KabelDirekt Cat6 Ethernet Gigabit Lan Netzwerkkabel 25m für 6,99€ - 12,69€ [Amazon Prime]
1133°Abgelaufen

KabelDirekt Cat6 Ethernet Gigabit Lan Netzwerkkabel 25m für 6,99€ - 12,69€ [Amazon Prime]

6,99€11,99€ -42% Amazon Angebote
48
eingestellt am 1. Dez 2017
Bei Amazon sind die Coupons für KabelDirekt Cat6 Netzwerkkabel 25m wieder aktiv.

>> Rabatt Coupon aktiveren, um diesen Preis zu erhalten. <<




1086608.jpg1086608.jpg
■ Weitere Tipps für die Bestellung bei Amazon für Nicht-Prime-Mitglieder


Abgelaufene Deal -> mydealz.de/dea…773
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Eigentlich teuer für UTP?!
novervevor 1 h, 34 m

Juhu, LAN-Party.



25m kommt richtig nahe an das ominöse WLAN Kabel ran
Beim Hausbau bzw. allgemein beim festen Verlegen von Kabeln, verwendet man Verlegekabel und nicht Patch-Kabel, wie sie hier angeboten werden. Deshalb sollten Gedanken bezüglich Hausbau bei Kaufüberlegungen zu diesem Deal eigentlich keine Rolle spielen.

Abgesehen davon frage ich mich, wo der Deal ist. Nur weil ein überteuertes Produkt durch Gutschein auf Normalpreisniveau gebracht wird? Überhaupt sollte man sich fragen, wozu man Cat6 Patch-Kabel braucht und ob nicht Cat5 mehr als ausreichend ist.
UTP bezeichnet wie das Kabel aufgebaut ist, heutzutage würde ich nur die zusätzlich geschirmten Kabel kaufen, grade beim Hausbau wie lustmolch sagte wäre das nicht geeignet... und schon garnicht schon mit Stecker dran... kriegt man doch nicht genau passend verlegt... bitte erst nachdenken dann kaufen was man wirklich braucht xD
48 Kommentare
Thx

Was mache ich mit 25 Meter?
Bearbeitet von: "Nureindeal" 1. Dez 2017
Juhu, LAN-Party.
Eigentlich teuer für UTP?!
Sparklervor 30 m

Eigentlich teuer für UTP?!


UTP?
super, nun heißt es kaufen und hoffen dass ich es irgendwann nach hausbau brauche????
25m Kabel -> "Es tut uns leid. Sie sind nicht für diesen Coupon qualifiziert." mh
UTP bezeichnet wie das Kabel aufgebaut ist, heutzutage würde ich nur die zusätzlich geschirmten Kabel kaufen, grade beim Hausbau wie lustmolch sagte wäre das nicht geeignet... und schon garnicht schon mit Stecker dran... kriegt man doch nicht genau passend verlegt... bitte erst nachdenken dann kaufen was man wirklich braucht xD
novervevor 1 h, 34 m

Juhu, LAN-Party.



25m kommt richtig nahe an das ominöse WLAN Kabel ran
schade, zu spät
Beim Hausbau bzw. allgemein beim festen Verlegen von Kabeln, verwendet man Verlegekabel und nicht Patch-Kabel, wie sie hier angeboten werden. Deshalb sollten Gedanken bezüglich Hausbau bei Kaufüberlegungen zu diesem Deal eigentlich keine Rolle spielen.

Abgesehen davon frage ich mich, wo der Deal ist. Nur weil ein überteuertes Produkt durch Gutschein auf Normalpreisniveau gebracht wird? Überhaupt sollte man sich fragen, wozu man Cat6 Patch-Kabel braucht und ob nicht Cat5 mehr als ausreichend ist.
Nureindealvor 1 h, 38 m

Thx Was mache ich mit 25 Meter?


Damals im Elternhaus bei Bedarf lose verlegt vom Router im EG in den Partykellerraum, damit man auf der LAN Party auch ins Internet kommt. Das Kabel liegt jetzt aber bestimmt knapp 10 Jahre in einer Kiste
Kannst ja die ganze Nachbarschaft mit Internet versorgen xD
Bloß kein UTP kaufen. Jedenfalls nicht, wenn man es irgendwo verlegen will. Dann man hat irgendwann den Ärger damit.
T3rm1_vor 13 m

Bloß kein UTP kaufen. Jedenfalls nicht, wenn man es irgendwo verlegen …Bloß kein UTP kaufen. Jedenfalls nicht, wenn man es irgendwo verlegen will. Dann man hat irgendwann den Ärger damit.


1000000 Installationen in den USA beweisen das Gegenteil...
Ernsthaft es ist in 99.9% aller Fälle egal...
Abgelaufen? Sehe keinen Coupon...
Leider weg..
Ich brauche ein ganz kurzes LAN Kabel. 30 cm reicht eigentlich schon.

Hat jemand ein gutes Angebot parat?
simdwovor 8 m

Ich brauche ein ganz kurzes LAN Kabel. 30 cm reicht eigentlich schon. Hat …Ich brauche ein ganz kurzes LAN Kabel. 30 cm reicht eigentlich schon. Hat jemand ein gutes Angebot parat?


15596349-6QQKM.jpgreichelt.de/Pat…+SW

VSK-frei bei Bezahlung mit Paydirekt.
Bearbeitet von: "GenFox" 1. Dez 2017
Abgelaufen? Bei mir gibt’s keinen Coupon.
Liest sich günstig. Haben vor 15 Jahren mal eins zwischen 2 Häuser gespannt. Mit 14 j.
Haben für 100m glaube 60€ bezahlt xD
Also, wenn mir nun wer sagen würde, wo ich den Coupon finde Oder schon vorbei ?
T3rm1_vor 1 h, 22 m

Bloß kein UTP kaufen. Jedenfalls nicht, wenn man es irgendwo verlegen …Bloß kein UTP kaufen. Jedenfalls nicht, wenn man es irgendwo verlegen will. Dann man hat irgendwann den Ärger damit.



So? Habe hier 20m seit 3 Jahren verlegt, kein Problem. Bei größeren Längen könnte es theoretisch erst zu Problemen kommen. Wie sind denn deine Erfahrungen da? Oder war das eher nur ein Hören-Sagen?
Wo ist denn da der Deal übrigens?
Cat6 UTP, z.B. als flexiblere Flachkabel, gibt es dauerhaft für 6,99€:
ebay.de/itm…531
Bearbeitet von: "Horst_Lichter-sensei" 1. Dez 2017
Zero9vor 1 h, 21 m

1000000 Installationen in den USA beweisen das Gegenteil...Ernsthaft es …1000000 Installationen in den USA beweisen das Gegenteil...Ernsthaft es ist in 99.9% aller Fälle egal...


Es ist nicht nur oft egal.... Es ist sogar oft notwendig in bestimmten Situationen UTP zu verwenden .... z.b. wenn die verbundenen Geräte nicht am selben Stromnetz (selben Erdungspunkt) hängen. Sonst hast du mächtig Spaß ... Gibt's so "in etwa" in der Tontechnik auch... Häng mal n XLR Kabel vom Mischpult an die Endstufe wenn die über verschiedene Phasen laufen...
Wo finde ich nun den Coupon?
Buliwyf_Stonehandvor 1 h, 55 m

Abgesehen davon frage ich mich, wo der Deal ist. Nur weil ein überteuertes …Abgesehen davon frage ich mich, wo der Deal ist. Nur weil ein überteuertes Produkt durch Gutschein auf Normalpreisniveau gebracht wird? Überhaupt sollte man sich fragen, wozu man Cat6 Patch-Kabel braucht und ob nicht Cat5 mehr als ausreichend ist.



Ich schenk die ein "e"
novervevor 3 h, 49 m

Juhu, LAN-Party.


Wer hat einen Switch ?
Ohne Coupon schlecht kein Deal
Abimoonvor 29 m

Wer hat einen Switch ?


Wer hat Pr0n?
Thor1989vor 3 h, 15 m

UTP bezeichnet wie das Kabel aufgebaut ist, heutzutage würde ich nur die …UTP bezeichnet wie das Kabel aufgebaut ist, heutzutage würde ich nur die zusätzlich geschirmten Kabel kaufen, grade beim Hausbau wie lustmolch sagte wäre das nicht geeignet... und schon garnicht schon mit Stecker dran... kriegt man doch nicht genau passend verlegt... bitte erst nachdenken dann kaufen was man wirklich braucht xD


1. verlegt man im haus keine flexiblen kabel, sondern sogenannte Installationskabel. Stecker hat man im Haus auch nicht. diese werden auf patchfeld aufgelegt.
Zero9vor 2 h, 21 m

1000000 Installationen in den USA beweisen das Gegenteil...Ernsthaft es …1000000 Installationen in den USA beweisen das Gegenteil...Ernsthaft es ist in 99.9% aller Fälle egal...


die amis sind auch nicht ganz hell inner birne. und 2. haben amis pappwände. da geht neulegen ruckzuck ich würde auch kein UTP verlegen. mag jetzt funktionieren. wenn ihr nen wirelesscharger vom handy nutzt. zufällig 1m neben dem lan kabel in der wand.. GG ausfall und dann lacht der andere...
rcyvor 23 m

1. verlegt man im haus keine flexiblen kabel, sondern sogenannte …1. verlegt man im haus keine flexiblen kabel, sondern sogenannte Installationskabel. Stecker hat man im Haus auch nicht. diese werden auf patchfeld aufgelegt. die amis sind auch nicht ganz hell inner birne. und 2. haben amis pappwände. da geht neulegen ruckzuck ich würde auch kein UTP verlegen. mag jetzt funktionieren. wenn ihr nen wirelesscharger vom handy nutzt. zufällig 1m neben dem lan kabel in der wand.. GG ausfall und dann lacht der andere...


Das kannst du doch dem lustmolch erzählen nicht mir, ich hab ja gesagt, dass das kabel nicht taugt um verlegt zu werden... oO
Es geht aber nicht um Verlegekabel sondern Patchkabel und da ist UTP wirklich ausreichend. Hat noch dazu den Vorteil dass es wegen der fehlenden Schirmung etwas flexibler ist.
Viel interesanter zu wissen wäre hier ob die Adern aus Cu sind oder nur CCA. Meist letzteres solange nicht extra erwähnt.
Vllt mal wirklich über das Produkt diskutieren und nicht wieder irgendwas anderes, der nächste schreibt wieder son ne Weisheit wie "Raid ist kein Backup", obwohls nix mit dem Thema zu tun hat. Sorry sowas ist Spam...
Bearbeitet von: "Valis" 1. Dez 2017
simdwovor 3 h, 37 m

Ich brauche ein ganz kurzes LAN Kabel. 30 cm reicht eigentlich schon. Hat …Ich brauche ein ganz kurzes LAN Kabel. 30 cm reicht eigentlich schon. Hat jemand ein gutes Angebot parat?


habe erst gestern ein 90cm lan kabel über prime student mit 15% rabatt für 3,50€ gekauft
quentinwobvor 3 h, 53 m

Es ist nicht nur oft egal.... Es ist sogar oft notwendig in bestimmten …Es ist nicht nur oft egal.... Es ist sogar oft notwendig in bestimmten Situationen UTP zu verwenden .... z.b. wenn die verbundenen Geräte nicht am selben Stromnetz (selben Erdungspunkt) hängen. Sonst hast du mächtig Spaß ... Gibt's so "in etwa" in der Tontechnik auch... Häng mal n XLR Kabel vom Mischpult an die Endstufe wenn die über verschiedene Phasen laufen...


Deshalb verwendet man dafür auch LWL Kabel
Buliwyf_Stonehandvor 5 h, 51 m

Beim Hausbau bzw. allgemein beim festen Verlegen von Kabeln, verwendet man …Beim Hausbau bzw. allgemein beim festen Verlegen von Kabeln, verwendet man Verlegekabel und nicht Patch-Kabel, wie sie hier angeboten werden. Deshalb sollten Gedanken bezüglich Hausbau bei Kaufüberlegungen zu diesem Deal eigentlich keine Rolle spielen. Abgesehen davon frage ich mich, wo der Deal ist. Nur weil ein überteuertes Produkt durch Gutschein auf Normalpreisniveau gebracht wird? Überhaupt sollte man sich fragen, wozu man Cat6 Patch-Kabel braucht und ob nicht Cat5 mehr als ausreichend ist.


Ich kann dazu nur meine beruflichen Erfahrungen mit 10m Cat5e und Cat6 zum besten geben: Wenn das Kabel, warum auch immer, z.B. in einem Kanal mit 230V Leitungen verlegt wurde hatte ich mit Cat5e teils keine Verbindung für die Standleitung der Alarmanlage.
Habe ich das Cat5e fliegend zum Switch geführt war alles ok. Bei Cat6 war auch die Kanal Variante störungsfrei.
Aber für Otto Normalverbraucher vermutlich nicht relevant.
Dieser Moment als du vor 3 Wochen 20m bei Media Markt für 24€ gekauft hast
Thor1989vor 3 h, 16 m

Das kannst du doch dem lustmolch erzählen nicht mir, ich hab ja gesagt, …Das kannst du doch dem lustmolch erzählen nicht mir, ich hab ja gesagt, dass das kabel nicht taugt um verlegt zu werden... oO


Da lief irgendwas schief sorry
Woodbeardvor 1 h, 3 m

Ich kann dazu nur meine beruflichen Erfahrungen mit 10m Cat5e und Cat6 zum …Ich kann dazu nur meine beruflichen Erfahrungen mit 10m Cat5e und Cat6 zum besten geben: Wenn das Kabel, warum auch immer, z.B. in einem Kanal mit 230V Leitungen verlegt wurde hatte ich mit Cat5e teils keine Verbindung für die Standleitung der Alarmanlage.Habe ich das Cat5e fliegend zum Switch geführt war alles ok. Bei Cat6 war auch die Kanal Variante störungsfrei.Aber für Otto Normalverbraucher vermutlich nicht relevant.


Und ich, in meiner naiven Unwissenheit als Laie, dachte immer, Datenkabel und Stromkabel werden separat verlegt, damit solche Probleme gar nicht erst auftreten können.

Wichtig für den Vergleich wäre allerdings auch noch, wie die Kabel jeweils geschirmt waren. Abgesehen davon ging es hier um Patch-Kabel, nicht um Verlegekabel. Den Unterschied hatte ich eingangs ja nicht ohne Grund angesprochen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text