Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Kartell A.I. Stuhl in allen Farben, Design von Philippe Starck + künstlicher Intelligenz (Entwickler Autodesk) [wohn-design.com]
338°

Kartell A.I. Stuhl in allen Farben, Design von Philippe Starck + künstlicher Intelligenz (Entwickler Autodesk) [wohn-design.com]

149€170,10€-12%
16
338°
Kartell A.I. Stuhl in allen Farben, Design von Philippe Starck + künstlicher Intelligenz (Entwickler Autodesk) [wohn-design.com]
eingestellt am 30. AugBearbeitet von:"Schwarze_Null"
Das Ziel bei der Entwicklung dieses Stuhls war einfach: Kartell wollte die "optimale Form" für einen Stuhl finden. Beauftragt wurde die A.I. Firma Autodesk und der bekannte Designer Philippe Starck, der für Kartell schon zahlreiche Projekte verantwortet hat. Die Aufgabe an die Software lautete, dass ein Stuhl im Spritzguss-Verfahren hergestellt werden soll, der einen möglichst geringen Materialverbrauch hat. Prototyp waren bereits bestehende Entwürfe wie der Ghost Stuhl, Trainer der Software war Starck, so dass auch dieser Stuhl ganz klar seine Handschrift trägt.
Ich persönlich sehe das Projekt A.I. chair klar als Marketing-Idee, die aber trotzdem erstmalig ist und wahrscheinlich zukünftigen Projekten voraus geht. Es kann ja wohl kein Einfall die KI sein, dass die Buchstaben A und I klar in dem Entwurf versteckt sind. Ich erwarte trotzdem, dass sich dieser Stuhl zum zukünftigen Klassiker entwickeln wird.
Weitere Hintergründe gibt es hier zu lesen:
spiegel.de/sti…6c4



Der Stuhl lässt sich stapeln und ist zu 100 % aus recyceltem Material hergestellt. Er ist mit bis zu 120 kg belastbar.
Höhe: 81 cm
Breite: 54 cm
Tiefe: 53 cm
Sitzhöhe: 45 cm
Höhe Armlehne: 67 cm
Gewicht: 3,9 kg

Im Moment gibt es diesen Stuhl bei Wohn-Design.com im Lagerabverkauf für 169 €. Wenn man mehrere Stühle sucht, kostet der günstigste Vergleichspreis 177,56 €. Wer einen einzelnen Stuhl als Deko-Objekt sucht, bekommt ihn für 149 € mit dem 20 € Newsletter-Gutschein. Weiterhin könnt Ihr noch 3 % bei Vorkasse sparen. Ambientedirekt bietet einen einzelnen Stuhl mit Gutschein für 170,10 € an, mehrere werden dann auch wieder teurer. Habe den Preis aber als PVG gewählt.

1645158.jpg1645158.jpg1645158.jpg1645158.jpg1645158.jpg1645158.jpg1645158.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Design Klassiker im Abverkauf... sieht man ja immer wieder. Und dass heute ausgerechnet dein Newslettergutschein nicht fliegt, wundert mich nicht. Spam (einschließlich der obenstehenden Kommentare).
16 Kommentare
leider geil
Super Preis, tolle Form und schicke Farben, Danke!
Super bequem!
Design Klassiker im Abverkauf... sieht man ja immer wieder. Und dass heute ausgerechnet dein Newslettergutschein nicht fliegt, wundert mich nicht. Spam (einschließlich der obenstehenden Kommentare).
Mydeals-Opfer30.08.2020 22:08

Design Klassiker im Abverkauf... sieht man ja immer wieder. Und dass heute …Design Klassiker im Abverkauf... sieht man ja immer wieder. Und dass heute ausgerechnet dein Newslettergutschein nicht fliegt, wundert mich nicht. Spam (einschließlich der obenstehenden Kommentare).


Materialkosten von <5€ Genial, dass man sowas echt zu dem Preis verticken kann.
An diesen Armlehnen-Stummeln kann man sich bestimmt prima weh tun oder gar verletzen?
Ich glaube nicht, dass das Mal ein Klassiker wird ...
kno130.08.2020 23:38

Ich glaube nicht, dass das Mal ein Klassiker wird ...


Ich finde, dass der Stuhl sich hervorragend zur Bestuhlung von Straßencafés oder Museumshops eignet. Tatsächlich habe ich den aber nur einmalig in diesem Einsatz gesehen. Die prominenten Namen Kartell und Philipp Starck, zusammen mit dem, außergewöhnlichen und erstmaligen Designprozess, könnten dafür sorgen, dass der Stuhl in die MoMA Sammlung aufgenommen wird. Mit Klassiker meine ich auch nicht, dass ich ein ähnliches Phänomen wie bei den Eames Stühlen erwarte. Ich meine damit eher, dass Designinteressierte diesen Stuhl in 20 oder 40 Jahren aufgrund seiner Geschichte sofort wiedererkennen.
Es ist ja tatsächlich eine konsequente Weiterentwicklung der Technik: der Eames Stuhl wurde zum Klassiker und Plastik zum anerkannten Möbelmaterial, obwohl die Idee war, möglichst billig ein Massenprodukt herzustellen.
Mydeals-Opfer30.08.2020 22:08

Design Klassiker im Abverkauf... sieht man ja immer wieder. Und dass heute …Design Klassiker im Abverkauf... sieht man ja immer wieder. Und dass heute ausgerechnet dein Newslettergutschein nicht fliegt, wundert mich nicht. Spam (einschließlich der obenstehenden Kommentare).


Wasn dein Problem?
alestub30.08.2020 22:20

Materialkosten von <5€ Genial, dass man sowas echt zu dem Preis v …Materialkosten von <5€ Genial, dass man sowas echt zu dem Preis verticken kann.



und die Entwicklung und Planung sind umsonst? Bei Höffner und Co zahlt man teilweise das dopellte für absoluten Schund

Mir gefällt der Stuhl selbst nicht, diese Stummellehnen finde ich immer schwierig. Aber SchwarzeNull bekommt wie gewohnt ein Hot
alestub30.08.2020 22:20

Materialkosten von <5€ Genial, dass man sowas echt zu dem Preis v …Materialkosten von <5€ Genial, dass man sowas echt zu dem Preis verticken kann.


Aha, Herstellung, Entwicklung, Verpackung, Versand, Lagerkosten, Personalkosten sind also Kostenlos?
Troll wo anders.
Ich habe gerade ein lohnendes Video der erstmaligen Präsentation des Stuhls eingestellt. Spannend finde ich die Animation des ersten Entwurfs und der folgenden Modifikationen der A.I. Ich vermute, dass man die Momente erkennt, wo Starck in den Designprozess eingegriffen hat, da es einige recht plötzliche Veränderungen gibt.
Irgendwie war der Link defekt. Ich habe ihn aktualisiert. Das Angebot gilt immer noch!
Ist ein Stuhl Kartell legal?
SchnapperGeneral12.09.2020 22:00

Ist ein Stuhl Kartell legal?


Das ist eine italienische Marke. Da sind Kartelle üblich. Man darf sie auch liebevoll "Familie" neben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text