149°
ABGELAUFEN
[KAISERS/TENGELMANN] Johnnie Walker Red Lable 0,7l 40%
11 Kommentare

Mark-Whitehead-Photography-Get-The-Shot-

Sehr guter Preis, HOT!

Kann man machen.

JoeD

Kann man machen.


Einen Zehner und das Wochenende ist gerettet

JoeD

Kann man machen.


... außer für die Mitarbeiter bei Tengelmann: sueddeutsche.de/wir…661

JoeD

Kann man machen.


Ich weiß, hat mir meine Sis gestern schon berichtet...sie arbeitet in Viersen in der Kaisers Zentrale

JoeD

... außer für die Mitarbeiter bei Tengelmann: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/verkauf-an-edeka-tengelmann-gibt-supermaerkte-auf-1.2162661


ich glaub nicht, dass Edeka so viel schlechter für die Mitarbeiter ist. Die Läden sollen ja nicht geschlossen werden.
Schlimmer wäre es, wenn Edeka jetzt in direkter Nachbarschaft einen Markt eröffnen würde, so lief es vor ein paar Jahren bei uns. Nach 3 Monaten war der Tengelmann zu. Lag aber auch daran, dass in den Tengelmann über Jahre nichts investiert wurde und der mittlerweile recht versifft war.

JoeD

... außer für die Mitarbeiter bei Tengelmann: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/verkauf-an-edeka-tengelmann-gibt-supermaerkte-auf-1.2162661



Die Auswirkungen auf die Mitarbeiter werden so oder so nicht positiv sein. Aber man wird sehen.

JoeD

... außer für die Mitarbeiter bei Tengelmann: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/verkauf-an-edeka-tengelmann-gibt-supermaerkte-auf-1.2162661



Edeka arbeitet ganz anders, nämlich mit selbstständigen Kaufleuten, welche die Läden mit eigenem Kapital/Risiko betreiben.
Des Weiteren gibt es bei Edeka keinen (guten) tariflichen Lohn und keine bis kaum vorhandene Betriebsratsstrukturen.
Das wird für die Mitarbeiter auf alle Fälle negativ ausgehen, wenn das Kartellamt dem Ganzen zustimmt.

JoeD

... außer für die Mitarbeiter bei Tengelmann: http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/verkauf-an-edeka-tengelmann-gibt-supermaerkte-auf-1.2162661



Das ist interessant.

Warum JW den Green Label eingestampft hat, verstehe ich bis heute nicht

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text