-22°
ABGELAUFEN
Kaspersky Internet Security 2013 3 PC's Vollversion GreenIT 1 Jahr
22 Kommentare

Download-Variante!

Lesen ...

Was für ein Bitdefender Reinfall?

Bei Welt.de gab's ein deal: IE 9 geht nicht, skype geht nicht- autoupdate schaltet sich ab, Katastrophe Schrottsoftware!

Und ob Download-Variante, für mich kein Problem

hmm, der Kommentar wurde nicht veröffentlicht. Bei einem anderen Deal zu Bitdefender (für umsonst) nach der Installation - IE9 geht nicht mehr, Skype geht nicht, Autoupdate schaltet sich ab- Katastrophe!

MCAFEE muss unterstützt werden, der Mann ist nach seiner Flucht Pleite

Darf ich kurz fragen, ist der Deal so schlecht oder verstehe ich es nicht, dass ein lokales Ikea-Bett sofort hot wird und ein gutes Antivirus zum Premiumpreis so cold? Checke ich was nicht?

"guter Antivirus", selten so gelacht.

Mein Deal hierzu war nur geringfügig günstiger, aber hatte über 200 Grad. Von daher: Nichts darauf geben

1) Auf jeden Fall besser als Bitdefender, das bei allen Tests beste Plätze einnimmt.
2) Virus ist ein Neutrum.
3) Ich werde hier nix mehr posten...

Nachdem nun Kasperski bei uns in der Firma dank des letzten Patch-Debakels die Rechner von FR bis heute lahmlegte, können die mir gestolen bleiben.

Bleibe ich bei MS Security Essentials... obwohl die wieder mal miese Testergebnisse bekamen.

Nichts drauf geben, es sind mal wieder Ferien. Deal ist gut!

Welches Antivirus soll man für den privaten Gebrauch nehmen? Bitdefender lässt mich nicht mal Skypen, Gdata legt das System lahm (3 Jahre Erfahrung!). Mit Kasper 12 CBE hatte ich keine Probleme. Avira ist zwar kostenlos, aber "nur" ein Antivirus ohne erweiterten Schutz. Vielleicht kommt es beim Firmenbetrieb zu Problemmen, aber im privaten Bereich? Irgendwelche andere Anbieter sind immer schlechter bewertet, Kasper kann man bei Idealo für 3 Rechner ab knapp 30 Euro erwerben, bei Amazon für 45. Mal ehrlich, wer braucht akut ein Bett in Köln bei Ikea? Nur der, der umzieht und dort gezielt wohnt. Antivirus braucht jeder PC-Nutzer, war selber froh, ein "echtes" Schnäppchen mal endlich posten zu können, anstatt irgendwelche Blue-Rays, die 1 euro günstiger sind, und fühle mich veräppelt.

daniel_in

Welches Antivirus soll man für den privaten Gebrauch nehmen? Bitdefender lässt mich nicht mal Skypen, Gdata legt das System lahm (3 Jahre Erfahrung!). Mit Kasper 12 CBE hatte ich keine Probleme. Avira ist zwar kostenlos, aber "nur" ein Antivirus ohne erweiterten Schutz. Vielleicht kommt es beim Firmenbetrieb zu Problemmen, aber im privaten Bereich? Irgendwelche andere Anbieter sind immer schlechter bewertet, Kasper kann man bei Idealo für 3 Rechner ab knapp 30 Euro erwerben, bei Amazon für 45. Mal ehrlich, wer braucht akut ein Bett in Köln bei Ikea? Nur der, der umzieht und dort gezielt wohnt. Antivirus braucht jeder PC-Nutzer, war selber froh, ein "echtes" Schnäppchen mal endlich posten zu können, anstatt irgendwelche Blue-Rays, die 1 euro günstiger sind, und fühle mich veräppelt.


Ich hab dir mal ein HOT gegeben, das Angebot ist echt gut! Der Scanner sagt mir aber nicht zu. Ich hab momentan NOD32 und der ist echt
klasse! Ich hab noch nie so eine gute UND dezente Virenscannsoftware gehabt .

Ich habe die 5 pc variante und läuft auf nur einem lenovo 160 mit i5 480m nicht sauber, outlook bleibt manchmal stehen, die anderen Rechner sind allesamt win7 mit i5 und i7, allerdings lauwarm, weil es im Moment beim MM in Berlin Alex die Norton 3PC Variante für 25 Euro minus 10 Euro Cashback gibt.

daniel_in

1) Auf jeden Fall besser als Bitdefender, das bei allen Tests beste Plätze einnimmt.2) Virus ist ein Neutrum. 3) Ich werde hier nix mehr posten...



Eventuelle Suizid-Gedanken kannst Du Dir ruhig sparen Für eine 3-Platz-Lizenz ist der Preis definitiv HOT, Download hin oder her. Eine Installations-DVD fliegt nach Benutzung ohnehin nur in der Ecke rum.

daniel_in

1) Auf jeden Fall besser als Bitdefender, das bei allen Tests beste Plätze einnimmt.2) Virus ist ein Neutrum. 3) Ich werde hier nix mehr posten...



Warum sollte es hot werden ? nehme doch keinen russischen Antivirus da kann man ja gleich den Bock zu Gärtner machen ....
aber mal im Ernst - warum für einen Anti Virus Geld ausgeben ?

avast! ist die populärste Antiviren-Software in Deutschland

Laut Chip.de ist avast! die populärste Antiviren-Software in Deutschland mit der 99% Nutzerzufriedenheit. Versuchen Sie selbst unsere Produkte gratis und werden Sie ein Teil unserer treuen deutschen Gemeinschaft!
avast! ist der schnellste Virenschutz für Computer mit Windows

avast! hat wiederholt seine Top-Scan-Geschwindigkeiten demonstriert. AV-Comparatives.de hat avast! die Beste Scangeschwindigkeit 2011 zuerkannt. Beschleunigen Sie Ihren PC mit avast!
Antivirus- und Anti-Spyware-Modul
Ein innovatives Suchmodul schützt vor Viren, Spyware und anderen Bedrohungen.
Echtzeit-Anti-Rootkitschutz
Schützt vor getarnter Malware (Rootkit), die nach dem Laden durch das Betriebssystem von normalen Scannern nicht erkannt wird.
Stille Firewall Nur avast! Internet Security
Unterbindet Hackerangriffe mithilfe von Heuristik- und Verhaltensanalysen sowie einer Weißliste sicherer Anwendungen.
Antispam Nur avast! Internet Security
Plug-In für MS Outlook und POP3/IMAP4-Proxy für andere E-Mail-Clients; filtert Spam- und Phishing-Mails heraus.
avast! WebRep
Sehen Sie nach, wie die Community die Zuverlässigkeit und die Reputation von Websites einschätzt.
avast! CommunityIQ
Wir unterhalten ein globales Sensorennetzwerk, aus dem wir die (anonymisierten) Daten gewinnen, die registrierte avast! Benutzer beim Internetbrowsen erzeugen. Mit den daraus gewonnenen Informationen sind avast! Benutzer stets vor den neuesten Viren und infizierten Websites geschützt. Die Zahlen sprechen für sich: In den vergangenen 30 Tagen hat avast! mit avast! CommunityIQ 62 887 infizierte Websites aufgespürt und 30 313 864 Benutzer von deren Besuch abgehalten.

Dass das Deal nicht hot ist, ist mir nun klar anhand der Dislikes, jedoch die Kriterien dafür sind bescheuert, irgendwelche Bluerays, die einfach so im Preis gefallen sind um 1 Euro werden von allen hochumjubelt, ein 30% Rabatt hier wird als schlecht abgestempelt. Ich lebe wohl auf dem andere Planeten.

Wenn Sie für Ihr Produkt werben wollten, würde ich Ihenen raten, das weniger offensiv zu tun und wenigstens Respekt vor den Mitbewerbern behalten. Ich z.B. halte wenig von Avast und würde für umsonst lieber Avira nutzen. Dass Sie so schlecht über Kasperski reden mit Sitz in INGOLSTADT zeugt Verachtung den Mitarbeitern der Firma, die es eigentlich nicht nötig hätte, in Deutschland zu investieren und anstelle dessen in z.B. Irland noch hätte Steuern sparen können.

Seit dem Kaspersky (2011er) meint alles Automatisieren zu müssen und Usern die die Firewall manuell regeln wollen das Leben schwer zu machen ist Kaspersky für mich gestorben.

Der Preis ist allerdings sehr Heiß.

daniel_in

Dass das Deal nicht hot ist, ist mir nun klar anhand der Dislikes, jedoch die Kriterien dafür sind bescheuert, irgendwelche Bluerays, die einfach so im Preis gefallen sind um 1 Euro werden von allen hochumjubelt, ein 30% Rabatt hier wird als schlecht abgestempelt. Ich lebe wohl auf dem andere Planeten.Wenn Sie für Ihr Produkt werben wollten, würde ich Ihenen raten, das weniger offensiv zu tun und wenigstens Respekt vor den Mitbewerbern behalten. Ich z.B. halte wenig von Avast und würde für umsonst lieber Avira nutzen. Dass Sie so schlecht über Kasperski reden mit Sitz in INGOLSTADT zeugt Verachtung den Mitarbeitern der Firma, die es eigentlich nicht nötig hätte, in Deutschland zu investieren und anstelle dessen in z.B. Irland noch hätte Steuern sparen können.




In Deutschland sitzt nur der Vertrieb, dort wird nicht die Software entwickelt. Das aber nur mal neben bei zur Info.
In dem Cold spiegelt sich wieder das der Hersteller in Deutschland halt nicht sehr beliebt ist da helfen keine 30 % Rabatt - auch hilft dem Deal nicht wenn man von Avast oder Avira oder Zonealarm die Software dauerhaft für umsonst bekommt, die dann in Test´s auch noch nicht besser abschneidet sonder das System ausbremmst usw.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text