K-CLASSIC
Elektro-Kühlbox ab 18.06
328°Abgelaufen

K-CLASSIC Elektro-Kühlbox ab 18.06

18
lokaleingestellt am 10. Jun
K-CLASSIC
Elektro-Kühlbox

  • Wartungsfreies Kühlaggregat
  • Kühlt bis 18 °C unter Umgebungstemperatur
  • Für handelsübliche 2-l-Flaschen geeignet
  • Größe ca. 39 x 45 x 30 cm (ca. 29 l)

1186600-idoG0.jpg1186600-e9F6T.jpg1186600-o6o64.jpg1186600-Vhbh8.jpg1186600-OG9ZG.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
dakovor 5 m

Wie ist der PVG bei der Eigenmarke?Im Übrigen kosten diese Boxen immer …Wie ist der PVG bei der Eigenmarke?Im Übrigen kosten diese Boxen immer 30-40€ und sind für richtige Kühlung nicht zu gebrauchen, da ohne Kompressor. Cold


Wie jetzt, die sind nicht zu gebrauchen oder cold?
Bearbeitet von: "Prof.Dr.Boonwin" 10. Jun
18 Kommentare
Hmm irgendwie komisch. A+++? Was ist denn darin verbaut?
MaryChrisSmithvor 9 m

Hmm irgendwie komisch. A+++? Was ist denn darin verbaut?


Kryptonik als Energyträger. Find die Box zu teuer.
Peltier-Element. Kühlt bis zu... Sagt doch alles.

Gescheite (Kompressor-) Kühlboxen kosten natürlich wesentlich mehr.

Evtl. Sind diese Peltierboxen eine eigene Geräteklasse beim Energielabel und verglichen mit Geräten seiner Art ist das dann eben ein "gutes" Gerät bezogen auf den Energieverbrauch.
Wie ist der PVG bei der Eigenmarke?
Im Übrigen kosten diese Boxen immer 30-40€ und sind für richtige Kühlung nicht zu gebrauchen, da ohne Kompressor. Cold
dakovor 5 m

Wie ist der PVG bei der Eigenmarke?Im Übrigen kosten diese Boxen immer …Wie ist der PVG bei der Eigenmarke?Im Übrigen kosten diese Boxen immer 30-40€ und sind für richtige Kühlung nicht zu gebrauchen, da ohne Kompressor. Cold


Wie jetzt, die sind nicht zu gebrauchen oder cold?
Bearbeitet von: "Prof.Dr.Boonwin" 10. Jun
Prof.Dr.Boonwinvor 1 m

Wie jetzt, die sind nicht zu gebrauchen oder cold?


Frag das Peltier!
Hot! Das scheint die Mobicool K30 zu sein und die kostet immer > 50,-

Und natürlich kühlt das Teil. Sicherlich nach energie-effizienteste, aber 10C kühler als Umgebung schaffe ich immer.
Lol, Vor ca 5 Jahren für 29,90 € als Mobicool im K-Land gekauft... gleiches Gerät, nur blau und anstatt Countryside steht Mobicool dran.
Prof.Dr.Boonwinvor 40 m

Wie jetzt, die sind nicht zu gebrauchen oder cold?


Nimm beides
Frage in die Runde..
Hab das Kühlproblem auch in Italien gemerkt. Da musst sehr kaltes reintun, damit es kalt wird.. Physik halt..
Welche Box würdet ihr empfehlen?
Kann auch bis 100€ kosten.
Campingaz?
Bisschen Fassungsvermögen sollte auch sein und Netzbetrieb wäre auch sinnig
Keine. Allein die Aussage "kühlt bis max 18° unter Umgebungstemperatur" taugt für mich nicht.
Du mußt diese Art Kühlboxen vor dem Einsatz runterkühlen, am besten noch Eis oder Kühlakkus dazu
und mit vorgekühlten Getränken bzw. Nahrungsmitteln befüllen. Dann hast Du eine Chance, dass der
Inhalt den Tag einigermaßen gekühlt überlebt.
Miatauchavor 1 h, 14 m

Frage in die Runde..Hab das Kühlproblem auch in Italien gemerkt. Da musst …Frage in die Runde..Hab das Kühlproblem auch in Italien gemerkt. Da musst sehr kaltes reintun, damit es kalt wird.. Physik halt..Welche Box würdet ihr empfehlen?Kann auch bis 100€ kosten.Campingaz?Bisschen Fassungsvermögen sollte auch sein und Netzbetrieb wäre auch sinnig


Zum Transport vorgekühlter Lebensmittel im klimatisierten Auto sind diese Boxen durchaus geeignet, mehr schaffen die aber nicht.

Eine Kompressor-Kühlbox kriegst du für 100€ nicht, jedenfalls nicht neu.

Absorberkühler (Gasbetrieben) wird's für 100€ auch eher wenig bis gar nichts geben. Und die Kühlleistung reicht ebenfalls nicht an einen Kompressor heran.

Evtl. kannst du dein Budget aufstocken und verkaufst die Kiste nach dem Einsatz wieder (falls nur einmal benötigt).
Blubbs1234vor 5 m

Zum Transport vorgekühlter Lebensmittel im klimatisierten Auto sind diese …Zum Transport vorgekühlter Lebensmittel im klimatisierten Auto sind diese Boxen durchaus geeignet, mehr schaffen die aber nicht.Eine Kompressor-Kühlbox kriegst du für 100€ nicht, jedenfalls nicht neu.Absorberkühler (Gasbetrieben) wird's für 100€ auch eher wenig bis gar nichts geben. Und die Kühlleistung reicht ebenfalls nicht an einen Kompressor heran.Evtl. kannst du dein Budget aufstocken und verkaufst die Kiste nach dem Einsatz wieder (falls nur einmal benötigt).


Dann sinnvoller gleich einen Minikühlschrank? Brauche es für Camping und Auto wäre auch gut.
Weshalb Kühlschrank ausfällt.
Gebraucht geht auch, aber welcher Hersteller?
Miatauchavor 1 h, 22 m

Dann sinnvoller gleich einen Minikühlschrank? Brauche es für Camping und A …Dann sinnvoller gleich einen Minikühlschrank? Brauche es für Camping und Auto wäre auch gut.Weshalb Kühlschrank ausfällt.Gebraucht geht auch, aber welcher Hersteller?


Ob Kühlbox oder Kühlschrank... Das ist ja nur eine Frage der Bauform (wie viel muss reinpassen? Wie viel Platz hast du für das Gerät? Öffnung nach oben oder nach vorne? Usw.)
230V oder 12V oder beides notwendig?
Wichtig ist für gute Kühlleistung bei niedrigem Verbrauch und normaler Lautstärke: Kompressor.
Mit den Geräten von Waeco habe ich gute Erfahrungen gemacht. Kosten leider auch gebraucht noch einiges.

So eine 12V Kompressorbox kann auch ruhig ein paar Tage im Auto angeschlossen bleiben, ohne die Batterie nachladen zu müssen. Bei längerem Aufenthalt lädt man die Fahrzeugbatterie mit passendem Ladegerät nach. 230V Anschluss direkt an der Box ist dann nicht erforderlich (da gibt's Modelle, die ohne 230V etwas günstiger sind).

Falls du nur eine günstige Lösung auf dem Campingplatz suchst, wo du 230V zur Verfügung hast und Platz im Fahrzeug kein Thema ist: Normalen gebrauchten Haushaltskühlschrank mitnehmen!

Es gibt auch günstigere Boxen, die bei 12V Betrieb mit Peltierelement laufen (für während der Fahrt) und bei 230V dann der Kompressor läuft (normale Kühlleistung wie beim Kühlschrank Zuhause). Da kann ich aber kein konkretes Produkt empfehlen (keine Erfahrung).
Habe das Gleiche Teil zum gleichen Preis beim Aldi gekauft. Dachte, dass wenn es scheiße ist, tun 40€ nicht weh und man wirft es eben wieder weg.

Steht im Keller und wird irgendwann weggeworfen. Taugt absolut nichts. Wenn die Umgebungstemperatur heiß ist wie momentan, schmilzt euch die Butter dort drin. Bringt nichts. Lieber was ordentliches kaufen.
2l Flaschen heißt vermutlich das zwei oder auch nur eine rein passen. Hab gerade das Game mit meiner 29l Mobicool. Da passen von der Höhe nur 2 1,5l Flaschen rein, und zwar da, wo nicht der innere Käfig für den inneren Lüfter ist. Würde mich nicht wundern, wenn bei der Hier nur ein passt und zwar da wo links oben die Einspaarung im Deckel ist.
Blubbs1234vor 3 h, 6 m

Ob Kühlbox oder Kühlschrank... Das ist ja nur eine Frage der Bauform (wie v …Ob Kühlbox oder Kühlschrank... Das ist ja nur eine Frage der Bauform (wie viel muss reinpassen? Wie viel Platz hast du für das Gerät? Öffnung nach oben oder nach vorne? Usw.)230V oder 12V oder beides notwendig?Wichtig ist für gute Kühlleistung bei niedrigem Verbrauch und normaler Lautstärke: Kompressor.Mit den Geräten von Waeco habe ich gute Erfahrungen gemacht. Kosten leider auch gebraucht noch einiges.So eine 12V Kompressorbox kann auch ruhig ein paar Tage im Auto angeschlossen bleiben, ohne die Batterie nachladen zu müssen. Bei längerem Aufenthalt lädt man die Fahrzeugbatterie mit passendem Ladegerät nach. 230V Anschluss direkt an der Box ist dann nicht erforderlich (da gibt's Modelle, die ohne 230V etwas günstiger sind).Falls du nur eine günstige Lösung auf dem Campingplatz suchst, wo du 230V zur Verfügung hast und Platz im Fahrzeug kein Thema ist: Normalen gebrauchten Haushaltskühlschrank mitnehmen! Es gibt auch günstigere Boxen, die bei 12V Betrieb mit Peltierelement laufen (für während der Fahrt) und bei 230V dann der Kompressor läuft (normale Kühlleistung wie beim Kühlschrank Zuhause). Da kann ich aber kein konkretes Produkt empfehlen (keine Erfahrung).


Hm, erstmal danke für deine ausführliche Beratung.
Platz schon, T5 Transporter. Öffnen nach oben wäre gut.
Aber Kühlschrank ist halt sperrig. Hab Inverter an Bord, sind zwar einige Verluste, aber 220V machbar.
Waeco klingt auch nach Profigerät.
Kann jemand was zur Lautstärke unter Volllast sagen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text