94°
ABGELAUFEN
Kärcher Fenstersauger WV 60 plus @Zackzack 18% günstiger

Kärcher Fenstersauger WV 60 plus @Zackzack 18% günstiger

Home & LivingZackZack Angebote

Kärcher Fenstersauger WV 60 plus @Zackzack 18% günstiger

Preis:Preis:Preis:51,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Da der WV 50 in Vergangenheit gut ankam und ich mit dem Gerät top zufrieden bin, gibt es hier das nächstbessere Modell 18% günstiger:

Kärcher Fenstersauger WV 60 plus

Anbieter: Alternate Zackzack
Versand: 4,95 €
Gesamtpreis: 51,94 €

Idealo: ab 63,94 € inkl. Versand

Amazonbewertungen: 4,6 Sterne bei 168 Bewertungen

Beschreibung:
Der Kärcher Fensterreiniger WV 60 Plus macht den Reinigungsprozess sehr einfach. Kein heruntertropfendes Schmutzwasser mehr beim Reinigen der Fläche. So ermöglicht der Fensterreiniger WV 60 Plus ein hygienisches Arbeiten ohne Streifen an der Oberfläche zu hinterlassen. Sehr einfache Handhabung und dank Akkubetrieb immer flexibel einsatzbereit. Die Sprühflasche mit Wischeraufsatz und Mikrofaserpad sowie das Reinigungsmittelkonzentrat bieten die perfekte Ergänzung für eine optimale Reinigung. Und die praktische Hüfttasche zur Aufnahme des Fenstersaugers sowie der Sprühflasche ermöglicht ein ergonomisches Arbeiten. So wird das Fensterreinigen noch komfortabler.

23 Kommentare

Das Produkt ist bis jetzt völlig an mir vorbeigegangen........

im praktiker mit 35% billiger

"nächstbesseres Modell"? Was ist an dem besser?
Ich denke da ist nur zusätzlich die Hüfttasche bei oder?

kaubatz

im praktiker mit 35% billiger



warte....NEIN. 79,99 - 35% = 51,99 Euro. Also 5 cent teurer ;-)

Wenn Du den WV 50 nimmst kommst zu etwas billiger weg, denn der kostet ohne Rabatt 69,99 bei Praktiker.

Taugt es denn was?

Wenn nen bauhaus in der nähe ist sinds nochmal 12%.
Oft rechnen die dort auch 35%+12%=47% wodurch man nochmal besser weg kommt. Und kärcher is neben Bosch grün was des beide auch haben.

Es gibt nichts besseres zum Fensterputzen wie das Fensterputztuch von Tupperware!
1. Nassmachen,
2. Nass alles abwischen
3. danach einfach einmal kurz auswaschen und ausfringen
4. Nachwischen fertig.

Gelingt immer streifenfrei und ganz ohne Chemie etc.!

Nur mal so als Tipp. Kostet glaub ich knapp 11€.

Hier mal ein Link: tupperware.de/pro…las

Edd1024

Taugt es denn was?


Ich hatte zugeschlagen als er das letzte Mal im Deal war und bin sehr zufrieden. Fensterputzen geht wirklich streifenfrei und schnell. Nutze ihn auch bei der reinigung von Wandfliesen, zum Abtrocknen der Duschglastür etc. Macht sich auch gut, wenn man kleine Kinder im Haus hat zum Aufsaugen von diversen Flüssigkeiten

Ich habe auch den Wv50 plus und kann Ullis Meinung über mir so stehen lassen.

Die nervige Arbeit geht mit dem Teil echt gut von der Hand und macht erheblich mehr Spaß als sonst.

Ich habe mir den "70" geholt (Unterschied ist, dass dort zwei verschieden breite Abzieher dabei sind) - aber wirklich zufrieden bin ich nicht. "Streifenfrei" will mir nicht gelingen, trotz original Kaercher Reinigungsfluessigkeit etc., bei Gegenlicht sind Schlieren zu sehen. Mit herkoemmlichem Scheibenreiniger, Kuechenpapier und Abzieher bekomme ich das gewuenschte Ergebnis, wobei der Kaercher einen kleinen Geschwindigkeitsvorteil hat.

hot. danke

Wenn das Ding so toll wäre, würden es sämtliche Reinigungs-Firmen benutzen.

Für mich gibt es nichts besseres, als dieses Gerät. Es geht streifenfrei und sehr schnell.

Ich finds schrottig. Taugt nichtmal dazu morgendliches Schwitzwasser von den Scheiben zu ziehen.

marne

Wenn das Ding so toll wäre, würden es sämtliche Reinigungs-Firmen benutzen.



Als wäre so eine Lösung für den professionellen Einsatz praktikabel, denk mal an Akku und Tankgröße... Das Ding ist für den Hausgebrauch gedacht und da funktioniert es sehr gut.

Ein Spritzer Klarspüler ins Wasser, einseifen, abziehen - fertig!

Wirklich empfehlenswertes Gerät. Ein Tropfen Spüli, ein Tropfen Essigessenz.
Fenster damit wischen. Dann streifenfrei und ohne störendes Tropfen von Wasser das Schmutzwasser mit Kärcher absaugen.

Ich möchte es nicht mehr missen. Fenster mal so zwischendurch putzen - das habe ich vorher nicht gemacht.

Hab mir jetzt das 70er geholt - absolut genial!

Lol ein Fenstersauger.
Wenn die Verdummung jetzt schon so stark zu spüren ist, frage ich mich was dann erst bei Generation iPhone rauskommt.

colddeal

Lol ein Fenstersauger.Wenn die Verdummung jetzt schon so stark zu spüren ist, frage ich mich was dann erst bei Generation iPhone rauskommt.



... sagt jemand, der die Fenster nicht regelmäßig putzt. Ganz ehrlich: Wenn man keine Ahnung hat, dann besser keinen Kommentar geben. Das Gerät (und das zeigen übrigens auch die Amazon-Bewertungen) ist gut und für den normalen Hausgebraucht hervorragend tauglich. Auch für die "Generation iPhone"...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text