199°
Karl May-Festspiele inkl. Western-Buffet fuer 41.50 statt 79

Karl May-Festspiele inkl. Western-Buffet fuer 41.50 statt 79

EntertainmentRadiogutscheine.de Angebote

Karl May-Festspiele inkl. Western-Buffet fuer 41.50 statt 79

Preis:Preis:Preis:41,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer Bock auf Winnetou & Co hat hat hier ein "2-fuer-1" Angebot für die Süddeutschen Karl May-Festspiele vom 21.06.2014 bis 14.09.2014 in WESTERN CITY in Dasing, inklusive Western-Buffet sowie Zutritt zum Erlebnispark WESTERN CITY, der O-Text:

"„Winnetou I“ und der Beginn einer legendären Freundschaft
Zehn Jahre Süddeutsche Karl May-Festspiele – Saisonstart am 21. Juni

Die Süddeutschen Karl May-Festspiele in der Fred Rai – Western-City in Dasing bei Augsburg gehen in ihre zehnte Saison. Zum Jubiläum zeigen 80 Mitwirkende mit ihren 25 Pferden den Karl May-Klassiker „Winnetou I“. „Es ist eine Liebeserklärung an Karl May und seine Helden“, verspricht Regisseur Peter Görlach ein Feuerwerk von Gefühlen, Humor und Action.

Erleben Sie eine einzigartige Inszenierung. Lassen Sie sich in den Bann ziehen und genießen Sie einen abnteuerlichen Abend! Und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt! Ein Western-Buffet verwöhnt Sie mit leckeren Speisen!
Sichern Sie sich zwei Tickets zum Preis von einem und sparen Sie 39,50 €! Bitte reservieren Sie vor Ihrem Besuch unter der Nummer 08205/225.

Die Dasinger Spielzeit läuft bis 14. September 2014; gespielt wird samstags um 16 und um 20 Uhr sowie sonn- und feiertags um 17 Uhr. Die Vorstellungen finden übrigens bei jedem Wetter statt. Denn die Zuschauer sitzen immer trocken unter einer überdachten Tribüne.

Sehnsucht und Abenteuerlust führen den deutschen Schriftsteller Karl May über das große Wasser nach Amerika. Als idealistischer Landvermesser verdient er sich dort seinen ersten Lebensunterhalt. Zusammen mit dem Trapper Sam Hawkens und dem kauzigen Lord Castlepool gerät er in die Gewalt der Apachen. Nach erbitterten Kämpfen gewinnt der unerschrockene Weiße, den man inzwischen Old Shatterhand nennt, die Freundschaft von Winnetou, dem edlen Häuptling dieses stolzen Stammes. In Winnetous schöner Schwester Nscho-tschi findet er die große Liebe seines Lebens.
Nur ein Mann kann sein Glück jetzt noch gefährden – Frederick Santer, ein skrupelloser Geschäftemacher, mit seiner unermesslichen Gier nach Macht und Gold.
Auf die Blutsbrüder wartet ihr erstes und zugleich größtes Abenteuer – ein gefährliches Spiel auf Leben und Tod.
Am sagenhaften Goldberg der Apachen, dem Nugget-tsil, nimmt das Schicksal seinen Lauf…

Bereits 2005 spielte das Dasinger Ensemble „Winnetou I“; genau zehn Jahre später ist es an der Zeit für eine Neu-Inszenierung.
Görlach freut sich: „Fast alle Mitwirkenden sind zum Jubiläum wieder mit dabei. Das macht es mir leicht, zu planen.“ Kontinuität vor allem und auch in den Hauptrollen: Matthias M., der in Fachkreisen oft als bester Bühnen-Winnetou Deutschlands gehandelt wird, geht in sein zehntes Jahr in seiner Paraderolle. Mit Helmut Urban als Old Shatterhand bleibt das beliebte Dasinger „Blutsbrüder-Paar“ auch in diesem Jahr vereint. Auch der Intendant selbst, Fred Rai, wird für die Festspiele wieder in den Sattel steigen. Als skrupelloser Geschäftemacher Frederick Santer ist er der gefährliche Gegenspieler der Blutsbrüder.

Neben den Süddeutschen Karl May-Festspielen lädt an gleicher Stelle auch der Erlebnispark Western-City zu einem Tagesausflug in den Wilden Westen ein. Der Eintritt in den Park ist in den Festspieltickets bereits eingeschlossen. "

3 Kommentare

PS. Wer ohne Buffett nur die Festspiele sehen moechte, gibt hier fuer radiogutscheine.de/gut…384 25€ + 2€ Versand

Das schöne da ist, dass da nichts perfekt ist, aber alles mit Liebe gemacht, fast schon Kult was da abgeht. Western-Buffet ist ein Witz, aber macht satt, hat nichts mit USA zu tun! Und dann der Star Fred Rai, der aufm Pferd im Saloon singt und die Fans, die ihn sehr verehren. ... Etc. Etc. Hot. Und den Kindern macht das alles so und so Riesenspaß.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text