Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Kaffeemühle Espressomühle elektrisch
93° Abgelaufen

Kaffeemühle Espressomühle elektrisch

18,99€26,99€-30%Talk-Point Angebote
12
eingestellt am 14. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich war auf der suche nach einer kleinen handbetriebenen Kaffeemühle, da habe ich diese elektrische gefunden (wem handbetrieben zu anstrengend ist :P )

Ersparnis ist ganz gut, vielleicht kann der ein oder andere etwas zu dem Gerät sagen.

Details:
  • Edelstahlmesser
  • Sicherheitsverriegelung: Betrieb nur bei geschlossenem Deckel möglich
  • Große Mahltaste = Einfache Bedienung
  • Kabelaufwicklung
  • Für 50g Kaffebohnen
  • Rutschfeste Gummifüße
Kaffeemühle, Schlagmesser-System
Zusätzliche Info
Talk-Point Angebote

Gruppen

12 Kommentare
Edelstahlmesser sind für Kaffee ungeeignet. Die erzeugen einen Mischmasch aus zufällig großen Kaffeekörnern von denen viele einfach zu fein oder zu grob sind für den Brühprozess.
Schredder mit Mahlgrad per Zufall
Preis ok, aber Qualität wohl eher bedenklich.
amazon.de/pro…ews
dongs14.05.2020 10:37

Edelstahlmesser sind für Kaffee ungeeignet. Die erzeugen einen Mischmasch …Edelstahlmesser sind für Kaffee ungeeignet. Die erzeugen einen Mischmasch aus zufällig großen Kaffeekörnern von denen viele einfach zu fein oder zu grob sind für den Brühprozess.


Ja ist nicht Ideal. Guter Hinweis
Eine Mutter mahlt mit so einer Kaffeemühle ihren Mohn. Also für andere Anwendungen vielleicht ganz gut..? 🤷
Zwar guter Preis, aber wird sofort ungenutzt in der Ecke liegenbleiben, sammelt Staub und wird nach n paar Jahren und 5 Versuchen dann wieder weggeschmissen. Warum? Weil der Kaffee nicht besser wird, obwohl man frische Bohnen nutzt. Lieber ne gute Mühle kaufen, dann ist das Geld auch nicht kaputt. Neulich gab's ne gute Mühle von Tchibo in den Deals... oder gebraucht eine Solis Scala o.Ä., taugt auch gut
dongs14.05.2020 10:37

Edelstahlmesser sind für Kaffee ungeeignet. Die erzeugen einen Mischmasch …Edelstahlmesser sind für Kaffee ungeeignet. Die erzeugen einen Mischmasch aus zufällig großen Kaffeekörnern von denen viele einfach zu fein oder zu grob sind für den Brühprozess.


Das mit dem undefinierten Mahlgrad stimmt bei der Bauform der Mühle hier aber was hat dass mit dem Material der Messer zu tun?
Murmel114.05.2020 10:37

Schredder mit Mahlgrad per Zufall


Richtig, Aber.... Hab so ein ähnliches Ding geschenkt bekommen. Da wie du schon richtig bemerkt hast der Mahlgrad irgendwo im Zufall liegt, zähle ich einfach im Kopf bis 10 während ich den Einschaltknopf betätige. So erhalte ich trotzdem ein für mich zufriedenstellendes Ergebnis.
Ich sehe das so:
Kaffeemühle für 18€ geeignet für Supermartbohnen für 10€/Kilo
Kaffeemühle für ab 120€ geeignet für Bohnen vom Röster >25€/Kilo
lottokun14.05.2020 11:44

Ich sehe das so:Kaffeemühle für 18€ geeignet für Supermartbohnen für 10€/K …Ich sehe das so:Kaffeemühle für 18€ geeignet für Supermartbohnen für 10€/KiloKaffeemühle für ab 120€ geeignet für Bohnen vom Röster >25€/Kilo


Bohnen vom Röster gibt's aber auch schon günstiger (Fausto, DieKaffee Langen bspw.)
Und die Mühle für 18€ würde ich höchstens als Gewürzmühle nutzen - aber dafür nehme ich den Mörser (oder einen Pürierstab).
jesusliebtdich14.05.2020 12:14

Bohnen vom Röster gibt's aber auch schon günstiger (Fausto, DieKaffee L …Bohnen vom Röster gibt's aber auch schon günstiger (Fausto, DieKaffee Langen bspw.)Und die Mühle für 18€ würde ich höchstens als Gewürzmühle nutzen - aber dafür nehme ich den Mörser (oder einen Pürierstab).


Jesus liebt mich, ich weiß
Lkw99314.05.2020 10:40

Ja ist nicht Ideal. Guter Hinweis Eine Mutter mahlt mit so einer …Ja ist nicht Ideal. Guter Hinweis Eine Mutter mahlt mit so einer Kaffeemühle ihren Mohn. Also für andere Anwendungen vielleicht ganz gut..? 🤷



Jop, für andere Anwendungen sind die top ... habe auch so eine ähnliche ... mehr Kunststoff, dafür noch billiger gewesen. Tut ihren Zweck für Gewürze, Gewürzmischungen und Rubs ... und zum Schroten von z.B. Leinsamen.

Für Kaffee, egal welcher Preisklasse, aber völlig ungeeignet. Man erzeugt mit einem Schlagmesser IMMER jede Menge an feinem Pulvermehl (sog. Fines) ... die sorgen für eine Überextraktion und damit einen (zu) bitteren Geschmack. Und je nach Zubereitung auch noch für "Prütt" in der Tasse. Bei einer teureren Bohne tut das natürlich um so mehr weh ... aber auch eine billige Supermarktbohne wird dadurch (noch) schlechter ...
Ich hab so eine Schlagmühle auch zuhause und benutze sie faktisch nie. Lieber wäre mir eine mit Kegelmahlwerk, da gibts eine von Klarstein und ein, zwei weitere zwischen 70 und 80 Euro.

Wem das zuviel ist, der sollte zumindest ein Scheibenmahlwerk bevorzugen. Von Grundig gibts eine im großen Fluss für 33 Euro. Den Aufpreis wärs mir locker wert (vor allem wenn ich den VGP für diese Mühle hier sehe)
Bearbeitet von: "eMVau" 14. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text