-56°
ABGELAUFEN
junge Welt - 3 Wochen Probeabo [selbstkündigend]
junge Welt - 3 Wochen Probeabo [selbstkündigend]
Kategorien
  1. Freebies

junge Welt - 3 Wochen Probeabo [selbstkündigend]

Junge Welt drei Wochen kostenlos und unverbindlich testen.
Abo endet automatisch.

Beste Kommentare

malte89

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.



Der mit Abstand daemlichste und zugleich sinnloseste Beitrag, den ich hier seit Ewigkeiten gelesen habe. Glueckwunsch!

Es ist obj. eine Zeitung und keine Zeitschrift.

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.

Droide

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich



bestimmt bezeichnest du auch Nordkorea, die Sowjetunion und die DDR als kommunistische Staaten?
39 Kommentare

Ich würde, fahre aber jetzt 2 Wochen in Urlaub, macht daher wenig Sinn

Ist ne kackzeitschrift... Aber das ist subj.

Es ist obj. eine Zeitung und keine Zeitschrift.

die gibt es immer noch?

Ich hoffe, möglichst viele machen das Probeabo und bringen die damit ein Stück näher an die Pleite. Ich frage mich, wieso sich heutzutage immer noch so viele Leute mit dieser verkackten Ideologie identifizieren.

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich
Und nein, weder Kuba, China noch die UdSSR haben etwas mit Marxismus am Hut.
Aber mir ist die Zeitung auch zu realitätsfern.

Droide

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich



Man hat Kommunismus schon in so vielen Ländern unter verschiedenen Rahmenbedingungen ausprobiert und überall ist er gescheitert. Kapitalismus gibt es immer noch. Gibt dir das eigentlich nicht zu denken?

Droide

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich



bestimmt bezeichnest du auch Nordkorea, die Sowjetunion und die DDR als kommunistische Staaten?

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.

malte89

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.



Der mit Abstand daemlichste und zugleich sinnloseste Beitrag, den ich hier seit Ewigkeiten gelesen habe. Glueckwunsch!

Droide

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich

Der Kapitalismus funktioniert durchaus hervorragend, er ist nirgendwo in seiner Existenz bedroht, da hat malte89 absolut recht. Eine Konsequenz davon ist z.B. der All-Time-Rekord, dass jeder sechste US-Privathaushalt inzwischen auf Food Stamps angewiesen ist. Dass auch bei uns immer mehr Leute von ihrer Arbeit nicht mehr leben können und dass gleichzeitig die Reichen immer reicher werden, ist eine Folge davon, dass der Kapitalismus funktioniert und kein Zeichen dafür, dass er nicht funktioniert.

Das gilt nicht nur für die Linken, sondern für alle, die ideologisch verblendet sind. Oder hast du schon mal versucht, mit Zeugen Jehovas über Gott zu reden?

Junge Welt ist sicherlich was spezielles, wie Emma. Nichts für mich. (_;)


malte89

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.

Umgekehrt steigen in China die Gehälter stetig, im Jahr 2011 um 20%; 300 Millionen zählen dort inzwischen zur Mittelschicht, 2025 werden es 200 Millionen mehr. Immer mehr Menschen in China haben Zugang zur Besseren Bildung und Gesundheitssystem. China ist auf dem Weg zu einer Industriemacht. Noch vor wenigen Jahrzehnten war das Land noch Hunger geplagt. Man kann es also so oder so sehen. Ich finde, dass es in den USA so viel schief geht, liegt nicht am Wirtschaftssystem, sondern an den fehlenden Anreizen.


Droide

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich ;)


Droide

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich



Und jetzt die Jackpot-Frage: Warum steigen in China fast durchweg die Exporte und steigen die Gehälter? Richtig, weil man sich immer mehr an das kapitalistische System und eine neoliberale Politik annähert.(_;)

Zum Deal: Üblicher Freebie, wie ihn eigentlich jede Zeitung immer anbiete (2-4 wöchiges Probeabo)

2 wochen kostenfrei über + 111 payback punkte ist der bessere deal

Sipo

Und jetzt die Jackpot-Frage: Warum steigen in China fast durchweg die Exporte und steigen die Gehälter? Richtig, weil man sich immer mehr an das kapitalistische System und eine neoliberale Politik annähert.(_;)



Und wenn in den nächsten Jahren in China die Immobilienblase platzt, wird man das dem Kapitalismus dies in die Schuhe schieben.
Gute Wirtschaftspolitik ist eine Frage der richtigen Anreizen zum richtigem Zeitpunkt. Das kann auch in einem sozialistischen Umfeld funktionieren.

malte89

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.



Den Spruch kannte ich noch nicht. Trifft aber vollkommen zu!

Ist das wirklich die Kommunistenzeitung von früher? Wie konnten die so lange durchhalten? Gibt jemand Geld dafür oder werden die noch von den Stasimillionen subventioniert?

Objektiv sieht es so aus: Grundlage für Kommunismus ist ein funktionierenter Kapitalismus, der ja abgelöst werden soll, und daran ist der Kommunismus gescheitert, aber schaut nach China, die entwickeln gerade Kapitalismus und ... Ist wie Nudelsalat ohne Nudeln.

Avatar

GelöschterUser42821

super Zeitung.. man sollte halt nicht nur die jw lesen sondern verschiedene Zeitungen als Anregung für eine eigene Meinung lesen. Tendenziös ist leider jedes Blatt..

Hot für die Zeitung, die wenigstens anspruchsvoll ist und nicht das Augenmerk auf Van der Furz und co setzt.

Finde es aber nur halb okay das hier zu posten. Die Zeitung sollte nur bestellt werden wenn wirkliches Interesse besteht. Die kommen ja ohnehin kaum auf ihre kosten...

Avatar

GelöschterUser42821

malte89

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.



Diese klugen Pauschalisierungen... "Linken oder religiösen Spinnern" mann mann mann... armes Deutschland... aber schön weiter Dschland brüllen und Gehirn aus.

Bucaner007

super Zeitung.. man sollte halt nicht nur die jw lesen sondern verschiedene Zeitungen als Anregung für eine eigene Meinung lesen. Tendenziös ist leider jedes Blatt..Hot für die Zeitung, die wenigstens anspruchsvoll ist und nicht das Augenmerk auf Van der Furz und co setzt.Finde es aber nur halb okay das hier zu posten. Die Zeitung sollte nur bestellt werden wenn wirkliches Interesse besteht. Die kommen ja ohnehin kaum auf ihre kosten...



"Tendenziös" in Bezug auf die Junge Welt ist vermutlich der Euphemismus des Jahres.

Redaktion

malte89

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.



Du bist zu dumm, um es zu verstehen, aber damit hast du dich selbst als behindert bezeichnet.

Wenn man keine Meinung hat, weil man nie die geistigen Fähigkeiten besaß, sich eine wirklich EIGENE Meinung zu bilden, dann sollte man auch nicht mit der nicht vorhandenen Meinung prahlen und Ignoranz gegenüber Gedankentheorien zeigen, denn eine ernsthafte Auseinandersetzung damit scheitert im Keime.

Mit anderen Worten bist du per definitionem nur ein Populist.

Es kann sich durchaus lohnen, sich mit den Argumenten Andersdenkender auseinanderzusetzen, dadurch schärft man das eigene Denken im Kopf

Blöde Geschwafel, vote Hot, weil Querbeet lesen völlig okay ist

Droide

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich



In China wollen wenige Politikerfamilien das ganze Geld für sich behalten. Das ist keine Ideologie.

Ist das ne Nazizeitschrift? O.o Hab nur eine Sekunde auf die Seite geguckt, aber das sah irgendwie komisch aus....

che_che

Du bist zu dumm, um es zu verstehen, aber damit hast du dich selbst als behindert bezeichnet. Mit anderen Worten bist du per definitionem nur ein Populist.



Das sagt ausgerechnet jemand, der Che Guevara als Avatar hat, der andersdenkende ermorden und Konzentrationslager für Homosexuelle und Oppositionelle errichten ließ. Ihr Linke seid echt super!

AdelinaX

2 wochen kostenfrei über + 111 payback punkte ist der bessere deal


Das ist doch NEUES DEUTSCHLAND, die ehemalige (hüstel) Zentralorgan der SED.
Andererseits hier mal das Titelblatt der Junge Welt zum 50. Jahrestag des Mauerbaus (nein, das ist nicht die Titanictitelseite, sondern ernstgemeint):
Junge-Weltt-sagt-Danke-443x660.jpg

Redaktion

che_che

Du bist zu dumm, um es zu verstehen, aber damit hast du dich selbst als behindert bezeichnet. Mit anderen Worten bist du per definitionem nur ein Populist.



Schön, dass du mich direkt einordnen kannst, weil ich ja auch so klare Worte für meine Position fand.

Aber pack mich ruhig in die Linke Schublade, über mehr müssen wir nicht reden. Wenn du so genau weißt, was es mit meinem Avatar auf sich hat, wüsste ich auch gerne mehr über Deinen.

Übrigens: Die Zeitung gibt es nur in den Farben Schwarz, Weiß und etwas Rot. Wer auf Bunde Bilder steht, der muss sich "neues deutschland" bestellen (_;)

Die perfekte Zeitung gibt's nicht. Gibt bestimmte Sachen die stehen woanders nicht drinnen (oder erst viel später) und da schon, genauso wie bei FAZ, Bild, SZ, usw. Das auch ist. Und das betrifft jetzt nicht nur speziell linke oder politische Themen.

Deal-Jäger

Gibt es schon länger.

Bucaner007

super Zeitung.. man sollte halt nicht nur die jw lesen sondern verschiedene Zeitungen als Anregung für eine eigene Meinung lesen. Tendenziös ist leider jedes Blatt..



der erste gut Kommentar! in der jw steht nicht nur angebliche propaganda für irgendein System. es stehen auch gute Artikel über andre Themen drin

AdelinaX

2 wochen kostenfrei über + 111 payback punkte ist der bessere deal



oh, stimmt ja.

che_che

Schön, dass du mich direkt einordnen kannst, weil ich ja auch so klare Worte für meine Position fand. Aber pack mich ruhig in die Linke Schublade, über mehr müssen wir nicht reden. Wenn du so genau weißt, was es mit meinem Avatar auf sich hat, wüsste ich auch gerne mehr über Deinen.



Wieso könnt ihr Linken nicht auf eure eigenen Seiten gehen und dort failen?

Redaktion

che_che

Schön, dass du mich direkt einordnen kannst, weil ich ja auch so klare Worte für meine Position fand. Aber pack mich ruhig in die Linke Schublade, über mehr müssen wir nicht reden. Wenn du so genau weißt, was es mit meinem Avatar auf sich hat, wüsste ich auch gerne mehr über Deinen.



Warum verhunzt du die deutsche Sprache so?
Avatar

GelöschterUser187136

Droide

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich



Immer noch besser als in Nordkorea nix zu essen zu haben und zu Hunderdtausend sn
malte89

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.




Besser als Gott ist gross zu brüllen und andere in die Luft zu jagen.Zu armen Deutschland gebe ich dir Recht wenn ich die verblödete Jugend sehe.

Gute Artikel drin. Z.B. von Dr. Ganser über die Geheimarmeen der Nato, die die Faschos in Italien finanziert haben, um Anschläge zu verüben und es den Linken in die Schuhe zu schieben. Stichwort "Gladio".
Führende Politiker waren Jahrzehnte später gezwungen, die Existenz der Gladio zuzugeben.

Das Gleiche passiert nämlich gerade wieder in der Ukraine, nur dieses Mal in Form eines Putschs. Wieder werden rechte Kräfte eingesetzt.
Wer es nicht glaubt und alles als Verschwörungstheorie abtuen will, der googelt "Open Ukraine".

Es ist zufällig die Stiftung von Ministerpräsident Arsenik Yatsenyuk, die ganz offiziell von der Nato und der USA gesponsert wird, guck hier:
openukraine.org/en/…ers

Ich meine, auch der Rotary Club in Bochum-Langendreer wird von der NATO gesponsert. *Augen rollen* Für wie blöd halten die Amis uns eigentlich?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text