Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Joolz Day 3 Kinderwagen inkl. Fußsack
218° Abgelaufen

Joolz Day 3 Kinderwagen inkl. Fußsack

14
eingestellt am 20. Feb
Hallo zusammen,
bei Rakuten gibt es aktuell den Kombikinderwagen Joolz Day 3 inkl. Fußsack
in den "Earth"-Farben für 898,95€ statt 1.048,95€: Farbe Hippo Grey
in den "Studio"-Farben für 1003,95€ statt 1.153,95€: Farbe Amazing Grey

Ich habe mir den Wagen selbst gekauft, da ich von der Handhabung, Optik, gefühlter Wertigkeit und der lebenslangen Garantie von Joolz überzeugt bin.

Weitere Details zu Wagen und Ausstattung findet ihr unter den angegebenen Links.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
In erster Linie geht es um den Preis bzw. die Ersparnis. Ob einem der Joolz gefällt oder nicht, hat nichts mit dem Deal zu tun.
Kauf du dir gerne einen anderen oder trag dein Naturkind gleich im Jutebeutel durch die Gegend.
14 Kommentare
Hab vorgestern auch zugeschlagen, dann war er gleich vergriffen. Shoop gehen noch 22,04€ & Superpunkte 3x
Bearbeitet von: "mrchrisgermany" 20. Feb
Gleich kommen wieder die ganzen Mimimis und Neider
Avatar
GelöschterUser994505
|mat|20.02.2019 08:29

Gleich kommen wieder die ganzen Mimimis und Neider



biddeschön: Preis mag ja gut sein, aber hässlich wie die Nacht... und leider keinerlei Info zu den verwendeten Materialien --> naturkind.at/de/
In erster Linie geht es um den Preis bzw. die Ersparnis. Ob einem der Joolz gefällt oder nicht, hat nichts mit dem Deal zu tun.
Kauf du dir gerne einen anderen oder trag dein Naturkind gleich im Jutebeutel durch die Gegend.
Avatar
GelöschterUser994505
brainbrainvor 1 h, 7 m

In erster Linie geht es um den Preis bzw. die Ersparnis. Ob einem der …In erster Linie geht es um den Preis bzw. die Ersparnis. Ob einem der Joolz gefällt oder nicht, hat nichts mit dem Deal zu tun.Kauf du dir gerne einen anderen oder trag dein Naturkind gleich im Jutebeutel durch die Gegend.



Fühl dich ganz doll umarmt
GelöschterUser99450520.02.2019 08:46

biddeschön: Preis mag ja gut sein, aber hässlich wie die Nacht... und l …biddeschön: Preis mag ja gut sein, aber hässlich wie die Nacht... und leider keinerlei Info zu den verwendeten Materialien --> https://www.naturkind.at/de/


Ich finde es echt schade, dass die Firmen, die auf Nachhaltigkeit bauen, oder deutsches Handwerk wie Hartan z.B., auf der Produktdesign Ebene einiges versäumen.
Es würde die keinen Cent mehr kosten, ihr Design zu modernisieren und trotzdem gute Materialien, Mechanismen und Fahrwerke zu verbauen.
Dann noch das Label "Made in Germany" drauf und du verkaufst die weltweit super.
GelöschterUser99450520. Feb

biddeschön: Preis mag ja gut sein, aber hässlich wie die Nacht... und l …biddeschön: Preis mag ja gut sein, aber hässlich wie die Nacht... und leider keinerlei Info zu den verwendeten Materialien --> https://www.naturkind.at/de/


Witzig wie Geschmäcker sind, ich finde dein Beispiel total hässlich. Ich empfehle mal Kinderwagen im Laden zu vergleichen, in Sachen Haptik, Handhabung, Größe zusammengefaltet, Gewicht etc. Es kommt nicht immer nur darauf an was der Preis ist.
nichts geht über Mima Xari
kspidervor 14 h, 29 m

Ich finde es echt schade, dass die Firmen, die auf Nachhaltigkeit bauen, …Ich finde es echt schade, dass die Firmen, die auf Nachhaltigkeit bauen, oder deutsches Handwerk wie Hartan z.B., auf der Produktdesign Ebene einiges versäumen. Es würde die keinen Cent mehr kosten, ihr Design zu modernisieren und trotzdem gute Materialien, Mechanismen und Fahrwerke zu verbauen. Dann noch das Label "Made in Germany" drauf und du verkaufst die weltweit super.



Was versäumen die denn bitte? Aktuell sehe ich keinen Hersteller der wirklich ein Top Produkt bietet. Wir haben uns einen aus den 70ern aufarbeiten lassen... ohne chichi.

Bei den meisten "modernen" Kinderwagen hat man irgendwie das Gefühl ne Mülltonne zu schieben. Meine Frau war im Laden auch geschockt, was heute so "modern" ist.

brainbrainvor 16 h, 20 m

In erster Linie geht es um den Preis bzw. die Ersparnis. Ob einem der …In erster Linie geht es um den Preis bzw. die Ersparnis. Ob einem der Joolz gefällt oder nicht, hat nichts mit dem Deal zu tun.Kauf du dir gerne einen anderen oder trag dein Naturkind gleich im Jutebeutel durch die Gegend.



Alle Leute die so einen Plastikbolzen nicht mögen gleich als Müslis zu disqualifizieren spricht echt für dich.
Was wäre denn für dich DAS Top-Produkt?
Doch bestimmt kein aufgearbeiteter Kinderwagen aus den 70ern!? Obwohl der optisch bestimmt cool kommt.
Und wo ist das Chichi beim Joolz? Der ist doch relativ clean ohne viel Schnickschnack.
Eher funktionell. Einfaches Auf- und Zusammenklappen, einfacher Umbau vom Kinder- zum Sportwagen, Stauraum, verstellbare Griffhöhe, leichtgängige feststellbare Räder, etc. Und die Optik finde ich persönlich top.

Und hey, die Kinderwagen aus dem Naturkind-Shop sehen auch nach "Plastikbolzen" aus.
Deswegen mein Tipp, gleich auf ein Tragetuch/beutel auszuweichen.
brainbrainvor 1 h, 6 m

Was wäre denn für dich DAS Top-Produkt?Doch bestimmt kein aufgearbeiteter K …Was wäre denn für dich DAS Top-Produkt?Doch bestimmt kein aufgearbeiteter Kinderwagen aus den 70ern!? Obwohl der optisch bestimmt cool kommt.Und wo ist das Chichi beim Joolz? Der ist doch relativ clean ohne viel Schnickschnack.Eher funktionell. Einfaches Auf- und Zusammenklappen, einfacher Umbau vom Kinder- zum Sportwagen, Stauraum, verstellbare Griffhöhe, leichtgängige feststellbare Räder, etc. Und die Optik finde ich persönlich top.Und hey, die Kinderwagen aus dem Naturkind-Shop sehen auch nach "Plastikbolzen" aus.Deswegen mein Tipp, gleich auf ein Tragetuch/beutel auszuweichen.



Im Naturkind-Shop kennst du dich wohl besser aus als ich. Ich gehöre aber auch nicht zur Gruppe der Spätgebährenden, also der klassischen Joolz-Käuferschicht... um hier in Klischees zu sprechen

Umbaufunktion brauche ich nicht... haben wir beim ersten Kind schon nicht benutzt. Liegefläche beim Joolz ist so lala, Stauraum ist einfach nur schlecht (wie aber bei 90% der anderen Modelle)... da haben die Oldschool-Modelle viel mehr Stauraum und sind auch stabiler. Aber ist halt auch ne andere Zielgruppe... Joolz und Stokke sind halt auch bewusst für ältere Eltern gemacht. Das hat dann wohl seinen Aufpreis.
Ich find sowieso den Tanz um den Babykram unverständlich. Genauso wie das Gelaber von vielen Eltern. Man kann echt daraus ne Religion machen. Ich lass mich nur ungern von Industrie und Werbung verarschen. Das meiste was Eltern heute in Bezug auf Babies verkauft wird ist einfach sinnlos... lieber bei wichtigen Dingen genauer hinschauen (aber auch da wird man ggf. abgemolken). Aber jedem wie er will... und ich lach ja auch gerne


Nochmal kurz zum Joolz. Du hast recht das das Design clean ist... aber funktional ist er weniger. Stauraum hatte ich ja schon genannt. Babyschale ist auch recht klein. Räder sind auch scheisse... Federung fast nicht vorhanden. Wenn ich mir anschauen wie unser Oldtimer gefedert ist (mit einfachen Lederriemen)... das sind echt Welten. Wie gesagt bei Joolz und Stokke habe ich das Gefühl ne Mülltonne zu schieben.
Bearbeitet von: "Dodgerone" 21. Feb
Der Gutschein (15RPG0119) wird bei mir nicht angenommen obwohl ich bei rakuten angemeldet bin. Hat da jemand einen Tipp?
Danke für den Hinweis. Die Aktion ist wohl vorbei.
Hat jemand Mal den Vergleich zum bonavi gemacht?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text