Karibikkreuzfahrt mit Celebrity Reflection inkl. Flug und Vorübernachtung p.P. 973€ Innenkabine November 2018
266°Abgelaufen

Karibikkreuzfahrt mit Celebrity Reflection inkl. Flug und Vorübernachtung p.P. 973€ Innenkabine November 2018

16
eingestellt am 19. JunBearbeitet von:"svenkuebler"
Aktuell gibt es ein gutes Angebot für eine Karibikkreuzfahrt mit der Top Rederei Celebrity am 15.-26.11.2018.

Preis ist in der Innenkabine mit Vorübernachtung und Flug ab Frankfurt nach Miami.
Balkon gibts für 400€ p.P. mehr.

1190568.jpg
Zusätzliche Info
Go7Seas Kreuzfahrten Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Wir brauchen wirklich nicht in jedem Reisedeal eine Diskussion darüber wie sehr Kreuzfahrtschiffe und/oder Flugzeuge die Umwelt schädigen. Um das zu erörtern ist mydealz nicht der richtige Ort. Deshalb wurden jetzt auch alle Kommentare diesbezüglich gelöscht, da hier schon wieder eine dealfremde Diskussion angelaufen ist. Dieselverbote haben hier noch weniger zu suchen.

Es steht jedem frei einen Kreuzfahrtdeal kalt zu voten, wenn man Bedenken für die Umwelt sieht. Wir brauchen aber nicht unter jedem Reisedeal eine Grundsatzdiskussion über die Umweltschädlichkeit verschiedener Transportmittel.

Bitte haltet euch hier jetzt dran, da alle Kommentare diesbezüglich sowieso gelöscht werden.
16 Kommentare
WOW! das ist echt in superpreis
Es geht nichts über eine Balkonkabine! Einmal gehabt- will nie wieder was anderes :-)
Das Schiff ist echt Wunderschön. Wir waren damit schon im Mittelmeer unterwegs. Wenn ich Zeit hätte, würde ich sofort wieder mitfahren.
Dealpreis falsch/Titel falsch- ich zahle als Einzelreisender 1369EUR
Urlaubshummel85vor 44 m

Es geht nichts über eine Balkonkabine! Einmal gehabt- will nie wieder was …Es geht nichts über eine Balkonkabine! Einmal gehabt- will nie wieder was anderes :-)


Finde ich nicht, ich bin doch auf einer Kreuzfahrt nur zum schlafen in der Kabine. Aber Celebrity Cruise ist ja schon der Hammer. Selbst ohne Flug wäre der Preis gut. Die Reisezeit ist über Thanksgiving, da gibt es dann Turkey und Maisbrot in der Karibik.

Also von mir ein dreifach Hot...
Wir brauchen wirklich nicht in jedem Reisedeal eine Diskussion darüber wie sehr Kreuzfahrtschiffe und/oder Flugzeuge die Umwelt schädigen. Um das zu erörtern ist mydealz nicht der richtige Ort. Deshalb wurden jetzt auch alle Kommentare diesbezüglich gelöscht, da hier schon wieder eine dealfremde Diskussion angelaufen ist. Dieselverbote haben hier noch weniger zu suchen.

Es steht jedem frei einen Kreuzfahrtdeal kalt zu voten, wenn man Bedenken für die Umwelt sieht. Wir brauchen aber nicht unter jedem Reisedeal eine Grundsatzdiskussion über die Umweltschädlichkeit verschiedener Transportmittel.

Bitte haltet euch hier jetzt dran, da alle Kommentare diesbezüglich sowieso gelöscht werden.
Celebrity kann ich nur empfehlen.
Im November geht's zum sechsten Mal auf eins derer Schiffe.
Leider bieten sie bei Transatlantics keine Getränkepakete (mit geringen Reiseaufpreis) mehr an. Und die Getränke gehen dann ordentlich ins Geld. Hier also noch einmal ca. 30-40€ (mind.) pro Nacht einkalkulieren!
fohlendvor 12 m

Celebrity kann ich nur empfehlen.Im November geht's zum sechsten Mal auf …Celebrity kann ich nur empfehlen.Im November geht's zum sechsten Mal auf eins derer Schiffe.Leider bieten sie bei Transatlantics keine Getränkepakete (mit geringen Reiseaufpreis) mehr an. Und die Getränke gehen dann ordentlich ins Geld. Hier also noch einmal ca. 30-40€ (mind.) pro Nacht einkalkulieren!



Wasser trinken, oder kostet das auch 10€/L? ;-PPPP
mydealz_Irevor 1 h, 16 m

Wir brauchen wirklich nicht in jedem Reisedeal eine Diskussion darüber wie …Wir brauchen wirklich nicht in jedem Reisedeal eine Diskussion darüber wie sehr Kreuzfahrtschiffe und/oder Flugzeuge die Umwelt schädigen. Um das zu erörtern ist mydealz nicht der richtige Ort. Deshalb wurden jetzt auch alle Kommentare diesbezüglich gelöscht, da hier schon wieder eine dealfremde Diskussion angelaufen ist. Dieselverbote haben hier noch weniger zu suchen.Es steht jedem frei einen Kreuzfahrtdeal kalt zu voten, wenn man Bedenken für die Umwelt sieht. Wir brauchen aber nicht unter jedem Reisedeal eine Grundsatzdiskussion über die Umweltschädlichkeit verschiedener Transportmittel.Bitte haltet euch hier jetzt dran, da alle Kommentare diesbezüglich sowieso gelöscht werden.



Das ist jetzt irgendwie überraschend (auch wenn ich die entsprechenden Beiträge hier nicht gelesen habe). Seit Jahren unternimmt MyDealz so gut wie nichts gegen die abstrusen Diskussionen in allen möglichen Deals hier und auch nichts gegen den asozialen Ton der da herrscht, aber bei Umweltbedenken zu diesem Deal greift Ihr jetzt hart durch ? Da habt Ihr an anderer Stelle sicherlich mehr zu tun.
Dreadvor 1 h, 8 m

Das ist jetzt irgendwie überraschend (auch wenn ich die entsprechenden …Das ist jetzt irgendwie überraschend (auch wenn ich die entsprechenden Beiträge hier nicht gelesen habe). Seit Jahren unternimmt MyDealz so gut wie nichts gegen die abstrusen Diskussionen in allen möglichen Deals hier und auch nichts gegen den asozialen Ton der da herrscht, aber bei Umweltbedenken zu diesem Deal greift Ihr jetzt hart durch ? Da habt Ihr an anderer Stelle sicherlich mehr zu tun.


Da du Kommentare, die wir gelöscht haben, nicht sehen kannst, kannst du auch gar nicht beurteilen wie oft und an welchen Stellen wir durchgreifen. Daher solltest du darüber auch nicht urteilen. Natürlich können wir nichr jeden Deal moderieren....und nun wieder zurück zum Deal. Mein Posting sollte nicht die Einladung zu einer Diskussion sein, sondern die Bitte gewisse Themen zu unterlassen.
mydealz_Irevor 20 m

Da du Kommentare, die wir gelöscht haben, nicht sehen kannst, kannst du …Da du Kommentare, die wir gelöscht haben, nicht sehen kannst, kannst du auch gar nicht beurteilen wie oft und an welchen Stellen wir durchgreifen. Daher solltest du darüber auch nicht urteilen. Natürlich können wir nichr jeden Deal moderieren....und nun wieder zurück zum Deal. Mein Posting sollte nicht die Einladung zu einer Diskussion sein, sondern die Bitte gewisse Themen zu unterlassen.



Ich kann aber beurteilen, was Ihr alles stehen lasst. Aber naja, ich merke an Deiner unreflektierten Reaktion, dass es Dich auch nicht wirklich interessiert. Von daher hast Du Recht, zurück zum Deal. Schließlich geht es ja auch nur darum.
fohlendvor 2 h, 13 m

Celebrity kann ich nur empfehlen.Im November geht's zum sechsten Mal auf …Celebrity kann ich nur empfehlen.Im November geht's zum sechsten Mal auf eins derer Schiffe.Leider bieten sie bei Transatlantics keine Getränkepakete (mit geringen Reiseaufpreis) mehr an. Und die Getränke gehen dann ordentlich ins Geld. Hier also noch einmal ca. 30-40€ (mind.) pro Nacht einkalkulieren!



Ich kann mich Dir anschließen (zufällig nicht nur in der allgemeinen Bewertung, sondern auch in der bisherigen Häufigkeit der Buchungen bei dieser Linie....) - wir nehmen aber bisher immer nur einfach ein Soda-Paket, da es
bei den Mahlzeiten ja eine gute Getränkeauswahl gibt. Einmal hatten wir erst (Baltic) ein schönes Angebot genutzt,
Balkon und Getränkepaket zu bekommen, ansonsten verzichten wir auf die teureren Getränke-Pakete und sind
auch auf einfacherem Kabinen- und Getränke-Niveau zufrieden.
Allerdings stört es auf den Schiffen dieser Linie doch sehr erheblich, dass diese Amis dort (im Gegensatz zu z.B. Oceania) sehr penetrant und nervig in den ersten Tagen die Gäste schmerzfrei belästigen und immer wieder auf
Zusatz-Umsätze, wie eben diese Getränke-Pakete (und Essen im Extra-Restaurant, Massagen, usw. usw.) bedrängen; immerhin haben die eintreffenden neuen Gäste voll bezahlt und sind eigentlich mündig und intelligent
genug, um aus dem offenen Angebot eigenständig zu wählen/oder ebend nicht! Die Angestellten bei Celebrity werden aber leider von Ihren Bossen massiv gedrängt, in den ersten Tagen weniger ihren eigentlichen Job zu machen, sondern in den neu eingetroffenen Kunden/Gästen nur Geldbörsen auf Beinen oder zu melkende Geldkühe für Zusatz-Umsatz zu sehen (einige gehen dabei unter dem Druck von oben zu weit) = wenn man dann am ersten Tag ein gefühltes Dutzendmal genervt wurde, kann man - müde von der Anreise - auch schon mal anfänglich die Wahl der Kreuzfahrt-Gesellschaft bereuen.....
Allgemein ist aber alles andere, wie Luxus, Essen, Ausstattung und Publikum doch um X-Klassen besser
( "X" ) als bei der grottenschlechten AIDA (auch besser als MSC und Costa usw.)!
Bearbeitet von: "Kreuzfahrerin" 19. Jun
Wie isn des mitm 1 jährigen Kind? Zahlt man für des mit?
Ich kann das Forum von CruiseCritic für z.B. die Suche nach Cruise-Mates empfehlen - um Infos auszutauschen und vor allem, um günstigere private gemeinsame Ausflugs-Touren zu vereinbaren (wir machen das immer, da die Ausflüge der Linien viel zu teurer sind und kleinere Grüppchen viel vorteilhafter als die oft zu großen Tour-Busse der Kreuzfahrtgesellschaften):

cruisecritic.com/rol…811

Man lernt nette Leute kennen und kann sich gegründeten Tages-Ausflügen anschließen oder selber im entsprechenden Roll-Call einstellen (haben wir auch schon so mehrfach gemacht und konnten uns vor Anfragen nach freien Plätzen nicht mehr retten = z.B. einen örtlichen Busveranstalter oder Guide mit entsprechender Wunsch-Tour organisieren oder auch einfach einen VAN selber als Mietwagen buchen und auf eigene Faust mit ein paar netten Cruise-Mates rumfahren).
Für die nicht so mit den Außengeländer-Sprach-Skills bewanderten gibt es das AIDA( )-Pendant beim
Wasserurlaub-Forum.....
Kreuzfahrerinvor 1 h, 37 m

.....Allgemein ist aber alles andere, wie Luxus, Essen, Ausstattung und ….....Allgemein ist aber alles andere, wie Luxus, Essen, Ausstattung und Publikum doch um X-Klassen besser ( "X" ) als bei der grottenschlechten AIDA (auch besser als MSC und Costa usw.)!


Auf jeden Fall... Bei Royal Carribean ist alles schon alles viel besser, aber Celebrity ist noch ne Klasse besser. Auf Kreuzfahrten schaue ich immer auf das gesamte Preis-Leistungsverhältnis, weil es ja für die Reederei auch eine Mischkalkulation ist. Wenn man ehrlich ist, deckt ja der Kreuzfahrtpreis gerade mal das Essen, so dass ich keine Probleme habe etwas mehr für ein Bier auszugeben.
38102vor 20 m

Auf jeden Fall... Bei Royal Carribean ist alles schon alles viel besser, …Auf jeden Fall... Bei Royal Carribean ist alles schon alles viel besser, aber Celebrity ist noch ne Klasse besser. Auf Kreuzfahrten schaue ich immer auf das gesamte Preis-Leistungsverhältnis, weil es ja für die Reederei auch eine Mischkalkulation ist. Wenn man ehrlich ist, deckt ja der Kreuzfahrtpreis gerade mal das Essen, so dass ich keine Probleme habe etwas mehr für ein Bier auszugeben.



Stimmt! - Wir haben allerdings gar nicht so das Problem bzgl. der Getränke-Pakete, weil wir darauf gar nicht so einen großen Wert legen (deswegen auch nicht die TUI-Preise akzeptieren = die ganzen Alkoholika/Cocktails etc. vorab mit bezahlen wollen) und sowieso kaum, bzw. gar keinen ALK trinken....
Es war das eine Mal ganz nett, dieses Paket supergünstig von vorne herein drin zu haben (damit war ja dann z.B. auch das ansonsten kostenpflichtige Barista-Bistro mit Kaffee-Spezialitäten und Kuchen mit drin/sogar auch für Ausflüge oder auf die Kabine = ! to-go ! ) und am Abend habe ich mir meinen Lieblings-Zinfandel reingeferkelt, man kommt aber auch bescheiden mit einem Soda-Paket aus.....
Wenn Du an einen Super-Angebots-Rolls-Raus-Sonderpreis kommst, solltest Du mal Oceania probieren (wir waren für 10 Tage auf der Marina, das stellt wirklich alles in den Schatten - aber so was von!)!
Bearbeitet von: "Kreuzfahrerin" 19. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text