Kanarenkreuzfahrt mit MSC Armonia inkl. Flüge
258°Abgelaufen

Kanarenkreuzfahrt mit MSC Armonia inkl. Flüge

32
eingestellt am 23. Okt 2014
Da Kreuzfahrten zu meiner Lieblingsreiseform gehören, habe ich mal geschaut, was ich mit meinem Resturlaub 2014 alles so anfangen kann. Dabei bin ich auf dieses Angebot gestoßen:

Kanarenkreuzfahrt mit MSC Armonia (13.12. - 20.12.2014)
ab/bis Las Palmas inkl. Flüge ab/bis Düsseldorf (sonst Zuschläge)

Route: Flug - Las Palmas - Casablanca - Casablanca - Agadir - Arrecifé - Santa Cruz - Las Palmas - Flug

Das Angebot gibt es bei diesem Anbieter scheinbar inkl. Bordguthaben in Höhe von bis zu € 50. Ich kann jetzt jedoch nicht nachvollziehen ab wann die € 50 gezahlt werden, aber deshalb habe ich jetzt diese Seite verlinkt und nicht direkt die Reederei.

Somit sind die Transfers, Flüge und die Vollpension auf dem Schiff inklusive. Getränke lassen sich beim All inclusive Paket "Allegrissimo" günstig dazubuchen (meine persönliche Empfehlung!)

Zum Schiff kann ich leider nichts sagen, ich war lediglich auf der MSC Magnifica und war vom Schiff begeistert (das Wetter spielte nicht mit, aber da kann ja niemand etwas dafür...)

WICHTIG: Zum Thema Trinkgeld: Ja, bei MSC fallen m.W.n. Trinkgelder an, allerdings handelt es sich hierbei um "Empfehlungen". Die Kosten von € 8 pro Person und Tag, lassen sich mit einem kurzen Besuch an der Rezeption grundlos aussetzen (das dauerte bei mir 10 Minuten Wartezeit und eine kurze Erklärung und die Kosten wurden ohne Probleme gestrichen).

32 Kommentare

Allein Hin- und Rückflug auf die Kanaren kosten schon ca. 350 Öcken...die Kreuzfahrt gibt´s praktisch zum Taschengeld dazu. Hot!

Schiff ist OK kein Highlight wie Aida oder MeinSchiff, aber dafür sind das ja auch ganz andere Preise, daher vom Preis/Leistungniveau ist es TOP. Außerdem IDEAL für Singlereisende, kostet wohl nur 64 Euro Aufpreis nämlich
Kategorie Innenkabine Bella (I1) Einzelperson €543,00. Die Temperaturen zu der Jahreszeit müßte man dann noch prüfen. Wäre ich nicht bereits die Tour mit der Aida gefahren würde ich glatt zugreifen.

Der Preis ist top, kann man nix sagen!
Hab nen Vergleichspreis von 593 € gefunden.

Zwar nicht meine Reederei, aber wers mag kann hier zuschlagen!

willusch

Zwar nicht meine Reederei, aber wers mag kann hier zuschlagen!


Wieso nicht? Hast du schlechte Erfahrungen gemacht? Überlege, ob ich nach AIDA und RCL jetzt mal MSC ausprobieren soll.

Kleiner Tip am Rande:
Immer alle Länder Homepages der Reedereien durchschauen, so z.B. .it, .at, .co.uk., .fr, etc.
Die Preise für ein und dieselbe Kreuzfahrt sind meist sehr unterschiedlich.
Daher betreiben die meisten Reedereien auch IP-Blocking auf der jeweiligen Buchungspage.
Ist aber nunmehr locker mit zenmate, hola, tor browser, cyberghost, etc. zu umgehen.

willusch

Zwar nicht meine Reederei, aber wers mag kann hier zuschlagen!



Nein, nein, negativ sollte das nicht gemeint sein.
Ich fahre halt mit einer anderen Reederei und bin dieser auf Grund der mittlerweile erhaltenen Privilegien "treu". Sonst hätte auch ich überlegt nochmal ne Woche Urlaub zwischenzuschieben.

Worin liegt eigentlich der Reiz einer Kreuzfahrt? Kann damit gar nix anfangen...aber ich würde nie nen Cluburlaub machen.

Fubum

Worin liegt eigentlich der Reiz einer Kreuzfahrt? Kann damit gar nix anfangen...aber ich würde nie nen Cluburlaub machen.


Ich auch nicht, aber ausprobieren würde ich es schon mal - entweder diese hier oder die nach New York.

Obwohl ich das mit den automatischen Trinkgeldern echt mehr als frech finde.

Fubum

Worin liegt eigentlich der Reiz einer Kreuzfahrt? Kann damit gar nix anfangen...aber ich würde nie nen Cluburlaub machen.



Es ist sicherlich müßig darüber zu sprechen warum der eine die Art von Urlaub mag und der andere eine völlig abweichende.

Bei mir war es so, dass wir einfach mal ne Schnupperkreuzfahrt über 7 Tage gemacht haben und es seitdem DIE Reiseart schlechthin für uns ist.

Hauptausschlaggebend dafür sind für uns:

- jeden Tag ein anderes Ziel/neue Länder / neue Menschen
- erstklassiger Service
- erstklassige Speisen
- der Preis, du bekommst heute Kreuzfahrten für sehr gute Preise. Das ist mit von vor 10 - 15 Jahren nicht zu vergleichen. Wenn ich das vergleiche, bietet mir eine andere Urlaubsalternative nicht viel mehr.

Kreuzfahrten habe immer mehr irgendwie die Klischee nur überfüllt und überrannt zu sein und einen schlechten Service zu bieten. Ich kanns nach mittlerweile 7 Kreuzfahrten nicht ausmachen und bleibe daher dabei.

Du schreibst, das Trinkgeld ließ sich grundlos stornieren, hat aber einer Erklärung bedurft. Was denn nun?
Und was kostet das "sehr günstige" Getränkepaket?

Fubum

Worin liegt eigentlich der Reiz einer Kreuzfahrt? Kann damit gar nix anfangen...aber ich würde nie nen Cluburlaub machen.



Der Reiz ist, dass man jeden Tag einen anderen Ort erlebt!

merle88

Obwohl ich das mit den automatischen Trinkgeldern echt mehr als frech finde.



Das ist nicht frech, sondern notwendig!
Denn sonst würden die All-Inclusive-Leute ja leider nichts geben!

Bei Costa kannst du über ein Beschwerdeformular dein Trinkgeld zurückbekommen, jedoch jeweils nur für einen Tag.

Ganz ehrlich? Das wäre mir einfach zu blöde. Mich da schon allein 10 Min. anzustellen. Ich bin im Urlaub und möchte damit nicht meine Zeit verbringen. Zudem sind die Preise bekannt, mittlerweile gibt es auch viele Zwischenanbieter die das Trinkgeld erstatten.

Sparen schön und gut, aber sich wegen 8 € während des Urlaubs zu verbiegen - nääh Danke (pers. Meinung).

Verfasser

Koelli

Du schreibst, das Trinkgeld ließ sich grundlos stornieren, hat aber einer Erklärung bedurft. Was denn nun? Und was kostet das "sehr günstige" Getränkepaket?


Man kann ohne Angabe von Gründen stornieren, muss lediglich an der Rezeption Bescheid sagen (evtl. etwas missverständlich ausgedrückt, sorry).
Das Allegrissimo (so heißt das All-inclusive-Paket) kostet 23 Euro pro Tag, dafür sind aber zahlreiche Getränke wie Bier, Wein, Cocktails, Sekt oder Kaffee, Cappuccino in den Bars im Preis enthalten. So kann man auch mal den Abend in der schiffseigenen Disko verbringen, ohne sich Gedanken machen zu müssen, wieviel Wodka oder Cola man sich noch leisten kann, weil halt die meisten Getränke bis auf Premiumalkoholika inkludiert sind.
Klingt erstmal viel, wer aber die Preise auf solchen Schiffen kennt (kleines Bier 4 Euro), merkt schnell, dass man so sparen kann.

Fubum

Worin liegt eigentlich der Reiz einer Kreuzfahrt? Kann damit gar nix anfangen...aber ich würde nie nen Cluburlaub machen.



Gerade das finde ich störend. Ich bin lieber 2-4 Tage einem Ort und fliege dann weiter, oder mit der Fähre (z.B. Bali-Lombok), oder mal mit einem Bus (Greyhound)...oder Mietwagen zu den Niagarafällen....So richtig, und vieles kann man an einem Tag doch nicht erleben...

Koelli

Das ist nicht frech, sondern notwendig! Denn sonst würden die All-Inclusive-Leute ja leider nichts geben!


Na, die Mitarbeiter bekommen doch Gehalt, oder nicht? Dann sollte der Reisepreis halt 8 EUR höher ausfallen und die Mitarbeiter entsprechend mehr Gehalt bekommen. Ab er so eine "Zwangsabgabe" lässt das Angebot im schlechteren Licht erscheinen.

willusch

Bei Costa kannst du über ein Beschwerdeformular dein Trinkgeld zurückbekommen, jedoch jeweils nur für einen Tag. Ganz ehrlich? Das wäre mir einfach zu blöde. Mich da schon allein 10 Min. anzustellen. Ich bin im Urlaub und möchte damit nicht meine Zeit verbringen. Zudem sind die Preise bekannt, mittlerweile gibt es auch viele Zwischenanbieter die das Trinkgeld erstatten. Sparen schön und gut, aber sich wegen 8 € während des Urlaubs zu verbiegen - nääh Danke (pers. Meinung).


Tatsächlich? Wieviele Leute passen denn wohl auf so ein Böötchen? Wenn mir jeder an jedem Tag 8 Euro gibt, siedle ich sofort um auf Kreuzfahrtschiffe. Habe ja schon einmal damit geliebäugelt, dass mir jeder Deutsche einmal in der Woche einen Cent leiht und es ihm dann zu umständlich ist, ihn wieder zurückzunehmen.

Fubum

...



Das ist dieser Deal wohl schlicht und einfach nicht passend für dich.

merle88

...



Ich verstehe deine Argumentation nicht?! Wenn die 8 € erheben muss ich sie bezahlen, bzw. will ich sie nicht bezahlen muss ich mich beschweren oder woanders buchen. Und wenn demnächst ein Veranstalter pro gelassenen Schiss 5 € möchte dann ist dies ebenfalls so. Verstehe nicht was du mit deinem Cent willst.

Immer wieder die gleichen Diskussionen, ich kapiere es einfach nicht. Die Servicegelder sind vorab bekannt und bei jeder Buchung wird darauf hingewiesen. Trotzdem starten immer wieder die selben Floskeln. oO

Für die Leute mit höherer Urlaubskasse und mehr Urlaubstagen:

cunard.de/fah…o=1



Fubum

...

merle88

...



Das war von Anfang an klar! Ich habe nur aus Interesse gefragt...

Wer bucht kann sich ja überlegen welcher Art von Kampftrinker er ist, oder ob eine gezielte Auswahl an Getränkepaket nicht auch ausreicht.
Das Allegrissimo (so heißt das All-inclusive-Paket) kostet 23 Euro pro Tag, dafür sind aber zahlreiche Getränke wie Bier, Wein, Cocktails, Sekt oder Kaffee, Cappuccino in den Bars im Preis enthalten wäre mir zu teuer weil für alle in der Kabine gebucht werden muß.

Diesen Anhang hatte ich schon mal angehängt:
siehe MSC Getränkeliste
Einzelne Pakete siehe Anhang (das mach ich meistens)

msc-kreuzfahrten.de/de_…spx
Wie gesagt in der Karibik heuer im Frühjahr waren es ca 150€ für zwei Personen in einer Woche
7 Flaschen Wein, 14 Bier und 14 Softdrinks am Abend, tagsüber waren wir meist nicht an Bord


wein & Wasserpaket
4 Flaschenweine, vom Sommelier ausgesucht (1x Weiß, 2x Rot, 1x Rosé und 7 Flaschen Mineralwasser.
Die in diesem Paket enthaltenen Getränke können in den Hauptrestaurants, im Buffettränke Restaurant und in
den Bars in Anspruch genommen werden. Angebrochene Weinflaschen, die Sie an Ihren Tisch im Hauptrestaurant
bestellt haben, werden sorgfältig aufbewahrt und am folgenden Tag erneut serviert; für Flaschen, die im Buffet-
Restaurant oder an der Bar bestellt werden, kann dies leider nicht angeboten werden.
€ 69

Bier & Wasserpaket
14 Bier vom Fass (nicht alkoholfrei) (40cl) und 7 Flaschen Mineralwasser. In allen Bars und Restaurants einlösbar
(ausgenommen Spezialitätenrestaurants). € 69

kleinerprinz

IDEAL für Singlereisende


oder für so Leute die irgendwie dauernd und nach belieben Semesterferien haben, während Freundin die Uni etwas ernster nimmt

foxor99

Man kann ohne Angabe von Gründen stornieren, muss lediglich an der Rezeption Bescheid sagen (evtl. etwas missverständlich ausgedrückt, sorry)


und kommst dann auf die “zahlt kein Trinkgeld!“ Liste im Crewraum

Warum man sich ums Trinkgeld drücken sollte werd ich nie verstehen...
Wenn der Service scheiße ist, ok - aber um Geld zu sparen? Dann bleib ich zuhause wenn die 8 Euro Trinkgeld am Tag nicht drin sind.

Das mit den Getränkepaketen ist immer so eine Sache, man lässt es sich ja auch gut gehen auf der Reise und trinkt entsprechend mal etwas mehr als normal.

Da finde ich pers. 23 € am Tag nix, wenn ich mir angucke was ich dafür trinke. Auf unser ersten Fahrt hatten wir mal das Bier/Wein Paket probiert, damals glaub ich 13,50 € bei Costa. Am Ende haben wir jeden Abend nur einen Cocktail zusätzlich getrunken und hatten dafür den Preis für das Ultra All Inclusive drin. Und immer denkst du dir: ach scheisse, hätte ich nur mal.

Wir führen zudem aus Spaß immer Strichliste um zu überprüfen was wir bezahlt hätten, wenn wir alles so an der Bar gekauft hätten. Spätestens da denkt man sich: alles richtig gemacht. X)

Und wir sind alles andere als "Kampftrinker", kommen aber locker auf 600-700 € p.P.

mydealzdek

Na, die Mitarbeiter bekommen doch Gehalt, oder nicht? Dann sollte der Reisepreis halt 8 EUR höher ausfallen und die Mitarbeiter entsprechend mehr Gehalt bekommen.



Der Lohn ist da aber nicht berrauschend, nach dem, was ich gehört habe.
Und höhere Preise sind offenbar nicht durchsetzbar. Daher der "Trick" mit der Servicepauschale pro Tag. Und bei Costa kommen auf GetränkePreise noch mal 15% Gebühr dazu...

mydealzdek

Na, die Mitarbeiter bekommen doch Gehalt, oder nicht? Dann sollte der Reisepreis halt 8 EUR höher ausfallen und die Mitarbeiter entsprechend mehr Gehalt bekommen.



Was heißt die Bezahlung soll nicht berauschend sein, aus welchem Blickpunkt? Aus deinem oder aus Sicht eines Phillipinos? Wir haben dort Leute kennengelernt, die mit dem Gehalt Ihre komplette Familie versorgen und froh sind diesen Job zu haben. Generell haben wir zum Thema Bezahlung noch nie ein negatives Wort gehört, wenn man sich mal 20 Minuten mit den Leuten unterhalten hat.

Zudem wurde uns schon mehrfach bestätigt, dass die Servicegelder angekommen undzwar auch bei den Karottenschälern und Kistenschleppern.

Top Angebot !!! Wer das gebucht hat, hat wirklich ein Schnäppchen gemacht. Gerade für Alleinreisende super Preis !!!

danke für die kommentare! ganz sicher fahre ich da nie mit, solche nebenkosten sind ja viel zu hoch. wie sonst im urlaub in einen normalen supermarkt gehen und wasser kaufen fällt ja aus...

Angebot zu dem Preis gibt es nicht mehr !!!

hirni

danke für die kommentare! ganz sicher fahre ich da nie mit, solche nebenkosten sind ja viel zu hoch. wie sonst im urlaub in einen normalen supermarkt gehen und wasser kaufen fällt ja aus...



Welche Nebenkosten?
Du hast doch nur die 8 € p.P. als festen Wert.
Getränkepaket musst du doch nicht nehmen...?!

Zudem kannst du Getränke während der Auffenthalte auch in der jeweiligen Stadt kaufen.

An Board gibt es kaltes und heißes Wasser, Kaffee, entkoffeinierter Tee, Milch ganztägig im Buffetbereich.

Und nun das ganze zu Weihnachten:

hier

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text