253°
ABGELAUFEN
Kabel Deutschland 25MB mit 50€ Amazon Gutschein+ 80€ Cashback von Qipu + bis zu 6 Gratis Monate- effektiv 15,31€ / Monat

Kabel Deutschland 25MB mit 50€ Amazon Gutschein+ 80€ Cashback von Qipu + bis zu 6 Gratis Monate- effektiv 15,31€ / Monat

EntertainmentShoop (ehemals Qipu) Angebote

Kabel Deutschland 25MB mit 50€ Amazon Gutschein+ 80€ Cashback von Qipu + bis zu 6 Gratis Monate- effektiv 15,31€ / Monat

Preis:Preis:Preis:367,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Mal wieder eine nette KD Aktion, dieses mal ist der kleinste Vertrag 25MB dran- effektiv für 15,31€ / Monat zu haben!

So gibt es wieder einen 50€ Amazon Gutschein und 80€ Cashback von Qipu. Gültig bis zum 02.02.

20€ Online Vorteil sind auch noch drin!

Wie immer werden bis zu 6 Monate für einen neuen Kabel Deutschland Vertrag gut geschrieben ( solange man noch beim alten Anbieter ist).

Fixkosten bei 25 Mbit/s

12 x 19,90€ monatliche Grundgebühr
12 x 24,90€ monatliche Grundgebühr
-12 x Rabatt in Höhe von 5 € auf den monatlichen Preis von 24,90 € = 60€ (einmalige Gutschrift bei der ersten Rechnung)
- 80€ Qipu Cashback – Das Cashback erhältst Du etwa 2 – 3 Monate nach Freischaltung
- €50 Amazon.de-Gutschein* – Der Gutschein kommt von Qipu und wird versandt, sobald Dein Cashback bestätigt ist.
- 20€ Online-Vorteil von Kabel Deutschland auf deine erste Rechnung
39,90€ Bereitstellungsentgelt
—————
367,50€ effektive Fixkosten für 2 Jahre – 15,31€ /Monat.

Ab dem 25. Monat gilt der Preis in Höhe von 24,90 € /Monat, wobei dieser Preis bereits ab dem 13. Monat berechnet, der Differenzbetrag in Höhe von insgesamt 60 € als Rabatt bereits auf einer der ersten Rechnungen gutgeschrieben wird. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Verlängerung jeweils um 12 Monate, wenn nicht 12 Wochen vor Laufzeitende in Textform gekündigt wurde. Der WLAN Kabelrouter ist nach Vertragsende zurückzugeben.

Bitte beachte:
Das Sicherheitspaket wird automatisch mit gebucht und kann problemlos per Mail gekündigt werden. Ansonsten fallen ab dem 3. Monat zusätzlich 3,98€/Monat an. Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Werden die 100Mbit/s nach den 12 Monaten weiterhin gewünscht, werden 39,90€/Monat fällig. Genügen 50Mbit/s, kann innerhalb der gesamten Vertragslaufzeit die Geschwindigkeit reduziert werden, ein Anruf bei der Kabel Deutschland Kundenhotline genügt. Du zahlst dann ab dem 13. Monat lediglich 32,90€/Monat.


Bei Wahl der Fritzbox kommen immer 5€/Monat dazu.

Achtung: Unbedingt auch das automatisch gebuchte Sicherheitspaket rechtzeitig kündigen.

Wer erhält die Gutschrift für die Grundgebühr?

Neukunden, die erstmalig einen Internet- und Telefonanschluss von Kabel Deutschland bestellen und noch einen bestehenden Vertrag mit einem anderen Festnetzanbieter haben, erhalten die Gutschrift über die Grundgebühr ihres neuen Internet- und Telefonanschlusses.

Wie und wie lange wird die Grundgebühr erstattet?

Du erhältst die Gutschrift über die Grundgebühr deines neuen Internet- und Telefonanschlusses von Kabel Deutschland maximal für sechs Monate für jeden vollen Monat, den Du bei deinem bisherigen Anbieter noch über einen Anschluss verfügst. Die Beträge werden Dir auf den nächsten Rechnungen gut geschrieben.

43 Kommentare

warst schneller:)

Im Mai läuft mein Vertrag bei KD aus. Weiß jemand, ab wann man wieder als Neukunde gilt?

Finde ich sehr teuer für 25MB

die schrauben momentan monatlich an den Tarifen rum....für das Geld des jetztigen 25er Paketes gab es im Dezember noch eine 32er Leitung....

Naja....ist halt Vodafone jetzt :-(

kann ich das abschliessen? Mein Vertrag läuft in 4 tagen ab.

aber nur erste Jahr 19,95€ zweite 29,95€

butticom1

die schrauben momentan monatlich an den Tarifen rum....für das Geld des jetztigen 25er Paketes gab es im Dezember noch eine 32er Leitung....Naja....ist halt Vodafone jetzt :-(

Natürlich!
Vertrag kommt meines Wissens erst zustande, wenn sie dir den Anschluss legen. D.h. es vergehen gerne nochmal 3-4 Wochen.

HotDealz

kann ich das abschliessen? Mein Vertrag läuft in 4 tagen ab.

MB != Mbit/s

Freitag abgeschlossen heute der anruf um ein termin zu vereinbaren! Freitag wird er geschalten!
D.H. 1 woche zwischen abschluss und schaltung!

Jedes mal wenn ich diese Kabeldeutschland Deals sehe ärger ich mich aufs neue über meine Hausverwaltung und benutze traurig meine 6.000er DSL Leitung weiter

Wie sieht es mit dem Vergleich Kabel BW und Kabel Deutschland aus? Gibt es da irgendwelche Tarifbereiche. OK, Kabel BW ist ja nur für BW, schon klar. Nur was macht man, wenn man in BW wohnt und sich zwischen Kabel BW und Kabel Deutschland entscheiden soll. Insbesondere die beiden Deals hier verglichen.

Friedrich

Wie sieht es mit dem Vergleich Kabel BW und Kabel Deutschland aus? Gibt es da irgendwelche Tarifbereiche. OK, Kabel BW ist ja nur für BW, schon klar. Nur was macht man, wenn man in BW wohnt und sich zwischen Kabel BW und Kabel Deutschland entscheiden soll. Insbesondere die beiden Deals hier verglichen.

Du brauchst nichts zu entscheiden, denn Dein Wohnort nimmt Dir die Wahl zwischen KD und UMKBW bereits ab.

Internet ist zwar verlockend, aber irgendwie ist für MICH persönlich KD immer noch teuer. Ich telefoniere viel mit der EU und da ist der Hund begraben:
Minutenpreise: KD 4,6 Ct/Min, Telekom 0,9 Ct/Min (in meinem Fall)
Klar, man kann EU-Flat-Plus für 3,99€/Monat dazu buchen, aber da steht:
Zitat aus der KD-HP
"EU Flat Plus5
In 24 Länder (wichtige EU-Länder, ... "

Soviel zum Thema "political correctness"
Polen sowie einige andere unwichtige EU länder sind nich dabei.

RhyminSimon

Jedes mal wenn ich diese Kabeldeutschland Deals sehe ärger ich mich aufs neue über meine Hausverwaltung und benutze traurig meine 6.000er DSL Leitung weiter



KabelDeutschland hat jetzt das Tarifmodell geändert und v.a. bei Neubauten hauen die so kräftig zu, einen Kabelanschluss zu legen, dass einem schwindelig wird.
Kann es mittlerweile verstehen, wieso manche Leute gar nicht erst einen Kabelanschluss ins Haus legen wollen.
Selbst wenn der Aushub bereits vorhanden ist und bereits ein Loch in der Kellerwand ist, kostet es dasselbe als wenn noch alles von denen gemacht werden soll. Absolut absurd.
Und nachträglich machen das die wenigsten, dass sie nochmal alles aufbaggern lassen.
KabelDeutschland schießt sich da so dermaßen selbst ins Knie und merkt es - aufgrund kurzfristiger positiver Effekte - gar nicht.

Ich ziehe Mitte März um. Kann ich mir das für April für den Preis buchen?

mandel50

Ich telefoniere viel mit der EU und da ist der Hund begraben:


Hast Du schon einmal über die Nutzung von VoIP/SIP nachgedacht? Gepräche nach Polen gibt es 0 Ct :-).

Franky

KabelDeutschland hat jetzt das Tarifmodell geändert und v.a. bei Neubauten hauen die so kräftig zu, einen Kabelanschluss zu legen, dass einem schwindelig wird.Kann es mittlerweile verstehen, wieso manche Leute gar nicht erst einen Kabelanschluss ins Haus legen wollen.Selbst wenn der Aushub bereits vorhanden ist und bereits ein Loch in der Kellerwand ist, kostet es dasselbe als wenn noch alles von denen gemacht werden soll. Absolut absurd.Und nachträglich machen das die wenigsten, dass sie nochmal alles aufbaggern lassen. KabelDeutschland schießt sich da so dermaßen selbst ins Knie und merkt es - aufgrund kurzfristiger positiver Effekte - gar nicht.



Kabelanschluss ist schon vollständig vorhanden. Es fehlt lediglich der Rückkanalfähige Verstärker welcher Aufgrund des Strom & Platzbedarfes von der Hausgemeinschaft nicht gewünscht ist. (Es sind alles Eigentumswohnungen mit etwas älteren Leuten)

KD ist super sofern man nicht in einer Großstadt wohnt, dank shared Medium sind die Beschwerden im KD Forum recht groß. Und nicht vergessen die Drosselung die Aktiv ist

StPaulix

Hast Du schon einmal über die Nutzung von VoIP/SIP nachgedacht? Gepräche nach Polen gibt es 0 Ct :-).

Bei KabelDeutschland?
Ohne Grundgebühr als Option zu einem bestehenden Vertrag?

Bei T..kom hat man - als Beispiel - entweder 0,9Ct/Min (für Polen, gilt aber auch für andere Länder), oder 3,99€/Mon EU-Flat ohne Unterteilung in wichtige und unwichtige EU-Länder (die letzten kosten bei KD 14,95€/Mon Flat).

Kabelanschluss ist schon vollständig vorhanden. Es fehlt lediglich der Rückkanalfähige Verstärker welcher Aufgrund des Strom & Platzbedarfes von der Hausgemeinschaft nicht gewünscht ist. (Es sind alles Eigentumswohnungen mit etwas älteren Leuten)



Ich vermute die haben eher Angst vor Elektrosmog... Sei froh, wenn sie dir noch Wlan erlauben...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text