Kamado Grill (lokal?) bei Hornbach im Angebot
661°Abgelaufen

Kamado Grill (lokal?) bei Hornbach im Angebot

57
eingestellt am 3. Sep 2017
Bei Hornbach gibt es gerade einen Kamado Grill im Angebot für unter 300€.

Idealo Vergleichspreise fangen bei ca 500€ an, die letzten Deals hier waren auch alle etwa 100€ teurer.
Habe n paar Märkte ausprobiert, da wurden Online Verfügbarkeiten angezeigt z.B. In Münster).
Ob es überall verfügbar ist, weiß ich aber nicht
Zusätzliche Info

Gruppen

57 Kommentare
Klingt..... Für ein Kamado..... Mega
Bearbeitet von: "sleipbaba" 3. Sep 2017
Wirklich ein sau guter Preis und das Teil ist qualitativ auch echt in Ordnung.
Bei uns um die Ecke wohl noch zu haben, ich glaub, ich fahr da morgen früh mal vorbei...
Kanada oder Keramik, wenigstens die Überschrift sollte man richtig hinbekommen!
Kann da jemand was genaueres zu sagen? Ist der baugleich zum alten Woger-Ei? Kann man Zubehör von anderen Kamados nutzen?
Top. Fahr morgen mal hin
epm3. Sep 2017

Kanada oder Keramik, wenigstens die Überschrift sollte man richtig …Kanada oder Keramik, wenigstens die Überschrift sollte man richtig hinbekommen!

Disculpe
Da ist aber keine Reflektor plattte dabei.
Gehe da andere Märkte mit wenn man da fragt oder ist das eine rein lokale Sache? In Dortmund kostet der den alten Preis

Edit: kostet jetzt auch 300€
Bearbeitet von: "headbander" 3. Sep 2017
Hornbach Herne 1 gekauft. Noch 3 verpackt und 1 Aussteller. Hoffe, der sieht nach dem Zusammenbau besser aus als das Ausstellungsstück
Bearbeitet von: "Commander1982" 4. Sep 2017
München Freiham habe ich den letzten Aussteller mitgenommen. Wandstärke glaube ich geringer als beim Monolith classic. Kann bestätigen, kein Deflektor dabei, keine weiteren Ebenen. Ganz lieben Dank für den Deal!
mist warum nur das 18" Modell
21 oder 23,5" wären mega geil gewesen.
Wenn jemand einen passenden Deflektorstein findet bitte bescheid geben. Der zweigeteilte Monolith classic passt aber der hängt mir zu tief.
Ist doch die 21" Version. Grillfläche ist mit 47cm angeben.
wie uncool der Dancook dagegen auf einmal ist... (ich hole meinen heute Abend und musste nur einen Teil meiner Seele an mein Weib abgeben)
roads4. Sep 2017

Wenn jemand einen passenden Deflektorstein findet bitte bescheid geben. …Wenn jemand einen passenden Deflektorstein findet bitte bescheid geben. Der zweigeteilte Monolith classic passt aber der hängt mir zu tief.

Habe den vom Bauhaus. Hat glaub Ca 30 gekostet. Online leider nicht mehr drin. Hab ihn aber in einer Filiale bestellen lassen.
Sollte man über die Hornbach und Bauhaus Tiefpreisgarantie (wenn sie das Produkt führen) bundesweit bekommen.
admin4. Sep 2017

Sollte man über die Hornbach und Bauhaus Tiefpreisgarantie (wenn sie das …Sollte man über die Hornbach und Bauhaus Tiefpreisgarantie (wenn sie das Produkt führen) bundesweit bekommen.


Okay, die werden von BAUHAUS geführt:
bauhaus.info/suc…ado

Kann man also über die Tiefpreisgarantie "claimen":
bauhaus.info/ser…ien
Sollten Sie ein identisches Produkt innerhalb von 14 Tagen ab Kaufdatum woanders noch günstiger finden, so erhalten Sie bei BAUHAUS das Produkt zu einem 12 % günstigeren Preis als beim Wettbewerber. Ausgenommen von der Tiefpreisgarantie sind Internetangebote, Teppiche sowie Ausverkäufe /Respostenabverkäufe. Die Tiefpreisgarantie gilt nicht für Angebote im BAUHAUS Online-Shop.


Man muss nur einen Hornbach finden, der ihn auf Lager hat. Dann kann man den BAUHAUS Mitarbeiter dort anrufen lassen. Wie z.B. der "In Ihrem Markt Karlsruhe-Hagsfeld erhältlich solange der Vorrat reicht."


EDIT: Doch leider nicht die gleichen Modelle SORRY!
Bearbeitet von: "admin" 4. Sep 2017
sehr, sehr geiles Comeback übrigens @Mandrax
geiler deal!
14774975-fiQPq.jpg
Erinnert doch stark an den Bienenkorb Grill
der admin flippt
Scheiße, muss mich korrigieren, der bei BAUHAUS ist von Kingstone, nicht von Buschbeck, also nichts mit TPG
Ein kurzes Feedback aus Amerika zu Kamado Grills:

Also ansässiger in Georgia hat hier jeder ein "Big Green Egg", quasi die Urmutter aller Kamado Grills und auch entsprechend teuer ($1500 sind schon drin bei der Größe). Ich habe mich allerdings vor einigen Jahren als MyDealzer für eine billigere Variante entschieden (Kamado Joe) die dieser hier sehr ähnlich ist.
Einen Unterschied kann ich nicht wirklich feststellen, außer das meiner eben fast ein zehntel gekostet hat.
An sich sind die Dinger klasse, halten ewig die Hitze und man kann praktisch von Brot bis Rippchen alles darin backen/kochen.

Das hier genannte Modell sieht den hier angebotenen "billig" Modellen im Baumarkt und bei Costco sehr ähnlich und auch da habe ich bisher wenig schlechtes gehört!
Ich habe einen Monolith Classic und jetzt diesen. Der Mono hat eine deutlich dickere Wand, etwa doppelt so dick. Das heisst, dass er vor allem im Winter nicht so lange durchhalten wird ohne dass Kohle nachgeladen wird. Eine Klappe fürs Smoker-Holz gibt es auch nicht was ziemlich egal ist. Zubehör ist schwerer zu bekommen. Ich habe schon eine Stunde nach einem Deflektorstein gesucht. Hier gibt es wahrscheinlich passende aber leider alles deflektorartige ausverkauft.

mykamado.de/Kam…os/
Bearbeitet von: "roads" 4. Sep 2017
manomano.de/hol…754

Was ist mit dem Kamado Grill? Der ist laut der Beschreibung anscheinend größer bzw. baugleich! Und günstiger!

Jemand Erfahrungen?
14775137-MddTA.jpg
katharinaklein3784. Sep 2017

https://www.manomano.de/holzkohlegrills/kamado-grill-bbq-smoker-keramik-81-cm-2426754Was ist mit dem Kamado Grill? Der ist laut der Beschreibung anscheinend größer bzw. baugleich! Und günstiger! Jemand Erfahrungen?[Bild]

OK, der ist kleiner!
Im Tübinger Hornbach sind aktuell noch 1 Ausstellungsstück und zwei Verpackte. Stand 19 Uhr. Ziemlich schwer das Teil. 14775277-GKvMe.jpg
Ingolstadt - 1 mitgenommen, ca. 3 noch da
14775714-3OwSr.jpg
Taugt der was?
Hacksch4. Sep 2017

Taugt der was?

Na besser als jeder Weber für das Geld. Alleine wie gleichmäßig die Hitze gehalten wird. Und zum anderen der Kohle Verbrauch, der um ein Vielfaches gegenüber einer klassischen Kugel ist.
Nur mal so am Rande: Der Deflektorstein fehlt bei den meisten Kamados. Per Google habe innerhalb kürzester Zeit mehrere Kandidaten gefunden. Man könnte natürlich auch einen Pizzastein mit diesem Metallträger nehmen und zur Not ein bisschen Hand anlegen. Gibts bei eBay und ab und zu beim Discounter für 10 bis 15€. Eine Rosterhöhung kann man mit Schrauben/Muttern/Unterlegscheiben bauen.
Warmhalterost/zweite Ebene genauso, allerdings braucht man dazu noch einen zweiten Rost. Kostenpunkt für alles zusammen ca. 30€.
Das Grillsportforum ist eine gute Anlaufstelle für Ideen
Gilt in allen merken die noch Bestand haben. Tübingen ca 4 stk gesehen
Guter Deal, nur wehe es geht einmal etwas kaputt... Besonders der feuerkorb reißt ganz gerne mal... Ersatzteile sind hier sicherlich schwer zu finden! Ich habe einen monolith und bin besonders mit dem Service sehr zufrieden! Feuerkorb gerissen, ein Anruf und zwei Tage später kam er kostenlos per Post
Mono kostet aber mehr als drei mal so viel, aber stimmt einen passenden Feuerkorb würde ich jetzt auch nicht auf anhieb finden. Ich werde testen ob der Mono Feuerkorb passt der kostet knapp 90 Euro.
Bearbeitet von: "roads" 5. Sep 2017
ich hab gestern in der Metro einen "weißen" Kamado der von außen eine "Diamant" Look hat. (1050€)..
Dieser hatte ein paar entscheidende verbesserungen. (Ich kannte den Grill von Alibaba kostet im EK ~300$ die 21/35,5" version zz. Versand und Zoll)

Ihr sprecht hier über brechende Feuerschalen.

Dieser Grill hatte eine modifizierte Feuerschale!
die Feuerschale hat doch im unteren Bereich 4 Löcher.
bei einem dieser Löcher (dem hinteren richtung Deckelfixierung) wurde von oben bis zu dem Loch ein schmaler Schlitz gesägt!
>>Laut Werbung verhindert dass die Spannungsrisse und das platzen des Feuerkorbs<< (so wie bei den Monolith)

Ob da was dran ist kann ich nicht sagen aber mit einer Diamenttrennscheibe und einer Flex sollte so etwas ohne probleme machbar sein. (damit säge ich auch eckige Pizzasteine zu)

any Ideas?
Bearbeitet von: "bigm" 5. Sep 2017
Gibt es ein Bild hierzu?
Bei Hornbach in Ingolstadt gibt's nur noch das Ausstellungsstück.
Konnte den letzten verpackten ergattern
Man hat doch den Händler vor Ort und kann ohne weiteres Reklamieren. Gerade wegen Hornbach bin ich das Risiko eingegangen. Bei Denjenigen, die direkt über Buschbeck geordert haben (google ist immer noch mein Freund), hat die Rekla auch reibungslos geklappt (sogar das Anflexen des Feuerrings wurde mit Garantieanspruch gewährt). Abgesehen davon, ist ein gerissener Feuerring/Feuerkorb überhaupt kein Problem, denn das Material speichert die Energie trotzdem.
(Berlin) Ludwigsfelde hatte heute Morgen noch 4 Verpackte und den Aussteller da.

Ich hab einen Verpackten mitgenommen.

DANKE
Habe eben den gestern gekauften Kamado langsam aufgeheizt und ein paar Bratwürste gegrillt. Kurz bevor die fertig waren hat es "knack" gemacht. Das unterste Innenteil ist einmal von oben nach unten durchgebrochen. Bin mal auf die Reklamationsantwort gespannt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text