Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
JVC LX-UH1 - 4K Shift HDR Beamer Schwarz oder Weiß  stark reduziert: 29% Preisvorteil!
342° Abgelaufen

JVC LX-UH1 - 4K Shift HDR Beamer Schwarz oder Weiß stark reduziert: 29% Preisvorteil!

1.999€2.799€-29%
14
eingestellt am 20. AprBearbeitet von:"Kosake2008"
Bei Heimkino.de gibt es für kurze Zeit den JVC LX-UH1 Heimkino Beamer stark reduziert. Das Angebot gilt bis Montag Abend.

Das Modell nutzt die 4K Shift Technologie und ist voll 4K HDR fähig mit 18,2 Gbps Anschlüssen. Der JVC hat mit dem RGBRGB Farbrad sehr natürliche Farben und übertrifft den Rec709 Standard Farbraum und ist seinem vertikalen wie horizontalen LensShift sehr flexibel. Heißt ihr könnt das Bild verlustfrei nach rechts und links verschieben. Der Beamer wird mit optimierten Bildeinstellungen von Heimkino.de ausgeliefert. Versandkosten kommen nicht dazu. Einen Test zum Beamer findet ihr hier

-> Schwarzes Modell
-> Weißes Modell

1368498.jpg
- Farbe: weiß
- 2000 Lumen (RGBRGB 6-Segment Farbrad)
- Neuer 0.47 Zoll TRP DMD Chipsatz mit 4K-Ausgabe (3840×2160)
- Lens Shift (V +/- 60%, H +/- 23%)
- 1.6x Linsen-Zoom
- 100% rec.709 Farbraum (rec.2020 kompatibel)
- HDR kompatibel (HDR10 und Hybrid Log-Gamma)
- Automatische Linsensteuerung für HDR-Inhalte
- 3 auswählbare HDR-Gammakurven (Low, Mid, High)
- 18Gbps HDMI/HDCP 2.2 Eingang (nur auf HDMI-1)
- Elektrische Trapezkorrektor +/- 30% (nur vertikal)
- Kompaktes Design: 33,8 x 33,8 x 13,5 cm | 4.6 kg
- Controller-Anschlüssel: RS-232C / 12V Screen Trigger Output
- 100% Rec. 709 color space (BT.2020 compatible)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kein natives 4k - gehört in den Titel.
14 Kommentare
JVC DLP? Sachen gibts
Kein natives 4k - gehört in den Titel.
FlowBizkit20.04.2019 21:04

Kein natives 4k - gehört in den Titel.



Ist ergänzt und steht im Text. Danke für den Hinweis
würde zum Acer H7850 greifen der soll wirklich sehr gut sein, wenn man 4k schauen möchte.
Tarzan8220.04.2019 21:09

würde zum Acer H7850 greifen der soll wirklich sehr gut sein, wenn man 4k …würde zum Acer H7850 greifen der soll wirklich sehr gut sein, wenn man 4k schauen möchte.



Hat der H7850 nicht das schlechtere RGBCYW Farbrad und erreicht deshalb nicht den Standard Rec709 Farbraum, den man für DVD, TV und Blu-Ray braucht? Ich würde dann eher zum Acer V7850 raten
Kosake2008vor 5 m

Ist ergänzt und steht im Text. Danke für den Hinweis


Danke auch
Kosake200820.04.2019 21:11

Hat der H7850 nicht das schlechtere RGBCYW Farbrad und erreicht deshalb …Hat der H7850 nicht das schlechtere RGBCYW Farbrad und erreicht deshalb nicht den Standard Rec709 Farbraum, den man für DVD, TV und Blu-Ray braucht? Ich würde dann eher zum Acer V7850 raten


ach das kann sein, einer von beiden ist super fürs büro, das müste dann der H sein und V ehr für heimkino
Tarzan82vor 27 m

ach das kann sein, einer von beiden ist super fürs büro, das müste dann de …ach das kann sein, einer von beiden ist super fürs büro, das müste dann der H sein und V ehr für heimkino


Habe den v7850, der ist tatsächlich ziemlich gut. Hab den mit einem Sony nativ 4k ca. 13000€ Wert verglichen, kaum einen Unterschied gesehen. Verstehe nicht warum man sich von nativ so blenden lässt, man muss den Unterschied einfach mal sehen.
UltraHD ist mehr als 4K Auflösung, gute Farbe (zB. DCI Kino Farbraum), gute HDR Wiedergabe (EOTF Anpassung) oder auch die 10/12bit Farbtiefe, damit man keine Banding Effekte mehr sieht
Kein 3D?
marek.lewandowski21.04.2019 00:45

Kein 3D?


3D wird bei vielen Beamern wie bei den TVs leider nicht mehr unterstützt.
BenQ w2700 wird der neue SilverBullet 4K Shifter werden und kann 3D um 1599€.
ratraxvor 7 h, 57 m

BenQ w2700 wird der neue SilverBullet 4K Shifter werden und kann 3D um …BenQ w2700 wird der neue SilverBullet 4K Shifter werden und kann 3D um 1599€.


Ich habe gerade mal nachgeschaut. Der W2700 ist aber ein Kurzdistanz Beamer, heißt aufgrund des Projektionsverhältnis kann er nur auf dem Tisch oder mitten im Raum unter die Decke installiert werden. Ob das so toll ist?
Kosake200821. Apr

3D wird bei vielen Beamern wie bei den TVs leider nicht mehr unterstützt.


Stimmt doch gar nicht. Bei TVs ja aber nicht bei Beamern. Die unterstützen fast alle 3D. Lebst du auf dem Mond?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text