Joop Herren Anzug "Finch - Brad" blau @ Engelhorn für 185,62 inkl. QIPU
288°Abgelaufen

Joop Herren Anzug "Finch - Brad" blau @ Engelhorn für 185,62 inkl. QIPU

27
eingestellt am 10. Jul 2014
Immer mal wieder haut Engelhorn den Joop Herren Anzug für 199€ raus. Aktuell gibt es noch ein paar Größen, die sogar zu gebrauchen sind.

Bei QIPU wurde das Cashback von 6% auf 8% erhöht und somit kostet der Anzug mittlerweile nur noch 185,62€.

27 Kommentare

Weitere Größen gibt es hier

Ferner gibt es bei Bonusboxapp 10 Punkte (=10 ct) pro Euro Umsatz bei Engelhorn; man zahlt darüber quasi (ausgezahlt wird in Gutscheinen) nur 180 €.

qipu wird erstens aus dem Nettobetrag errechnet und hat zweitens nichts im nem Dealpreis zu suchen!
Dazu fehlt ein Vergleichspreis.

Verfasser

daily

qipu wird erstens aus dem Nettobetrag errechnet


Dann nimm dir mal einen Stift und etwas Papier und guck mal wie du auf den von mir angegeben Preis kommst

Deal-Jäger

Qipu gehört nicht in den Dealpreis.

daily

qipu wird erstens aus dem Nettobetrag errechnet


Es bedarf keines Stiftes, um zu wissen, wie sich hier ein Dealpreis zusammensetzt. Da kommt man nämlich klipp und klar auf 199,- €.

Verfasser

Vielleicht solltest du dir neben einem Mathebuch zum Wiederholen von Prozentrechnung zusätzlich eine Brille kaufen. In dem Quote ging es lediglich um deine Anmerkung zum QIPU Betrag. Hast wohl schon verstanden, dass du damit voll daneben gelegen hast. Aber Hey man kann ja mal versuchen einen auf Super schlau zu machen Vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

HardwareHorst

Vielleicht solltest du dir neben einem Mathebuch zum Wiederholen von Prozentrechnung zusätzlich eine Brille kaufen. In dem Quote ging es lediglich um deine Anmerkung zum QIPU Betrag. Hast wohl schon verstanden, dass du damit voll daneben gelegen hast. Aber Hey man kann ja mal versuchen einen auf Super schlau zu machen Vielleicht klappt es beim nächsten Mal.


Du hattest definitiv ursprünglich qipu in den Dealpreis eingerechnet. Das war keine Anmerkung, sondern stand da bis eben als Dealpreis. Das habe ja nicht nur ich gesehen. (Siehe den Kommentar von Search85). Nun den Dealpreis klammheimlich zu korrigieren und nebenbei beleidigende Lügen in den Raum zu stellen, ist ... .

abgesehen davon ist der Anzug scheiße

Blöd ist hier nur, das die Kommentare nix mehr mit dem Deal zu tun haben sondern nur noch einer privaten Auseinandersetzung auf niedrigem Niveau dienen!

Tirr

abgesehen davon ist der Anzug scheiße


Yep. Ganz komische Passform

Für 19,99 würd ich überlegen

Ich habe genau den Anzug vor kurzem in einem Laden gesehen. Da hat er tatsächlich das doppelte gekostet, der Rabatt von 50% stimmt also tatsächlich (ist bei Kleidung ja nicht immer so).

Verfasser

daily

Du hattest definitiv ursprünglich qipu in den Dealpreis eingerechnet. Das war keine Anmerkung, sondern stand da bis eben als Dealpreis. Das habe ja nicht nur ich gesehen. (Siehe den Kommentar von Search85). Nun den Dealpreis klammheimlich zu korrigieren und nebenbei beleidigende Lügen in den Raum zu stellen, ist ... .



Du hast es wohl doch nicht verstanden Ich nehme alles zurück. Den Dealpreis habe ich korrigiert aufgrund eurer Anmerkungen, aber den QIPU Preis habe ich stehen gelassen für die leute, die QIPU mitnehmen und das werden hier eh min. 95% der Leute sein. Aber naja im Sinne der Gleichgerechtigkeit habe ich den Dealpreis angepasst = korrekt

ABER das hat immer noch nichts mit deiner Aussage zu tun, dass du hier klugscheissern wolltest, dass QIPU immer auf den nettobetrag angewendet wird, denn die Kalkulation bezieht sich auf den Nettobetrag. Frage mich daher nur wieso du einen fehlerhaften Kommentar als 1. in deiner Aufzählung aufführst, wenn es dir nur darum ging denDealpreis ohne QIPU angegeben zu bekommen. Naja ... Jetzt frage ich mich ehrlich gesagt wieso du in dem Deal reinguckst, denn einen Anzug wirst du sicherlich beruflich nicht brauchen.

An alle die Interesse an dem Anzug haben. Viel Spaß damit.

immer wenn ein anzug bei bei mydealz von joop hier eingestellt wird, ist es der oben zu sehende Joop "Finch brad" -irgendwie der standard anzug hier

sieht der nur so im inet scheiße aus? das Sakko sieht eher wie ein Mantel aus... viel zu lang meriner Meinung nach.

Trotzdem: Preis ist hot für so eine Marke..

Habe für meinen Hugo bei P&C wahrscheinlich auch deutlich mehr bezahlt als im Netz. Dafür aber super Beratung inkl. kürzen der Hose. So ein Teil muss halt richtig passen, sonst bringt auch die ganze Ersparnis nichts. Und sich auf Verdacht 3 Größen zu bestellen und dann sitzt er nicht richtig...naja ich weiß nicht, muss jeder selbst für sich entscheiden.

LosMundos

Habe für meinen Hugo bei P&C wahrscheinlich auch deutlich mehr bezahlt als im Netz. Dafür aber super Beratung inkl. kürzen der Hose. So ein Teil muss halt richtig passen, sonst bringt auch die ganze Ersparnis nichts. Und sich auf Verdacht 3 Größen zu bestellen und dann sitzt er nicht richtig...naja ich weiß nicht, muss jeder selbst für sich entscheiden.



naja unmengen kostet es dann bei p&c auch nicht mehr, wenn man sich modelle auf verdacht bestellt und damit zum schneider rennt dann wird es auch nicht viel günstiger und man hat weitaus mehr stress

Engelhorn

Ich hatte diesen bei der letzten Aktion bestellt und kann bestätigen, dass auch bei mir die Passform unmöglich war! Ich würde es nicht riskieren!

was hast du denn für eine Figur?

ColdWinterNight

Ich hatte diesen bei der letzten Aktion bestellt und kann bestätigen, dass auch bei mir die Passform unmöglich war! Ich würde es nicht riskieren!


ColdWinterNight

Ich hatte diesen bei der letzten Aktion bestellt und kann bestätigen, dass auch bei mir die Passform unmöglich war! Ich würde es nicht riskieren!



Hehe..frag lieber nicht. Viele sagen StiNo! :-D

Hatte den Anzug auch bei der letzten Aktion bestellt. Qualität und Farbe ist ganz ansprechend und für 199€ sicher in Ordnung. Aber ich weiß nicht was JOOP! unter modern fit (slim fit) versteht. Das Teil fällt wie ein Sack. Mir war bei 180cm / 70kg die Größe 48 dermaßen weit und unförmig, sodass ich den Anzug direkt wieder zurückgehen ließ.

eignet sich hervorragend für mein praktikum ^_^

DBS

immer wenn ein anzug bei bei mydealz von joop hier eingestellt wird, ist es der oben zu sehende Joop "Finch brad" -irgendwie der standard anzug hier sieht der nur so im inet scheiße aus? das Sakko sieht eher wie ein Mantel aus... viel zu lang meriner Meinung nach. Trotzdem: Preis ist hot für so eine Marke..



Da sieht man mal wieder wie wenig leute Ahnung von Anzügen haben...
Wenn du viel zu lang sagst ist er wahrscheinlich genau richtig. Wenn ich im Laden vom Verkäufer hören muss "das ist modern so kurz und eng" könnte ich wirklich kotzen. Das ist nicht modern, sondern lächerlich. Klar darf ein Anzug tailliert sein, aber wenn der vorne schon so spannt, dass sich ohne Ende falten bilden ist das doch nicht mehr tragbar.
Genau wie der Trugschluss Hugo Boss mache gute Anzüge. Das war vor 100 Jahren vielleicht mal so, aber heutzutage ist das einfach nur noch billig aber teuer, weil alle denken es sei gut (weil teuer muss ja gut sein)... ätzend

HardwareHorst

Jetzt frage ich mich ehrlich gesagt wieso du in dem Deal reinguckst, denn einen Anzug wirst du sicherlich beruflich nicht brauchen.


Und die nächste Beleidigung.

DBS

immer wenn ein anzug bei bei mydealz von joop hier eingestellt wird, ist es der oben zu sehende Joop "Finch brad" -irgendwie der standard anzug hier sieht der nur so im inet scheiße aus? das Sakko sieht eher wie ein Mantel aus... viel zu lang meriner Meinung nach. Trotzdem: Preis ist hot für so eine Marke..




ich meinte mit "Mantel" nicht die Weite, sondern die Länge. Mir ist die Modeerscheinung sehr bekannt, dass zur Zeit die Modehersteller nun auf die kurzen Sakkos setzen. Deswegen musst du mir nicht vorwerfen, keine Ahnung von Anzügen zu haben Ich trage jedenfalls beide: Finde man kann sich der aktuellen Mode auch anpassen und mal 2-3 kurze Sakkos tragen.

Im Punkt "Enge der Anzüge" gebe ich dir aber vollkommen recht - Tailliert darf er sein, so lange sich keine Falten bilden.

Welche Markenanzüge empfiehlst du denn? Da würde ich gerne paar Tipps hören. Muss nicht unbedingt im Segment Armani/Joop sein - was ist z.b.: mit Esprit? Erfahrungen damit?

DBS

ich meinte mit "Mantel" nicht die Weite, sondern die Länge. Mir ist die Modeerscheinung sehr bekannt, dass zur Zeit die Modehersteller nun auf die kurzen Sakkos setzen. Deswegen musst du mir nicht vorwerfen, keine Ahnung von Anzügen zu haben Ich trage jedenfalls beide: Finde man kann sich der aktuellen Mode auch anpassen und mal 2-3 kurze Sakkos tragen. Im Punkt "Enge der Anzüge" gebe ich dir aber vollkommen recht - Tailliert darf er sein, so lange sich keine Falten bilden. Welche Markenanzüge empfiehlst du denn? Da würde ich gerne paar Tipps hören. Muss nicht unbedingt im Segment Armani/Joop sein - was ist z.b.: mit Esprit? Erfahrungen damit?



Länge. Ja, habe ich ja auch geschrieben
Gut, keine Ahnung war vielleicht etwas derbe ausgedrückt, sorry dafür

"Markenanzüge" in dem Sinne müssen es eigentlich nicht immer sein. Zu den Esprit Anzügen kann ich nicht viel sagen, kann mir aber vorstellen, dass die auch in Richtung "super modern" gehen. Und beim Material kann ich mir auch nicht das beste Vorstellen.

Meiner Meinung nach ist Suitsupply Preis/Leistungsmäßig momentan nicht zu übertreffen. Die haben passende formen und richtig gute Stoffe. Dazu top Verarbeitung. Da muss man aber auch selbst ein wenig auf die Passform achten, zumindest im Laden wird da auch häufig versucht die Anzüge eng zu verkaufen.
Aber die passen einem den Anzug von oben bis unten an. Nicht nur die Hosenlänge, sondern auch Hosenbund, Gesäß, Beinweite, Taille, Schulter, Ärmel, eigentlich alles was man sich vorstellen kann.

Ganz schlechte Qualität. Taschen sehr schnell eingerissen. Habe sofort zurück geschickt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text