[Karl-Marx-Stadt] kostenloses KRAFTKLUB Konzert heute 17-18 Uhr in Chemnitz
172°Abgelaufen

[Karl-Marx-Stadt] kostenloses KRAFTKLUB Konzert heute 17-18 Uhr in Chemnitz

32
eingestellt am 11. Jun 2017Bearbeitet von:"MiPro"
Relativ kurzfristig, aber wer spontan ist kann die Jungs von KRAFTKLUB in knapp einer halben Stunde 1h lang kostenlos am Karl-Marx-Kopf (Brückenstraße) in Chemnitz live erleben.

Weitere Infos auch hier tag24.de/nac…217
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
ein hot für Karl-Marx-Stadt!
Turaluraluralu11. Jun 2017

Ah! Ich fragte mich schon, wohin das häßlich-grau-deprimierende K …Ah! Ich fragte mich schon, wohin das häßlich-grau-deprimierende Karl-Marx-Stadt aus meinem Schulatlas hingekommen wäre und woher das schön-bunt-fröhliche Chemnitz gekommen ist, das nun dort steht. Aber vielleicht war's ja doch nur ein Wechsel gewesen von sozialistischer Schwarzweißreduktion hin zu marktwirtschaftlicher Farbpracht.... das Lied zwischen "Melancholie" und "Songs für Liam" hätte mir natürlich auf die Sprünge helfen können, wenn's denn nötig gewesen wäre (-;=


wenn du die volle Farbpracht der Marktwirtschaft kennen lernen möchtest Besuch mal die nicht ganz so guten Gegenden in z.b. Chicago, Detroit, LA , oder auch NY. Wenn Du das mal live und in Farbe gesehen hast wird Dir möglicherweise der Sozialismus von der Bildqualität etwas saturierter vorkommen. In dem reichsten Land der Welt finden sich nicht wenige hungernde, kranke, obdachlose Menschen, die haben Zahnruinen das du glaubst du bist im finsteren Mittelalter, keine Krankenversicherung, kein soziales Netz, da gibts Lebensmittelkarten oder Knast. Aber das siehste halt auf RTL und Pro7 nicht, da gibts nur die Schönen und die Reichen, der Traum vom Tellerwäscher zum Millionär.

Karl Marx war ein grosser Vordenker, seiner Zeit weit voraus, sich mit seinen Gedanken sich mal etwas mehr zu beschäftigen würde heutzutage nicht schaden. Im Gegenteil Und eine Stadt nach ihm zu benennen finde ich ne gute Idee

hier noch ein Link für Dich , inzwischen sind mehr als 10 oder sogar schon fast 20 % der Einwohner in USA in de Armut abgedriftet. Herzlich willkommen im farbenfrohen Kaptialismus

google.de/sea….33
Bearbeitet von: "curl" 11. Jun 2017
32 Kommentare
ein hot für Karl-Marx-Stadt!
Klasse!
Schade, schaff ich leider nicht mehr pünktlich

YT muss reichen
MiPro bist du aus Leipzig ?
Cold von mir. Das heißt Nischl Scherz Auto hot, weil Karl Marx Stadt
Benny100511. Jun 2017

Cold von mir. Das heißt Nischl Scherz Auto hot, weil Karl …Cold von mir. Das heißt Nischl Scherz Auto hot, weil Karl Marx Stadt


wenn dann Nüschl oder
Ja, aber wo denn nun wirrklich!? In Chemnitz?! In Karl-Marx-Stadt?!
Turaluraluralu11. Jun 2017

Ja, aber wo denn nun wirrklich!? In Chemnitz?! In Karl-Marx-Stadt?!

Das ist doch dieselbe Stadt
Turaluraluralu11. Jun 2017

Ja, aber wo denn nun wirrklich!? In Chemnitz?! In Karl-Marx-Stadt?!




Chemnitz war mal Karl-Marx-Stadt
1 Konzärt vong Kraftclub her
Mir wurde beigebracht, die Stadt hieße richtigerweise "Charly-Marx-City".
Ich bin aber nicht von dort, deswegen ohne Gewähr.
black.dot11. Jun 2017

Mir wurde beigebracht, die Stadt hieße richtigerweise …Mir wurde beigebracht, die Stadt hieße richtigerweise "Charly-Marx-City".Ich bin aber nicht von dort, deswegen ohne Gewähr.

Bullshit, da hat man dich schön verarscht
curl11. Jun 2017

ein hot für Karl-Marx-Stadt!


GenAU ... !
Turaluraluralu11. Jun 2017

Ja, aber wo denn nun wirrklich!? In Chemnitz?! In Karl-Marx-Stadt?!


Ein Hoch auf unser Schulsystem
Bookie11. Jun 2017

MiPro bist du aus Leipzig ?


wie kommst du da drauf?
Ah! Ich fragte mich schon, wohin das häßlich-grau-deprimierende Karl-Marx-Stadt aus meinem Schulatlas hingekommen wäre und woher das schön-bunt-fröhliche Chemnitz gekommen ist, das nun dort steht. Aber vielleicht war's ja doch nur ein Wechsel gewesen von sozialistischer Schwarzweißreduktion hin zu marktwirtschaftlicher Farbpracht.

... das Lied zwischen "Melancholie" und "Songs für Liam" hätte mir natürlich auf die Sprünge helfen können, wenn's denn nötig gewesen wäre (-;=

P.S.: freiepresse.de/LOK…php

8000 Mydealzer und Kraftclubfans mobilisiert! Nicht schlecht!

Und natürlich endsymphatisch, daß Kraftklub nun schon zum wiederholten Mal auf solche Umsonst & Draußen Spontantour gehen. Da sollten sich andere Bands mal 'ne dicke Scheibe von abschneiden, wenn sie denn Eier und Spielfreude haben!
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 11. Jun 2017
Turaluraluralu11. Jun 2017

Ah! Ich fragte mich schon, wohin das häßlich-grau-deprimierende K …Ah! Ich fragte mich schon, wohin das häßlich-grau-deprimierende Karl-Marx-Stadt aus meinem Schulatlas hingekommen wäre und woher das schön-bunt-fröhliche Chemnitz gekommen ist, das nun dort steht. Aber vielleicht war's ja doch nur ein Wechsel gewesen von sozialistischer Schwarzweißreduktion hin zu marktwirtschaftlicher Farbpracht.... das Lied zwischen "Melancholie" und "Songs für Liam" hätte mir natürlich auf die Sprünge helfen können, wenn's denn nötig gewesen wäre (-;=


wenn du die volle Farbpracht der Marktwirtschaft kennen lernen möchtest Besuch mal die nicht ganz so guten Gegenden in z.b. Chicago, Detroit, LA , oder auch NY. Wenn Du das mal live und in Farbe gesehen hast wird Dir möglicherweise der Sozialismus von der Bildqualität etwas saturierter vorkommen. In dem reichsten Land der Welt finden sich nicht wenige hungernde, kranke, obdachlose Menschen, die haben Zahnruinen das du glaubst du bist im finsteren Mittelalter, keine Krankenversicherung, kein soziales Netz, da gibts Lebensmittelkarten oder Knast. Aber das siehste halt auf RTL und Pro7 nicht, da gibts nur die Schönen und die Reichen, der Traum vom Tellerwäscher zum Millionär.

Karl Marx war ein grosser Vordenker, seiner Zeit weit voraus, sich mit seinen Gedanken sich mal etwas mehr zu beschäftigen würde heutzutage nicht schaden. Im Gegenteil Und eine Stadt nach ihm zu benennen finde ich ne gute Idee

hier noch ein Link für Dich , inzwischen sind mehr als 10 oder sogar schon fast 20 % der Einwohner in USA in de Armut abgedriftet. Herzlich willkommen im farbenfrohen Kaptialismus

google.de/sea….33
Bearbeitet von: "curl" 11. Jun 2017
Turaluraluralu11. Jun 2017

Nicht schlecht!Und natürlich endsymphatisch, daß Kraftklub nun schon zum w …Nicht schlecht!Und natürlich endsymphatisch, daß Kraftklub nun schon zum wiederholten Mal auf solche Umsonst & Draußen Spontantour gehen. Da sollten sich andere Bands mal 'ne dicke Scheibe von abschneiden, wenn sie denn Eier und Spielfreude haben!

Kostenlose Konzerte sind immer klasse aber du sollst ja jetzt auch das neue Album kaufen sonst geht die Rechnung nicht auf
Hot für meine Heimat. In meinem Perso steht noch Karl-Marx-Stadt als Geburtsort. Da leg ich wert drauf!
deremka11. Jun 2017

Hot für meine Heimat. In meinem Perso steht noch Karl-Marx-Stadt als …Hot für meine Heimat. In meinem Perso steht noch Karl-Marx-Stadt als Geburtsort. Da leg ich wert drauf!


das hat Stil !
Turaluraluralu11. Jun 2017

http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/Kraftklub-rockt-Am-Kopp-vor-8000-Fans-artikel9925992.php



"Obwohl dicht gedrängt, finden in der Mitte der Massen tatsächlich einige Fans Platz um zu tanzen"
Moshpit nennt sich das !
deremka11. Jun 2017

Hot für meine Heimat. In meinem Perso steht noch Karl-Marx-Stadt als …Hot für meine Heimat. In meinem Perso steht noch Karl-Marx-Stadt als Geburtsort. Da leg ich wert drauf!

Ha bei mir auch. Zwei Wochen später war es wieder Chemnitz
Karl-Murx-Stadt...
Populistische Kommunisten Scheiße!
Anscheinend haben diese Leute, genau wie Karl Marx, das Leben einfach nicht verstanden.
deremka11. Jun 2017

Hot für meine Heimat. In meinem Perso steht noch Karl-Marx-Stadt als …Hot für meine Heimat. In meinem Perso steht noch Karl-Marx-Stadt als Geburtsort. Da leg ich wert drauf!



Na herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung
backdoor11. Jun 2017

Anscheinend haben diese Leute, genau wie Karl Marx, das Leben einfach …Anscheinend haben diese Leute, genau wie Karl Marx, das Leben einfach nicht verstanden.



Elaboriere doch bitte mal, was Karl Marx da genau nicht verstanden hatte. Danke!
Bearbeitet von: "sideshow" 12. Jun 2017
HampelPampel11. Jun 2017

Ein Hoch auf unser Schulsystem


Weil es den Hampel-Pampel-Menschen keine Ironie mehr beibringt?
backdoor11. Jun 2017

Na herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung

Danke, ist toll für mich, ge?
alex9112. Jun 2017

Weil es den Hampel-Pampel-Menschen keine Ironie mehr beibringt?




Doch doch, Ironie und Sarkasmus nennt der Hampel-Pampel-Mensch jetzt nur anders, wahlweise Fake-News, Meinungsmache, Luege oder... oder.
alex9112. Jun 2017

Weil es den Hampel-Pampel-Menschen keine Ironie mehr beibringt?


Weil es nicht lehrt, dass es ohne Rhetorik nicht funktioniert... Zu welcher nun mal die Artikulation notwendig ist.
Story aus dem letzten Jahrtausend...

Suchte den Chemnitzer Weg....

fragte einen griechisch aussehenden Passanten (lange dunkle Lockenhaare)

nach der Strasse....
er sächselte....

ich das hiess doch bei Euch Karl Marx Stadt....

Passant so sauer das er keine Antwort mehr gab....
Bearbeitet von: "333Mark" 12. Jun 2017
MiPro11. Jun 2017

Chemnitz war mal Karl-Marx-Stadt



Und KMS war mal Chemnitz. Alles ne Frage des Standpunktes.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text