128°
K2 Raygun Snowboard, versch. Größen

K2 Raygun Snowboard, versch. Größen

EntertainmentEbay Angebote

K2 Raygun Snowboard, versch. Größen

Preis:Preis:Preis:187€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe mir gerade bei Ebay das K2 Raygun Board für nur 180€ gekauft, das ist weit unter dem Marktpreis.

Es sind noch verschiedene Größen vorhanden, nur die Größe "161cm" kostet, warum auch immer, 290€.

Versand: 6,90€

Im gesamten Artikel gibt es keine Angaben zur Saison, oder ob das B-Ware ist. Das abgebildete Bild zeigt definitiv das Modell der Saison 2012/2013, dafür kommt es mir aber zu günstig vor. Aber selbst für das Modell aus der Saison 11/12 wäre das immer noch ein super Deal! Neupreis etwa 330-360€.

Das Board ist super getestet und eignet sich hervorragend für fortgeschrittene Fahrer, die ihr Können testen wollen. Ich hoffe, dass ich, wenn ich es ein paar Jahre gefahren bin, genauer weiß, worauf ich mich spezialisieren möchte. Trotzdem sollte mit dem Brett schon fast alles, wenn auch nichts in Perfektion möglich sein!

Link zu einem Test und möglichen, günstigen Bindungen im Anhang.

22 Kommentare

Ich würde mir vor dem Kauf überlegen welchen Shape ich fahren will und warum... Passen die Burton überhaupt auf das K2? Hatten die nicht immer einen äußerst eigenwilligen Schraubenabstand?!

die hier unter diesem link angebotenen bretter sind allesamt einsteiger/fortgeschrittenen bretter (das raygun schon eher eines für die fortgeschrittenen) mit nem so genannten "zero camber" und eignen sich fürs gemütliche pistenfahren und ein wenig rumhüpfen. der preis für das raygun ist aber auf jeden fall hot!

die burton cartel (achtung, sie darf nicht den zusatz "est" haben!) passt auf alle auf dem markt erhältlichen bretter, aber aufgepasst: unter dem amazon link tummeln sich auch einige minderwertige burton custom bindungen! außerdem bekommt man momentan auch für weniger geld gleichwertige bindungen...

jajasoso

...



Alles richtig erkannt, habe ich auch beachtet. Die Custom Bindungen im Amazon Link habe ich erkannt, deswegen der direkte Link zur 160€ Cartel Bindung.

Wenn du noch Alternativen bei Bindungen im Kopf hast, höre ich sie mir gerne an, da habe ich mich noch nicht entschieden.

Gibt es da noch ne vernünftige und günstige Bindung für Damen, die man mit dem Brett kombinieren kann?

Will mir schon seit längerem eine Snowboardausrüstung holen.
Bin Anfänger, wiege ca. 90kg und bin 1,83m groß.
Könnt Ihr mir was empfehlen?

Was besseres als den Deal hier bekommst du in der Preisklasse nicht. Auch wenn 159 vielleicht ein paar cm zu klein sind, aber das ist gerade bei einem Anfänger nicht so schlimm.

Schuhgröße? Ab 43 oder 44 sollte man eher auf ein breiteres ("wide") Board gehen.

Solltest vielleicht drauf achten, dass du ein "Rocker" Board kaufst. Damit fliegst du nicht bei jeder Kleinigkeit hin und kommst leichter in die Kurven. Kannst halt nicht so gut wie ein Gestörter den Berg runterrasen.

Danke für die schnelle Antwort.
Also Raygun Board 161cm und Burton Cartel L (Schuhgröße 44,5) ist ok?

Bei der Schuhgröße solltest du ein "Wide" Board kaufen, das in dem Ebay Deal nicht mehr verfügbar ist. Sonst schauen die Schuhe vorne und hinten zu weit raus!

Schau dich hier um, da wirst du bestimmt fündig: thegoodride.com/sno…s=1

clu

Danke für die schnelle Antwort.Also Raygun Board 161cm und Burton Cartel L (Schuhgröße 44,5) ist ok?



Bei der großzügigen Verteilung von Halb- und Nichtwissen auf dieser Plattform, solltest Du Dir in allererster Linie einen qualifizierten Rat in anderen Foren (bsp. Snowboard-Community) bei Leuten einholen, die auch wirklich Ahnung vom Boarden haben.
Nichts für Ungut Enam321, aber pauschal zu behaupten, dass man ab 43 ein Wide benötigt ist genauso falsch, wie die Behauptung, dass man mit einem Rocker nicht bei jeder Kleinigkeit hinfliegt.
Also clu, lese Dich ins Thema rein, lass Dich beraten und kauf Dir dann für dasselbe Geld ein Gebrauchtes, statt hier auf die "Schnelle" ein falsches Schnäppchen zu machen.
Denn ich glaube, dass eine Cartel in L für 44,5 zu klein ist und dass ein 159er für 90kg definitiv zu klein ist.

KingTrulli

Gibt es da noch ne vernünftige und günstige Bindung für Damen, die man mit dem Brett kombinieren kann?



Solange du keine muskulöse >70kg Frau bist würde ich dir eher zu einem anderen Board raten und nicht zu einem K2 Raygun.

Enam321

Bei der Schuhgröße solltest du ein "Wide" Board kaufen, das in dem Ebay Deal nicht mehr verfügbar ist. Sonst schauen die Schuhe vorne und hinten zu weit raus! Schau dich hier um, da wirst du bestimmt fündig: http://thegoodride.com/snowboard-reviews/?mens=1

Enam321

Bei der Schuhgröße solltest du ein "Wide" Board kaufen, das in dem Ebay Deal nicht mehr verfügbar ist. Sonst schauen die Schuhe vorne und hinten zu weit raus! Schau dich hier um, da wirst du bestimmt fündig: http://thegoodride.com/snowboard-reviews/?mens=1


So ein Schwachsinn. Ich hab ne 46 und fahre auch kein wide Board...
Geh in einen Boardshop und lass dich vernünftig von kompetenten Personal beraten. Kaufen kannst du ja notfalls trotzdem online. Im Shop ist handeln normal. 20% gehen eigentlich immer

KingTrulli

Gibt es da noch ne vernünftige und günstige Bindung für Damen, die man mit dem Brett kombinieren kann?



Ist natürlich nicht für mich, sondern für meine Freundin, die hat um die 55KG. Zumal ich nicht das Raygun für Sie kaufen würde sondern das First Lite.

oZar

...Geh in einen Boardshop und lass dich vernünftig von kompetenten Personal beraten. Kaufen kannst du ja notfalls trotzdem online. Im Shop ist handeln normal. 20% gehen eigentlich immer



Naja, da fängt das Problem ja häufig schon an. Wenn ich an meinen letzten Besuch in einem Shop denke *schüttel*
"blablabla...Burton...blablabla...Burton...das Beste...Burton..."
Nach einem Blick in deren Angebot habe ich auch erkannt, weshalb er von der Marke so überzeugt war....
Nix gegen Burton. Aber die Verkäufer sollen in erster Linie auch nur eins: verkaufen.
Keine Frage nach meiner Erfahrung, geschweige denn nach meinen Gewohnheiten. Aber genau wissen, welches das Richtige für mich ist: richtig, natürlich das teuerste Modell.

KingTrulli

[quote=Meller]Ist natürlich nicht für mich, sondern für meine Freundin, die hat um die 55KG. Zumal ich nicht das Raygun für Sie kaufen würde sondern das First Lite.



Nur leider ist das First Lite bei diesem Angebot (179,- € bei 279,- € OVP) recht uninteressant. Da gibts für 50,- € mehr deutlich bessere Angebote von Modellen aus den letzten Jahren.

KingTrulli

[quote=Meller]Ist natürlich nicht für mich, sondern für meine Freundin, die hat um die 55KG. Zumal ich nicht das Raygun für Sie kaufen würde sondern das First Lite.



Kannst du mir vielleicht noch verraten, welche "deutlich besseren" Modelle du meinst? Ich kenn mich leider nicht ganz so gut aus und würde mich über Hilfe freuen.
Danke

hey, bin auch auf der suche nach eine preis/leistungsmäßigem guten angebot für ein fortgeschrittenes all-mountain board, und hierbei bin ich auf dieses angebot gestoßen... nun 2 Fragen, eine an den Deal-Veröffentlicher:
hast du das board bereits erhalten, und ist es das Modell 2012/13?
2 Frage: Ich bin 176 cm, 66kg, Schuhgröße 43-44, da sollte das 153 cm passen, oder?

Das Board wurde heute an mich verschickt, melde mich, sobald es da ist!

Aber selbst für das 11/12 Modell wäre der Preis noch sehr gut.

danke, wäre super wenn du dich nochmal melden könntest. passt die größe 153 in meinem fall? bin bis jetzt nen 160cm camber gefahren, der mir aber zu schwerfällig vorkam.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text