109°
ABGELAUFEN
JVC KD-X30 Autoradio (neuwertiger Aussteller) für 39,99€ @ Null.de

JVC KD-X30 Autoradio (neuwertiger Aussteller) für 39,99€ @ Null.de

ElektronikNull.de Angebote

JVC KD-X30 Autoradio (neuwertiger Aussteller) für 39,99€ @ Null.de

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 49,90 €

4,5 / 5 Sternen @ Amazon:

amazon.de/JVC…2HY

Beschreibung:
MP3 Autoradio / USB Autoradio / Serie: JVC KD-X / integrierte Geräte: USB-Player, Radio / Audioformate: MP3, WMA / Empfangs-Tuner: FM, MW, LW / Tuner-Eigenschaften: RDS (Radio Data System), AF (Alternative Frequenz), TP (Traffic Programme) / Anzahl Senderspeicher: 24 / Ausgangsleistung: 4 x 50 Watt / Anschlüsse: Aux-In, Lenkradfernbedienung, USB / Displaytyp: LCD-Display / Display-Eigenschaften: automatische Dimmerfunktion, Helligkeitsregler / Zusatzfunktionen: RDS, ID3-Tag, USB-Audio-Wiedergabe / Bluetooth-Profile: A2DP (Übermittlung von Audiodaten), AVRCP (Fernbedienung für Audio/Video) / Tastenbeleuchtung: blau / Wiedergabefunktionen: Titelsprung, Wiederholfunktion, Zufallswiedergabe / Verstärker-Eigenschaften: MOS-FET Endstufe, 24-Bit DA-Wandler, Hochpass-Filter, Tiefpass-Filter, Easy EQ-Einstellung, Parametrischer 3 Band iEQ, HS-IVi-Tuner, Loudness-Regler / Frontblenden-Mechanismus: abnehmbare Frontblende / optionales Zubehör: Bluetooth / Anzahl USB-Ports: 1 x Front-USB / Bluetooth-Eigenschaften: Freisprecheinrichtung, Musik-Streaming, inkl. externem Mikrofon

13 Kommentare

kd-x30u_b.jpg

Gutes Radio, hab ich bei mir im Auto, guter Sound, hab nur keine Lenkradfernbedienung aber brauch ich auch nicht. Einziger Minuspunkt: keine CD, brauch ich aber auch nicht, da USB vorhanden. Und Preis ist hot!!

Wie finde ich heraus, ob meine Lenkradfernbedienung passt? hab ein Opel Vectra.

Habe auch so ein ähnliches Modell, JVC ist etwas träge im Gegensatz zur Konkurrenz.
Die Bluetooth-Koppelung ist sehr langsam, nach jedem Start des Radios verbindet es sich neu, sucht und sucht. Das dauert bei mir (jedes mal!!) 45sekunden, manchmal hat er auch einfach keinen Bock sich mit meinem Handy zu koppeln, da muss man das Ding neustarten.
USB kann leider auch nicht alles lesen, bei Ordnern streikt er manchmal. Aux funktioniert wunderbar.
Klang ist auch gut, Lautstärke geht sehr hoch und die Bedienung ist auch kinderleicht.

... und jedes mal 20-30 Sekunden CD lesen, da gewöhnt man sich dran.

Für den Preis aber definitiv gut, die Dinger kann man sich bis 100€ locker holen ohne schlechte Bedenken zu haben.

Hot! Endlich mal ein vernüftiges Radio zum vernüftigen Preis... Suche schon ewig was für meine Freundin, die fährt seit nem halben Jahr ohne Musik rum

An so einem Austeller haben schon hunderte mit ihrem Wichsgriffeln dran rumgefummelt, würde ich nicht kaufen.

Und ausverkauft ☺

Ausverkauft.

dab+ ?

hoodzer

Habe auch so ein ähnliches Modell, JVC ist etwas träge im Gegensatz zur Konkurrenz. Die Bluetooth-Koppelung ist sehr langsam, nach jedem Start des Radios verbindet es sich neu, sucht und sucht. Das dauert bei mir (jedes mal!!) 45sekunden, manchmal hat er auch einfach keinen Bock sich mit meinem Handy zu koppeln, da muss man das Ding neustarten. USB kann leider auch nicht alles lesen, bei Ordnern streikt er manchmal. Aux funktioniert wunderbar. Klang ist auch gut, Lautstärke geht sehr hoch und die Bedienung ist auch kinderleicht. ... und jedes mal 20-30 Sekunden CD lesen, da gewöhnt man sich dran. Für den Preis aber definitiv gut, die Dinger kann man sich bis 100€ locker holen ohne schlechte Bedenken zu haben.



Kann ich absolut bestätigen, habe auch ein JVC (ähnliches Modell) - zudem stört die fehlende Funktion ein nächstes Lied zu suchen, während das aktuelle spielt...USB Sticks werden (4GB+) auch seehr schleppend geladen.

Kann man sich wohl eher nicht für bis 100€ holen, klingt nämlich alles sehr nervig. Für mehr als die 40€ hier lieber was aus der Sony BT Reihe. Koppelt und verbindet schnell und gut und bis auf GALA alles dabei.

Bei eBay geht's unter 40€. Dort hab ich eins zu 36€ gekauft NO Name und es toppt alles bisherige jvc Sony. Ich bin heftigst überrascht. Kopplung in Blitzgescheindigkeit und die Freisprechfunktion ist der absolute Wahnsinn. Man selbst und der andere Teilnehmer kriegt nichts davon mit.

Meines sieht genau so aus nur habe ich 2 mal USB und Bluetoothfreisprech mit drin.
Habe es seit 2 Jahren.

Nachteil:
Das mitgelieferte Mikrofon ist für die Tonne, werde mir wohl mal nen anderes besorgen.
Einmal im. Monat hängt es beim Titel einlesen beim Start. kurz an- und ausschalten dann geht es wieder.

Zu den hier beschriebenen Dingen:

Man kann bei laufender Musik die nächsten Titel suchen indem man einmal kurz auf die Menütaste drückt und am Lautstärkeregler dreht. Hat man einen passenden Titel gefunden, einfach den Lautstärkeregler drücken.

Ordner durchsuchen geht bei mir einwandfrei.

Die Koppelung dauert bei mir ca. 10 Sekunden.

Vielleicht ist mein. Modell auch bissl anders aber ihr könnt ja mal o.g. Probieren.

Ansonsten top Radio. Hatte damals 85 € neu bezahlt bei Amazon und es war kein Sonderangebot. Inkl. Farbwechselfunktion.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text