KabelDirekt 2m HDMI Kabel schwarz/blau [Amazon PRIME]
92°Abgelaufen

KabelDirekt 2m HDMI Kabel schwarz/blau [Amazon PRIME]

AvatarGelöschterUser65972216
AvatarGelöschterUser659722
eingestellt am 30. Jan
Moin.

bei [Amazon PRIME] bekommt ihr das KabelDirekt 2m HDMI Kabel in schwarz/blau für 6,40€
Sonst für 7,99€ (20%)
Wenn ihr Amazon Prime besitzt, bekommt ihr gratis Versand deswegen das [PRIME]
(Alle anderen müssen eben +2,99€ Versand zahlen



  • Vollständig kompatibel mit allen HDMI Geräten sowie allen HDMI Spezifikationen inklusive HDMI 2.0a/b, 2.0, 1.4a


  • Unterstützt alle verfügbaren HDMI Features inklusive 4K in 3D (
    4K = 4 x Full HD 1080p = 4096 x 2160 ) - Perfekt zum Beispiel für die
    Playstation 4


  • HDMI Stecker aus Vollmetall im Gegensatz zu herkömmlichen HDMI Kabeln (siehe Bild 3)


  • ATC zertifizierte Produktion mit abschließender
    Qualitätskontrolle (weitere Informationen finden Sie in der
    untenstehenden Herstellerbeschreibung)


  • 18 Monate Garantie



Schönen Tag !

16 Kommentare

VGL?
Avatar

GelöschterUser209738

Ist ein gutes stabiles Kabel für 4k 60hz. Ist bei mir am Shield TV und an der PS4pro im Einsatz.

Wer nur mit 1080p unterwegs ist, kann aber mit gutem Gewissen die billigsten Kabel kaufen.

Ich kann mich noch damals an die richtig guten Preise erinnern.
Da gab es 5-10 Meter für lau. 🤔

4x Full-HD != 4096 x 2160...

geimeint ist: 4K != 2x2 Full-HD = 3840 x 2160 Pixel

Bitte ncht den geistigen Dünnpfiff, den die Chinesen auf Amazon stellen hier geistlos mit übertragen. Gibt schon genug falsches "Wissen" im Netz...
Bearbeitet von: "corran" 30. Jan

ich hatte Probleme mit denen, saßen zu locker, will heißen, das ich dann andere genommen habe, die deutlich mehr Widerstand beim Stecken hatten
das kann bei manchen Gerät - wie bei mir - den Unterschied machen, ich hatte Audio Dropouts

corranvor 8 m

4x Full-HD != 4096 x 2160...geimeint ist: 4K = 2x2 Full-HD = 3840 x 2160 …4x Full-HD != 4096 x 2160...geimeint ist: 4K = 2x2 Full-HD = 3840 x 2160 PixelBitte ncht den geistigen Dünnpfiff, den die Chinesen auf Amazon stellen hier geistlos mit übertragen. Gibt schon genug falsches "Wissen" im Netz...


4x full hd entspricht ziemlich genau 4K. Hast du ja selbst gerechnet:
4K = 2x2 Full-HD = 3840 x 2160
man könnte genau so gut schreiben:
4K = 4x Full-HD = 3840 x 2160
denn wie wir wissen 2x 2= 4.

corranvor 19 m

4x Full-HD != 4096 x 2160...geimeint ist: 4K = 2x2 Full-HD = 3840 x 2160 …4x Full-HD != 4096 x 2160...geimeint ist: 4K = 2x2 Full-HD = 3840 x 2160 PixelBitte ncht den geistigen Dünnpfiff, den die Chinesen auf Amazon stellen hier geistlos mit übertragen. Gibt schon genug falsches "Wissen" im Netz...


Aber 4k ist 4 x Full-HD. Du darfst natürlich bei einer Fläche nicht den Fehler machen und beide Längen mit dem Faktor zu multiplizieren, denn dann hast du die 16-fache (4*4=16) Fläche und nicht die 4-fache.
Falls du es nicht verstehst, könnte dieses Bild von Wikipedia helfen:
13261320-sYi86.jpg

Zum Deal: Preis ist okay, wenn man tatsächlich 4k 60Hz braucht. Aber ähnliche 4k-Kabel gibt es auch bei eBay für um die 5€.
Bearbeitet von: "lennartc" 30. Jan

kennt jemand ein wirklich verwertbares kabel mit ca. 12m länge? preislich sollte es natürlich im rahmen bleiben.
Bearbeitet von: "sOmeOne" 30. Jan

Schön das sich hier die Schlauberger mit intensiver Google-Forschung berufen fühlen mich bezüglich 4K aufzuklären und den offensichtlichen "Rechenfehler" als Gegenstandslos unter den Tisch fallen zu lassen, aber zeigt mal wieder das man hier nur besser beraten ist zu lesen, als sich geistig zu äußern

corranvor 25 m

Schön das sich hier die Schlauberger mit intensiver Google-Forschung …Schön das sich hier die Schlauberger mit intensiver Google-Forschung berufen fühlen mich bezüglich 4K aufzuklären und den offensichtlichen "Rechenfehler" als Gegenstandslos unter den Tisch fallen zu lassen, aber zeigt mal wieder das man hier nur besser beraten ist zu lesen, als sich geistig zu äußern


von welchem Rechenfehler sprichst du? Von deinem?
Wenn ich sage, ich besitze 4 mal 1m², dann besitze ich doch auch nur 4m², also bspw. 2m*2m, und nicht 16m², also 4m*4m.

4K - Alternative Bezeichnung für eine Auflösung von 4096 x 2160 Pixeln
UHD - Alternative Bezeichnung für eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln

4K ungleich 4xFull-HD (wen ich das jetzt noch vorrechnen muss dem sei gesagt das man für viele Jobs nicht die 1 Klasse geschaft haben muss)

Zum Thema 2x2 =4 : Wer schon so oberschlau sein möchte und hier mit Gleichungen rumfuchtelt sollte sich wenigstens Mühe geben und versuchen es halbwegs sinnvoll zu gestalten. Das der Dealersteller hier einfach nur den Mist von Amazon kopiert hat regt mich garned so auf, aber die Schlaumeier nach mir scheinen echt es drauf anzulegen die Volksverdummung anzutreiben!

4K ungleich (!=) 4x Full-HD

4096x2160 = 8.847.360
4x1920x1080 = 8.294.400

8.847.360 ungleich bzw. größer als 8.294.400

Wenn überhaupt sind 4x Full-HD = 1x UHD bzw. 3860"x"2160 = 2x1920"x"2x1080

Der von dir angesprochene Unterschied in der Breite des Bildes hängt doch lediglich vom Format des Films ab. Fernseher werden nun einmal hauptsächlich in 16:9 produziert, im Kino hingegen ist das Bild meist etwas breiter, dementsprechend braucht man dort dann auch ein paar Pixel mehr an der Seite.
Wikipedia sagt dazu:
4K resolution, also called 4K, refers to a horizontal resolution on the order of 4,000 pixels and vertical resolution on the order of 2,000 pixels.
Also alles um die 4000 Pixel in der Breite ist 4k. UHD ist dann eben die Standardauflösung für Fernseher zuhause wohingegen DCI 4k der Standard für's Kino ist.

Das gleiche gab es bei 2k bzw FullHD allerdings auch schon, deswegen auch die schwarzen Balken bei den Kinofilmen im Fernsehen. Da hatten die Filme statt 1920 dann eben auch 2048 Pixel in der Breite.
Sich jetzt wegen der unterschiedlichen Bildformate, die es im Kino oder beim Fernseher gibt, aufzuregen, dass UHD ja kein Kino DCI 4k sei, finde ich doch etwas kleinlich.

Um auf das Kabel zurück zu kommen.
Ich hab mehrere davon im Einsatz und in unterschiedlichen Längen. Bin bis jetzt sehr zufrieden. Das anscheinend lockere sitzen kann ich nicht bestätigen.

corranvor 19 h, 15 m

4K - Alternative Bezeichnung für eine Auflösung von 4096 x 2160 PixelnUHD - …4K - Alternative Bezeichnung für eine Auflösung von 4096 x 2160 PixelnUHD - Alternative Bezeichnung für eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln4K ungleich 4xFull-HD (wen ich das jetzt noch vorrechnen muss dem sei gesagt das man für viele Jobs nicht die 1 Klasse geschaft haben muss)Zum Thema 2x2 =4 : Wer schon so oberschlau sein möchte und hier mit Gleichungen rumfuchtelt sollte sich wenigstens Mühe geben und versuchen es halbwegs sinnvoll zu gestalten. Das der Dealersteller hier einfach nur den Mist von Amazon kopiert hat regt mich garned so auf, aber die Schlaumeier nach mir scheinen echt es drauf anzulegen die Volksverdummung anzutreiben!4K ungleich (!=) 4x Full-HD4096x2160 = 8.847.3604x1920x1080 = 8.294.4008.847.360 ungleich bzw. größer als 8.294.400Wenn überhaupt sind 4x Full-HD = 1x UHD bzw. 3860"x"2160 = 2x1920"x"2x1080



Die Bezeichnung "4K" ist nicht geschützt und bezeichnete zwar ursprünglich die Auflösung 4096x2160, sagt aber lediglich aus, dass es sich um eine Auflösung mit um die 4000 Pixeln Breite handelt. Heute wird 4K meist synonym für UHD verwendet, was absolut zulässig ist.

Will man auf eine Auflösung von 4096x2160 hinweisen, empfielt sich die Bezeichnung "Cinema 4K" bzw. "Cinema 4k" .

Da weder Dealersteller, noch Händler was davon geschrieben haben, bleib cool und leb damit, dass UHD eine 4K-Auflösung ist.
Bearbeitet von: "Arca" 31. Jan

Ich merk schon - muss eine Art von diesen neuen "Fake News" sein ... Einfach solange drauf rumreiten und ablenken durch puren Schwachsinn, dass irgendwann die Leute halt wircklich jeden Scheiss glauben und selbst einfaches Rechnen nicht mehr ausreicht um festzustellen, dass 4x1920x1080 nicht 4096x20160 sind!

Danke dass ihr mit puren "wir müssen jetzt aber mal anderen in die Suppe spucken - weil der sich für meinen Geschmack zu sehr aufgeregt hat" hier zur Volksverdummung beitragt.

corranvor 4 h, 11 m

Ich merk schon - muss eine Art von diesen neuen "Fake News" sein ... …Ich merk schon - muss eine Art von diesen neuen "Fake News" sein ... Einfach solange drauf rumreiten und ablenken durch puren Schwachsinn, dass irgendwann die Leute halt wircklich jeden Scheiss glauben und selbst einfaches Rechnen nicht mehr ausreicht um festzustellen, dass 4x1920x1080 nicht 4096x20160 sind!Danke dass ihr mit puren "wir müssen jetzt aber mal anderen in die Suppe spucken - weil der sich für meinen Geschmack zu sehr aufgeregt hat" hier zur Volksverdummung beitragt.


Oh man! Von denen, die versuchen, mit dir zu diskutieren, behauptet doch keiner das 4x FHD 4096x2016 ergibt. Das steht - wie du in deinem ersten Kommentar bemerkt und imho etwas ungünstig umschrieben hast nur falsch in der Beschreibung des Händlers (die der Thread-Ersteller dummerweise ungeprüft kopiert hat).

Deine "Fake News" (die definitionsgemäß schon allein deswegen keine sind, da eine falsche Auflösungsberechnung nicht politisch motiviert ist, keine Fake News sind), verbreitet hier also allenfalls der, der die falsche Beschreibung erzeugt hat.

Statt nur auf den Rechenfehler hinzuweisen, hast du deinen Text so formuliert, dass er suggeriert, dass du nur klarstellen wolltest, dass 4x FHD kein 4K sei. Zitat von dir: "4K != 2x2 Full-HD"
Und genau das kann man so eben nicht sagen, da sowohl UHD (3840x2160), also auch 4096x2160 4K-Auflösungen sind.

Also beschuldige nicht die anderen User der "Volksverdummung" (ebenfalls definitionsgemäß etwas anderes), sondern maximal den Händler.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text