203°
Jolla Smartphone (Sailfish OS) 40Euro Gutschein --> kostet dann noch 374 Euro

Jolla Smartphone (Sailfish OS) 40Euro Gutschein --> kostet dann noch 374 Euro

ElektronikJolla Shop Angebote

Jolla Smartphone (Sailfish OS) 40Euro Gutschein --> kostet dann noch 374 Euro

Preis:Preis:Preis:374€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

hier ein Gutscheincode für das Jolla Smartphone.
Ihr könnt dadurch 40 Euro sparen, dann kostet das Handy inkl. Versand nach Deutschland 374 Euro.

Ich nutze seit ca. 2Jahren ein Nokia N9 mit meego und bin absolut zufrieden. Allerdings sollte man sich mit der Materie ein wenig auskennen. Für den 0815-User wird das Jolla wahrscheinlich nichts sein. Also viel Spaß an alle Interessierten.

Gutscheincode:
FOSDEM2014

Beliebteste Kommentare

Ich bin ja doch überrascht, das der Deal über 100° gekommen ist. Wenn man hier so Aussagekräftige Kommentare wie "was auch immer an dem teil 374 euro wert sein soll?" abgibt. Kann man ja mal 5min über die ganze Sache nachdenken.

1. Das ist sicher kein Handy für die Allgemeinheit, wer braucht schon ein Entwicklermodus mit Linux Terminal auf dem Handy? Nur Leute die damit auch was anfangen können.
2. Der Preis ist für die produzierte Stückzahl nicht schlecht, wie ich finde.
3. So Aussagen, wie kein QuadCore das taugt ja nichts. Kann man sich auch sparen. Dann sollte man wieder mit den nachdenken anfangen.

40 Kommentare

ich hab zuerst YOLO gelesen.

Verzeihung. Was für eine Marke?

What! Jolla? Was ist das ? Noch nie gehört habe nun alle Sparten durch aber Jolla? xD

Das ist wahrscheinlich eher noch ein "Nerd"-Phone, wie mein treues Nokia N9.

Wat Jolla ??? Ist das etwa die neucreation von Molla aus dem Dschungelcamp ??? X) X) X)

Finde ich Tierrisch Interessant, bin von Blackberry mehr als begeistert und bin für neues total zu haben! Doch der Preis ist mir da für einfach zu Hoch für so etwas neues! Gebraucht für 200 Hätt ich zu geschlagen

Eine gebrauchte alternative ist ein Nokia N9, da gibt es die ersten Ports auf Sailfish OS. Dazu kann ich allerdings keine Aussage treffen, habe bis jetzt nur youtube Videos dazu gesehen. Wenn ich mal Zeit habe, werde ich es auf mein N9 draufknallen.

Palm Pre fand ich cool, Z10 auch, aber wofür all die zeit investieren, web es eh untergeht.

Aktuell nutzte ich ein Razr i, super Teil, Null Support

ranione

ich hab zuerst YOLO gelesen. Verzeihung. Was für eine Marke?

googel einfach mal?

Hätt ich 374 Euro übrig, würd ich es mir holen.

was auch immer an dem teil 374 euro wert sein soll?

cold.

Es ist das Betriebssystem.
EIn iphone 64 GB ist auch keine 899 EUR wert.

Ich bin ja doch überrascht, das der Deal über 100° gekommen ist. Wenn man hier so Aussagekräftige Kommentare wie "was auch immer an dem teil 374 euro wert sein soll?" abgibt. Kann man ja mal 5min über die ganze Sache nachdenken.

1. Das ist sicher kein Handy für die Allgemeinheit, wer braucht schon ein Entwicklermodus mit Linux Terminal auf dem Handy? Nur Leute die damit auch was anfangen können.
2. Der Preis ist für die produzierte Stückzahl nicht schlecht, wie ich finde.
3. So Aussagen, wie kein QuadCore das taugt ja nichts. Kann man sich auch sparen. Dann sollte man wieder mit den nachdenken anfangen.

wird ja immer verrückter, was hier so alles hot gevotet wird oO

Sui

Palm Pre fand ich cool,



Die Vor- und Zurückgesten, das Multitasken, die Forward- und Rewind-Geste in den Videos und das Textmarkieren das unabhängig vom vertikalen Ort der Berührung war sind immer noch ihrer Zeit vorraus.

Ich kann nicht verstehen weshalb iOS und Android die Funktionen nicht zumindest einfach kopieren.

Sui

Palm Pre fand ich cool,



Patente ?! Sogar so etwas ging als Patent durch..

Sui

Palm Pre fand ich cool,



Also bspw der Virtual Hotspot und das Multitasking mit den "Karten" wurde ja schon iOS übernommen.

jetronic

Eine gebrauchte alternative ist ein Nokia N9, da gibt es die ersten Ports auf Sailfish OS. Dazu kann ich allerdings keine Aussage treffen, habe bis jetzt nur youtube Videos dazu gesehen. Wenn ich mal Zeit habe, werde ich es auf mein N9 draufknallen.


Wegen Sailfish ein N9 zu kaufen wäre irrsinnig. Sailfish ist auf dem N9 nicht Alltag nicht zu gebrauchen.

Und mich hat es auch Überrascht, das Jolla hier zu finden

sTOrM41

was auch immer an dem teil 374 euro wert sein soll?cold.



Was ist an einem altbackenem mainstream iOS/android Handy 500-800€ wert?
Es ist, wie jemand bereits sagte, das einzigartige Betriebsystem! Dieses wollte aber erst von einem kleinen Team (ehem. Nokia Angestellte) entwickelt werden. Dieses Team/Unternehmen will jetzt den Verdienst für ihre Mühen, daher der "hohe" Preis. Hätte Jolla highend Hardware verbaut, wäre der Preis gleich mal 600-700€ und dann würde erst recht niemand so ein Handy kaufen (unbekanntes OS und Marke, teuer). Mit "mittelmäßigen" Hardware konnte Jolla den Preis in einen normalen Bereich bringen. Trotz der Hardware arbeitet das Handy einwandfrei, das kann nicht nur ich bestätigen sondern auch große Fachportale wie heise.de, golem.de etc. Was noch besonders ist, ist die Kompatibilität von Android Apps (obwohl ich versuche diese zu meiden) 99% sind auf dem Jolla lauffähig.
Design + gestengesteuertes OS + europ. Unternehmen + Exklusivität + Unterstützung von StartUps + N9 = ich habs gekauft
Ich liebe mein Jolla Phone!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text