Junghans Herrenarmbanduhr MAX BILL Automatik Analog @ amazon.de € 426,66
500°Abgelaufen

Junghans Herrenarmbanduhr MAX BILL Automatik Analog @ amazon.de € 426,66

97
eingestellt am 18. Apr 2014
Preisvergleiche: idealo.de --> € 655,60 (-35%) ; amazon.de --> € 568,88 (-25%)

Auf den Dealpreis kommt Ihr bei Verwendung des Gutscheins "UHR25WEG" an der Kasse.

Junghans-Artikelnummer: 027/3501.00
Design: MAX BILL, angelehnt an den Bauhaus-Stil
Glas: Plexi-Hartglas mit SICRALAN-Beschichtung
Gehäuse: Edelstahl, 38 mm Durchmesser, an der dicksten Stelle 10 mm hoch
Armband: Kalbsleder, schwarz, Dornschließe, 20 mm (Anstöße), 18 mm (Schließe)
Zifferblatt: weiss mit Leuchtpunkten (auf 3, 6, 9 und 12 Uhr) und Leuchtzeigern
Uhrwerk: Automatik Junghans J800.1 (=ETA 2824-2)
Wasserdichtigkeitszertifizierung: 3 bar ( = spritzwassergeschützt)

Grüße u. viel Spaß beim Voten und beim Bestellen!

Beste Kommentare

jekyll

ersatzglas laut den kommentaren in den rezensionen für 15€ erhältlich also kann man es bei vielen kratzern günstig austauschen



toll bei einer uhr für 500€...

tyson18

Was soll denn an so einer Schrott Uhr wie die in diesem Deal besser sein als an einer hilfiger oder Diesel also das Design ist es bestimmt nicht xD



wenn man keine Ahnung hat...

Polywatch heißt das Zauberwort und ja Plexiglas weil es in den 60ern nur Plexiglas bei Uhren von Max Bill gab!
Das gehört und muss genau so.

Vonti

Junghans ist eine Marke der Vergangenheit. Eine Großvatermarke. Genießt heute kein gr. Ansehen mehr. Altherrenmarke für eben alte Herren.

Ich bitte dich, der schreibt was von "gr. Ansehen" - darauf reagierst du? Auf dem Schulhof sind die Marken wichtiger als das Produkt an sich - aber muss uns das wirklich interessieren?
97 Kommentare

Endlich hat es einer entdeckt und einen Deal gekostet. Beobachte die Uhren schon seit 2 Wochen.
Bestpreis bei Amazon bisher 564.

Der Preis ist sehr gut, sauber recherchiert dafür ein HOT!
Die uhr ist aber nicht mein Fall, sieht aus wie 25 Euro, wenn ich Junghans jetzt nicht kennen würde, würde ich es für billigen Mist halten
Normalerweise ist auch das Uhrwerk bei Junghans im Fokus, hier ist aber alles versteckt. schade...

sieht doch aus wie eine billig Uhr für 10€ die man im discounter bekommt...

dann zeigt mal her, eine die genauso aussieht für nem 10er. finde die sieht sehr gut aus.

Plexiglas?
PMMA is jetzt nicht grade für kratzfestigkeit bekannt.
Kann die Beschichtung mit anständigem hartglas mithalten?

Vom aussehen finde ich die uhr gut und den Preis auch.

ersatzglas laut den kommentaren in den rezensionen für 15€ erhältlich also kann man es bei vielen kratzern günstig austauschen

jekyll

ersatzglas laut den kommentaren in den rezensionen für 15€ erhältlich also kann man es bei vielen kratzern günstig austauschen



toll bei einer uhr für 500€...

Polywatch heißt das Zauberwort und ja Plexiglas weil es in den 60ern nur Plexiglas bei Uhren von Max Bill gab!
Das gehört und muss genau so.

ALso ich hab die Uhr Weihnachten 2013 auch mit einer Amazon-Rabattaktion gekauft, damals für ca. 555 Euro, der Preis ist also absolut hot.
Die Uhr ist übrigens auch wirklich wertig, wurde schon so einige Male bestaunt ;-)

Hammer. Hot

Diese Junghans Uhren sind von der Aktion inbegriffen.
Ich habe mir vor ein paar tagen erst den Chronometer gekauft und muss sagen, einfach klasse

Junghans ist eine Marke der Vergangenheit. Eine Großvatermarke. Genießt heute kein gr. Ansehen mehr. Altherrenmarke für eben alte Herren.

Verfasser

rennstrecke

Schade - gilt nicht für die schwarze Version: Max Bill Automatik 027/4701



...in schwarz hab' ich die hier:

Certina-DS-Caimano-Automatikuhr-C0174071

gefiel mir besser...

Grüße

Vonti

Junghans ist eine Marke der Vergangenheit. Eine Großvatermarke. Genießt heute kein gr. Ansehen mehr. Altherrenmarke für eben alte Herren.



Hmm so alt bin ich nun doch noch nicht und ich bin von der Marke begeistert. Habe sowohl Uhren aus den 50ern und 60ern, u.a. auch echte Max Bills von Damals.
Auch jugendlichere Modelle, wie die Mega Serie sind interessant und keine Altherrenmarke.

wers braucht...

hm, ein deal für nomos wäre mir lieber

Vonti

Junghans ist eine Marke der Vergangenheit. Eine Großvatermarke. Genießt heute kein gr. Ansehen mehr. Altherrenmarke für eben alte Herren.

Ich bitte dich, der schreibt was von "gr. Ansehen" - darauf reagierst du? Auf dem Schulhof sind die Marken wichtiger als das Produkt an sich - aber muss uns das wirklich interessieren?

Vonti

Junghans ist eine Marke der Vergangenheit. Eine Großvatermarke. Genießt heute kein gr. Ansehen mehr. Altherrenmarke für eben alte Herren.



Oh je... Die Max Bill - Junghans ist ein zeitloser Design-Klassiker. Nennt sich Bauhaus, dieses Design, und hat nix mit der Baumarkt-Kette zu tun. Um mal einen Vergleich zu bringen, den Du vielleicht nachvollziehen kannst: Das Design der Max Bill Junghans ist immer noch gut, in etwa so wie das der Nike-Air-Jordan-Schuhe, auch wenn Michael Jordan schon lange nicht mehr in der NBA spielt.

Und noch was zum Glas: Ja, ist nur aus Plastik. Da man aber eine gute Automatik eh jedes Jahr zur Durchsicht geben sollte, damit auch das Werk gewartet wird, kann man dann auch gleich das Glas wechseln lassen. Das kostet eben nur 15 Euro. Wer eine 500 Euro Automatik kauft und glaubt, sie würde ohne etwas zu machen bis ans Lebensende wie neu wirken, der hat falsche Vorstellungen. Aber wer eine Max Bill anständig pflegt, kann deutlich länger daran Freude haben als an seinem aktuellen I-Phone-Modell (welches in etwa genau so viel kostet - auch wenn es zugegeben noch ein oder zwei Funktionen mehr hat)

3709622-PHHR8

Wenn schon eine Teure Automatik
würde ich mir eine Sinn kaufen...
nach 10 Jahren Preissteigerung 300%....


Na gut nix für den geplegten Salonlöwen....:D



Deine Sinn kostet aber mehr als fünfmal soviel. Und dass die in 10 Jahren 7.500 € Wert sein soll, mit einem einfachen Valjoux Kaliber ist doch sehr unwahrscheinlich.

In den Rezensionen des preisgleichen Modells 027/3500.00 (beschriftetes ZB, kein Datum) findet sich eine Bewertung aus 2009, wonach die Uhr wohl regulär 545 Euro kostete und damals für 399 Euro im Angebot war.
Eine gewisse Wertsteigerung ist also auch hier zu verzeichnen.


Moin ja habe die Uhr seit ca 8 Jahren läuft mittlerweile etwas nach war aber nie damit in der Wartung meine ist aber meine ich nicht Wasserdicht_(hatte schon mal Feuchtigkeit im inneren) nach starkem Regen aufm Rad)hat damals um die EUR 400,- gekostet...soweit zufrieden...Glastausch für EUR 15,- hört sich gut ab, sieht aber sonst auch noch passabel aus

Habe diese Uhr nun schon länger in meiner Wunschliste. Finde sie einfach wunderschön und Zeitlos.

Definitiv ein Hot von mir!

Bomben Preis. Wenn ich nicht zwei originale Max Bill hätte könnte ich fast schwach werden.

Der Deal hat mir den Tag versaut.

fsl

...


Du mußt mich nicht aufklären über Designklassiker der Bauhausepoche.
Es ist eine Marke, für die ich defintiv kein Geld ausgeben würde. Eine Uhrenmarke von gestern, die im Geschäft wie Blei liegt. Es besteht kaum mehr Nachfrage. Die Marke bzw die Firma/Firmen standen nicht ohne Grund kurz vor der Insolvenz.
de.wikipedia.org/wik…ans

Diese Marke hat schon lange seinen Glanz verloren und profitiert immer weniger von seiner "glorreichen" Vergangenheit, da die alte treue Kundschaft "wegstirbt".


Verfasser

Errormax

Der Deal hat mir den Tag versaut.



...sorry, ehrlich...

Grüße

Errormax

Der Deal hat mir den Tag versaut.



Da wohl nicht klar ist, wie das gemeint war: Sehr sehr toller Deal, aber zum falschen Zeitpunkt!

bestellt. Danke für diesen Deal.

Avatar

GelöschterUser94182

Der Preis ist sehr gut, das Werk ein Klassiker ohne pipapo, Design eh Geschmackssache, das Glas ist bei so einer Uhr Nebensache, oder will die jemand auf dem Bau tragen ? Wenn überhaupt käme für mich nur der Chrono in Frage ! Die Uhr hat auf jeden Fall was.

fsl

Und noch was zum Glas: Ja, ist nur aus Plastik. Da man aber eine gute Automatik eh jedes Jahr zur Durchsicht geben sollte, damit auch das Werk gewartet wird, kann man dann auch gleich das Glas wechseln lassen.



Warum soll man ein Automatikwerk jährlich überprüfen lassen? Solange es keine Probleme gibt reichen doch alle 4-5 Jahre völlig aus. Ich zahl doch nicht jährlich 200€+ pro Uhr. Taschenuhren jährlich auf Dichtheit überprüfen zu lassen ist natürlich eine andere Geschichte.

Danke! Super Deal...Genau darauf hab ich gewartet

Falls jemand nur auf das Design aus ist und nen Quarzwerk akzeptiert sollte sich mal die Bauhaus Serie von Junkers anschauen.

Junghans und Traditionsfirma - Ablach X)
Das ist nichts anderes als eine leere Hülle, wie z.B. AEG, Grundig & Co.
de.wikipedia.org/wik…ans

uniqued

Deine Sinn kostet aber mehr als fünfmal soviel. Und dass die in 10 Jahren 7.500 € Wert sein soll, mit einem einfachen Valjoux Kaliber ist doch sehr unwahrscheinlich.



nene... die hat mich mal 1.100 DM gekostet....
Avatar

GelöschterUser94182

JUNGHANS ist keine leere Huelle !

Vonti

Diese Marke hat schon lange seinen Glanz verloren und profitiert immer weniger von seiner "glorreichen" Vergangenheit, da die alte treue Kundschaft "wegstirbt".



Die Zukunft der Marke spielt doch bei Entscheidung für oder gegen das individuelle Design einer Uhr absolut keine Rolle.
Auf eine Uhr, dessen Marke in ein paar Jahren evtl. ausgestorben ist, wird dich auch eher jemand ansprechend als bei den 08/15 Sportmodellen der Marke mit der Krone, die jeder Zweite im Raum trägt.
(Nicht, dass ich hier einen direkten Vergleich anstrengen möchte, dir scheint es bei der Uhrenwahl offensichtlich weniger um deinen eigenen Geschmack als vielmehr die Außenwirkung zu gehen. In diesem Fall spielt es keine Rolle, ob die Uhr 500 oder > 5.000 Euro gekostet hat, es sei denn, man erachtet den Kaufpreis als einzigen Indikator.)

Für das Geld lieber eine schöne Diesel oder hilfiger kaufen sehen wenigstens nicht aus wie 10€ vom Aldi

rom3o

...


Ich möchte ja nur meinen Senf dazu geben. Überzeugen will ich niemand.
Jeder hat seine Wahrheit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text