-80°
Kaffeevollautomat von Cafe Bonitas, Retro Star

Kaffeevollautomat von Cafe Bonitas, Retro Star

Home & LivingAmazon Angebote

Kaffeevollautomat von Cafe Bonitas, Retro Star

Preis:Preis:Preis:310,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem Kaffeevollautomaten bin ich auf dieses Amazon Angebot gestoßen. Der Kaffeevollautomat von der Firma Cafe Bonitas, die noch nicht so bekannt ist, bietet alles, was ein Kaffeevollautomat haben muss zu einem unheimlich attraktiven Preis.
Farb-Touchscreen-Bediendisplay / beleuchtetes Bedienfeld / Dual-Boiler
1.350 Watt / Tassenvorwärmplatte aus Edelstahl / Wochen-Timer / 19 Bar Drucksystem
Vorbrühfunktion / Großes Fassungsvermögen 2,0 Liter / Kegelmahlwerk mit Edelstahlklingen
Kaffeemahlgrad individuell einstellbar / Milchschaum-Funktion / Heisswasser-Funktion

Die Maschine gibt es in 3 verschiedenen Farben. Auf Amazon bekommt sie durchschnittlich 4,3 Sterne, in einem Verbrauchertest schnitt sie mit 1,3 ab.
Alles in allem eine durchaus gute Kaffeemaschine zum erschwinglichen Preis.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

9 Kommentare

"Der Kaffeevollautomat von der Firma Cafe Bonitas, die noch nicht so bekannt ist, "

Ich bezweifle, dass die Firma Cafe Bonitas jemals bekannt wird.
Vielleicht will man ja irgendwann mal ein Ersatzteil oder eine Wartung für das Gerät haben, und da ist man bei einem Hersteller, der schon etwas bekannt ist, bspw. Jura, Saeco, Philips, doch besser beraten als bei einem chinesischem No-Name.

Die Geräte werden durchweg von den Nutzern gelobt. Insbesondere der Service soll außergewöhnlich gut sein.
Also bitte keine vorschnellen Urteile!
Und aus CN kommen die Geräte nicht. Soweit meine Infos dazu richtig sind.

ollixs

"Der Kaffeevollautomat von der Firma Cafe Bonitas, die noch nicht so bekannt ist, " Ich bezweifle, dass die Firma Cafe Bonitas jemals bekannt wird. Vielleicht will man ja irgendwann mal ein Ersatzteil oder eine Wartung für das Gerät haben, und da ist man bei einem Hersteller, der schon etwas bekannt ist, bspw. Jura, Saeco, Philips, doch besser beraten als bei einem chinesischem No-Name.


Naja ... Also die Brüheinheit ist von saeco ... Von daher taugt das Ding schon was.
Aber Cafe. Bonitas ist durchaus bekannt. Habe selbst seit nem halben Jahr eine und bin zufrieden. Der Hersteller hat übrigens sein deutsches Service Center in Berlin. Ersatzteile gibts auch en Masse ... Aber 300€ ist der normalerweise für die Maschine ... Von daher kein Deal

Der_Feiste

Die Geräte werden durchweg von den Nutzern gelobt. Insbesondere der Service soll außergewöhnlich gut sein. Also bitte keine vorschnellen Urteile! Und aus CN kommen die Geräte nicht. Soweit meine Infos dazu richtig sind.



Hatten genau diese Maschine ein Jahr lang, macht wirklich super leckeren Cafe Crema, aber das war es auch schon.

Alle 3 Monate ein massiver Defekt (1x Mahlwerk, 3x irgendwelche Dichtungen ... obwohl Maschine regelmäßig gereinigt und entkalkt wurde).

Zu loben ist der wirklich hervorragende Service ... immer sofortige Zusendung einer Ersatzmaschine für Reparaturzeit. Allerdings hatten wir nach dem vierten Defekt innerhalb 1 Jahres "die Faxen dick" und haben die Maschine bei voller Kaufpreiserstattung zurückgegeben.

Ach ja, einen gaaaanz großen Negativ-Punkt hat die Maschine auch noch (was aber nirgends beschrieben war):

Ist die Maschine am Netz, heizt die Maschine trotz Aus-Stellung rund um die Uhr die Wärmeplatte auf !? (Hatten uns dann einen Zwischenadapter mit Schalter gekauft)

Hab die Maschine seit 2 Jahren fehlerfrei im Einsatz und davor eine Jura gehabt, bin froh das olle Jura-Teil verkloppt zu haben dafür. Hab bisher noch keinen besseren Kaffee auf einem Vollautomaten getrunken, auch unser 2900€-WMF Firmenautomat macht nicht wirklich Brühe die besser schmeckt! Wartungskosten sind verschwindend gering von Cafe Bonitas im Vergleich zu WMF und Jura, einziger winziger Kritikpunkt für mich ist der kleinere Wassertank - man muss öfters nachschüten wenn man mehrere Tassen macht. Kann man aber mit einer "Standleitung" umgehen (Sensor einbauen, bei Wassernutzung kommt automatisch neues Wasser aus einem selber gelegten Schlauch wieder nach ... hab ich bisher bei mehreren Maschinen so gemacht!)

Das die Platte oben ständig geheizt wird ist ja nicht nur bei diesem Modell so, gibt x andere Maschinen von unterschiedlichen Herstellern die exakt das selbe (negative) Feature verbaut haben. Schalter einbauen (wurde ja oben bereits gesagt) und fertig.

Jeder hat jeder der mehr für eine Maschine ausgibt wieder das typische Fehldenken "Billig taugt nix", was vollkommener Blödsinn ist. Sortiert man nach Bewertungen ist dies eine DER Maschinen die bei den Leuten ganz oben steht - dafür aber bedeutend günstiger in Anschaffung und Unterhalt ist! Und da ich kein Geld zu verschenken habe ;-)

Wo ist denn das ein Deal? Das ist der absolute Normalpreis für das Teil. Und wenn man sich die Bewertungen bei Amazon anschaut, wird wohl schnell klar, dass die meisten nicht objektiv sind.

Hellfish

Wo ist denn das ein Deal? Das ist der absolute Normalpreis für das Teil. Und wenn man sich die Bewertungen bei Amazon anschaut, wird wohl schnell klar, dass die meisten nicht objektiv sind.



Stimmt nicht ganz ... ich glaube, wir hatten vor zwei Jahren so um die € 350.- bezahlt?

Ach ja, noch ein großer Nachteil ... man kann keine zwei normalen Kaffeetassen nebeneinander stellen (das war insbesondere bei Besuch schon eine Herausforderung).

Hallo. kann mir jemand die Kundendienst-Adresse mitteilen?

Die Vorgänger-Version läuft bei uns seit drei Jahren problemlos.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text