kabellose Qi-Induktionsladegerät Philips DLP7210B für Nexus 4 / iPhone4(s)
155°Abgelaufen

kabellose Qi-Induktionsladegerät Philips DLP7210B für Nexus 4 / iPhone4(s)

35
eingestellt am 5. Apr 2013heiß seit 5. Apr 2013
Wohl derzeit ein guter Preis, auch wenn es das Gerät vor längerer Zeit (vor dem Nexus 4) zu einem noch günstigeren Preis gab. Aktuell find ich nur einen Vergleichspreis bei Amazon von 68,00 €. Man sollte aber etwas Lieferzeit mit einplanen, also nix für eilige Leute

Beste Kommentare

menes

Induktion ist die größte Energieverschwendung überhaupt und wird hoffentlich bald verboten. Denkt an eure Unwelt, eure Kinder werden euch's danken!Votet cold!



Ich habe keine Kinder

Induktion ist die größte Energieverschwendung überhaupt und wird hoffentlich bald verboten.
Denkt an eure Unwelt, eure Kinder werden euch's danken!
Votet cold!

menes

Induktion ist die größte Energieverschwendung überhaupt und wird hoffentlich bald verboten. Denkt an eure Unwelt, eure Kinder werden euch's danken!Votet cold!


Induktionsherde sind energiesparender als herkömmliche Elektroherde, das stimmt größtenteils. Aber wenn die Energie vom Netzteil statt über ein Kabel, etwas untechnisch ausgedrückt, durch die Luft und Kunststoff übertragen wird, dann hast du immer Verluste. Der Wirkungsgrad bei der reinen Induktionsübertragung wird wohl bei 80-90% liegen, das heißt, du verlierst 10-20% Energie und hast so eine Blöde Ladeplatte herumliegen, die auch noch Platz wegnimmt und angesteckt sein muss. Für mich ist das ein reiner PR-Gag, praktischen Nutzen hat es kaum. Das Ganze wird erst bei voll versiegelten, wasserdichten Handys ohne Steckbuchsen wirklich interessant.

@menes: Die Welt wirst du aber durch den Verzicht auf ein solches Ladegerät auch nicht retten.




35 Kommentare

Sollte theoretisch auch mit dem Lumia 920 und dem 820 (mit Case) funktionieren oder?

Gerade für L920 User dann ein interessanter Deal

Induktion ist die größte Energieverschwendung überhaupt und wird hoffentlich bald verboten.
Denkt an eure Unwelt, eure Kinder werden euch's danken!
Votet cold!

Doppelt. Spam.

menes

Induktion ist die größte Energieverschwendung überhaupt und wird hoffentlich bald verboten. Denkt an eure Unwelt, eure Kinder werden euch's danken!Votet cold!



Ich habe keine Kinder

Schonmal DLP7210B in die Suche eingegeben?

Deal gibt es bereits seit gestern

Philips DLP7210B

menes

Induktion ist die größte Energieverschwendung überhaupt und wird hoffentlich bald verboten. Denkt an eure Unwelt, eure Kinder werden euch's danken!Votet cold!


Wieso Energieverschwenudung? Induktionsherde sind doch super, schneller bekommt man die Lebensmittel nicht gekocht und danach ist die Platte höchstens durch den heißen Topf warm, Gas wäre noch eine Alternative, aber nicht jeder hat eine Gasleitung im Haus.

Verfasser

Ich habe nach "Qi" gesucht und die Suchfunktion findet dann als aktuellsten Deal den vom 04.02.2013, also war der aktuelle von gestern nicht auffindbar.

menes

Induktion ist die größte Energieverschwendung überhaupt und wird hoffentlich bald verboten. Denkt an eure Unwelt, eure Kinder werden euch's danken!Votet cold!


Induktionsherde sind energiesparender als herkömmliche Elektroherde, das stimmt größtenteils. Aber wenn die Energie vom Netzteil statt über ein Kabel, etwas untechnisch ausgedrückt, durch die Luft und Kunststoff übertragen wird, dann hast du immer Verluste. Der Wirkungsgrad bei der reinen Induktionsübertragung wird wohl bei 80-90% liegen, das heißt, du verlierst 10-20% Energie und hast so eine Blöde Ladeplatte herumliegen, die auch noch Platz wegnimmt und angesteckt sein muss. Für mich ist das ein reiner PR-Gag, praktischen Nutzen hat es kaum. Das Ganze wird erst bei voll versiegelten, wasserdichten Handys ohne Steckbuchsen wirklich interessant.

@menes: Die Welt wirst du aber durch den Verzicht auf ein solches Ladegerät auch nicht retten.




Andidi

Für mich ist das ein reiner PR-Gag, praktischen nutzen hat es kaum.



Also ich finde das enorm praktisch, nicht mehr das USB-Kabel da reinfummeln zu müssen. Einfach Handy ablegen wenn mans grad nicht benutzt. Ein normales Kabel nimmt sonst auch Platz weg und liegt nicht so aufgeräumt da wie so eine Ladeplatte, mein Schreibtisch sieht jetzt ordentlicher aus als vorher. Und die 5% Verlust dürften im Jahr vermutlich weniger als einen Euro kosten. Kann ich mir grad noch leisten ;-)

Werde mir diese Station mal als Zweitstation fürs Büro holen, daheim tut die Zens gute Dienste.

vop

Also ich finde das enorm praktisch, nicht mehr das USB-Kabel da reinfummeln zu müssen.



Ja okay, für Rentner mit Gelenkbeschwerden und schlechten Augen ist das echt ein Problem, für mich nicht.
Ich synchronisiere mein Smartphone täglich bei der Arbeit am PC, da wird es auch geladen und gut. (Ist natürlich auch dienstlich genutzt, das Teil)

Stromklau in der Arbeit? Hot... :-)

ich hasse schon solche leute, die das netzteil nach dem laden nicht rausziehen. induktion macht ja wirklich auch nur sinn, wenn man es 24/7 eingesteckt hat. wird es demnach auch 24/7 verbrauchen? ich denke doch ja.

ich hab nichts gegen bequemlichkeit aber wie faul kann man eigentlich sein?

Diesen Energieverbrauch kann man wohl vernachlässigen wenn das Teil permanent an der Spannungsquelle angeschlossen ist, wir leben doch nicht mehr im Mittelalter und die Energiekonzerne müssen doch auch Geld verdienen, um die Wirtschaft anzukurbeln muss die Binnennachfrage gesteigert werden und da gehört auch Energie dazu. Auch mit der Klimaerwärmung muss was getan werden, durch die ganze Sparerei war es Ostern und bis jetzt sehr kalt, also leistet euch mal ein wenig mehr Energieverbrauch, z.B. noch 1 bis 2 Runden ums Haus vor dem Einparken, dann wird es auch was mit dem Frühling. Schönes Wochenende

was BRINGT das??? Ich kaufe mir doch lieber ein Netzteil für 1,99 Euro !!

lord_mortimer

ich hasse schon solche leute, die das netzteil nach dem laden nicht rausziehen. induktion macht ja wirklich auch nur sinn, wenn man es 24/7 eingesteckt hat. wird es demnach auch 24/7 verbrauchen? ich denke doch ja. ich hab nichts gegen bequemlichkeit aber wie faul kann man eigentlich sein?



Belese dich mal zum Thema Schaltnetzteil und rechne dir den Mehrverbrauch mal aufs Jahr hoch bevor dein Hass wieder überquillt ...

Hm für Zuhause sinnlos, in 10 Jahren wenn viele Ablagen o.ä. damit bestückt sind wird's interessant

Nachts finde ich das Teil extrem praktisch. Muss meine Freundin nicht wecken , wenn ich doch mal länger auf ein Deal gewartet habe Einfach Handy auf die Platte legen und einpennen.

Interessant ist sowas nur im Auto! Ich hoffe es kommen bald 12V Induktionsplatten für die Armlehne!
Und auch da ist es nur so lange Interessant bis eine Akkurevolution 3-7 Tage Laufzeit bei normaler Nutzung bringt,

Für die Arbeit ist das doch Top! Ich kann nebenbei laden und wenn ich irgendwohin muss einfach das Gerät schnappen und später wieder drauflegen. Easy peasy & Bestellt!

Und falls ich doch irgendwann mal das gratis Ladekissen von Nokia bekomme, dann ist das für zuhause

Andidi

Der Wirkungsgrad bei der reinen Induktionsübertragung wird wohl bei 80-90% liegen, das heißt, du verlierst 10-20% Energie[...]



Der Wirkungsgrad bei den einfachen Netzteilen ist auch geschätzt 80% wenn man sich die Wärmeentwicklung bei einigen ansieht.
Der Nutzen macht den Verlust bei Induktion alle mal wett! Induktion

Oh man...könnt ihr nicht mal dieses dumme Gelaber von wegen Energieverschwendung oder Faulheit bleiben lassen? Wir sind alt genug, dass selber entscheiden zu können.

Das Teil ist genial und für dem Preis hot!!!

Meine Güte, wenn ihr euch so um Verluste schert, dann kauft aber bitte auch keine billig-Netzteile mit Kabel sondern nur die Guten mit Wirkungsgrad >90%.
Der Sinn der Induktionsplatten ist, dass früher oder später alle Geräte damit ausgestattet sind. Dann hat man eine große Induktionsplatte (oder gleich in den Schreibtisch integriert), und alles was draufliegt läd automatisch auf.
Außerdem ist es einfach praktisch wenn man vorallem nachts keine Stecker ins Handy fummeln muss sondern das Teil einfach drauflegt, und wenn man kurz die Zeit sehen will oder sonstwas kann mans einfach in die Hand nehmen, und nachher wieder hinlegen. Super Sache und hat praktisch keine Nachteile (wie gesagt, der Wirkungsgrad ist auch nicht schlechter als bei dem Billig-Netzteilzeug das ihr sonst so benutzt.

Außerdem, ein normaler Handyakku hat ca 2Ah (2000mAh). Nehmen wir an, dass JEDEN TAG die vollen 2Ah aufgeladen werden, das bei den ca 3.5V des Akkus, also 2*3.5=7W pro Tag. Im Jahr macht das 2.5kWh. Pro kWh zahlt man was, 25ct? Im besten Fall zahlt ihr als 63ct im Jahr, bei 80% Wirkungsgrad 78ct und bei 50% zahlt ihr 1,50Euro. Also macht euch mal nicht ins Höschen.

Danke für den Deal, war schon länger auf der Suche nach dem Teil, nun zu einem Toppreis, und kann es sogar morgen in der Filiale für 30 Euro abholen

"Bald lieferbar"?

Also erstmal 2-4 Wochen warten ... oder länger.

Vergessen alle, dass man das Gerät erst in die Hülle stecken muss?? Oder redet Ihr Euch jetzt ein, dass die gut aussieht??

Von wegen einfach drauf legen..

Wunderkind

Vergessen alle, dass man das Gerät erst in die Hülle stecken muss?? Oder redet Ihr Euch jetzt ein, dass die gut aussieht??Von wegen einfach drauf legen..




das liebe so ein schön duennes Handy kaufen dann aber in so fette hässliche Huelle kloppen ..

welzepit

Oh man...könnt ihr nicht mal dieses dumme Gelaber von wegen Energieverschwendung oder Faulheit bleiben lassen? Wir sind alt genug, dass selber entscheiden zu können.



Das sehen die selbsternannten Weltretter aber anders. Könnte mir vorstellen, dass in Kürze auch Verbote dieser Ladetechnik diskutiert werden.

Wunderkind

Vergessen alle, dass man das Gerät erst in die Hülle stecken muss?? Oder redet Ihr Euch jetzt ein, dass die gut aussieht??Von wegen einfach drauf legen..



Es gibt auch Geräte, die sich ab Werk und ohne extra Hülle oder Akkudeckel per Qi laden lassen

Wunderkind

Vergessen alle, dass man das Gerät erst in die Hülle stecken muss?? Oder redet Ihr Euch jetzt ein, dass die gut aussieht??Von wegen einfach drauf legen..



Das gilt nur für das iPhone, aber deren Besitzer sollten doch ohnehin an Gängeleien gewöhnt sein.

Hab die platte damals für 19€ geholt. Läuft super mit 920 selbst mit Hülle.

allein die Zeitersparnis nicht mehr nach nem USB kabel zu suchen und das reinzufummeln ist Milliarden mal mehr Wert, als der quatsch mit dem energieverlust. Und außerdem geht der usb anschluss nicht kaputt.
und es ist so dermaßen praktisch! Ich lade mein Lumia 920 nur noch so!

Wunderkind

Vergessen alle, dass man das Gerät erst in die Hülle stecken muss?? Oder redet Ihr Euch jetzt ein, dass die gut aussieht??Von wegen einfach drauf legen..


Mein Nexus 4 kann das so. Geschickterweise das iphone von der Arbeit dank der Hülle nun auch (wie das dann aussieht ist mir ziemlich egal, Hauptsache die veraltete iphone-Technik wird wenigstens um ein Feature ergänzt). Außer bei Apple gibts das ja eh in immer mehr Geräten integriert inzwischen, und dank qi-Standard wirds wohl auch für die nächsten Gerätegenerationen funktionieren...

menes

Induktion ist die größte Energieverschwendung überhaupt und wird hoffentlich bald verboten. Denkt an eure Unwelt, eure Kinder werden euch's danken! Votet cold!

vop

Also ich finde das enorm praktisch, nicht mehr das USB-Kabel da reinfummeln zu müssen. Einfach Handy ablegen wenn mans grad nicht benutzt. Ein normales Kabel nimmt sonst auch Platz weg und liegt nicht so aufgeräumt da wie so eine Ladeplatte, mein Schreibtisch sieht jetzt ordentlicher aus als vorher. Und die 5% Verlust dürften im Jahr vermutlich weniger als einen Euro kosten. Kann ich mir grad noch leisten ;-) Werde mir diese Station mal als Zweitstation fürs Büro holen, daheim tut die Zens gute Dienste.


ich nehme an, das war jetzt ironie?!




5%??
zitat wikipedia: induktionsladung akku: wirkung von 60-70%, dh 30-40% jeder einzelnen Ladung verpufft ganz einfach.
da investier ich lieber mein geld woanders.

menes

Induktion ist die größte Energieverschwendung überhaupt und wird hoffentlich bald verboten. Denkt an eure Unwelt, eure Kinder werden euch's danken!Votet cold!



Wieso? Hast du die Kaltefusion in den Griff bekommen und vorenthälst dein Wissen dem Rest der Welt?

Slashhammer

Wieso? Hast du die Kaltefusion in den Griff bekommen und vorenthälst dein Wissen dem Rest der Welt?



ich vermute, dass dort nicht 30-40% dauerhaft verloren gehen.
-> ladegerät: es geht mir um die effizienz, die meiner meinung nach noch nicht gut genug ist. aber wie schon gesagt worden ist, es kann jeder selbst überlegen und für sich einschätzen, ob er es nutzen möchte oder nicht. ich machs nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text