Kaffeevollautomaten Dealz bei Amazon Whd.
166°Abgelaufen

Kaffeevollautomaten Dealz bei Amazon Whd.

45
eingestellt am 5. Feb 2016
Bei Amazon Warehouse gibt es recht gute Preise für Kaffeevollautomaten.
Es ist mir klar das es sich hier um gebrauchte Waren handelt.


Zum Beispiel :
DeLonghi One Touch ESAM6600 Kaffee-Vollautomat PrimaDonna
amazon.de/gp/…alo : 740€
Whd :
433€ =Gebraucht - Gut
Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Ober-, Vorderseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Unter- oder Rückseite des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler im Inneren des Artikels.

456€ =Gebraucht - Sehr gut
Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Ober-, Vorderseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Unter- oder Rückseite des Artikels.


Saeco HD8914/01 Incanto:
Idealo :495€
Whd:286€=Zustand :gut : Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Ober-, Vorderseite oder an den Seitenwänden des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler auf der Unter- oder Rückseite des Artikels. Geringfügiger Schönheitsfehler im Inneren des Artikels.

Beste Kommentare

Ich kaufe sehr gerne bei WHD , aber Kaffeevollautomation definitiv nicht mehr .
Ein Gerät mit Zustand Sehr gut hatte über 1000 Bezüge und war total verkratzt , der nächste Vollautomat hatte auch ein Sehr gut .....die Brüheinheit fehlte und zu guter letzt kam der letzte komplett defekt an ( ging nichtmal an )

Aus meiner Erfahrung kann man nur WHD kaufen wenn der Zustand "wie neu" ist. Da ist in der Regel nur die Verpackung beschädigt.

Ich würde mir den Stress mit den gebrauchten Kaffeeautomaten nicht antun. Der normale Ablauf bei der Bestellung dürfte sein: Lieferung - feststellen, dass der Automat versifft und gebraucht ist - zurückschicken - ärgern.

44 Kommentare

Verfasser






Achtet auf die Beschreibungen. Der Zustand Gut ist manchmal besser als sehr gut.
8876633-3Fbe2







HD 8914


KRUPS EA8448 Idealo :499€ Whd : ab 297€


Saeco HD8869/11 Idealo :754€ Whd :484€ =Gebraucht - Sehr gut


Whd Kaffeevollautomat


Ref ist von mydealz


Ich kaufe sehr gerne bei WHD , aber Kaffeevollautomation definitiv nicht mehr .
Ein Gerät mit Zustand Sehr gut hatte über 1000 Bezüge und war total verkratzt , der nächste Vollautomat hatte auch ein Sehr gut .....die Brüheinheit fehlte und zu guter letzt kam der letzte komplett defekt an ( ging nichtmal an )

Aus meiner Erfahrung kann man nur WHD kaufen wenn der Zustand "wie neu" ist. Da ist in der Regel nur die Verpackung beschädigt.

Ich würde mir den Stress mit den gebrauchten Kaffeeautomaten nicht antun. Der normale Ablauf bei der Bestellung dürfte sein: Lieferung - feststellen, dass der Automat versifft und gebraucht ist - zurückschicken - ärgern.

Gigamax

Aus meiner Erfahrung kann man nur WHD kaufen wenn der Zustand "wie neu" ist. Da ist in der Regel nur die Verpackung beschädigt. Ich würde mir den Stress mit den gebrauchten Kaffeeautomaten nicht antun. Der normale Ablauf bei der Bestellung dürfte sein: Lieferung - feststellen, dass der Automat versifft und gebraucht ist - zurückschicken - ärgern.


Ich kaufe nur "wie neu" und "sehr gut"...da hab ich die gleiche Erfahrung gemacht wie du...d.h das nur die Verpackung beschädigt war oder es war geöffnet, aber nicht benutzt.

Ich habe nur einen Vollautomaten als WHD gekauft und kann mich nicht beklagen. Alles in Ordnung.

Verfasser

Gigamax

Aus meiner Erfahrung kann man nur WHD kaufen wenn der Zustand "wie neu" ist. Da ist in der Regel nur die Verpackung beschädigt. Ich würde mir den Stress mit den gebrauchten Kaffeeautomaten nicht antun. Der normale Ablauf bei der Bestellung dürfte sein: Lieferung - feststellen, dass der Automat versifft und gebraucht ist - zurückschicken - ärgern.



Stimme ich euch voll und ganz.
Alles was ich bis jetzt "sehr gut" gekauft habe, war so gut wie neu.

Gigamax

Aus meiner Erfahrung kann man nur WHD kaufen wenn der Zustand "wie neu" ist. Da ist in der Regel nur die Verpackung beschädigt. Ich würde mir den Stress mit den gebrauchten Kaffeeautomaten nicht antun. Der normale Ablauf bei der Bestellung dürfte sein: Lieferung - feststellen, dass der Automat versifft und gebraucht ist - zurückschicken - ärgern.


Das war bei mir auch immer so , aber bei Vollautomaten riss diese Serie dann leider

Ich arbeite bei amazon und kann euch sagen, dass bei WHD nur zwischen NEU und Gebraucht unterschieden wird.

Das heißt, dass wie neu auch wie scheiße heißen kann.

Man steckt halt nicht drin. Habe als WHD im Dezember ein Samsung Galaxy S5 mini gekauft. Das erste "sehr gut" kam als Elektroschrott, ohne Akku, mit zerbrochenen Display an. Gefühlt ein Jahr in Gebrauch.

Das zweite "sehr gut" war nagelneu. Einzig der Aufkleber "WHD" auf der Verpackung machte den Unterschied.

Leider meckert Amazon sehr schnell herum wenn man eine zu hohe Retourquote hat. Das lässt sich aber als stetiger Käufer von WHD nicht vermeiden.

Verfasser

FTLG

Ich arbeite bei amazon und kann euch sagen, dass bei WHD nur zwischen NEU und Gebraucht unterschieden wird.


??????

FTLG

Ich arbeite bei amazon und kann euch sagen, dass bei WHD nur zwischen NEU und Gebraucht unterschieden wird.


Gute Sache

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass egal ist was Amazon als Zustand angibt und es einfach Glückssache ist. Produkte bei denen ellenlang irgendwelche Kratzer beschrieben wurden, kommen original und ungenutzt verpackt an und andere mit gutem Zustand sind defekt.

FTLG

Das heißt, dass wie neu auch wie scheiße heißen kann.



Warum?

Gigamax

Man steckt halt nicht drin. Habe als WHD im Dezember ein Samsung Galaxy S5 mini gekauft. Das erste "sehr gut" kam als Elektroschrott, ohne Akku, mit zerbrochenen Display an. Gefühlt ein Jahr in Gebrauch. Das zweite "sehr gut" war nagelneu. Einzig der Aufkleber "WHD" auf der Verpackung machte den Unterschied. Leider meckert Amazon sehr schnell herum wenn man eine zu hohe Retourquote hat. Das lässt sich aber als stetiger Käufer von WHD nicht vermeiden.



Wie äußert sich denn das meckern? Amazon hat noch nie mit mir gemeckert, was sagen die denn?

Rage666

Wie äußert sich denn das meckern? Amazon hat noch nie mit mir gemeckert, … Wie äußert sich denn das meckern? Amazon hat noch nie mit mir gemeckert, was sagen die denn?



Im schlimmsten Fall so:

mydealz.de/div…261
mydealz.de/div…186
mydealz.de/div…494

Gigamax

Man steckt halt nicht drin. Habe als WHD im Dezember ein Samsung Galaxy S5 mini gekauft. Das erste "sehr gut" kam als Elektroschrott, ohne Akku, mit zerbrochenen Display an. Gefühlt ein Jahr in Gebrauch. Das zweite "sehr gut" war nagelneu. Einzig der Aufkleber "WHD" auf der Verpackung machte den Unterschied. Leider meckert Amazon sehr schnell herum wenn man eine zu hohe Retourquote hat. Das lässt sich aber als stetiger Käufer von WHD nicht vermeiden.


Die schicken dir eine mail und sprechen dein Rücksendeverhalten darin an...

Rage666

Wie äußert sich denn das meckern? Amazon hat noch nie mit mir gemeckert, was sagen die denn?



Ok interessant, also was wichtig zu sein scheint ist bei Retouren immer einen Grund anzugeben..... Mach ich auch immer und bis jetzt keine Probleme und das eine oder andere geht schon mal zurück

Gigamax

Aus meiner Erfahrung kann man nur WHD kaufen wenn der Zustand "wie neu" ist. Da ist in der Regel nur die Verpackung beschädigt. Ich würde mir den Stress mit den gebrauchten Kaffeeautomaten nicht antun. Der normale Ablauf bei der Bestellung dürfte sein: Lieferung - feststellen, dass der Automat versifft und gebraucht ist - zurückschicken - ärgern.


Ich habe vor 6 Monaten ein DeLonghi Kaffevollautomat bei Amazon Whd gekauft, Zustand: Wie NEU.. mit 750 Kaffeebezuge angekommen.. Trotzdem behalten. Habe ich nur 80 EUR bezahlt

WHD ist wie schon geschrieben nur Glücksspiel und die Angaben sind total egal, dass
kann ich aus sehr sehr vielen Käufen und Enttäuschungen auch bestätigen, und es ist
immer wieder eine Frechheit den Neupreis bei diesen Dealglückspiel zum Vergleich
herbeizuziehen, dass ist fast schon Betrug.

Mein Siemens EQ.7 hatte genau 0 Bezüge. Glück gehabt. Kam von Amazon Italien.

Gigamax

Aus meiner Erfahrung kann man nur WHD kaufen wenn der Zustand "wie neu" ist. Da ist in der Regel nur die Verpackung beschädigt. Ich würde mir den Stress mit den gebrauchten Kaffeeautomaten nicht antun. Der normale Ablauf bei der Bestellung dürfte sein: Lieferung - feststellen, dass der Automat versifft und gebraucht ist - zurückschicken - ärgern.



Je nach Beschreibung kann man auch oft genug "Gut" kaufen.

Zustand "Gut": Verpackung weist Beschädigung auf / Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Kundenrückgabe innerhalb 30 Tage

So oder so ähnlich steht es des öfteren geschrieben. Ich habe erst vor zwei Wochen einen Netgear Switch über WHD mit Zustand "Gut" geordert und das Gerät ist absolut neuwertig, kein einziger Kratzer, Zubehör komplett, die Verpackung hat auch keine nennenswerten Beschädigungen.

Also der Arbeitgeber gibt uns die Anweisung, dass wir die Ware nur kontrollieren sollen, wenn da NEU draufsteht. Früher mussten wir nachschauen, ob der Zustand wie beschrieben zutrifft. Das hat wohl einerseits mit dem Zeitaufwand zutun und das Urteilsvermögen jedes einzelnen Kollegen ist anders.

Gigamax

Leider meckert Amazon sehr schnell herum wenn man eine zu hohe Retourquote hat. Das lässt sich aber als stetiger Käufer von WHD nicht vermeiden.



Ich kann das nicht so recht bestätigen.
Was ich bestätigen kann, ist, dass die Quote an defekter Ware bei Warehouse-Deals etwa doppelt so hoch ist. Das liegt meiner Meinung nach weniger daran, dass Amazon nicht nachschaut, ob die Ware wie beschrieben ist, sondern dass sich bereits ab Werk defekte Ware (insbesondere wenn es sich um Serienfehler handelt) in den Warehouse-Deals akummulieren.

Darunter waren:
- Eine Stereoanlage mit defekter Radioeinheit, sodass der Empfang sehr schlecht war (das war ein bekanntes Problem und traf wohl auf eine ganze Charge zu)
- Ein Notebook mit ein paar wenigen defekten Tasten in der Tastatur
- Ein Tablet, das sporadisch mit einem Bildschirmproblem hängen blieb

All diese Produkte konnte ich über Amazon via Herstellerreparatur reparieren lassen, ich vermute mal, dass mir daher hier auch keiner eine Retoure ankreidet.
Im Übrigen wollte Amazon jeweils lieber das Geld zurückerstatten, was mir nicht gepasst hat, da es sich jeweils um sehr günstige Schnäppchen gehandelt hat.
Natürlich hatte ich mit der obigen Ware jeweils "Ärger", d.h. es kostet eben jeweils 30 min die Ware zu prüfen, zu reklamieren, einzupacken und zur Post zu senden. Aber ich habe Verständnis dafür, dass diese Fehler in der Prüfung eben nicht aufgefallen sind.

Was ich nicht hatte, ist das hier im Forum beschriebene:
- Offensichtlich kaputte oder stark gebrauchte Ware, die deutlich besser beschrieben wurde, als sie war.
Dieses Phänomen hab ich aber häufiger bei gebrauchter Ware von Dritten über Amazon. Diese kaufe ich daher aus Prinzip nicht mehr.

Ich hab sogar mein aktuelles Handy in sehr lädiertem Karton in 1A Qualität bekommen (Lumia 640XL), welches bereits zwei Warehouse-Aufkleber besaß. Zustand nur "gut", obwohl keinerlei Mängel.

Ich muss an der Stelle aber gestehen, dass ich "Hygieneartikel" nicht über WarehouseDeals kaufen würde, hierzu gehören neben Kaffeevollautomaten auch Rasierer, Sexspielzeug oder was einem sonst noch so dazu einfällt.

Das ist doch Schrott.
Kauft euch einen guten SEVERIN piccola
Der hat bei Warentest ein G'UT bekommen.
Gibt es auf ebay! In ROT
ebay.de/itm…602?hash=item41a38b8b42:g:X6MAAOSwqYBWoqP8

oder mit Preisvorschlag und wesentlich jünger + Garantie! Auch ROT:
ebay.de/itm…832?hash=item3d0eba0038:g:p3gAAOSw5dNWl41S

Silber:
ebay.de/itm…848?hash=item2811394d48:g:2-0AAOSwGotWsnJ4


Die hab ich bei einem Bekannten mal getestet: Cooles Teil. Guter Preis und genau so gut wie der Testsieger für 1000,-
der auch nur ein gut abbekam!
Es ist halt ein Vollautomat!
Warentest lesen.

Aber jeder wie er will.

Das ist doch kein Deal?! WHD ist doch logischerweise immer günstiger. Und Gebrauchtware gegen neue idealo Preise zu vergleichen.... ??

Ich hab während der 30% auf Warehouse Deals Geschichte Ende letztes Jahres auch nen ziemlich großen Haufen Zeug gekauft und ganz ehrlich: was da für ein Schrott ankam, der unter "sehr gut" lief. Hab mir dann auch die Mail vom Kundendienst eingefangen, dass meine Retourenquote ungewöhnlich hoch sei und was denn da los ist... Noch keine Sperre, bin Prime, vielleicht zögern sie da ein bisschen.
Hab mal gehört, dass circa 20 Sekunden Zeit ist für die Retourenbewertung bei Amazon (lt. Vorgabe) - kein Wunder, dass da ziemlich viele schwarze Schafe durchschlüpfen können.

Kommentar

A8NSLIDELUXE

Mein Siemens EQ.7 hatte genau 0 Bezüge. Glück gehabt. Kam von Amazon Italien.



Das liegt daran, dass in Italien nur Espresso gezählt wird. Der Rest gilt nicht als Kaffee :-)

A8NSLIDELUXE

Mein Siemens EQ.7 hatte genau 0 Bezüge. Glück gehabt. Kam von Amazon Italien.



Wo hast du die Anzahl der Bezüge abgelesen? Im Benutzermenü? Dann ist es nicht aussagekräftig, da du die Anzahl der Bezüge selber redeten kannst.

Im Januar eine Delonghi bei WHD gekauft....680 Bezüge. So was dürfte generell nicht sein, dass diese Maschine überhaupt in den Verkauf kommt.

Verfasser

6. Sitzen!!!

korni

Das ist doch kein Deal?! WHD ist doch logischerweise immer günstiger. Und Gebrauchtware gegen neue idealo Preise zu vergleichen.... ??



Nochmal: es ist klar dass, neue Ware nicht wie die gebrauchte gehandelt werden sollte. Hier spielt die relation bzw. die Preisspanne zwischen neu und gebraucht eine Rolle.

SatanDevil

Ich kaufe sehr gerne bei WHD , aber Kaffeevollautomation definitiv nicht mehr . Ein Gerät mit Zustand Sehr gut hatte über 1000 Bezüge und war total verkratzt , der nächste Vollautomat hatte auch ein Sehr gut .....die Brüheinheit fehlte und zu guter letzt kam der letzte komplett defekt an ( ging nichtmal an )



1000 bezüge??? das ist ja wirklich viel. meine jura hat jetzt über 80.000 und läuft wie am ersten tag

Ich bleibe bei spidem trevia chiara für 129€ macht 1a Kaffee. Milchquatsch brauch ich nicht.
Und 4k bei Amazon zu lassen ist nun wahrlich keine Kunst.

FTLG

Also der Arbeitgeber gibt uns die Anweisung, dass wir die Ware nur kontrollieren sollen, wenn da NEU draufsteht. Früher mussten wir nachschauen, ob der Zustand wie beschrieben zutrifft. Das hat wohl einerseits mit dem Zeitaufwand zutun und das Urteilsvermögen jedes einzelnen Kollegen ist anders.


Das klingt interessant. Bedeutet das, egal wie die Beschreibung des whd Artikel ausfällt, dass es immer Glücksache ist? Dann kann man direkt den "schlechtesten" angegebenen Zustand nehmen.
Die Bewertung macht ja nur Sinn, wenn tatsächlich eine Bewertung stattfindet.

Kaffeeautomaten kann man schon als whd kaufen, sie werden bei den meisten Herstellern eh vorher getestet und waren schon in Betrieb. 500 und 1000 Bezüge zurück zu schicken empfinde ich schon als Betrug. Da darf Amazon auch gerne mal speeren. Aber wenn die eingehende Ware so wenig geprüft und bewertet wird dann passiert sowas eben.

korni

Das ist doch kein Deal?! WHD ist doch logischerweise immer günstiger. Und Gebrauchtware gegen neue idealo Preise zu vergleichen.... ??



Und das finde ich eben nicht - zumindest bei Warehouse Deals und Kaffee - Da habe ich vor Weihnachten schlechte Erfahrungen gemacht bei der 30% Aktion. Ist also meine Meinung und diese ist hier in der Community durchaus erwünscht

Ich GLAUBE, dass bei WHD sowohl die Beschreibung, als auch das konkrete Produkt, das man letztlich aus dem spezifischewn Fundus bekommt, völlig willkürlich ist. Will heißen: 1.) Kratzer und sonstige Beschreibungen sind absoluter Schwachsinn und stimmen so gut wie nie mit der Realität überein. 2.) Gibt es von einem Produkt 10 Teile als WHD, wird bei einem Kauf IRGENDEINS davon aus dem Regal genommen, egal, ob man das "sehr gute" oder das "gute" gekauft hat. So zumindest ist meine Erfahrung bisher.

Hab auch schon einen Vollautomaten von WHD gekauft. War gut gereinigt hatte keine Macken und funktionierte tadellos. Blöd war nur, dass man nach 2 Wochen schon entkalken sollte - es sind also vorher wohl schon ein paar Bezüge gewesen. Finde das aber ok wenn man fast 20% spart und dafür die ganzen Amazon Vorteile hat.

Kaffevollautomaten = Bakterienschleudern

Gibt es viele Tests dazu, die nur bei täglicher Reinigung halbwegs

vertretbar zu nutzen sind.

Also praktisch aber bäbä !

nnnnnnnnnn

Ich habe nur einen Vollautomaten als WHD gekauft und kann mich nicht beklagen. Alles in Ordnung.



Habe mir mal eine teure Fachbücher-Reihe als "gut" gekauft. Waren original eingeschweißt, allerdings hatte die Folie einen Riss. Die Bücher an sich waren unbeschädigt und neu.

Aber Kaffeeautomaten würde ich mir nur neu kaufen. Gibt zwar Reinigungsmittel, aber ich fände es trotzdem eklig...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text