156°
ABGELAUFEN
JVC KD-AVX 77 Auto Audio-/Video-System für 259€ frei Haus @amazon

JVC KD-AVX 77 Auto Audio-/Video-System für 259€ frei Haus @amazon

ElektronikAmazon Angebote

JVC KD-AVX 77 Auto Audio-/Video-System für 259€ frei Haus @amazon

Preis:Preis:Preis:259€
Zum DealZum DealZum Deal
JVC KD-AVX 77 Auto Audio-/Video-System für 259€ frei Haus bei Amazon.

Nächster Preis lt. idealo 309€ / Ersparnis 50€
Rezensionen bei Amazon 4,2 von 5
amazon.de/pro…s=1

testberichte
testberichte.de/p/j…tml


Produktbeschreibung:
Eingebaute Bluetooth®-Technologie (Mikrofon mit Kabel im Lieferumfang)
Eingebauter Ultra-Widescreen Monitor für ein einmaliges Kinoerlebnis - auch unterwegs
Modernste Bedienung durch Motion Sensor & Touch Pad
Einfaches Anschließen - Verbindung des iPod über USB
Lieferumfang KD-AVX77: Tragebox, Fernbedienung inkl. Batterie, ISO-Steckverbindung

Produktmerkmale
DVD-Multimedia-Center mit Ultra-Widescreen Monitor
CD-Laufwerk
MP3/WMA/WAV-kompatibel mit Tag: Ja
JPEG/MPEG 1/2-kompatibel: Ja
DiVX®-kompatibel: DiVX®-zertifiziert
CD-R/RW-kompatibel: Ja
CD-Text: Ja
DVD-Laufwerk
DVD-R/-RW, +R/+RW-kompatibel: Ja
Video-D/A-Wandler: 108MHz/12-bit
GIGA MP3 MULTI: Ja
JPEG/MPEG 1/2-kompatibel: Ja
DivX®-kompatibel: DiVX®-zertifiziert
Dolby Pro Logic II: Ja
Dolby Digital: 5,1-Kanal
Dual-Zone: Ja
Video-CD-Wiedergabesteuerung: Ja
CD-Wechslersteuerung
MP3-Steuerung: Ja (In Verbindung mit dem CH-X1500-CD Wechsler)
CD-Text: Ja (In Verbindung mit dem CH-X1500-CD Wechsler)
Bluetooth-Steuerung
Bluetooth-Steuerung: Eingebaut
Freisprecheinrichtung: Ja
Audio-Streaming: Ja
Anzeige von SMS-Nachrichten: Ja (Nur Empfangsbenachrichtigung)
Wählfunktion mit Spracherkennung: FM
Telefonbuch-Übertragung: Manuell (100 max.)
Mikrofon: Ja
iPod/iPhone-Steuerung
iPod-Steuerung: Ja (USB/J-BUS - Erfordert den KS-PD100-Adapter)
iPhone-Steuerung: Ja (USB)
Akku-Ladefunktion: Ja (USB/J-BUS - Erfordert den KS-PD100-Adapter)
Wiedergabe von iPod/iPhone -Video-Dateien: Ja (Erfordert ein KS-U30-Kabel für Video-Wiedergabe vom iPod/iPhone. Kompatibilität hängt vom iPod ab)
USB
Position: Rückseite (Kabel)
MP3/WMA/WAV-kompatibel mit Tag: Ja
JPEG/MPEG 1/2-kompatibel: Ja
Video-Wiedergabe vom iPod/iPhone: AV-Stecker (Erfordert ein KS-U30-Kabel für Video-Wiedergabe vom iPod/iPhone. Kompatibilität hängt vom iPod ab)
Audio-Wiedergabe vom iPod/iPhone: Ja
Tuner
DAB Control: Ja (Erfordert den KT-DB1000-Adapter)
Radio Data System: Ja
Tuner-Typ: HS-IVi
Verstärker
Max. Ausgangsleistung: 4 x 50 W
MOS-FET Verstärker: Ja
Audio-D/A-Wandler: 24-bit/192 kHz
iEQ: 7-Band
AV-Eingang: Ja (Vergoldet)
Line-Ausgänge (Paar): Ja (Vergoldet)
Subwoofer-Ausgang mit Pegel-/Frequenzeinstellung: Ja (Vergoldet)
FBAS Videoausgang: Ja (Vergoldet)
Monitor
Motion Sensor: Ja
Touch-Panel: Ja
TFT EIN/AUS: Ja
Mehrsprachige Anzeige: Ja (Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Holländisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Russisch)
Bildschirmgröße: Ultra breit (5.4-Zoll breit)
Allgemeines
Motorbetriebenes Bedienteil: Ja
Abnehmbares Bedienteil: Ja
Tragebox: Ja
Fernbedienung: Griffgünstig
Für Original-Lenkrad-Fernbedienung bereit: Ja
ISO-Steckverbinder: Kabel

16 Kommentare

Suche schon lange ein gutes Autoradio. Frage mich nur ob ich mein iPhone 5 damit kabellos bedienen kann. Tendiere zwar zum alpine aber ich werde wohl ne Nacht drüber schlafen und mich morgen mit dem Radio auseinandersetzen. Gute Nacht Leute! :-)

Hab das kdavx 44 Bluetooth steuerung mit wp7/wp8 problemlos

hot! sowas mit doppel din und es wär meins.

Dolby Digital: 5,1-Kanal
Im Auto???

Ist ein Radio von 2009 heute noch aktuell?
Displaytechnik etc. hat sich alles weiter entwickelt. Würde eher etwas von 2012/2013 kaufen.

Problem bei dem Ding laut Usermeinungen: Titelanzeige trotz Displaygrösse viel zu kurz und USB braucht viel zu lange, um Songs vom Stick zu "indexen" (einzulesen) und das passiert wohl auch jedes Mal, wenn man nur kurz Nachrichten oder Verkehrsfunk hören will und dann wieder auf USB umschaltet.

Soviel Geld für 1-Din Autoradio? Das Display wirds auf der geringen Größe auch nicht rausreißen. Da kriegt man für das gleiche Geld schon Radios, die vom Ton höchstwahrscheinlich viel besser sind.

Wo kommt der usb-stick rein? Vorn oder gibts da ein Kabel um es unauffällig verlegen zu können?

WladyMarry

Wo kommt der usb-stick rein? Vorn oder gibts da ein Kabel um es unauffällig verlegen zu können?


jiep

WladyMarry

Wo kommt der usb-stick rein? Vorn oder gibts da ein Kabel um es unauffällig verlegen zu können?



witzbold!

WladyMarry

Wo kommt der usb-stick rein? Vorn oder gibts da ein Kabel um es unauffällig verlegen zu können?



Es befindet sich ein 1,2m Kabel am Radio.
Also nicht von vorne einstecken.
Steht aber alles auch in den Infos bei JVC.
http://de.jvc-service.net/webtemp/LVT1938-007A.pdf?CFID=11280399&CFTOKEN=46471933

Mich interessiert das Radio auch,da ich ein 6 Jahre altes (sehr gutes) ohne bluetooth habe und dies erneuern möchte.
Da ich einen 12fach Wechsler von JVC habe, wäre dies passend.
Leider ist das radio ohne Lautstärkeregler (Knopf) und das stört mich doch ein wenig.

P.S. Ich finde den Preis hot und würde gerne zuschlagen...

Ich habe mal auf der Herstellerseite etwas gestöbert und das kleine Teil hat z.B. im Gegensatz zu den meisten Doppel-DIN Geräten echtes 5.1 Audio, wobei nur Dolby Digital Explizit ausgewiesen wird.
Da viele moderne Fahrzeuge sogar bereits ab Werk mit Center-Speaker-Einbauschächten ausgestattet sind ist in meinen Augen ein sehr nettes Feature dass ich mir als alter DTS 5.1 Musik-Fan auch sehr gut im Auto vorstellen kann.

WladyMarry

Wo kommt der usb-stick rein? Vorn oder gibts da ein Kabel um es unauffällig verlegen zu können?

dafür hast du ne fernbedienung

summsenhans

]Es befindet sich ein 1,2m Kabel am Radio.Also nicht von vorne einstecken.Steht aber alles auch in den Infos bei JVC.http://de.jvc-service.net/webtemp/LVT1938-007A.pdf?CFID=11280399&CFTOKEN=46471933Mich interessiert das Radio auch,da ich ein 6 Jahre altes (sehr gutes) ohne bluetooth habe und dies erneuern möchte.Da ich einen 12fach Wechsler von JVC habe, wäre dies passend.Leider ist das radio ohne Lautstärkeregler (Knopf) und das stört mich doch ein wenig.P.S. Ich finde den Preis hot und würde gerne zuschlagen...



Sorry, wenn ich schnell das Radio leise machen muß, dann möchte ich nicht erst zur FB greifen und die Taste suchen müssen.
Ich nutze seit zig Jahren JVC Radios und sämtliche meiner JVC Radios kann man per einfachem druck auf den Lautstärkeregler in den Mute modus fahren und bei erneutem druck wieder auf die eingestellte Lautstärke bringen.
Ansonsten drehe ich ohne aufs Radio zu gucken einfach am Regler.
Die komplette Bedienung per Touch oder FB emfinde ich unnötig kompliziert.
Zu Hause wäre es mir egal,nur im Strassenverkehr sollte man nicht durch Tasten oder FB suchen unnötig abgelenkt werden.
Wie gesagt, mich reizt das Radio zu dem Preis sehr, jedoch denke ich daß mir die Bedienung zu unfreundlich ist.

summsenhans

]Es befindet sich ein 1,2m Kabel am Radio.Also nicht von vorne einstecken.Steht aber alles auch in den Infos bei JVC.http://de.jvc-service.net/webtemp/LVT1938-007A.pdf?CFID=11280399&CFTOKEN=46471933Mich interessiert das Radio auch,da ich ein 6 Jahre altes (sehr gutes) ohne bluetooth habe und dies erneuern möchte.Da ich einen 12fach Wechsler von JVC habe, wäre dies passend.Leider ist das radio ohne Lautstärkeregler (Knopf) und das stört mich doch ein wenig.P.S. Ich finde den Preis hot und würde gerne zuschlagen...


mute geht bei meinem (kdavx44) über den ausschalter einmal drücken mute drauf bleiben aus

Müßte also bei dem genauso sein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text