Joie Spin 360 Reboarder in schwarz auf kidscomfort.eu
184°Abgelaufen

Joie Spin 360 Reboarder in schwarz auf kidscomfort.eu

242,68€
17
eingestellt am 25. Jul 2017
Ich finde den Preis toll, obwohl der Artikel mit Lieferzeit von 12 Tagen angezeigt wird, für den Preis kann ich auch warten. PVG auf idealo: 287,99€. Um auf den genannten Preis zu kommen muss der Gutscheincode: AB46JS9B benutzt werden.
Über den Sitz:

Der Kindersitz Spin dreht sich um 360 Grad auf seiner Base und transport dein Kind rückwärts- und vorwärtsgerichtet bis 18 kg.
Der Kindersitz rotiert nach leichtem Druck um 360° in seiner Base: so werden Ein- und Ausstieg sowie der Wechsel der Fahrtrichtung kinderleicht möglich.

Ab Geburt bis 18 kg lässt sich der Spin rückwärtsgerichtet nutzen und ab einem Gewicht von 9 kg bis 18 kg auch vorwärtsgerichtet.

Dank der kompakten Base, die einfach per ISOFIX befestigt wird, ist dieser Gruppe 0+/1 Kindersitz ein wahres Platzwunder und passt auch auf enge Rückbänke.

Alle Eigenschaften im Überblick
Gruppe 0+/1 Kindersitz
Rückwärtsgerichtetes Fahren von Geburt bis 18 kg
Vorwärtsgerichtetes Fahren von 9-18 kg
Installation mit ISOFIX - Tiefenverstellbares One Click ISOFIX-System
Sitzeinheit um 360° auf der Base drehbar
Bequeme, hochwertige Polsterung und Bezüge
Dreiteilige Neugeborenenauflage kann an Kinder jeder Größe angepasst oder ganz herausgenommen werden
5 Ruhepositionen in beiden Fahrtrichtungen einstellbar
3-Schicht-Sicherheitskonzept mit Seitenaufprallschutz für zusätzlichen Schutz von Kopf, Brust und Becken
5-Punkt-Gurtsystem mit weicher, rutschfester Polsterung
Gurt-Park-System: Elastische Schlaufen zum Einhaken der Gurtzungen verhindern ein Verheddern beim Anschnallen
Gleichzeitige Verstellung von Kopfstütze (6 Stufen) und Gurt mit einem Handgriff = Grow Together™
Integriertes Belüftungssystem an der Sitzschale
Stützfuß mit Installationsindikatoren sorgt für Stabilität und noch mehr Sicherheit und ist kinderleicht an das Auto anpassbar
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
wir haben den sitz seit ein paar monaten. bis jetz kann ich ihn uneingeschränkt empfehlen.
ausser das die gurthalterung shit is

preis ist sehr gut, wir hatten leider 40 euro mehr bezahlt
Bearbeitet von: "Dirk83" 25. Jul 2017
haben 300 bezahlt und sind sehr zufrieden.
Nur "Befriedigend" im Test von Stiftung Warentest. Naja. Ich suche einen solchen Reboarder mit besseren Ergebnissen. Bloß welchen?
Habe den auch bereits zuhause stehen, hatten den auch im Angebot gekauft und fanden das Konzept und Preis & Leistung super.
Doof nur, haben uns einen neuen Gebrauchten gekauft... natürlich ohne Isofix
Mats26. Jul 2017

Habe den auch bereits zuhause stehen, hatten den auch im Angebot gekauft …Habe den auch bereits zuhause stehen, hatten den auch im Angebot gekauft und fanden das Konzept und Preis & Leistung super.Doof nur, haben uns einen neuen Gebrauchten gekauft... natürlich ohne Isofix


Wie kommt's?
Nicht aufgepasst?
Rechtsverdreher26. Jul 2017

Nur "Befriedigend" im Test von Stiftung Warentest. Naja. Ich suche einen …Nur "Befriedigend" im Test von Stiftung Warentest. Naja. Ich suche einen solchen Reboarder mit besseren Ergebnissen. Bloß welchen?

Was bemängelt denn die Stiftung Warentest? Als wir diesen gekauft haben waren noch keine Tests vorhanden.
Wie schneider er im Crashtest ab?

Alternative in dieser Preisklasse kenne ich keine. Erst dann wieder der cybex ab ca. 400€.

Habe jetzt noch den entdeckt, kennt den jemand?
123babyland.de/cgi…BwE
Mats26. Jul 2017

Habe den auch bereits zuhause stehen, hatten den auch im Angebot gekauft …Habe den auch bereits zuhause stehen, hatten den auch im Angebot gekauft und fanden das Konzept und Preis & Leistung super.Doof nur, haben uns einen neuen Gebrauchten gekauft... natürlich ohne Isofix



Eine gute Alternative ohne Isofix wäre z.B. der Axkid Minikid.
Rechtsverdreher26. Jul 2017

Nur "Befriedigend" im Test von Stiftung Warentest. Naja. Ich suche einen …Nur "Befriedigend" im Test von Stiftung Warentest. Naja. Ich suche einen solchen Reboarder mit besseren Ergebnissen. Bloß welchen?



Ich suche auch gerade. Hatte bisher den Britax Römer DUALFIX im Blick. Wann war der Test? Mal sehen was bemängelt wurde. Alternativen gibt es glaube nicht viel mit der 360 Grad drehfunktion.
Das habe ich gerade gefunden: Quelle

Reboarder im Test 2017: Besser als ihr Testergebnis!Kindersitze, die sich über mehrere Altersgruppen hinweg vorwärts und rückwärts gerichtet verwenden lassen, testet der ADAC leider nach wie vor nicht separat – bzw. werden die dabei erzielten Testnoten im Ergebnis für uns Verbraucher nur zusammengefasst mitgeteilt. Das wird Allrounder-Sitzen wie diesmal dem Axkid Wolmax leider regelmäßig zum Verhängnis. Der ADAC möchte Eltern nicht verunsichern, indem er für einen Sitz verschiedene Testergebnisse und Einzelnoten veröffentlicht. Deshalb wird jeweils nur das schlechteste Ergebnis aus den einzelnen Sicherheitstests für die Sicherheitsnote herangezogen. Wer einen Allrounder in allen Altersstufen und Einbauvarianten verwenden will, kann sich so am “schlimmstmöglichen” Ergebnis orientieren. Wer einen variabel verwendbaren Sitz aber nur als Reboarder verwenden möchte, der muss die Testergebnisse sehr genau lesen und eventuell auch beim ADAC die Einzelergebnisse anfordern. Die getesteten Reboarder sind:

  • Recaro Zero i-Size (war bereits im letzten Test als ECE-Variante “gut” getestet), Testnote: 2,3 – aber Testnote im Rückwärts-Crash: 1,5!
  • Joie Spin 360 (bis 18 kg): Gesamt-Testnote 2,8 – aber Testnote im Rückwärts-Crash: 1,5!
  • Takata Midi i-Size, Testnote: 2,9 – aber Testnote im Rückwärts-Crash: 1,2!
  • Axkid Wolmax, Testnote: 3,8 (Abwertung wegen schwierigem Einbau) – aber Testnote im Rückwärts-Crash: 1,6!
Altobelli, für die Kohle kann ich mir ja von Recaro einen Sitz bauen lassen

Wenns der Sicherheit der Kleinen dient, ist das aber durchaus eine Investition, gerade weil man den Sitz 2-3 Jahre nutzen kann. Hot!
jolinec26. Jul 2017

Eine gute Alternative ohne Isofix wäre z.B. der Axkid Minikid.



Leider keine Alternative, da ich gerne einen mit Drehfunktion hätte
Meine Frau hat Rückenprobleme und kann unseren Lütten mit dem Spin besser ins Auto setzen.

@drei50
Jein... Das Auto war perfekt, nur Isofix fehlte, da musste ich zuschlagen
Kaufe mir "einfach" eine Rückbank mit integriertem Isofix, das geht auch! Muss nur noch eine finden, ein wenig habe ich aber noch Zeit
Dieser Gurt oben ist immer auf einer Seite? D.h. für Zwillinge nicht geeignet, weil das Kind auf der einen Seite über den Gurt gehoben werden muss?

Ich finde die allgemeine Diskussion bzgl. Reboarder interessant und wichtig, doch habe ich jetzt am WE den Joie Spin bei mir im Wagen (A4 Avant) getestet. Dieser lässt sich hinterm Fahrer nicht sinnvoll verwenden, weil der Sitz fast bis ganz nach vorne geschoben werden muss, sodass man dort nicht mehr sitzen kann. :-(
Ike26. Jul 2017

Ich finde die allgemeine Diskussion bzgl. Reboarder interessant und …Ich finde die allgemeine Diskussion bzgl. Reboarder interessant und wichtig, doch habe ich jetzt am WE den Joie Spin bei mir im Wagen (A4 Avant) getestet. Dieser lässt sich hinterm Fahrer nicht sinnvoll verwenden, weil der Sitz fast bis ganz nach vorne geschoben werden muss, sodass man dort nicht mehr sitzen kann. :-(


Ich denke das wäre bei anderen Reboardern aber wohl dasselbe.
Mats26. Jul 2017

Leider keine Alternative, da ich gerne einen mit Drehfunktion hätteMeine …Leider keine Alternative, da ich gerne einen mit Drehfunktion hätteMeine Frau hat Rückenprobleme und kann unseren Lütten mit dem Spin besser ins Auto setzen.@drei50 Jein... Das Auto war perfekt, nur Isofix fehlte, da musste ich zuschlagenKaufe mir "einfach" eine Rückbank mit integriertem Isofix, das geht auch! Muss nur noch eine finden, ein wenig habe ich aber noch Zeit



Dann bleibt ja auch nur auf Isofix umrüsten Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass es Drehfunktion und Gurtbefestigung gibt (wegen der Spannguete bei der Gurtbefestigung).
dw011026. Jul 2017

Ich denke das wäre bei anderen Reboardern aber wohl dasselbe.



Es gibt sehr kompakte Reboarder, ein Durchtesten verschiedener Modelle kann sich also lohnen
Haben den von xxxl für knappe 190€ gekauft. Denke der kommt aber erst in 2 Monaten zum Einsatz. Mit 6 Monaten und 8,5 kg sitzt er doch recht verloren drin
JohnnyBonjourno26. Jul 2017

Haben den von xxxl für knappe 190€ gekauft. Denke der kommt aber erst in 2 …Haben den von xxxl für knappe 190€ gekauft. Denke der kommt aber erst in 2 Monaten zum Einsatz. Mit 6 Monaten und 8,5 kg sitzt er doch recht verloren drin


warum nicht?
Ab Geburt bis 18 kg sind die oben erwähnten reboarder.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text