123°
ABGELAUFEN
Kaffeevollautomat Jura ENA Micro easy für 399€ @berlet (on- und offline)

Kaffeevollautomat Jura ENA Micro easy für 399€ @berlet (on- und offline)

ElektronikBerlet Angebote

Kaffeevollautomat Jura ENA Micro easy für 399€ @berlet (on- und offline)

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Runde 2
nun aber nächster Idealopreis: 470,01€ inkl. Versand

Angebot im aktuellen Berlet-Prospekt (auch online) und gültig bis 05.10.2013

Leistungsaufnahme: 1450 W
Leistungsaufnahme, Stand-By: 0 W
Energieeffizienzklasse A
230 V Netzanschluß
Thermoblock-Heizsystem
Vorheizstufe
höhenverstellbarer Kaffeeauslauf
Reinigungsprogramm
Energiespar-Funktion
Touch-Screen-Bedienung
Tassenfüllmenge programmierbar
Aromawahlschalter
Wasserbehälter-Volumen: 1.1 l
Symbol-Anzeige
Mahlwerk
Kaffee-Vorratsbehälter
Inhalt Bohnenbehälter: 125 g
Behälter für 2. gemahlene Kaffeesorte
Mahlmengenwahl

9 Kommentare

Tatsächlich micro.

Wassertank ist micro, dazu noch hinten (sic!).
Bohnenfach ist micro.
Restbehälter ist micro.
Bedienkomfort ist auch micro.
Hygiene ist ebenfalls micro, da Brühgruppe fix verbaut...

Kauft euch (für das Geld) was Anständiges, etwa Saeco oder De Longhi.



Volle Zustimmung
Oder Holt euch für das Geld eine gebrauchte WMF 800, das ist eine ganz anderer Welt

Die ist leider für die Mülltonne/ teuer jedoch in der Handhabung zweifelhaft

i.mer

Tatsächlich micro.Wassertank ist micro, dazu noch hinten (sic!).Bohnenfach ist micro.Restbehälter ist micro.Bedienkomfort ist auch micro.Hygiene ist ebenfalls micro, da Brühgruppe fix verbaut...Kauft euch (für das Geld) was Anständiges, etwa Saeco oder De Longhi.



also SAECO und De Longhi als Alternativen zu JURA zu nennen und dann noch mit dem Adjektiv "anständig" halte ich fast für strafbar.

i.mer

Tatsächlich micro.Wassertank ist micro, dazu noch hinten (sic!).Bohnenfach ist micro.Restbehälter ist micro.Bedienkomfort ist auch micro.Hygiene ist ebenfalls micro, da Brühgruppe fix verbaut...Kauft euch (für das Geld) was Anständiges, etwa Saeco oder De Longhi.



Also ich kenne mich da nicht wirklich aus aber was ist an De Longhi schlecht? z.B. sieht doch dieses Exemplar recht ordentlich aus.
amazon.de/DeL…EBK
Habe zwar nur Erfahrungen mit einer DE Longhi Nespresso gemacht aber diese hat Ihren Dienst immer sehr gut bewerkstelligt und gerade jetzt läuft mir das Wasser im Mund zusammen weil ich richtig Lust auf einen tollen Cappuccino bekomme
Ich sollte mir dann doch mal bald wieder eine anständige Maschine besorgen so als Weihnachtsgeschenk!
Senseo suxx simply hard!

@mo92
Amazon hat die WMF 800 aber nicht so gut abgeschnitten

i.mer

Tatsächlich micro.Wassertank ist micro, dazu noch hinten (sic!).Bohnenfach ist micro.Restbehälter ist micro.Bedienkomfort ist auch micro.Hygiene ist ebenfalls micro, da Brühgruppe fix verbaut...Kauft euch (für das Geld) was Anständiges, etwa Saeco oder De Longhi.



Ich habe seit 11 Jahren eine Jura E85. Als damals der erste Run auf die Vollautomaten begann, kauften sich im Bekanntenkreis einige ne SAECO und später auch DeLonghi. Mittlerweile nutzen von denen alle Jura, da die Saecos und DeLonghis mechanisch nicht mithalten können. Meine Jura habe ich nach 10 Jahren und ca. 17.000 Bezügen generalüberholen lassen für gerade mal 180€ (Malwerk,Brühgruppe, Tank(aus optischen Gründen) und alle Wasserführenden Teile). Also kleiner Tipp:

Bei Ebay ne defekte Jura ordern (wichtig original Rechnung muss dabei sein) und für 180€ bei Jura refurbishen lassen.

Seh ich wie die anderen. Hatten jahrelang eine Jura Maschine, jetzt haben wir eine De Longhi. Ne, die kann da überhaupt nicht mithalten. Jura ist der Kaffeevollautomatenspezialist schlechthin.

Ich würde auch jederzeit zu einer Jura greifen...

aber man muss ehrlicherweise sagen, dass es schon richtig ist welche Gruppe man davon sich anschafft.

ENA 1 ist normaler Standard demnach macht die einfach nur gewöhnliches

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text