstärke hattest du beim Rumprobieren?

Ich hab den Lautsprecher meist so auf 3/4 Lautstärke betrieben, damit war mein Wohnzimmer gut beschallt (19qm), auf voller Lautstärke verliert der Klang einfach an Qualität, die Höhen zischen, die Bässe sind unausgewogener als etwas leiser.
Also ich denke 5 Std sollten drin sein, bei normalen Gebrauch.
Also ich finde gerade unter iOS (iPad 2) die Box besser, Klang ist top, und es entfällt - das für mich sinnfreie - nachregeln der auf (Höchst)Lautstärke am Lautsprecher, wie es unetr Androit der Fall ist.
susiso5. Feb 2017

Also ich finde gerade unter iOS (iPad 2) die Box besser, Klang ist top, …Also ich finde gerade unter iOS (iPad 2) die Box besser, Klang ist top, und es entfällt - das für mich sinnfreie - nachregeln der auf (Höchst)Lautstärke am Lautsprecher, wie es unetr Androit der Fall ist.

So unterschiedlich können Geschmäcker sein 😏
Habe nun noch ein bisschen unter iOS herumprobiert...wenn man die Tiefen bzw. die Bässe per EQ herunterregelt, gibt es annähernd die gleiche, gute Klangqualität wie auf meinem Kindle, aber mal ehrlich, unter der Standardeinstellung ist das Ding bei iOS ab 3/4 der Lautstärke nur ein vibrierendes, basslastiges etwas.
Bei Spotify verwende ich nun die EQ Voreinstellung "Lounge", nimmt gut Bass raus, betont die Mitten etwas und ist, finde ich, im 3D Modus ideal, da ab einer gewissen Lautstärke der Bass trotzdem dominant ist unter iOS.
Natürlich ist die synchrone Steuerung unter iOS (im Prinzip) praktisch, aber weder fein regelbar, noch auf Dauer schön, dank der nicht abstellbaren "Pieptöne" beim lauter oder leiser stellen.
Naja, wir reden hier immer noch über einen 30€ Lautsprecher, dafür ist das Ding genial, aber bei einer Version 2.0 mit eben diesen Verbesserungen (Modus speicherbar, Rückmeldung deaktivierbar usw.) wär ich eben noch glücklicher damit!
Ja, stimmt, der nicht speicherebare Modus, sowie die nicht deaktivierbaren Rückmeldungen sknd nervig. Und auch der Powerknopf könnte oben (dann natürlich in einem anderen Design) angeordnet sein.
parjanos3. Feb 2017

Bei mir ist die letzte Bestellung von vor mehr als einer Woche immer noch …Bei mir ist die letzte Bestellung von vor mehr als einer Woche immer noch in process...



TheRealMoP3. Feb 2017

Same Shit hier Naja, bis gestern haben die ja Neujahr gefeiert. Aber …Same Shit hier Naja, bis gestern haben die ja Neujahr gefeiert. Aber langsam aber sicher sollte doch verschickt werden


Hat sich bei euch schon was getan in Sachen Bestellung? Ich hab noch nix und bei gearbest steht nix...
Nope
Halt... Bei order status steht jetzt nichts mehr drin... wtf
Bei meiner Bestellung vom 28.01 steht auch noch "Processing" muss man wohl abwarten
Meine ist vom 23.01...
Kaitocore6. Feb 2017

Bei meiner Bestellung vom 28.01 steht auch noch "Processing" muss man wohl …Bei meiner Bestellung vom 28.01 steht auch noch "Processing" muss man wohl abwarten



War wegen diesem Neujahrsfest, da wurde in der letzten Januarwoche nicht gearbeitet. Jetzt ist der Status bei "Packed" bei mir.

Edit: jetzt "Shiped out" mit einer Absenderadresse aus Köln (?)
Bearbeitet von: "danny005" 7. Feb 2017
danny0056. Feb 2017

War wegen diesem Neujahrsfest, da wurde in der letzten Januarwoche nicht …War wegen diesem Neujahrsfest, da wurde in der letzten Januarwoche nicht gearbeitet. Jetzt ist der Status bei "Packed" bei mir.Edit: jetzt "Shiped out" mit einer Absenderadresse aus Köln (?)


Wann hast du denn bestellt?
Ich hab auch am 28.01. bestellt.
Steht auch noch auf "Processing".
DNY13126. Feb 2017

Hat sich bei euch schon was getan in Sachen Bestellung? Ich hab noch nix …Hat sich bei euch schon was getan in Sachen Bestellung? Ich hab noch nix und bei gearbest steht nix...



Steht bei mir jetzt als "Shiped out". Tracking sagt aber "has not updated yet". Ist aber schon mal ein Fortschritt :-)
Folgende Aussage habe ich nun von Gearbest bekommen, haben wohl zu viele Bestellungen gehabt und zu wenig auf Lager.

Thank you for your patience and for contacting Gearbest about your order.

We are in the business of processing your order now. However, please note the item is currently on back order.

In this case we can offer you 2 options:

Option 1: Wait a little longer.

We expect to ship the item in 3-5 bussiness days. Once we ship it we will send you an email with the delivery information.


Option 2: Exchange for another item of your choice.

Please send us the link of the product you would like to choose instead.

If there is any price difference with the original item, we will either refund it to you on your Wallet or send you an invoice to cover the difference.

Kaitocore10. Feb 2017

Folgende Aussage habe ich nun von Gearbest bekommen, haben wohl zu viele …Folgende Aussage habe ich nun von Gearbest bekommen, haben wohl zu viele Bestellungen gehabt und zu wenig auf Lager.Thank you for your patience and for contacting Gearbest about your order. We are in the business of processing your order now. However, please note the item is currently on back order.In this case we can offer you 2 options:Option 1: Wait a little longer. We expect to ship the item in 3-5 bussiness days. Once we ship it we will send you an email with the delivery information. Option 2: Exchange for another item of your choice.Please send us the link of the product you would like to choose instead.If there is any price difference with the original item, we will either refund it to you on your Wallet or send you an invoice to cover the difference.



Wann hast du bestellt?
donby10. Feb 2017

Wann hast du bestellt?



Kaitocore 6. Februar

Bei meiner Bestellung vom 28.01 steht auch noch "Processing" muss man wohl abwarten
Bearbeitet von: "Kaitocore" 10. Feb 2017
Kaitocore10. Feb 2017

Kaitocore 6. FebruarBei meiner Bestellung vom 28.01 steht auch noch …Kaitocore 6. FebruarBei meiner Bestellung vom 28.01 steht auch noch "Processing" muss man wohl abwarten


O-oh, hoffe mal nichts schlechtes, hab mit 10 min Mail Adresse Account gemacht und zufangsdaten verschlört ..
Mal abwarten aktuelles Versanddatum 12.02 - 16.02
Ich hatte am 03.02. bestellt und heute die Aussage bekommen das es zwischen dem 20 - 23 Feb. verschickt werden soll,
also stimmt die momentane Anzeige 12 - 16 wohl auch nicht.
28.01. bestellt
15.02. ausgeliefert
01.03. angeliefert
Bearbeitet von: "ZimmiZ" 1. Mär 2017
Meine ging die letzten Tage auch in den Versand
Habe meine heute gekriegt, und muss sagen für 30€ ist das ein geiles Teil. ich bin begeistert. ich habe die Denon Mini Envaya, UE Boom 2 und die Soundlink Mini 2 zum Vergleich. muss jetzt erstmal Probe hören aber kann jetzt schon sagen diese hier hat den stärksten Bass bei hoher Lautstärke für die Größe. ich bin beeindruckt 13559064-np5fG.jpg
Meine Box kam die letzten Tage auch, nur habe ich sie noch nicht testen können.
Ich konnte gestern meine Box auch testen , finde die Qualität echt gut und dann noch zu dem Preis kann mich nicht beschweren
Ich konnte meine Box mittlerweile auch eine ganze Zeit lang testen. Für den Preis is der Klang echt gut.

Was mich allerdings etwas stört sind die Sensortasten. Reagieren die hinteren Sensortasten für das Preset umstellen, Quelle umstellen und Pause bei euch auch so schlecht? Mir kommt es so vor, als ob die versetzt zur Aufschrift sind. Ist besonders nervig, da man jedes mal das Preset auf 3D Sound wechseln muss.

Ansonsten steht die microSD Karte leicht raus und geht beim Umkippen des Lautsprechers deshalb raus. Bei Widergabe von der SD Karte hat man auch kein richtiges Shuffle mit Speichern der Position, sondern hört oft die gleichen Lieder...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text