143°
JOU JYE JJ-1040SS 4x2,5" SATA/SAS-BACKPLANE @digitalo zu 37,93€ (qipu nutzbar)

JOU JYE JJ-1040SS 4x2,5" SATA/SAS-BACKPLANE @digitalo zu 37,93€ (qipu nutzbar)

ElektronikDigitalo Angebote

JOU JYE JJ-1040SS 4x2,5" SATA/SAS-BACKPLANE @digitalo zu 37,93€ (qipu nutzbar)

Preis:Preis:Preis:37,93€
Zum DealZum DealZum Deal
nette Aufrüstmöglichkeit und das für unter 10€/Slot
Bauhöhe: 1x 5,25" - jedes Laufwerk einzeln per SATA Kabel angesteuert (im Lieferumfang enthalten)
PVG: 45,40€ inkl. VSK

---

Überblick

Für vier 6,4 cm (2,5")-SAS oder SATA Festplatten
Passend für 13,3 cm (5,25")-Einbauschacht
Hot-SWAP / Hot-Plug fähig
Einzeln abschließbar
Beschreibung

In diesem 13,4 cm (5,25") Einschub können Sie bis zu vier 6,4 cm (2,5") SAS- oder SATA-Festplatten montieren. Über die Hot-SWAP fähige Backplane können Sie Ihre Festplatten im Normalbetrieb laufen lassen oder über Ihr Mainboard einen beliebigen RAID-Verbund konfigurieren. Die vier Fächer sind über zwei eingebaute 40 mm low-noise Lüfter ausreichend gekühlt, somit ist jederzeit ein sicherer Betrieb gewährleistet.
Eigenschaften

Hotswap fähig · Vollaluminium für eine optimale Kühlung · 2x Rückseitige 40 mm Lüfter · 4pin Stromanschluss · 4x 7pin SATA-Anschlüsse.
Lieferumfang

Wechselrahmen · 4x SATA-Kabel · Festplattenschrauben · Gehäuseschrauben · Anleitung.

---

Buy-Concept:
1| über qipu einloggen
2| 5€ GS "V50030" im Warenkorb angeben
3| sofü nutzen

13 Kommentare

Braucht man also nicht wirklich, wenn man genügend Schächte für 2,5 und 3,5" hat, oder?

Ist ganz praktisch, wenn man die Platten öfters mal schnell wechseln möchte (z.B. bei einem RAID Verbund) oder ein kleines (Server-)Gehäuse hat.

Finde den Deal gut. Allerdings gefällt die Lösung von Icy Dock mit abschaltbaren Lüfter etwas besser:
icydock.de/goo…116

Kennt jemand so eine Bay, bei denen die Wechselrahmen einen Power-Knopf haben?

40mm LowNoise sind mir immer die liebsten.

xmetal

40mm LowNoise sind mir immer die liebsten.


40mm LowNoise ist wie Facebook Datenschutz X)

den Hinweis für die Pflicht sofortüberweisung nutzen zu müssen, hast du ja sehr schön versteckt

Bo84

den Hinweis für die Pflicht sofortüberweisung nutzen zu müssen, hast du ja sehr schön versteckt


Plupp - und Minus

"Ungültiger Vorteilscode"

Ich finde diesen Festplattenrahmen ehrlich gesagt besser.
fantec.de/htm…tml
Preislich liegt das Gehäuse bei 18€: guenstiger.de/Pre…tml


Er braucht nur einen freien 3,5" Slot (Größe eines Diskettenlaufwerks) und bietet Platz für 2 2,5" Festplatten. Das Gehäuse hat keinen Lüfter und die Festplatten werden ohne Tray eingebaut. Sprich man braucht kein Werkzeug für den Austauscht der Festplatte.

sk85

Ich finde diesen Festplattenrahmen ehrlich gesagt besser. http://www.fantec.de/html/de/2/artId/__1880/gid/__3009030190/article.html Preislich liegt das Gehäuse bei 18€: http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Fantec/MR_25D.html Er braucht nur einen freien 3,5" Slot (Größe eines Diskettenlaufwerks) und bietet Platz für 2 2,5" Festplatten. Das Gehäuse hat keinen Lüfter und die Festplatten werden ohne Tray eingebaut. Sprich man braucht kein Werkzeug für den Austauscht der Festplatte.



Ich habe diesen Rahmen in meinem PC, aber der taugt nicht für die meisten SSDs, da diese zu schmal sind und der Auswurfmechanismus nur mit 9,5 mm Platten funktioniert.

Für Leute die darauf angewiesen sind Daten professionell zu sichern (sprich Selbständige) ist das ein nettes Teil. Aber halt eher was für den Server im Büro. Dabei kann man dann ein Backup turnusmäßig immer komfortabel mit nach Hause nehmen und hat so die Daten an 2 verschiedenen Orten gesichert und sich damit auch gegen Feuer bzw. Hochwasser o.ä. abgesichert.

Kennt jemand den Unterschied zum "Chieftec CTM-1042SAS" für 35,90 incl.
geizhals.de/534…v=e

gibt keinen

Cure

Finde den Deal gut. Allerdings gefällt die Lösung von Icy Dock mit abschaltbaren Lüfter etwas besser: http://www.icydock.de/goods.php?id=116


Coole Idee, aber irgendwie doof umgesetzt:
- Der Ausschalter ist hinten. Also kann man nur VOR dem Einbau ins Gehäuse entscheiden, ob Lüfter an oder aus. Wenn es erstmal verbaut ist, kann man nicht mehr flexibel ein- und ausschalten.
- Der Luftstrom saugt kühle Luft von vorne und transportiert die warme Luft ins PC-Gehäuse. Gut für die Platten, schlecht für den Rest des Systems.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text