216°
ABGELAUFEN
Kaffee: Carraro Cubanita Gusto Classico Beans (Eigenmarke - kein Vergleichspreis)
Kaffee: Carraro Cubanita Gusto Classico Beans (Eigenmarke - kein Vergleichspreis)
  1. Essen & Trinken

Kaffee: Carraro Cubanita Gusto Classico Beans (Eigenmarke - kein Vergleichspreis)

Preis:Preis:Preis:7,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe im Rahmen einer größeren Kaffeestudie (17 verschiedene Bohnensorten) für unser Büro unter anderem die hier verlinkten Bohnen getestet, welche im Nachgang im Rahmen einer basisdemokratischer Entscheidungsfindung (*g) als neue Hausmarke gesetzt wurden.


Die Bohnen sind recht kräftig, der Kaffee weist zudem vergleichsweise wenig Säure auf und wird auch bei längerer Verweildauer in der Tasse nicht gleich trüb und bitter.

Getestet wurden Bohnen bis zu einem Preis von 15€/kg, da unsere Sekretärin dort das Limit für die Kostenübernahme gesetzt hat.

Preislich ist er meiner Ansicht nach nicht zu schlagen, was gerade bei hohem Durchsatz ins Gewicht fällt. Wir haben gerade 20kg für unter 120 Euro samt Porto erworben --->>> Als Firma und netto (!)

Daheim trinke ich anderen Kaffee, der aber auch 22€/kg kostet und auch deutlich besser ist, aber für Büro-Kaffee von dem große Mengen konsumiert werden ist er echt in Ordnung :-)

Hier ein paar Nutzerwertungen:

amazon.de/Car…RMS


Versandkosten betragen 4,95€ - ich habe diese nicht auf den Kilopreis aufgeschlagen, da für gewöhnlich ja mehr als 1kg bestellt wird,

Vergleichspreis läßt sich nur bedingt finden, da es scheinbar eine Eigenmarke/Sonderabfüllung eines großen Händlers aus den NL ist, alle Anbieter gehören mehr oder minder zum gleichen Firmengeflecht.

Der Anbieter bei Amazon ist identisch zu dem Händler aus NL ;-)


Beprobt wurden unter anderem folgende Sorten:

Carraro Delizia
Caffe De Roccis Qualita Oro Crema Bar
Joerges Espresso Gorilla Bar Crema
Joerges Espresso Gorilla Superbar Crema
Joerges Gorilla Crema No.1
Joerges Gorilla Café Creme
Gorilla Espresso Delicato
Lucaffè Mamma Lucia
Gimoka Espresso Gran Festa Oro
Coffee Perfect Grano de Espresso
....


Mit Versand und Kaffesteuer landet man für 1kg bei einem Preis von 12,75€.
- jekyll

@jekyll:

Entschuldige, du warst schneller (siehe mein Beitrag auf Seite 2)

Anzahl Produkt Preis/St. (inkl.) Preis
1x 1 kg. Carraro Cubanita Gusto Classico Beans € 5,46 € 5,46

Zwischensumme (zzgl.) € 5,10
MwSt. 7.00% € 0,36
Zwischensumme (inkl.) € 5,46

Versandkosten (zzgl.) € 4,63
MwSt. 7.00% € 0,32
Versandkosten (inkl.): € 4,95

Kaffeesteuer: € 2,19
Kaffeesteuer MwSt. 7.00%: € 0,15

Gesamtpreis (inkl.)

€ 12,75

Beste Kommentare

1. Preis ist 5.46€
2. Versand 4,95€
3. Dealpreis 10,41€

Sui

Teuerster Vertreter im Test war irgendwie "muffig" und die Tüte war … Teuerster Vertreter im Test war irgendwie "muffig" und die Tüte war Gegenstand von Diskussionen ;-) Lucaffè Mamma Lucia



Hat mich neugierig gemacht, daher hab ich's mal gegoogelt:

9478321-d4hdf

51 Kommentare

1. Preis ist 5.46€
2. Versand 4,95€
3. Dealpreis 10,41€

Versandkosten: € 4,95 - Summe: € 10,41

1. Die Dealbeschreibung bricht mittendrin ab - kam da noch ein Vergleichspreis?
2. Ein Deal mit einem solchen Werbelogo? Heutzutage?? Bist Du verrückt???

In welcher Preisklasse/Qualitätskategorie habt ihr durchgetestet? Wenn die Bohnen zB gerade mal besser als Melitta sind, taugt das natürlich kaum.

Wobei diese Bohnen bei amazon 10+5€ Versand kosten, also so schlecht ist der Deal nicht wenn man mehrere Packungen bestellt.

blablator

Wobei diese Bohnen bei amazon 10+5€ Versand kosten, also so schlecht ist der Deal nicht wenn man mehrere Packungen bestellt.



amazon ist aber eben nicht das Portal um Preise zu vergleichen

blablator

Wobei diese Bohnen bei amazon 10+5€ Versand kosten, also so schlecht ist der Deal nicht wenn man mehrere Packungen bestellt.



bei idealo finde ich keinen vgp, kannst ja was besseres heranziehen

Cubanita Federn aus dem Duft der Tropen, eine Auswahl der schönsten grünen Arabicas und Robusta für einen Kaffee mit einem vollen und anhaltenden Geschmack.


Schade..wir mögen aber nur 100% Arabica

Dealpreis ist und bleibt falsch

Cubanita Federn aus dem Duft der Tropen, eine Auswahl der schönsten grünen Arabicas und Robusta für einen Kaffee mit einem vollen und anhaltenden Geschmack.



Genau....die Robusta-Bohne ist eine minderwertige Kaffeebohne

No Vergleichspreis - No Deal.
spam

Da lege ich doch hier in Grenznähe noch gerne €3,50 drauf und habe gute "Transfair - Bio -100%-Arabica-Bohne"

Verfasser

Es ist unbestritten, dass es bessere Kaffeebohnen gibt, aber aus meiner Sicht nicht für den hier aufgerufenen Preis.
Gerade bei Bürokaffee, den der Chef bezahlt, sollte man das im Hinterkopf behalten.

Auch ist Arabica zwar "höherwertig", was aber nicht bedeutet, dass Robusta keine Existenzberechtigung hat.

green-cup-coffee.de/blo…ee/

sonntagmorgen.com/blo…ca/

... good job!

Coole Sache. Hast Du auch die Rangliste ggf. mit Einzelwertungen parat?

Wird das Paket aus Deutschland abgeschickt? Wenn es nämlich aus Holland käme (dort hat die Firma ja ihren Sitz) wäre man ruck Zuck im Bereich der Steuer Hinterziehung da die Kaffee Steuer entrichtet werden muss. Freigrenzen gibt es beim Post Versand (!) vom Kaffee nämlich fast keine.

Verfasser

bagbeg

Coole Sache. Hast Du auch die Rangliste ggf. mit Einzelwertungen parat?




Um ehrlich zu sein habe ich keine Einzelwertungen mehr zur Hand.

Waren aus verschiedenen Gründen nur mittelmäßig und bei den Kollegen nicht sonderlich beliebt:
Carraro Delizia
Caffe De Roccis Qualita Oro Crema Bar
Joerges Espresso Gorilla Bar Crema
Joerges Espresso Gorilla Superbar Crema
Joerges Gorilla Crema No.1
Joerges Gorilla Café Creme
Joerges Gorilla Espresso Delicato

Teuerster Vertreter im Test war irgendwie "muffig" und die Tüte war Gegenstand von Diskussionen ;-)
Lucaffè Mamma Lucia

Lange der Bürokaffee, aber wohl nur der Gewohnheit wegen
Gimoka Espresso Gran Festa Oro

Auch Burokaffee gewesen, aber echt mieses Zeugs zu überteuertem Preis
Coffee Perfect Grano de Espresso

Verfasser

Neelix

Wird das Paket aus Deutschland abgeschickt? Wenn es nämlich aus Holland käme (dort hat die Firma ja ihren Sitz) wäre man ruck Zuck im Bereich der Steuer Hinterziehung da die Kaffee Steuer entrichtet werden muss. Freigrenzen gibt es beim Post Versand (!) vom Kaffee nämlich fast keine.



Versendet von coffeerista aus Deutschland (Niederaula)

Sui

Teuerster Vertreter im Test war irgendwie "muffig" und die Tüte war … Teuerster Vertreter im Test war irgendwie "muffig" und die Tüte war Gegenstand von Diskussionen ;-) Lucaffè Mamma Lucia



Hat mich neugierig gemacht, daher hab ich's mal gegoogelt:

9478321-d4hdf

Habt ihr auch Lavazaa / Melitta / Rossmann oder DM Eigenmarken getestet? Wie schnitt der im Vergleich ab? ^^
Da wir eh Kaffee brauchen mal bestellt..

Ähm... Es fallen aber noch Kaffeesteuern an?!


Zwischensumme (zzgl.) € 20,40
MwSt. 7.00% € 1,43
Zwischensumme (inkl.) € 21,83

Versandkosten (zzgl.) € 4,63
MwSt. 7.00% € 0,32
Versandkosten (inkl.): € 4,95

Kaffeesteuer: € 8,76
Kaffeesteuer MwSt. 7.00%: € 0,61

Gesamtpreis (inkl.)

€ 36,16

Also 9€ pro Packung inkl Versand...

Mich hat der Deal neugierig gemacht und wollte mir deshalb mal 2 kg zum testen bestellen. Allerdings werden die Versandkosten mit 11,31€ angezeigt, was schon ziemlicher Wucher ist.
Was wird denn bei euch angezeigt?

Die Mama Lucia Packung kenne ich, ist schon sehr auffällig

warum wird der falsche Dealpreis nicht um die weggelassenen Versandkosten korrigiert?

Verfasser

Crenzy

Habt ihr auch Lavazaa / Melitta / Rossmann oder DM Eigenmarken getestet? Wie schnitt der im Vergleich ab? ^^ Da wir eh Kaffee brauchen mal bestellt.. Ähm... Es fallen aber noch Kaffeesteuern an?! Zwischensumme (zzgl.) € 20,40 MwSt. 7.00% € 1,43 Zwischensumme (inkl.) € 21,83 Versandkosten (zzgl.) € 4,63 MwSt. 7.00% € 0,32 Versandkosten (inkl.): € 4,95 Kaffeesteuer: € 8,76 Kaffeesteuer MwSt. 7.00%: € 0,61 Gesamtpreis (inkl.) € 36,16 Also 9€ pro Packung inkl Versand...




Berichte dann bitte von deinen Erfahrungen bzw. teile deinen Eindruck.


Hier meine Abrechnung (bestellt als Firma, deshalb netto)




Bestellte Produkten

20x Carraro Cubanita Gusto Classico Bohnen € 102,00

Subtotal exkl. € 102,00
Mwst. 0% € 0,00
Subtotal inkl. € 102,00
Versandkosten
Total Gewicht 20000 gram
Versandkosten ohne Mwst. € 4,63
Mwst. 0% € 0,00
Versandkosten inkl.Mwst. € 4,63
Total
Total Preis

Zahlungsweise Sie haben für Zahlung über Paypal gewählt. | Zahlung per Paypal: bitte hier drucken.
€ 106,63



Auf den Preis kommen noch ca. 35% Kaffeesteuer drauf.

Verfasser

Nightfire123456

Mich hat der Deal neugierig gemacht und wollte mir deshalb mal 2 kg zum testen bestellen. Allerdings werden die Versandkosten mit 11,31€ angezeigt, was schon ziemlicher Wucher ist. Was wird denn bei euch angezeigt? Die Mama Lucia Packung kenne ich, ist schon sehr auffällig




War bei mir auch irgendwie erst bei 11,31€, aber dann habe ich alles auf Deutschland eingestellt und dann kostete es 4,95€


caffediem.eu/I_d…tml

Guten Appetit!

Reportage - Billigkaffee

Ich empfehle nur Bio und Fairtrade, gerade bei Kaffee.

Darmzotte

Guten Appetit! Reportage - Billigkaffee Ich empfehle nur Bio und Fairtrade, gerade bei Kaffee.



immer diese bio honks X)

Darmzotte

Guten Appetit! Reportage - Billigkaffee Ich empfehle nur Bio und Fairtrade, gerade bei Kaffee.


du ruft bestimmt auch "ich bin veganer" wenn im Zug einer nießt und ein Dritter dem anderen Gesundheit wünscht? ^^

Sui

. Auch ist Arabica zwar "höherwertig", was aber nicht bedeutet, dass Robusta keine Existenzberechtigung hat.



ja die Existenzberechtigung die in Deinem Link auch steht, man kann Arabica halt nicht überall anbauen und wenn doch dann immer nur mit größerem Aufwand als Robusta

Verfasser

So, habe gerade mal eine Bestellung als Privatkunde durchgeklickt:

Wenn Land auf Deutschland gestellt wird, kostet der Versand 4,95€

Allerdings kommen noch Kaffeesteuer und Mehrwertsteuer dazu, wodurch der Kilopreis dann bei 7,80 Euro liegt.

Mein Fehler, wußte nicht, dass Firmen auch keine Kaffeesteuer bezahlen müssen :-(


Anzahl Produkt Preis/St. (inkl.) Preis
1x 1 kg. Carraro Cubanita Gusto Classico Beans € 5,46 € 5,46

Zwischensumme (zzgl.) € 5,10
MwSt. 7.00% € 0,36
Zwischensumme (inkl.) € 5,46

Versandkosten (zzgl.) € 4,63
MwSt. 7.00% € 0,32
Versandkosten (inkl.): € 4,95

Kaffeesteuer: € 2,19
Kaffeesteuer MwSt. 7.00%: € 0,15

Gesamtpreis (inkl.)

€ 12,75

kaffeezentrale.de/kaf…wcB

immer im Netz für ca. max. 15 Euro inkl. Versand, in Holland ca. 11.90. Preis/Geschmacklich nicht zu schlagen!!

Finde ich ne coole aktion bei dir auf arbeit...und dass du hier deine erfahrungen teilst. Daher ein hot von mir unabhängig vom preis. Auch wenn meine bewertung nicht gerade objektiv ist (muss es auch nicht) TOP

Die Kaffesteuer ist bereits abgeführt worden. Weitere Infos hierzu findet man in den AGBs des Anbieters: AGB

Kaffeesteuer Firmenkunden sind selbst verantwòrtlich fùr die Entrichtung der Kaffeesteuer. Wir entrichten monatlich der Kaffeesteuer für Privatkunden aus Deutschland beim Haubtzollamt in Aachen. Wenn Sie sich als Privatkunde anmelden, wird am Ende der Kaufsabwicklung der Kaffeesteuer berechnet und hinzugefügt. http://www.zoll.de

Verfasser

MarkyMan

http://www.kaffeezentrale.de/kaffeemarken/mocambo-espresso/mocambo-brasilia-espresso-kaffee-1-kg.html?gclid=CjwKEAjwxoG5BRCC7ezlzNmR8HUSJAAre36j7sI7eFbOCVuLx31JUwxhyqPnfMvm7eUWy9gQ0U2KPxoCiELw_wcB immer im Netz für ca. max. 15 Euro inkl. Versand, in Holland ca. 11.90. Preis/Geschmacklich nicht zu schlagen!!




Werde ich mal testen.

Wenn du mal etwas wirklich Feines magst, teste den hier:

boegl-kaffee.de/AET…tml

Extrem starke, rauchig-malzige Bohnen mit sehr viel Koffein und sehr wenig Säure.
Ist halt nicht günstig, aber ich bestelle alle 3 Monate für 100€ dort.

Sui

Wenn du mal etwas wirklich Feines magst, teste den hier: http://boegl-kaffee.de/AETHIOPIEN-Edelmocca.html Extrem starke, rauchig-malzige Bohnen mit sehr viel Koffein und sehr wenig Säure. Ist halt nicht günstig, aber ich bestelle alle 3 Monate für 100€ dort.



Wie bereitest du den zu? French Press?

Darmzotte

Guten Appetit! Reportage - Billigkaffee Ich empfehle nur Bio und Fairtrade, gerade bei Kaffee.

Kaffee ist allgemein ziemlich überbewertet. Kann man auch einfach sein lassen. Ab und an mal ganz okey, wenn es ein wirklich gut schmeckender Kaffee ist, mit einem schönen Stück Kuchen oder so aber über die Leute die sich jeden morgen auf auf Teufel komm raus irgendwo ihren ekligen billig Kaffee holen, am besten mit der Kippe in der Fresse kann ich nur lachen...



Naja, jeder wie er mag^^

Verfasser

Sui

Wenn du mal etwas wirklich Feines magst, teste den hier: http://boegl-kaffee.de/AETHIOPIEN-Edelmocca.html Extrem starke, rauchig-malzige Bohnen mit sehr viel Koffein und sehr wenig Säure. Ist halt nicht günstig, aber ich bestelle alle 3 Monate für 100€ dort.




Ich habe eine Krups T8 mit der man wirklich tollen Kaffee machen kann.
Leider habe ich meine Solis-Mühle meiner Ex gescheknt, weshalb die Kurps ungenutzt im Schrank steht.

Als daily driver nutze ich eine Schaerer Opal (Vollautomat mit Scheibenmahlwerk).
Sicher nicht geeignet um das Maximum aus der Bohne zu holen, aber der Komfort ist es mir wert.

Darmzotte

Guten Appetit! Reportage - Billigkaffee Ich empfehle nur Bio und Fairtrade, gerade bei Kaffee.


Bio ist für mich Abfall

@Sui

Leider fehlt die wichtigste Info, die zu Eurem Konsens-Urteil geführt hat !

... oder ich hab´s überlesen ...

Mit welcher Art von Maschine wird bei Euch der Kaffee zubereitet ?

Cubanita Federn aus dem Duft der Tropen, eine Auswahl der schönsten grünen Arabicas und Robusta für einen Kaffee mit einem vollen und anhaltenden Geschmack.




Na, da kennt sich ja wieder Einer aus !

Nur ein Grund, warum gerade Mischungen aus Arabica und Robusta Bohnen geschmacklich anspruchsvoller und unerlässlich für top Kaffees sind:

Eine gute Crema beim Espresso durch die traditionelle Zubereitung im Siebträger bekommt man erst mit o.g. Mischungen hin.

Daher sind gute Mischungen wg. der schwierigen Abstimmung auch meist deutlich teurer als reine Arabicas !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text