Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
JPEG Optimizer PRO mit PDF-Unterstützung kostenlos für Android
1475° Abgelaufen

JPEG Optimizer PRO mit PDF-Unterstützung kostenlos für Android

Deal-Jäger42
Deal-Jäger
eingestellt am 25. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, aktuell bekommt ihr die App JPEG Optimizer PRO mit PDF-Unterstützung kostenlos für Android. Die App kostet normalerweise 2,09€ und wir mit 4,5 Sterne bei über 400 Bewertungen gut bewertet.

Kann wegen der Größenbeschränkung des Mail-Anhangs keine Bilder senden? Haben Sie keinen Platz, um Fotos auf der SD-Karte zu speichern? JPEG Optimizer ist die beste Lösung für Sie. Diese App ermöglicht es Ihnen, große Fotos in kleinere Fotos mit sehr weniger oder vernachlässigbaren Qualitätsverlust zu komprimieren. Mehr, einzigartiger ISO-Noise-Optimierungsalgorithmus ermöglicht es Ihnen, die Bilddateigröße mit Qualitätsverbesserung zu reduzieren.

Einige Features

1. Komprimieren, Größe ändern Fotos
2. Komprimieren oder verkleinern Sie mehrere Fotos auf einmal
3. Ermöglicht es Ihnen, die Qualität des komprimierten Bildes zu stimmen
4. Einzigartiger ISO-Noise-Optimierungsalgorithmus
5. Teilen und Speichern von Bildern als getrennt JPEGs
6. Teilen und Speichern von Bildern als JPEGs im ZIP-Archiv verpackt
7. Teilen und Speichern von Bildern als JPEGs im PDF verpackt
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Puuuuh, ganz schön krass, was man sowohl in der App als auch hier in den Kommentaren liest. 99,9% der Android Handys können RAW von Haus aus - soll das ein Scherz sein? "Einzigartiger ISO-Noise-Optimierungsalgorithmus" - Was zum Geier soll das bedeuten? Verbessern der Qualität beim Verkleinern - da hört es wirklich bei jedem Menschen, der für 2 Cent nachdenken kann, auf.
Mag sein, dass man mit der App Batch-Verkleinerungen machen kann (ich mache das werbe- und trackerfrei mit detaillierten Einstellungen am PC mit der Freeware Irfanview), aber wer seine App mit so einem Quatsch bewirbt, traue ich nicht über den Weg.
So ne app macht auf jeden Fall Sinn. Die Bilder vom Handy lassen sich ohne sichtbaren Qualitätaverlust auf ca 25 Prozent ihrer Größe reduzieren. Ich mache das immer am PC mit den gespiegelt Daten, die dann bei der nächsten Synchronisation wieder aufs Handy übertragen werden.
Die Kamera apps sind darauf ausgelegt, die Bilder schnell wegzuspeichern, dass das nächste Bild gemacht werden kann. Das runter rechnen braucht am PC etwa 3 Sekunden pro Bild. Da wäre das Handy sicherlich 10 Sekunden oder länger beschäftigt.
Pazuzu26.06.2020 22:08

Die BlueMail Email App komprimiert die angehängten Bilder auf Wunsch …Die BlueMail Email App komprimiert die angehängten Bilder auf Wunsch automatisch. Man kann zwischen 3 Kompressionsstufen (klein Mittel groß) wählen.


Dafür teilt man bei dieser Datenkraken-App noch seinen Mail Verkehr und seine Zugangsdaten gratis mit denen. Die App ist gut, wer jedoch nur einen Funken auf seine Daten Acht geben möchte, sollte andere Mail Apps bevorzugen.

Sorry für das Off-Topic
42 Kommentare
Sie kostet normalerweise 2,09€.
LetsKon25.06.2020 20:34

Sie kostet normalerweise 2,09€.


Mir egal
Mal mitnehmen und ausprobieren. Danke
Kann man bei android in raw fotografieren? Ansonsten macht die App nicht mehr als Augen wischen.
Webp - Pixelbrei adé
Dennis_baumgartner25.06.2020 21:51

Kann man bei android in raw fotografieren? Ansonsten macht die App nicht …Kann man bei android in raw fotografieren? Ansonsten macht die App nicht mehr als Augen wischen.


Kommt vermutlich auf's Handy an, mein P10 kann es meine ich...
Dennis_baumgartner25.06.2020 21:51

Kann man bei android in raw fotografieren? Ansonsten macht die App nicht …Kann man bei android in raw fotografieren? Ansonsten macht die App nicht mehr als Augen wischen.


Klar geht das, hängt von deinem Gerät und der Kamerasoftware ab.
99,9% der Geräte können es von Haus aus.

Fragwürdig ist die Funktionalität so einer App trotzdem...
So ne app macht auf jeden Fall Sinn. Die Bilder vom Handy lassen sich ohne sichtbaren Qualitätaverlust auf ca 25 Prozent ihrer Größe reduzieren. Ich mache das immer am PC mit den gespiegelt Daten, die dann bei der nächsten Synchronisation wieder aufs Handy übertragen werden.
Die Kamera apps sind darauf ausgelegt, die Bilder schnell wegzuspeichern, dass das nächste Bild gemacht werden kann. Das runter rechnen braucht am PC etwa 3 Sekunden pro Bild. Da wäre das Handy sicherlich 10 Sekunden oder länger beschäftigt.
Danke für den Deal
Danke für den Deal. Ab in die Familienmediathek.
Bei der Apple Speicherpolitik wohl eher was für IOS Nutzer.
solution8526.06.2020 21:44

Bei der Apple Speicherpolitik wohl eher was für IOS Nutzer.


Wieso? Kannst doch bei Apple zwischen JPG und HEIC wählen. Je nachdem ob dir Speicherplatz oder Kompatibilität wichtiger ist
Die BlueMail Email App komprimiert die angehängten Bilder auf Wunsch automatisch. Man kann zwischen 3 Kompressionsstufen (klein Mittel groß) wählen.
Jupp
Puuuuh, ganz schön krass, was man sowohl in der App als auch hier in den Kommentaren liest. 99,9% der Android Handys können RAW von Haus aus - soll das ein Scherz sein? "Einzigartiger ISO-Noise-Optimierungsalgorithmus" - Was zum Geier soll das bedeuten? Verbessern der Qualität beim Verkleinern - da hört es wirklich bei jedem Menschen, der für 2 Cent nachdenken kann, auf.
Mag sein, dass man mit der App Batch-Verkleinerungen machen kann (ich mache das werbe- und trackerfrei mit detaillierten Einstellungen am PC mit der Freeware Irfanview), aber wer seine App mit so einem Quatsch bewirbt, traue ich nicht über den Weg.
"ermöglicht es Ihnen die Bilddateigröße mit Qualitätsverbesserung zu reduzieren"... Ja genau

Ohne sichtbaren Qualitätsverlust jpegs komprimieren... Ja.
Denen ihr Marketing sollte mal die Kirche im Dorf lassen
Wie genau funktioniert das? Man schickt seine Photos an deren Server?
Pazuzu26.06.2020 22:08

Die BlueMail Email App komprimiert die angehängten Bilder auf Wunsch …Die BlueMail Email App komprimiert die angehängten Bilder auf Wunsch automatisch. Man kann zwischen 3 Kompressionsstufen (klein Mittel groß) wählen.


Dafür teilt man bei dieser Datenkraken-App noch seinen Mail Verkehr und seine Zugangsdaten gratis mit denen. Die App ist gut, wer jedoch nur einen Funken auf seine Daten Acht geben möchte, sollte andere Mail Apps bevorzugen.

Sorry für das Off-Topic
Tahedel26.06.2020 22:39

Dafür teilt man bei dieser Datenkraken-App noch seinen Mail Verkehr und …Dafür teilt man bei dieser Datenkraken-App noch seinen Mail Verkehr und seine Zugangsdaten gratis mit denen. Die App ist gut, wer jedoch nur einen Funken auf seine Daten Acht geben möchte, sollte andere Mail Apps bevorzugen.Sorry für das Off-Topic


Solange die meine Daten nicht für Unfug missbrauchen...soll's mir Recht sein...In Zeiten von Google, Facebook und co gehört die Datensammelwut zum guten Ton.
Pazuzu26.06.2020 22:48

Solange die meine Daten nicht für Unfug missbrauchen...soll's mir Recht …Solange die meine Daten nicht für Unfug missbrauchen...soll's mir Recht sein...In Zeiten von Google, Facebook und co gehört die Datensammelwut zum guten Ton.


Es war keine willkürliche Aufzählung, dass bspw. deine Zugangsdaten dorthin übermittelt werden. Ohne technischen Grund dafür. War nur gut gemeint, ich möchte keinen bekehren.
Tahedel26.06.2020 22:30

"ermöglicht es Ihnen die Bilddateigröße mit Qualitätsverbesserung zu red …"ermöglicht es Ihnen die Bilddateigröße mit Qualitätsverbesserung zu reduzieren"... Ja genau :DOhne sichtbaren Qualitätsverlust jpegs komprimieren... Ja.Denen ihr Marketing sollte mal die Kirche im Dorf lassen


kann mir nur vorstellen, dass bei eeeecht verrauschten Bildern der Kompressionsalgo da was "verbessert" haha

Anyway, guck dir doch mal den Kommentar etwas weiter oben an, der Typ kann die Bilder sogar um 75% verkleinern ohne Qualiverlust
Wo soll man hier bloß anfangen... Kurz gefasst: Erwartet hier kein Wunder! Jede (weitere) App, die auf deine Daten (z.B.Bilder) zugreift sollte mit bedacht genutzt werden. Außerdem tut es einem ganz gut, die Anzahl der Apps zu reduzieren (kleiner Tipp an der Stelle)

Hauptsache gratis und einfach mal mitnehmen, ist hier der falsche Ansatz.
Bearbeitet von: "Kai93" 26. Jun
Moneyz26.06.2020 23:01

kann mir nur vorstellen, dass bei eeeecht verrauschten Bildern der …kann mir nur vorstellen, dass bei eeeecht verrauschten Bildern der Kompressionsalgo da was "verbessert" hahaAnyway, guck dir doch mal den Kommentar etwas weiter oben an, der Typ kann die Bilder sogar um 75% verkleinern ohne Qualiverlust


Ist jetzt auch nicht so das Problem.
4:2:2 und 70% Qualität
Fertig ist der Lack
Reicht für 99,9% der Anwendungen.
Hot
Jpeg ist Vergangenheit - webp ist die zukunft
usability26.06.2020 22:30

Puuuuh, ganz schön krass, was man sowohl in der App als auch hier in den …Puuuuh, ganz schön krass, was man sowohl in der App als auch hier in den Kommentaren liest. 99,9% der Android Handys können RAW von Haus aus - soll das ein Scherz sein? "Einzigartiger ISO-Noise-Optimierungsalgorithmus" - Was zum Geier soll das bedeuten? Verbessern der Qualität beim Verkleinern - da hört es wirklich bei jedem Menschen, der für 2 Cent nachdenken kann, auf. Mag sein, dass man mit der App Batch-Verkleinerungen machen kann (ich mache das werbe- und trackerfrei mit detaillierten Einstellungen am PC mit der Freeware Irfanview), aber wer seine App mit so einem Quatsch bewirbt, traue ich nicht über den Weg.


Das ist kein Quatsch. Die Kamera-App ist so optimiert dass der Speichervorgang schnell abgeschlossen wird, dadurch sind die Bilder sehr ineffizient komprimiert. Eine aufwendigere und langsamere Kompression kann die Speichereffizienz drastisch erhöhen. Das Rauschen wird reduziert weil es in der Regel nur eine überflüssige Information ist und es sind Zufallswerte die sich bekanntlich sehr schlecht komprimieren lassen.
Pazuzu26.06.2020 22:48

Solange die meine Daten nicht für Unfug missbrauchen...soll's mir Recht …Solange die meine Daten nicht für Unfug missbrauchen...soll's mir Recht sein...In Zeiten von Google, Facebook und co gehört die Datensammelwut zum guten Ton.


Man hat immer die Wahl. Probier's mal mit "FairEmail" von Marcel Bokhorst: play.google.com/sto…ail
sKaiDiver27.06.2020 01:28

Man hat immer die Wahl. Probier's mal mit "FairEmail" von Marcel Bokhorst: …Man hat immer die Wahl. Probier's mal mit "FairEmail" von Marcel Bokhorst: https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.faircode.email


Danke für die die vielen Tipps. Aber soweit ich weiß gab es Sicherheitsprobleme mit einer früheren Version der Bluemail App, dahingehend dass Passwörter auf die Server übertragen wurden. Es erfolgte ein Update um dieses Problem zu beheben. Die ganzen negativen Berichte stammen aus 2018. Die App flog aus dem Grund sogar aus dem IOS AppStore, kam aber weniger später in einer neuenn Version wieder zurück

Oder besteht immer noch diese Sicherheitslücke? Falls ja, würde ich um einen Link/Quelle bitten, die das aufzeigt.
eczcj27.06.2020 00:10

Das ist kein Quatsch. Die Kamera-App ist so optimiert dass der …Das ist kein Quatsch. Die Kamera-App ist so optimiert dass der Speichervorgang schnell abgeschlossen wird, dadurch sind die Bilder sehr ineffizient komprimiert. Eine aufwendigere und langsamere Kompression kann die Speichereffizienz drastisch erhöhen. Das Rauschen wird reduziert weil es in der Regel nur eine überflüssige Information ist und es sind Zufallswerte die sich bekanntlich sehr schlecht komprimieren lassen.



Hier werden richtige Prinzipien falsch angewendet. Dass das Posting so nicht zutreffen kann, kann man aber allein schon daran erkennen, dass es eben nicht "die" Android Kamera-App gibt; außerdem daran, dass fast alle Kamera-Apps der letzten Jahre eine Vielzahl von Algorithmen drüberlaufen lassen, die aufwendiger sind als eine ordentliche Rauschreduktionen; Ältere Menschen (Ü25) erinnern sich vielleicht an die berüchtigten Aquarelle von Sony-Digicams, die die "überflüssigen", reinen Zufallswerte des Rauschens rigoros entfernt haben. Und wieder Anderen ist klar, dass bei den fingernagelgroßen Sensoren von Handycams eh schon heftige Rauschunterdrückung zum Einsatz kommt.
Ich habe bisher LitPhoto genommen. Hat 4,7 Sterne und ist kostenlos. PDF habe ich nie gebraucht. Wer es natürlich braucht, dann ist es eine super Sache.
Da einige Kollegen hier webp ansprachen, wollte ich eine kurze Frage stellen.
Wie schaut es denn auf iOS-Gerät mit der Wiedergabe aus? Beispielsweise wenn ich
auf meiner Homepage webp-Bilder statt jpg nutze. Könnte das ein Macbook / iPad problemlos anzeigen?

@VinceDaPrince@jinxi


(Sorry, falls offtopic.)
Mikrofon27.06.2020 09:43

Da einige Kollegen hier webp ansprachen, wollte ich eine kurze Frage …Da einige Kollegen hier webp ansprachen, wollte ich eine kurze Frage stellen.Wie schaut es denn auf iOS-Gerät mit der Wiedergabe aus? Beispielsweise wenn ichauf meiner Homepage webp-Bilder statt jpg nutze. Könnte das ein Macbook / iPad problemlos anzeigen?@VinceDaPrince @jinxi (Sorry, falls offtopic.)


Safari soll nun das auch können im neuen Update
Avatar
GelöschterUser1157727
gelöschteruser79812326.06.2020 22:33

Wie genau funktioniert das? Man schickt seine Photos an deren Server?


Laut deren Datenschutzbestimmungen denke ich, dass die Bilddaten auf einen Server für die weitere Bearbeitung übertragen werden.
Avatar
GelöschterUser1157727
Wenn man mit den Datenschutzbestimmungen der App einverstanden ist und sich die Auswirkungen einer zu großen JPG-Kompression bewusst macht, dann kann die App m.E. schon brauchbar sein und eine Daseinsberechtigung haben. Da beim Speichern des Bildes eine Kopie erstellt wird, hat man das Original noch vorliegen, falls man mit dem komprimierten Ergebnis nicht zufrieden sein sollte.
GelöschterUser115772727.06.2020 11:04

Laut deren Datenschutzbestimmungen denke ich, dass die Bilddaten auf einen …Laut deren Datenschutzbestimmungen denke ich, dass die Bilddaten auf einen Server für die weitere Bearbeitung übertragen werden.


Na dann weg mit dieser Müllapp! Warum ist das hier überhaupt hot?
Nutzen erschließt sich mir nicht.
JPEG < PNG
Falls es jemand nicht kennt.

squoosh.app

Open Source Projekt von Google, Läuft im Browser, die Dateien bleiben bei euch.
gelöschteruser79812327.06.2020 11:18

Na dann weg mit dieser Müllapp! Warum ist das hier überhaupt hot?


Du sparst 2€, der Rest ist doch egal
MotherTrucker27.06.2020 17:47

Du sparst 2€, der Rest ist doch egal


Facebook ist kostenlos!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text