Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Julius Zöllner Matratze Dr. Lübbe Air premium 70 x 140 cm [Babymarkt.de]
169° Abgelaufen

Julius Zöllner Matratze Dr. Lübbe Air premium 70 x 140 cm [Babymarkt.de]

103,65€113,90€-9% Kostenlos Kostenlosbabymarkt.de Angebote
18
eingestellt am 8. SepBearbeitet von:"AR88"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,

aktuell kann man mit dem Gutschein "NEUN87876" auf Babymarkt.de die Matratze Air Premium von Julius Zöllner in den Maßen 70x140cm für 103,65€ inkl. Versand bestellen.

Produktdetails:
  • Maße: Breite x Länge x Höhe 70 x 140 x 10 cm
  • Material Babyseite: Kaltschaum-Noppenprofil
  • Material Zwischenschicht: Polyurethan-Schaumkern
  • Material Kleinkindseite: Kaltschaum
  • Punktelastisch für optimalen Liegekomfort
  • Trittfeste Längskanten
  • Baby- und Kleinkindseite - vermindert das Risiko von Schädigungen des Knochenbaus
  • Dreifachbelüftung: durch Noppenprofil auf der Oberfläche, durch Ventilationsschicht, durch vertikale Luftkanäle
  • Material Bezug: Lyocell TENCEL® Fresh & Dry (35% Lyocell (TENCEL®) und 65% Polyester)
  • Funktionsbezug mit antibakterieller Ausstattung
  • Der Bezug ist abnehmbar und teilbar
  • Pflegehinweis: Bezug waschbar bis 60°C (Schonwaschgang)
  • Geeignet für Allergiker
  • Zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100 - Prüf-Nr. S07-0696 in FI Hohenstein
  • Hergestellt in Übereinstimmung mit der Norm DIN EN 16890:2017
  • Made in Germany

Nächster Preis laut Idealo wären 113,90€ inkl. Versand oder 117,99€ bei Amazon.

Link zu Idealo-Preisvergleich *klick*
Link zu Amazon *klick*
Zusätzliche Info
18 Kommentare
103,65 für eine Kleinkind Matratze?
Bei der Gewichtsklassen spielt es keine Rolle ob man eine für 50,- und weniger nimmt.
Alles andere ist rausgeschmissenes Geld.
Franks08.09.2020 14:55

103,65 für eine Kleinkind Matratze?Bei der Gewichtsklassen spielt es keine …103,65 für eine Kleinkind Matratze?Bei der Gewichtsklassen spielt es keine Rolle ob man eine für 50,- und weniger nimmt.Alles andere ist rausgeschmissenes Geld.


true story bro
Franks08.09.2020 14:55

103,65 für eine Kleinkind Matratze?Bei der Gewichtsklassen spielt es keine …103,65 für eine Kleinkind Matratze?Bei der Gewichtsklassen spielt es keine Rolle ob man eine für 50,- und weniger nimmt.Alles andere ist rausgeschmissenes Geld.



Kann man zwar so sehen aber ich bin da leicht anderer Meinung:
Da das Kind die meiste Zeit auf der Matratze liegt sollte man da doch nicht zu geizig sein. Klar, auch auf einer günstigen Matrattze liegt das Kind auch aber die Matratze aus dem Deal hat z.B. noch verstärkte Seitenprofile wo es dann auch mal drauf stehen kann.
Ich habe kürzlich beim dänsichen Bettenlager die Justus Matratze gekauft. Diese kostet durch die 16% etwas unter 100€. Die billigen sind oftmals viel zu weich und ehrlich gesagt habe ich schon unsinniger Geld ausgegeben als 50€ Aufpreis für etwas in vernünftiger Qualität. Noch dazu wo die Matratze durchaus mehrere Jahre benutzt wird und die steigende Gewichtsklasse verkraften sollte.
Stand sowieso auf dem "Wunschzettel, passt super. Danke für den Deal.
Wichtiger bei einer Matratze ist doch, was ist drin. Grad bei denen für Babys und Kleinkinder.
Die „Lüftung“ und „Härte“ ist meiner Meinung nach eher weniger wichtig. Selbst die billigsten sind bei den paar Kilos echt entspannt und auch die teuerste verhindert kein schwitzendes Kind.

Aus Erfahrung:
Nutzt einen Matratzenschoner irgendwie laufen die Kleinen häufiger aus als Erwachsene...
Franks08.09.2020 14:55

103,65 für eine Kleinkind Matratze?Bei der Gewichtsklassen spielt es keine …103,65 für eine Kleinkind Matratze?Bei der Gewichtsklassen spielt es keine Rolle ob man eine für 50,- und weniger nimmt.Alles andere ist rausgeschmissenes Geld.


Finde das auch etwas viel. Deswegen haben wir ein mitwachsende Bett und die dazugehörige Matratze von Ikea gekauft. Kann man von in 3 Größen einstellen, 80x130cm, 80cm x 165cm und 80x200cm. War jetzt nicht günstig aber denke, aber dafür ist die Nutzungsdauer ist höher.
Also wir haben beim 2. Kind auch einfach die 30€ Matratze vom Aldi genommen, hat auch diverse Prüfsiegel und super zufrieden. Das mit der trittfesten Kante habe ich auch als total überflüssig feststellen müssen, das funktioniert auch bei der Aldi Matratze ohne Einschränkungen. Man wird als Eltern einfach viel zu oft „inspiriert“, dass man diesen ganzen Firlefanz wirklich „braucht“...
Ja Matratzenschoner ist ein Muss
Ungenügend im Ökotest. Anscheinend ist die Matratze zu weich, sodass das kind ersticken könnte, falls es auf dem Bauch liegt.

Hab die von ikea genommen.. War zwar auch so teuer wie meine eigene Matratze aber vielleicht gibt's ja noch ein zweites Kind

hna.de/ver…tml
DieterPete08.09.2020 20:58

Ungenügend im Ökotest. Anscheinend ist die Matratze zu weich, sodass das k …Ungenügend im Ökotest. Anscheinend ist die Matratze zu weich, sodass das kind ersticken könnte, falls es auf dem Bauch liegt. Hab die von ikea genommen.. War zwar auch so teuer wie meine eigene Matratze aber vielleicht gibt's ja noch ein zweites Kind https://www.hna.de/verbraucher/test-baby-matratze-oeko-sicherheit-mangel-gefahr-kassel-zr-13808274.html


Na dann drücke ich mal die Daumen
DieterPete08.09.2020 20:58

Ungenügend im Ökotest. Anscheinend ist die Matratze zu weich, sodass das k …Ungenügend im Ökotest. Anscheinend ist die Matratze zu weich, sodass das kind ersticken könnte, falls es auf dem Bauch liegt. Hab die von ikea genommen.. War zwar auch so teuer wie meine eigene Matratze aber vielleicht gibt's ja noch ein zweites Kind https://www.hna.de/verbraucher/test-baby-matratze-oeko-sicherheit-mangel-gefahr-kassel-zr-13808274.html



Ich kann mich dem nur anschließen, dass die zu weich ist (im Babymarkt getestet), habe eine von Träumeland unter 100€ und bin sehr zufrieden. Aber hier scheiden sich ja eh die Geister...
Schon komisch, Stiftung Warentest 2014 war sie eine der besten. Daraufhin habe ich sie 2018 gekauft. Und nun ist sie laut Test von 2019 lebensgefährlich? Was ist passiert, das plötzlich Kinder darin einsinken? War doch vor 5 jahren noch nicht so....oder sind die Babys alle fetter geworden? Hab ich was verpasst? Unser großer (jetzt 2 1/2) hat 2 Jahre super drauf geschlafen. (Sogar als Bauchschläfer, ohne das etwas passiert ist) und aktuell liegt der kleine seit nem halben jahr darauf...auch ein Bauchschläfer. In der Hinsicht von 4-5 Nutzungsjahren fande ich den Preis auch vollkommen in Ordnung für eine "gut" getestete Kinder- bzw. Babymatratze.
Flyingfelix09.09.2020 07:15

Schon komisch, Stiftung Warentest 2014 war sie eine der besten. Daraufhin …Schon komisch, Stiftung Warentest 2014 war sie eine der besten. Daraufhin habe ich sie 2018 gekauft. Und nun ist sie laut Test von 2019 lebensgefährlich? Was ist passiert, das plötzlich Kinder darin einsinken? War doch vor 5 jahren noch nicht so....oder sind die Babys alle fetter geworden? Hab ich was verpasst? Unser großer (jetzt 2 1/2) hat 2 Jahre super drauf geschlafen. (Sogar als Bauchschläfer, ohne das etwas passiert ist) und aktuell liegt der kleine seit nem halben jahr darauf...auch ein Bauchschläfer. In der Hinsicht von 4-5 Nutzungsjahren fande ich den Preis auch vollkommen in Ordnung für eine "gut" getestete Kinder- bzw. Babymatratze.



Nur weil bei dir (Gott sei Dank!) nichts passiert ist, heißt das natürlich gar nichts... Lebensgefährlich ist vllt. etwas reißerisch, aber es könnten (kann man ja nie genau sagen, dass es daran liegt...) Babys sterben wegen zu weicher Matratzen. Ob dem so ist kann ich nur schwer beurteilen, wenn es aber auch nur wenige sind lohnt es sich, dagegen vorzugehen.

Das schlechter getestet wurde kann mehrere Gründe haben, die häufigsten sollten sein:
1. Die Bestimmungen/Testvorgaben wurden verschärft, wie bei vielen anderen Artikeln...
2. Die Matratze wurde verändert/Qualität hat nachgelassen
Flyingfelix09.09.2020 07:15

Schon komisch, Stiftung Warentest 2014 war sie eine der besten. Daraufhin …Schon komisch, Stiftung Warentest 2014 war sie eine der besten. Daraufhin habe ich sie 2018 gekauft. Und nun ist sie laut Test von 2019 lebensgefährlich? Was ist passiert, das plötzlich Kinder darin einsinken? War doch vor 5 jahren noch nicht so....oder sind die Babys alle fetter geworden? Hab ich was verpasst? Unser großer (jetzt 2 1/2) hat 2 Jahre super drauf geschlafen. (Sogar als Bauchschläfer, ohne das etwas passiert ist) und aktuell liegt der kleine seit nem halben jahr darauf...auch ein Bauchschläfer. In der Hinsicht von 4-5 Nutzungsjahren fande ich den Preis auch vollkommen in Ordnung für eine "gut" getestete Kinder- bzw. Babymatratze.


So ist das mit neuen Erkenntnissen.

Deine Frau hat während der Schwangerschaft sicher auch auf Alkohol, Zigaretten, rohes Fleisch und Fisch verzichtet.
Manche Menschen behaupten noch immer, dass ein Glas am Abend nicht schlimm sei oder früher alles normal weiter gegessen wurde.

"Aus uns ist doch auch was geworden" hört man dann gerne.
Der prozentuale Anteil, der leider nicht so viel Glück hatte, kann das nicht behaupten.
Flyingfelix09.09.2020 07:15

Schon komisch, Stiftung Warentest 2014 war sie eine der besten. Daraufhin …Schon komisch, Stiftung Warentest 2014 war sie eine der besten. Daraufhin habe ich sie 2018 gekauft. Und nun ist sie laut Test von 2019 lebensgefährlich? Was ist passiert, das plötzlich Kinder darin einsinken? War doch vor 5 jahren noch nicht so....oder sind die Babys alle fetter geworden? Hab ich was verpasst? Unser großer (jetzt 2 1/2) hat 2 Jahre super drauf geschlafen. (Sogar als Bauchschläfer, ohne das etwas passiert ist) und aktuell liegt der kleine seit nem halben jahr darauf...auch ein Bauchschläfer. In der Hinsicht von 4-5 Nutzungsjahren fande ich den Preis auch vollkommen in Ordnung für eine "gut" getestete Kinder- bzw. Babymatratze.


Stiftung Warentest testete verschiedene Kindermatratzen 2019. Darunter war auch die Air Premium von Julius Zöllner. Diese fiel im Test 2019 durch da diese wohl zu weich gewesen war. Es wurde allerdings vom Hersteller nachgebessert und in einem Nachtest im Jahr 2020 erreichte diese dann (wieder) ein "sehr gut". Wieso diese allerdings zu weich war kann ich nicht sagen, evtl. wurde etwas im Herstellungsverfahren geändert. (Quelle)
Woran erkenne ich denn, ob es das alte oder neue Modell ist ?
Kazelle14.09.2020 03:06

Woran erkenne ich denn, ob es das alte oder neue Modell ist ?



Zu diesem Thema hatte ich mal den Hersteller per Mail angefragt und folgende Antwort bekommen:

Sehr geehrter Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage und das entgegengebrachte Vertrauen.

Wir hatten bereits vor der Erstveröffentlichung des Tests von 2019 entsprechende Änderungen an der Matratze vorgenommen, sodass wir bereits im Juli 2019 das TÜV Siegel für geprüfte Sicherheit für die Matratze erhalten haben.

Das bedeutet, die Matratze ist bereits seit Mitte 2019 TÜV zertifiziert und erfüllt alle Vorgaben der entsprechenden DIN Norm EN 16890.

Sollten Sie weitere Rückfragen dazu haben, so können Sie sich jederzeit gerne bei mir melden.

Mit freundlichen Grüßen


Update:
Laut Kundenservice kann man das Herstellungsdatum anhand der Chargennummer auf dem Etikett der Matratze erkennen (beginnend mit ZX...).
Beispiel: ZX20920 = 209 Tag 2020


Die Matratze aus dem Deal hat übrigens diese Chargennummer, wurde also ~Juli 2020 hergestellt. Babymarkt hat hier also keine alten Lagerbestände abverkauft.
Bearbeitet von: "AR88" 14. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text