129°
ABGELAUFEN
JVC KD-R541E für 49,98€ @ Null.de

 JVC KD-R541E für 49,98€ @ Null.de

ElektronikNull.de Angebote

JVC KD-R541E für 49,98€ @ Null.de

Preis:Preis:Preis:49,98€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster Preis: 56,99 €

CD-Autoradio / Serie: JVC KD-R / integrierte Geräte: CD-Player, Radio / Wiedergabemedien: Audio-CD / Audioformate: MP3, WMA / Tuner-Eigenschaft: RDS (Radio Data System) / Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt / Anschlüsse: Aux-In / Zusatzfunktionen: RDS / Verstärker-Eigenschaft: Parametrischer 3 Band iEQ / Frontblenden-Mechanismus: abnehmbare Frontblende / optionales Zubehör: USB-Anschluss / iPod/iPhone-Kompatibilitäten: iPhone, iPod classic

8 Kommentare

jvc-kd-r541e.jpg

HOT

Würd lieber paar Euro drauflegen und das JVC KD-X50BT nehmen.
Hat Bluetooth fürs Telefonieren und Musik etc, zudem ist Button-/Displayfarbe frei wählbar.

Meins damals für rund 60 € bekommen glaube.

forcarwe

Würd lieber paar Euro drauflegen und das JVC KD-X50BT nehmen.Hat Bluetooth fürs Telefonieren und Musik etc, zudem ist Button-/Displayfarbe frei wählbar.Meins damals für rund 60 € bekommen glaube.



Nur hat es auch kein CD-Slot...

forcarwe

Würd lieber paar Euro drauflegen und das JVC KD-X50BT nehmen.Hat Bluetooth fürs Telefonieren und Musik etc, zudem ist Button-/Displayfarbe frei wählbar.Meins damals für rund 60 € bekommen glaube.



Nur die Frage, wer das heutzutage noch ernsthaft nutzt.
Son 32 GB Stick ersetzt ne Mappe mit 45 MP3-CDs.

forcarwe

Würd lieber paar Euro drauflegen und das JVC KD-X50BT nehmen.Hat Bluetooth fürs Telefonieren und Musik etc, zudem ist Button-/Displayfarbe frei wählbar.Meins damals für rund 60 € bekommen glaube.



Spielt doch keine Rolle wer heute noch CD´s nutzt oder nicht. Das oben angegebene Radio besitzt diese Funktion noch und das von dir angegebene nicht.

Und ich nutzte gerne beide Optionen. Ich habe ein paar CD´s dabei neben dem USB Stick um für mich eine gewisse Übersicht zu wahren. Es ist halt manchmal leichter eine CD aus fünf rauszusuchen, als auf dem Display sich druch 45 Ordner zu kämpfen

Wer glaubt, daß man bei den Dingern komfortabel durch ne riesige Musiksammlung navigieren kann, ist schief gewickelt. Ordnerstrukturen werden ignoriert, ID-Tags erst recht.
Nutze mein x250bte jetzt nur noch mit externem Player, hauptsächlich Smartphone. Alles andere ist absolut grausam.

neuwertige Aussteller in Original-Verpackung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text