170°
ABGELAUFEN
Karstadt in Hamburg-Billstedt schließt: Schnäppchenjagt beim Räumungsausverkauf

Karstadt in Hamburg-Billstedt schließt: Schnäppchenjagt beim Räumungsausverkauf

Home & Living

Karstadt in Hamburg-Billstedt schließt: Schnäppchenjagt beim Räumungsausverkauf

Für Karstadt kommt zumindest in Hamburg-Billstedt schon mal das Ende. Das große Kaufhaus wird geschlossen, sodass man dort heute und in den nächsten Tagen Schnäppchen in allen Bereichen finden wird.

Je nach Abteilung gibt es von 10% bis 20% Rabatt auf übliche Preise. In der Geschirrabteilung sind auch Schilder mit mehr als 20% anzutreffen. Der Räumungsverkauf läuft bis Ende Mai. Wahrscheinlich gibt es zum Schluss noch stärkere Rabatte, aber logischerweise auch weniger Ware.

Tipp: Weitere Hintergründe und Details zur Schließung sind über Google leicht zu finden.

33 Kommentare

na super, dann können sich ja noch mehr 1Euro Läden und Dönerbuden breitmachen, wirklich unglaublich wie sehr dieser Stadtteil in den letzten Jahrzehnten abgerutscht ist, war mal ne ordentliche Gegend

Fritte

na super, dann können sich ja noch mehr 1Euro Läden und Dönerbuden breitmachen, wirklich unglaublich wie sehr dieser Stadtteil in den letzten Jahrzehnten abgerutscht ist, war mal ne ordentliche Gegend



amazon ist hot

Also die Dealbeschreibung ist dürftig...

Dann ist ja Platz für die Asylbewerber in Hamburg

Wer kauft schon bei Karstadt

Haben die da noch ne Multimedia Abteilung oder was lassen sich da für Schnäppchen machen?

sucuklu_pascha

Wer kauft schon bei Karstadt



ich kaufe nur bei Karstadt

sucuklu_pascha

Wer kauft schon bei Karstadt


Dann musst du wohl bald nackt rum rennen.

Denn wer glaubt das eine Immobilien Firma Interesse an einer Weiterführung hat...

Schnäppchenjagt bei Karstadt = Normalpreis Rewe/Edeka

nen paar Beispiele etc wären nicht schlecht

Kyau

Haben die da noch ne Multimedia Abteilung oder was lassen sich da für Schnäppchen machen?

in Saarbrücken gibts seit 2 Jahren keine mehr, ich denke die wurden bundesweit nicht mehr fortgeführt

in gö gibts momentan 30% auf die meiste kleidung. zudem gibt es wohl nocvh immer täglich andere happy hour aktionen mit 50% rabatt. waren hammerschnäppchen dabei. ich kann jedem nur empfehlen: geht zu karstadt! wäre echt schade, wenn die sterben....

ganz ehrlich. ich habe in letzter zeit echt versucht bei karstadt bzw. galeria kaufhof meine käufe zu tätigen. das ist echt eine herausforderung. ein din/a5 ordner wollt ich haben. nichts dolles, einfach nur nen normalen wie man sie von leitz kennt. Karstadt. ..Fehlanzeige. nur irgendwelche überteuerten mit Verzierungen. bei kaufhof standen ein paar rum, die aber schon 13 umzüge mitgemacht haben dürften. so ramponiert sehen die selbst nach 5 jahren bürobetrieb nicht aus. dazu mit 7,49 eur nicht das was ich mir vorgestellt habe. ergo wieder bei staples eingekehrt. und davon habe ich noch etliche beispiele

ganz ehrlich...ich kann auf die beiden läden verzichten.

Habt ihr Euch mal gefragt warum alle so denken und aber alle Pro-Asyl sind??? Morgen sind Wahlen, ich schwöre, dass wieder die linken an die Macht kommen....alles Betrug!!!

Fritte

na super, dann können sich ja noch mehr 1Euro Läden und Dönerbuden breitmachen, wirklich unglaublich wie sehr dieser Stadtteil in den letzten Jahrzehnten abgerutscht ist, war mal ne ordentliche Gegend

SchnäppchenjagT? oO

Kyau

Haben die da noch ne Multimedia Abteilung oder was lassen sich da für Schnäppchen machen?



Da gabs wohl damals auch einige Schnäppchen, ich habs verpasst. Was ist jetzt eigentlich da oben drin?

Fritte

na super, dann können sich ja noch mehr 1Euro Läden und Dönerbuden breitmachen, wirklich unglaublich wie sehr dieser Stadtteil in den letzten Jahrzehnten abgerutscht ist, war mal ne ordentliche Gegend



Wann war Billstedt ordentlich? Frage aus Interesse nicht um dich anzugreifen.

Heuschrecken-Alarm! oO

merk

Cold. Die Preise sind maximal bis zu 15% reduziert...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text